+++ Der Mythos um das rote Osterei in Griechenland +++ Kultur- und Ausgehtipps für Athen und ganz Griechenland +++ Das Wetter für Athen und ganz Griechenland +++
Nachrichten - Archiv
Schulbildung in Griechenland trotz Schulpflicht nicht universal

erschienen am 28.07.2006 um 00:00 Uhr


Griechenland / Athen. Viele Griechen beenden die Schule nicht. Wie aus einer Untersuchung der heutigen Ausgabe der Zeitung Ta Nea zu entnehmen ist, sind in den Jahren 1991 bis 2001 etwa 120.000 Kinder der per Gesetz vorgeschriebenen neunjährigen Schulpflicht nicht nachgekommen. Der Untersuchung zufolge hatten im Jahr 2001 etwa 10 Prozent der Schüler nicht einmal die Grundschule beendet. Grund dafür seien Armut, Arbeitslosigkeit und Migration sowie der unterschiedlich hohe Lebensstandard in den verschiedenen Regionen Griechenlands.




© Griechenland Zeitung

 

Suche im Bereich der Nachrichten

  Username: 
 
  Passwort: 
 
 
 
   
Home Favoriten Kontakt