Streik gegen Gesetzentwurf über Sozial- und RentenversicherungTT

Kategorie:Politik Datum: 17. Februar, 2020

Der Öffentliche Dienst soll am Dienstag (18.2.) in Griechenland gelähmt werden. Das kündigte die Dachgewerkschaft der Staatsdiener ADEDY an, die für diesen Tag zu einem 24-stündigen Streik aufgerufen hat. Daran beteiligen werden sich in erster Linie die Angestellten bei den öffentlichen Nahverkehrsmitteln. In Athen werden weder Busse, Oberleitungsbusse, noch Straßenbahnen (Tram) noch die U- oder die Elektrobahn (ISAP) verkehren – auf den Straßen ist mit einem Verkehrschaos zu rechnen. ... weiterlesen

Angekündigte Enteignungen in der Ägäis auf Eis gelegt

Kategorie:Politik Datum: 17. Februar, 2020

Die Enteignungen von Grundstücken und landwirtschaftlichen Flächen auf den Inseln Lesbos, Chios und Samos werden vorerst für eine Woche auf Eis gelegt. Das kündigte am Montag (17.2... weiterlesen

Sonne am Montag

Kategorie:Wetter Datum: 17. Februar, 2020

Der heutige Montag (17.2.) startet mit einem Anflug von Frühling. Auf dem Festland herrscht eine schwache Brise aus unterschiedlichen Richtungen, in der Ägäis hingegen kommt teilwe... weiterlesen

Griechenland will Präsenz von Polizei und Grenzschützern deutlich erhöhen

Kategorie:Politik Datum: 17. Februar, 2020

Die Stärkung der öffentlichen Sicherheit zählt zu den wichtigsten Zielen der griechischen Regierung; dazu gehören sowohl der Schutz der Grenzen als auch die Sicherheit in den Nachb... weiterlesen

Delphi fernab der Antike

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 16. Februar, 2020

Nur noch bis zum 21. Februar ist die Gruppenausstellung „Delphi fernab der Antike“ zu sehen. Sie zeigt Fotos aus der mittelgriechischen Stadt Delphi, die vor allem für ihr Orakel aus der Antike bekannt ist. weiterlesen

Mehr als 300 Weinproduzenten geben sich in Athen ein Stelldichein

Kategorie:Chronik Datum: 16. Februar, 2020

Zwischen dem 7. und dem 9. März findet in Athen im Rahmen des diesjährigen „Oenorama“ die größte Ausstellung mit griechischen Weinen statt. weiterlesen

Villagers of Ioannina City

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 15. Februar, 2020

Am heutigen Samstagabend treten in der Hauptstadt die „Villagers of Ioannina City“ auf, die wohl bekannteste experimentelle Psychedelic-Rock-Band aus Griechenland. weiterlesen

Umleitung der Wasserfälle von Edessa

Kategorie:Tourismus Datum: 15. Februar, 2020

Die Wasserfälle von Edessa in Nordgriechenland werden für den Zeitraum der kommenden drei Monaten nicht so beeindruckend sein, wie im Normalfall. Die Gemeinde hat beschlossen, einen Teil des Flussbetts abzudichten. weiterlesen

Europäische Investitionsbank forciert Agrarprojekte in Griechenland

Kategorie:Wirtschaft Datum: 14. Februar, 2020

Im vergangenen Jahr hatte der griechische Staat von der Europäischen Investitionsbank (EIB) mit über zwei Milliarden Euro eine Rekordsumme an Krediten zur Ankurbelung der Wirtschaft erhalten. weiterlesen

Griechenland verdeutlicht seine Positionen in der Libyenfrage

Kategorie:Politik Datum: 14. Februar, 2020

Griechenlands Außenminister Nikos Dendias bemüht sich darum, die griechische Position bezüglich eines Abkommens bekannt zu machen, das Ende des vorigen Jahres zwischen der Türkei und Libyen unterzeichnet wurde. Darin wird die Meeresgrenze zwischen diesen beiden Staaten festgelegt. weiterlesen

Blutiger Rivalitätskampf im Athener Zentrum

Kategorie:Chronik Datum: 14. Februar, 2020

Die griechische Polizei wurde im Zentrum Athens in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt. Am Donnerstag (13.2.) war es in der Nähe des Omonia-Platzes zu einem blutigen Vorfall zwischen Gruppierungen von Staatsbürgern aus Afghanistan und Pakistan gekommen. weiterlesen

