32 Mrd. Euro Unterstützung für GriechenlandTT

Kategorie:Politik Datum: 29. Mai, 2020

„Es handelt sich um ein ehrgeiziges Programm, das gleichzeitig auch realistisch ist.“ Mit diesen Worten begrüßte Griechenlands Premierminister Kyriakos Mitsotakis das Konjunkturprogramm der EU-Kommission in Höhe von 750 Milliarden Euro. Insgesamt bekommt Athen davon 32 Mrd. Euro. Vorgesehen sind zunächst 22,5 Mrd. Euro in Form direkter Fördermittel; bei weiteren 9,5 Mrd. Euro handelt es sich um Darlehen „zu sehr günstigen Bedingungen“, erklärte der Premier. weiterlesen

Mairegen bringt Segen …

Kategorie:Wetter Datum: 29. Mai, 2020

Am heutigen Freitag (29.5.) regnet es vielerorts – vor allem ab den Mittagsstunden. Dazwischen hellt es aber auch immer wieder auf. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge weht a... weiterlesen

Flugverbindung zwischen Wien und Athen wieder in Takt

Kategorie:Tourismus Datum: 28. Mai, 2020

Ab dem 15. Juni fliegt Austrian Airlines wieder Athen und Thessaloniki an. Die österreichische Fluggesellschaft erinnert daran, dass sowohl auf dem Flughafen Wien als auch im Flugz... weiterlesen

Errichtung eines Grenzzaunes am Evros hat für Griechenland PrioritätTT

Kategorie:Politik Datum: 28. Mai, 2020

„Hier schlägt das Herz unserer Heimat, hier wird unsere Grenze geschützt.“ Dies stellte Bürgerschutzminister Michalis Chryssochoidis am Mittwoch (27.5.) während eines offiziellen B... weiterlesen

Schluss mit den täglichen Corona-Informationen im griechischen Fernsehen

Kategorie:Politik Datum: 28. Mai, 2020

Der Dienstagabend (26.5.) war für viele Fernsehzuschauer sehr bewegend: Der Pressesprecher des Gesundheitsministeriums für die Bekämpfung des Coronavirus Sotiris Tsiodras und der Staatssekretär für Krisenmanagement im Bürgerschutzministerium Nikos Chardalias haben sich von ihrem Publikum verabschiedet. weiterlesen

Zwei griechische Strände unter den sichersten Europas

Kategorie:Chronik Datum: 28. Mai, 2020

Ob in diesem Jahr überhaupt gereist werden sollte, ist ein sehr kontrovers diskutiertes Thema. Wen aber doch die Sehnsucht unwiderstehlich packt, der sollte darauf achten, in Zeiten von Covid-19 möglichst sicher unterwegs zu sein. Bei der Wahl des Urlaubszieles soll eine Liste helfen, auf der die sichersten Strände Europas aufgelistet sind. weiterlesen

Minister klären über die Situation am Grenzfluss Evros auf

Kategorie:Politik Datum: 28. Mai, 2020

Griechisches Territorium sei zu keinem Zeitpunkt von türkischen Truppen besetzt gewesen. Das stellten am Dienstag (26.5.) Außenminister Nikos Dendias und Verteidigungsminister Nikos Panagiotopoulos gegenüber den Mitgliedern zuständiger parlamentarischer Ausschüsse klar. weiterlesen

Rain in May

Kategorie:Wetter Datum: 28. Mai, 2020

„Rain in May“ lautet ein Song des niederländischen Musikers Max Werner aus dem Jahre 1981. An dieses Motto scheint sich der heutige Donnerstag (28.5.) zu halten: Es regnet und gewittert wieder in Hellas. Gegen Abend klingen die Niederschläge ab, doch es bleibt fast überall bedeckt. weiterlesen

Aegean hebt ab: wieder mehr Flüge zwischen Deutschland und Thessaloniki

Kategorie:Tourismus Datum: 27. Mai, 2020

Griechenland zählt zu den sicheren Corona-Destinationen, und der Tourismus kann mit vorsichtigen Schritten wieder beginnen. Am Mittwoch (27.5.) kündigte Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis an, dass der Flughafen von Thessaloniki „Makedonia“ bereits ab dem 15. Juni wieder Flugzeuge aus dem Ausland landen und starten lässt. weiterlesen

