Montag, 22. Juni 2020 17:15

Die große Fußballwelt zu Gast in Athen

Die Gruppenauslosungen der europäischen Klubwettbewerbe Champions League und Europa League finden im Oktober in Athen im Stavros Niarchos Kulturzentrum statt. In diesem Zusammenhang werden auch die „UEFA-Spieler des Jahres“ gekürt: die besten Spieler Europas.

Freigegeben in Sport
Samstag, 30. November 2019 13:00

Schlittschuhlaufen im Stavros-Niarchos-Park

Das Stavros Niarchos Foundation Cultural Center lädt heute bereits zum dritten Jahr in Folge zur Eröffnung seiner Eislaufbahn ein! Von der Bahn aus haben die Besucherinnen und Besucher eine tolle Sicht auf die farbigen Wasserspiele sowie auf den beleuchteten Kanal des Kulturzentrums. Die Weihnachtsstimmung wird zudem durch festliche Musik unterstützt.

Freigegeben in Ausgehtipps
Montag, 04. November 2019 15:00

Ein Festival der romantischen Klaviermusik

Morgen (5.11.) startet auf dem Athener Gelände der Stavros Niarchos Kulturstiftung eine Veranstaltungsreihe rund ums Klavier. An fünf Abenden zwischen dem 5. November und dem 4. Dezember werden griechische Solistinnen und Solisten Konzerte geben. Εröffnet wird die Serie am Dienstag von Dimitris Toufexis. In seinem dritten Jahr widmet sich das Festival der Epoche der Romantik.

Freigegeben in Ausgehtipps

Am morgigen Samstag (10.8.) kann man das Zusammenspiel von Akkordeon und Cello in einem einzigartigen Musik-Mix erleben. Thanos Stavridis, Akkordeongröße, der schon mit vielerlei namhaften Musikern und Komponisten zusammengearbeitet hat, und Stella Tempreli, eine mehrfach mit Kammermusikpreisen ausgezeichnete Cellistin, verführen die Zuhörer dabei in die Sphären alter griechischer Filmmusik. Gleichzeitig machen sie Ausflüge zu den klassischen Werken für ihre Instrumente.

Freigegeben in Ausgehtipps

„Eyewitness“, die Tributausstellung im Stavros Niarchos Kulturzentrum (SNFCC) rund um den griechischen Pulitzerpreis-Fotografen Yannis Bechrakis wird bis zum 31.8. verlängert. Gezeigt werden u. a. 70 der ausdrucksstärksten Fotos, die der im März 2019 an Krebs verstorbene Bechrakis in seiner 30-jährigen Laufbahn als Fotojournalist für die Nachrichtenagentur Reuters geschossen hat. Zu den Exponaten zählen auch aufgezeichnete Interviews und Gespräche, in denen Bechrakis seine Gedanken zu seinen Fotos und dem allgemeinen Weltgeschehen teilt.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 3