Neuer Präsident des griechischen Staatsrates gewählt

Kategorie:Politik Datum: 14. Februar, 2020

Zum neuen Präsident des Staatsrates wurde am Donnerstag (13.2.) der bisherige Vizepräsident Athanassios Rantos vom Ministerrat gewählt. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Andros: Von Obelix und reichen Reedern

Kategorie:Reportagen   Datum: 19. Januar, 2020

Gefühlt reichen die Trockenstein- und Terrassenmauern Griechenlands von der Ägäis bis über den Mond hinaus. Auf der damit besonders reich gesegneten Kykladeninsel Andros scheint Obelix am Werk gewesen... weiterlesen

Ein Besuch auf Sikinos (Teil 1)

Kategorie:Reportagen   Datum: 15. Dezember, 2019

Eine Insel mit besonderer Authentizität Während der Tourismus auf den bequem per Charterflug erreichbaren griechischen Inseln wie Kos, Rhodos und Kreta boomt und die Liegestuhl- und Sonnenschirmreihe... weiterlesen

Badefreuden auch im Winter

Kategorie:Reportagen   Datum: 15. Dezember, 2019

Schnee auf den Bergen, auf den Bäumen ringsum. Sie aber sitzen in über 35° C warmem, fließenden Wasser unter freiem Himmel am rauschenden Bach, duschen unter angenehm temperierten Wasserfällen und tri... weiterlesen

Arkadien fürs ganze Jahr

Kategorie:Reportagen   Datum: 01. Dezember, 2019

Den Namen kennt dank Dichtung und Schnulzen fast jeder, da war fast niemand. Von Arkadien, einer der sieben historischen Landschaften der Peloponnes ist die Rede. Für Touristen ist die Region bestenfa... weiterlesen

Intermezzo mit Niederschlägen

Kategorie:Wetter Datum: 14. Februar, 2020

Der heutige Freitag (13.2.) bringt Abwechslung: Wolken werden zuerst im Westen und auf dem Dodekanes aufziehen und sich dann schrittweise auf das restliche Landesgebiet ausbreiten. Sie bringen Niederschläge mit sich, zum Teil heftige Gewitter und Schnee in den Bergen. Die Winde wehen anfangs aus Süd (bis zu einer Stärke von 7) und drehen langsam auf nördliche Richtungen. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge beginnt auch das Wochenende durchwachsen. Regen soll bis in die Nachmittagsstunden im Osten des Festlandes und auf den Ägäisinseln dominieren. Am Sonntag steht dann eine deutliche Besserung auf dem Programm. Mit Niederschlägen muss man aber weiterhin auf Kreta rechnen. Die Temperaturen bleiben konstant: Die Höchstwerte bewegen sich zwischen 10 und 15° C, am wärmsten ist es mit 18° C auf den Ionischen Inseln. Attika (Athen/Piräus): Zunehmende Bewölkung, am Nachmittag Regenfälle und lokale Gewitter. Temperaturen bis 16° C. Nordgriechenland (Thessaloniki): Bewölkt, ab Nachmittag... weiterlesen

Neuer Präsident des Ausschusses der Regionen ist ein Grieche

Kategorie:Politik Datum: 13. Februar, 2020

Am Mittwoch (12.2.) wurde der Regionalgouverneur von Zentralmakedonien Apostolos Tzitzikostas zum neuen Präsident des Ausschusses der Regionen der Europäischen Union (EU) gewählt. weiterlesen

Kundgebungen gegen Enteignungen für Bau von Flüchtlingslagern

Kategorie:Politik Datum: 13. Februar, 2020

In Athen sowie auf den Inseln im Osten der Ägäis finden derzeit Demonstrationen gegen Enteignungen von Grundstücken für den Bau neuer Auffanglager statt. Betroffen davon sind vor allem die Inseln Chios und Lesbos. weiterlesen

