Regierung verschärft Maßnahmen gegen das Coronavirus erneutTT

Kategorie:Chronik Datum: 14. August, 2020

Als Antwort auf die erhöhten Infektionszahlen in den vergangenen Tagen und Wochen hat die griechische Regierung die Maßnahmen gegen eine Ausbreitung des Coronavirus erneut verschärft. „Wir müssen nun die gleiche, wenn nicht sogar größere Verantwortung übernehmen, als noch in der ersten Phase der Pandemie“, betonte der Staatssekretär für Krisenmanagement im Bürgerschutzministerium Nikos Chardalias. weiterlesen

Die brenzlige Lage im östlichen Mittelmeer hält anTT

Kategorie:Politik Datum: 14. August, 2020

Die Lage in der südöstlichen Ägäis hat sich bisher nicht entspannt. Bereits am Donnerstagabend hatte Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis angesichts des erhöhten Aufkommens von Kr... weiterlesen

Corona zwingt kulturelle Events in die Knie

Kategorie:Kultur Datum: 14. August, 2020

Das 15. Internationale Musikfestival auf der Insel Ägina vor den Toren Athens wollte der Corona-Pandemie trotzen. Es sollte am 18.8. beginnen. Nun musste es aufgrund steigender Cor... weiterlesen

204 neue Corona-Fälle in Hellas: Lockdown in Flüchtlingslager auf Chios

Kategorie:Chronik Datum: 14. August, 2020

Die griechischen Gesundheitsbehörden meldeten am gestrigen Donnerstag (13.8.) 204 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Zwölf davon sind an den Grenzübergängen nach Hellas festgestel... weiterlesen

Griechenland bietet Hilfe für Restaurierungsarbeiten in Beirut an

Kategorie:Kultur Datum: 14. August, 2020

In dieser Woche hat das griechische Ministerium für Kultur und Sport dem Libanon Hilfe bei dringend notwendigen Restaurierungsarbeiten in Museen und historischen Stätten angeboten. Die verheerende Explosion im Hafen von Beirut, die sich Anfang August ereignete, hat auch in diesem Bereich riesige Schäden hinterlassen. weiterlesen

Sonnenreiches „Tis Panagias“

Kategorie:Wetter Datum: 14. August, 2020

Am heutigen Freitag (14.8.) dominiert – wie könnte es anders sein – die Sonne das Wetter in Hellas. Zwar sind in Gebirgsregionen Mittelgriechenlands sowie in Thessalien mittags einzelne Schauer möglich, im Großteil des Landes bleibt es jedoch trocken, auf den Inseln weitestgehend wolkenlos. In die Ägäis sorgt dafür sicherlich auch der klassische, frische Nordwind „Meltemi“. Die Temperaturen steigen laut dem Griechischen Wetterdienst auf Höchstwerte zwischen 27 und 37° C. weiterlesen

"Klassischer" Livestream

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 13. August, 2020

Gute Nachrichten aus Lesbos: Das Molyvos International Music Festival wird auch in diesem Sommer in einer Special-Edition stattfinden - nämlich als Onlineveranstaltung. Unter dem Motto „Synchronizität“ werden durch die Musik Grenzen von Raum und Zeit überschritten, um eine Botschaft der Stärke, Hoffnung und Einheit zu symbolisieren. weiterlesen

Entspannungspolitik: Athen fordert Ankara zu Gesprächen aufTT

Kategorie:Politik Datum: 13. August, 2020

Seit Montag bewegt sich das türkische Forschungsschiff Oruc Reis, begleitet von einer Marineflotte, zwischen Gewässern südlich der Insel Kastelorizo, die zum griechischen Festlandsockel gehört, und der Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) der Republik Zypern. Angesichts der Präsenz der türkischen Flotte hat auch Griechenland seine Streitkräfte mobilisiert. weiterlesen

Sorgenfalten angesichts eines neuen Corona-Rekordes in Griechenland

Kategorie:Chronik Datum: 13. August, 2020

Der beunruhigende Trend in Griechenland setzt sich weiter fort: Die zuständigen Gesundheitsbehörden meldeten am gestrigen Mittwoch (12.8.) 262 neue Corona-Fälle, die mit Abstand höchste Zahl seit Beginn der Pandemie. 22 der Fälle wurden an den Grenzübergängen festgestellt. weiterlesen

Wolken auf dem Festland, Sonne in der Ägäis

Kategorie:Wetter Datum: 13. August, 2020

Wolken beherrschen am heutigen Donnerstag (13.8.) den größten Teil des griechischen Festlandes; den Temperaturen tut dies aber nur bedingt einen Abbruch: Es bleibt weiterhin hochsommerlich heiß. Spitzentemperaturen (37° C) werden in der Gegend um Agrinio erreicht. In den Gebirgsregionen in der Peloponnes sowie in Mittel- und Nordgriechenland ist dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge mit Niederschlägen zu rechnen. In Thrakien kann es zusätzlich zu Gewittern kommen. weiterlesen