Starterlaubnis für Urlauber aus Ländern mit wenig Corona-Fällen

Kategorie:Politik Datum: 27. Mai, 2020

Ab dem 15. Juni werden Flüge aus Ländern, die eine ähnliche Situation bezüglich der Ausbreitung der Corona-Pandemie aufweisen wie Griechenland, wieder nach Athen erlaubt. Es werden weiterhin Stichproben auf das Coronavirus durchgeführt. weiterlesen

Kreuzfahrttourismus in Griechenland beginnt Ende Juli

Kategorie:Tourismus Datum: 27. Mai, 2020

Während große Teile des Tourismus in Griechenland nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie allmählich wieder an die Startlöcher gehen; lässt die Kreuzschifffahrt noch auf sich warten. Das griechische Unternehmen Celestyal Cruises kündigte an, dass der Betrieb erst ab dem 30. Juli wiederaufgenommen werden könne. weiterlesen

Auslandsflüge nach Thessaloniki zwei Wochen früher als geplantTT

Kategorie:Tourismus Datum: 27. Mai, 2020

Die Tourismus-Saison in Griechenland kommt immer stärker in die Gänge. Der Flughafen „Makedonia“ in der nordgriechischen Metropole Thessaloniki wird bereits ab dem 15. Juni Maschinen aus dem Ausland empfangen. Das kündigte Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis am Dienstag (26.5.) an. Es ist allerdings noch nicht geklärt, welche Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um die Gefahr einer Ausbreitung des Coronavirus zu minimieren. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Andros: Von Obelix und reichen Reedern

Kategorie:Reportagen   Datum: 19. Januar, 2020

Gefühlt reichen die Trockenstein- und Terrassenmauern Griechenlands von der Ägäis bis über den Mond hinaus. Auf der damit besonders reich gesegneten Kykladeninsel Andros scheint Obelix am Werk gewesen... weiterlesen

Ein Besuch auf Sikinos (Teil 1)

Kategorie:Reportagen   Datum: 15. Dezember, 2019

Eine Insel mit besonderer Authentizität Während der Tourismus auf den bequem per Charterflug erreichbaren griechischen Inseln wie Kos, Rhodos und Kreta boomt und die Liegestuhl- und Sonnenschirmreihe... weiterlesen

Badefreuden auch im Winter

Kategorie:Reportagen   Datum: 15. Dezember, 2019

Schnee auf den Bergen, auf den Bäumen ringsum. Sie aber sitzen in über 35° C warmem, fließenden Wasser unter freiem Himmel am rauschenden Bach, duschen unter angenehm temperierten Wasserfällen und tri... weiterlesen

Arkadien fürs ganze Jahr

Kategorie:Reportagen   Datum: 01. Dezember, 2019

Den Namen kennt dank Dichtung und Schnulzen fast jeder, da war fast niemand. Von Arkadien, einer der sieben historischen Landschaften der Peloponnes ist die Rede. Für Touristen ist die Region bestenfa... weiterlesen

Frau auf Skopelos vom Blitz erschlagen

Kategorie:Chronik Datum: 27. Mai, 2020

Ganz Griechenland wurde am Dienstag (26.5.) von einer Schlechtwetterfront heimgesucht. Auf der Insel Skopelos in den Sporaden starb eine 52-jährige Frau durch einen Blitzschlag. weiterlesen

Und täglich grüßt das Murmeltier

Kategorie:Wetter Datum: 27. Mai, 2020

Am heutigen Mittwoch (27.5.) kommt es – wie in den vergangenen Tagen auch – zu flächendeckenden Niederschlägen, die erst in den Abendstunden abklingen. Wo es gerade nicht regnet, ist es bedeckt. weiterlesen

Griechenland treibt den Bau des Grenzzaunes am Evros-Fluss voran

Kategorie:Politik Datum: 26. Mai, 2020

Der Bau des Grenzzauns zur Türkei in der nordgriechischen Region Evros wird ungehindert fortgesetzt. Das stellte Regierungssprecher Stelios Petsas am Montag (25.5.) gegenüber Journalisten fest. In den kommenden zehn Tagen werde das Unternehmen bekannt gegeben, das dieses Projekt realisieren soll. „Wir unternehmen alles Nötige, um unsere Grenze sowie die Hoheitsrechte auf See sowie auch auf dem Festland zu wahren“, fügte Petsas hinzu. weiterlesen

Die Linksallianz legt ihr Wirtschaftsprogramm zur Überwindung der Pandemie vorTT

Kategorie:Politik Datum: 26. Mai, 2020

Am Montag stellte Oppositionschef Tsipras den Plan seiner Partei vor, mit dem die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie überwunden werden sollen. Vor allem ginge es darum, die Mittelschicht zu unterstützen und das Gesundheitssystem auszubauen. weiterlesen