Griechischer Bürgerkrieg: „Die Kiste“

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 13. Februar, 2020

Im „Studio Mavromichali“, das im alternativen Athener Stadtviertel Exarchia liegt, wird morgen, wie seit nunmehr fünf Jahren jeden Freitag, das Theaterstück „To Kivotio“ („Die Kiste“) aufgeführt. Dabei handelt es sich um eine Interpretation des gleichnamigen Werkes von Aris Alexandrou, welches 1975 veröffentlicht wurde. Im Zentrum des Romans steht der griechische Bürgerkrieg und seine traumatischen Folgen. weiterlesen

Athen und Ankara wollen gegenseitiges Vertrauen stärken

Kategorie:Politik Datum: 13. Februar, 2020

Griechenland und Ankara wollen das gegenseitige Vertrauen stärken. Zwischen dem 17. und dem 21. Februar finden in Athen deshalb Gespräche statt. weiterlesen

Santorini will dem Plastik den Garaus machen

Kategorie:Tourismus Datum: 13. Februar, 2020

Die wohl bekannteste Kykladen-Insel will der stark zunehmenden Umweltverschmutzung durch Plastikmüll Einhalt gebieten: Santorini startet deshalb ab dem Frühjahr unter dem Motto „Plastik-freies Santorini“ eine umfassende Kampagne. Im Fokus stehen dabei der Flughafen der Insel, Bushaltestellen, gutbesuchte Strände sowie die An- und Ablegestellen der Fährschiffe. Dort sollen u. a. Recyclingbehälter platziert werden. Darüber hinaus soll an zahlreichen Punkten über die Kampagne „Plastic-free Santorini“ informiert werden: am Flughafen Eleftherios Venizelos in Athen, in der Straßenbahn sowie in Zügen und an Auslaufstellen für Schiffe Richtung Santorini. weiterlesen

Modernisierung seiner Flotte: Aegean stellt neue Flugzeuge in DienstTT

Kategorie:Politik Datum: 13. Februar, 2020

Die griechische Fluggesellschaft Aegean hat am Mittwoch ihre jüngste Investition vorgestellt: Flugzeuge des Typs Airbus A320neo und A321neo. Damit dürfte vor allem auch der Tourismus in Griechenland gefördert werden. weiterlesen

Wolken aus dem Westen

Kategorie:Wetter Datum: 13. Februar, 2020

Der heutige Donnerstag (13.2.) zeigt sich in einigen Regionen recht wechselhaft. Insgesamt aber herrscht eine angenehm heitere Wetterlage. Auf dem Festland wehen schwache Winde. Zum Abend hin zieht eine dichte Wolkendecke von Westen her über Mittelgriechenland und die Peleponnes. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge ist ab morgen mit Regen, vor allem in Nordgriechenland, zu rechnen. In Höhenlagen gibt es Schnee. weiterlesen

Polizeipräsenz im Athener Stadtteil Exarchia soll zurückgehen

Kategorie:Politik Datum: 12. Februar, 2020

Im Athener Stadtteil Exarchia sollen ab dieser Woche weniger Beamte der Bereitschaftspolizei MAT stationiert werden als bisher. Dennoch sollen insgesamt immerhin noch 90 Polizisten nach dem Rechten sehen; sie werden in drei Schichten unterwegs sein. weiterlesen

Scharfer Protest gegen Enteignungen auf Nord-Ägäis-InselnTT

Kategorie:Politik Datum: 12. Februar, 2020

Die Entscheidung der Regierung, Grundstücke zu enteignen, um dort Auffanglager für Asylsuchende zu errichten, stößt auf starken Protest seitens der lokalen Bewohner. Sie wollen jeglichen Kontakt mit der Regierung unterbrechen und stattdessen in Athen demonstrieren. weiterlesen

Here comes the sun … again

Kategorie:Wetter Datum: 12. Februar, 2020

Auch am heutigen Mittwoch (12.2.) bleibt es frühlingshaft mild. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge werden vielerorts Temperaturen von bis zu 20° C erreicht. Es weht landesweit nur ein schwacher Wind aus West. weiterlesen

Opposition kritisiert Kürzungen des Budgets für Tourismuswerbung

Kategorie:Tourismus Datum: 12. Februar, 2020

Tourismusminister Charis Theocharis hatte kürzlich in einer Rede festgestellt, dass die neue Werbekampagne des EOT bereits seit dem 15. Januar laufe. Ziel sei es, Urlauber 365 Tage im Jahr ins Land zu holen. weiterlesen