Corona? Weg von den Hotels, hinauf in die Berge

Kategorie:Tourismus Datum: 12. August, 2020

Touristen blicken besorgt auf die jüngsten Entwicklungen, wenn es um Covid-19 in Griechenland geht. Dass wir noch nicht am Ziel sind, das ist klar. Aber wenn die Regierungen neue Maßnahmen ankündigen, dann kriegen alle eine Gänsehaut, und man erinnert sich an die Tage, an denen Touristen gestrandet waren und in Hotels unter Quarantäne saßen. Wohin können wir also „flüchten“, jetzt wo einige Medien von einer zweiten Welle sprechen? In die Berge natürlich. weiterlesen

Weiterhin Vorsicht geboten: 196 neue Corona-Fälle in GriechenlandTT

Kategorie:Chronik Datum: 12. August, 2020

In Griechenland eilen die sommerlichen Reiseaktivitäten ihrem Höhepunkt entgegen, doch in Sachen Corona ist allergrößte Vorsicht geboten. Die zuständigen Behörden meldeten für den gestrigen Dienstag (11.8.) 196 neue Corona-Fälle und eine steigende Zahl von Patienten auf Intensivstationen: Derzeit sind es 26. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Serifos – Inselzwerg mit bildschöner Chora

Kategorie:Kykladen   Datum: 09. August, 2020

Serifos gehört zu jenen Inselzwergen, die ohne Tourismus kaum überlebensfähig sind. Das war einmal anders. Hier wurde intensiv Bergbau betrieben, wurde 1916 sogar Griechenlands erster organisierter Ar... weiterlesen

Kythnos – eine kaum bekannte Kyklade

Kategorie:Kykladen   Datum: 02. August, 2020

Völlig abseits des touristischen Mainstreams schlummert die Kykladeninsel Kythnos vor sich hin. Außer Seglern sind Ausländer kaum präsent, die meisten Urlauber kommen aus dem Großraum Athen. Es gibt n... weiterlesen

Kastelorizo – das schönste Ende Griechenlands

Kategorie:Dodekanes   Datum: 26. Juli, 2020

Kleine, hübsch restaurierte Häuser mit blauen, roten und türkisfarbenen Fensterläden gruppieren sich um den kleinen Naturhafen von Kastelorizo. Die Häuser in der zweiten und dritten Reihe ziehen sich ... weiterlesen

„Ambrosische Sonnenuntergänge“

Kategorie:Ionische Inseln   Datum: 28. Juni, 2020

„Allmählich überzog uns der Zauber der Insel so sanft und anhänglich wie Blütenstaub. Jeder Tag trug eine Stille, eine Zeitlosigkeit mit sich, dass man wünschte, er würde niemals enden.“ Mit diesen W... weiterlesen

Werke von Stephen Antonakos erstmals im MOMus ausgestellt

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 12. August, 2020

Unter dem Titel „Lights“ kann im Alex Mylona Museum in Athen noch bis Mitte Oktober eine Ausstellung mit Werken des 2013 verstorbenen Künstlers Stephen Antonakos besucht werden. Der in Griechenland geborene, später aber in den USA aufgewachsene Antonakos hatte dem Museum ein Jahr vor seinem Tod 67 seiner Werke zur Verfügung gestellt, die nun erstmals ausgestellt werden. weiterlesen

So wünscht man sich den Sommer!

Kategorie:Wetter Datum: 12. August, 2020

Am heutigen Mittwoch (12.8.) lacht die Sonne wieder vom Himmel – sowohl auf dem Festland als auch auf  den griechischen Inseln. In Nord- und Mittelgriechenland als auch auf Peleponnes ziehen gegen die Mittagsstunden vereinzelt Wolken auf. Das Thermometer klettert auf sommerliche Spitzenwerte bis zu 37° C (Agrinio und Korinth). „Kältepol“ ist heute Ioannina (Epirus) mit 27° C. weiterlesen

Auch ohne die TIF: Deutschland und Griechenland sind starke Partner

Kategorie:Chronik Datum: 11. August, 2020

Deutschland hat Respekt vor der Entscheidung der griechischen Regierung, die 85. Internationale Messe Thessaloniki (TIF) abzusagen. Das teilte die deutsche Botschaft in Athen mit. Der Bundesrepublik wäre als Partnerland in diesem Jahr eine besondere Rolle zugekommen. weiterlesen