Griechenlands Orthodoxie feiert heute den Ostersonntag nachTT

Kategorie:Politik Datum: 26. Mai, 2020

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (26./27.5.) erhalten die griechisch-orthodoxen Gläubigen die Gelegenheit, das Osterfest in den Kirchen nachzuholen. In der Nacht des eigentlichen Festes vom 18. auf den 19. April durften die Gottesdienste nur hinter geschlossenen Türen durchgeführt werden. weiterlesen

Flüchtlingsstrom in Richtung Griechenland ist vorerst abgeflacht

Kategorie:Politik Datum: 26. Mai, 2020

Momentan herrscht Entwarnung in der Ägäis, was Überfahrten von Asylsuchenden und Immigranten von der türkischen Küste aus in Richtung der griechischen Ägäis-Inseln betrifft. Zurückzuführen ist dies vor allem auf den Ausbruch der Corona-Pandemie. weiterlesen

Es bleibt relativ kühl und regnerisch

Kategorie:Wetter Datum: 26. Mai, 2020

Der heutige Dienstag (26.5.) bringt erneut Niederschläge und Gewitter über ganz Griechenland, die aber gegen Nachmittag auf der Peloponnes sowie auf den Inseln nachlassen. Dort gibt es dann lokal sogar längere sonnige Abschnitte. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge weht in der Ägäis eine mäßige Brise aus Nord bzw. Nordost, auf den ionischen Inseln ein starker Wind aus Nordwest. Das Thermometer erreicht zwischen 16 und 25° C.    weiterlesen

Griechische Ouzo-Exporte sind auf dem Vormarsch

Kategorie:Wirtschaft Datum: 25. Mai, 2020

Griechenlands Ouzo ist auf dem Vormarsch. Insgesamt haben die Exporte griechischer Destillate im Jahr 2019 um 4,3 Prozent zugelegt. Mehr als zwei Drittel davon (68 %) sind Anisschnäpse. Acht von Zehn Flaschen der Spirituosenexporte gingen in EU-Länder, vor allem nach Deutschland. weiterlesen

Diplomatisches Geplänkel um den griechisch-türkischen Grenzfluss EvrosTT

Kategorie:Politik Datum: 25. Mai, 2020

Die bilateralen Beziehungen zwischen Athen und Ankara verschlechtern sich weiter. In den Medien wurde in den vergangenen Tagen eine diplomatische Konfrontation über die Grenzziehung am Evros-Fluss (türkisch: Meric) ausgetragen. Demnach habe sich der in den 1920er Jahren vereinbarte Grenzverlauf durch die Flussmorphologie verändert. weiterlesen

Gemischter Start in die neue Woche

Kategorie:Wetter Datum: 25. Mai, 2020

Die letzte Maiwoche startet am heutigen Montag (25.5.) gemischt: Auf dem Festland und auf Euböa regnet es. Auf den ionischen Inseln sowie in der Ägäis ist es dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge freundlich; es weht eine mäßige Brise aus Nord. Das Thermometer erreicht mit Höchstwerten um 25° C ein verhältnismäßig niedriges Niveau. weiterlesen

Nur fünf neue Corona-Fälle in Griechenland am Wochenende

Kategorie:Chronik Datum: 25. Mai, 2020

Die Ausbreitung des Coronavirus scheint in Griechenland fast gestoppt. Am Samstag (23.5.) erkrankten nur drei Personen an dem Virus; allerdings verloren zwei Menschen ihr Leben an den Folgen von Covid-19. weiterlesen

„Der Schwamm ist unser bester Botschafter!“

Kategorie:Tourismus Datum: 24. Mai, 2020

Faneromeni Skylla-Chalkidiou trägt ein schwarzes Kleid, denn sie kommt gerade vom Sonntagsgottesdienst des nahegelegenen Klosters Agios Savvas. Die mollige Sechzigerin führt mich durch Räume mit antiken Möbeln, handgewebten Teppichen und bestickten Stoffen. Eine Wand des Hauses ist vollbehängt mit alten Fotos: Männer in altmodisch anmutenden Taucheranzügen, in Fischerbooten und in Tavernen. Eine männliche, halbnackte Plastikpuppe hält stolz ein Netz mit Naturschwämmen, die die verschiedensten Formen aufweisen. weiterlesen