Spannungen im östlichen Mittelmeer nehmen wieder zuTT

Kategorie:Politik Datum: 11. August, 2020

Dé­jà-vu in Athen: Nachdem die Zeichen in der vergangenen Woche noch auf Deeskalation standen, spitzt sich die Lage zwischen Griechenland und der Türkei nun wieder zu. Der Auslöser ist erneut das türkische Forschungsschiff Oruc Reis, das seit Montag in Gebieten, die zum griechischen Festlandsockel zählen, stationiert ist. Derweil mobilisierten beide Länder ihre Marineflotte und sind nun mit zahlreichen Kriegsschiffen in der Region. weiterlesen

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronakrise in Griechenland

Kategorie:Wirtschaft Datum: 11. August, 2020

Die ganze Welt ist von der Corona-Krise betroffen, und Griechenland ist davon keineswegs ausgenommen. Einen katastrophalen Ausbruch wie in Italien gab es in Griechenland zwar nicht, doch die wirtschaftlichen Folgen sind nicht weniger gravierend. Unter anderem ist das Sinken der internationalen Rohstoffpreise ein Umstand, der sich auch auf die Wirtschaft in Griechenland auswirkt. weiterlesen

Die Lyra erwacht in Delphi zum Leben

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 11. August, 2020

Die Lyra, ein antikes griechisches Saiteninstrument, hat zweifellos ihre Spuren in der europäischen Musikgeschichte hinterlassen. Das Ensemble Chrysea Formix wird am morgigen Mittwoch (12.8.) die Lyra im Archäologischen Museum in Delphi wieder zum Leben erwecken. In Kombination mit der Violine, dem Cello sowie der griechischen Sprache soll die Harmonie zwischen antiken und modernen Klängen gesucht werden. weiterlesen

Griechenland verliert Startplatz bei Europokal-Wettbewerben

Kategorie:Sport Datum: 11. August, 2020

Die Niederlage von Olympiakos Piräus im Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Europa League hat gleich zwei Auswirkungen: Zum einen schied der amtierende griechische Meister aus dem Wettbewerb aus, zum anderen rutscht Griechenland in der Fünfjahreswertung auf den 18. Rang ab. Letzteres wird sich ab der Saison 2021/22 bemerkbar machen. weiterlesen

Sonniges Sommerwetter

Kategorie:Wetter Datum: 11. August, 2020

Am heutigen Dienstag (11.8.) dominiert die Sonne in Hellas und sorgt für freundliches Sommerwetter. Mancherorts ist der Himmel leicht bewölkt, Regenfälle treten allenfalls im Bergland zwischen Epirus und Thessalien auf. In der Ägäis weht eine frische Brise aus Nord. Das Thermometer erreicht Höchstwerte zwischen 27 und 35° C. weiterlesen

Regierung verkündet neue Maßnahmen – Messe in Thessaloniki abgesagtTT

Kategorie:Politik Datum: 10. August, 2020

Angesichts steigender Infektionszahlen hat die griechische Regierung am Montag neue Sofortmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus angekündigt. Auch die Internationale Messe Thessaloniki (TIF), die Anfang September hätte stattfinden sollen, wurde abgesagt. weiterlesen

Corona-Rekord in Griechenland: 203 Fälle an einem Tag

Kategorie:Chronik Datum: 10. August, 2020

Es war ein sich abzeichnender Rekord, auf den Griechenland gerne verzichtet hätte: Am gestrigen Sonntag (9.8.) wurden 203 neue Corona-Fälle gemeldet, so viele wie noch nie an nur einem Tag. Auch am Samstag und Freitag blieb die Zahl der Neuinfektionen mit 152 bzw. 151 auf erhöhtem Niveau. Die Regierung reagierte mit weiteren Maßnahmen. weiterlesen

Mehr Antike geht nicht

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 10. August, 2020

Ein Highlight des griechischen Sommers ist ohne Zweifel das „Athens & Epidaurus Festival. Aufführungen in den beiden antiken Theatern von Epidaurus, als auch im Herodes Atticus Theater unterhalb der Akropolis, das ebenfalls aus der Antike stammt, machen den besonderen Charme des Festivals aus. Die Freilufttheater sind für ihre vorbildliche Akustik berühmt. Viele Werke klassischer Dramatiker wie Sophokles, wurden dort in der Antike uraufgeführt. weiterlesen

Von allem etwas: Sonne, Wolken, Regen

Kategorie:Wetter Datum: 10. August, 2020

Die Sonne hat zum Wochenstart vor allem den südlichen Teil von Hellas wieder unter ihre Herrschaft gebracht. In Mittel- und Nordgriechenland versteckt sie sich hingegen hinter Wolken. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge ist mit Niederschlägen in den westlichen Gebirgsregionen des Festlandes sowie auf Kreta zu rechnen. weiterlesen