New Page 1

Sehr geehrte Newsletter- Abonnentinnen und -Abonnenten von Griechenland.net!

 

Es Weihnachtet sehr…

 

Geschenkideen zum Fest der Liebe gibt es viele. Dieses Jahr – dank dem Neustart der Griechenland Zeitung – können wir Sie um eine weitere Idee bereichern. Schenken Sie Ihren Liebsten, Ihren Freunden oder Mitarbeitern doch einfach ein Jahresabonnement der Griechenland Zeitung und nehmen Sie – einschließlich der/dem Beschenkten – automatisch an unserem Preisausschreiben teil.

 

Zu gewinnen gibt es unter anderem:

 

* Ein Economy-Ticket der Austrian Airlines (Taxen und Flughafengebühren sind nicht enthalten). Der Gewinner kann zwischen den Destinationen von Athen oder Thessaloniki nach Wien, Salzburg, Linz, Graz und Innsbruck frei wählen. Möglicher Reisezeitraum: 1. Februar 2006 – 15. Dezember 2006;

* Ein Haushaltsgerät der Firma BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH;

* 5 Reiseführer des Michael Müller Verlags; Sie können sich aus 21 Griechenland-Titeln des Verlages das Buch Ihrer Wahl aussuchen;

* 5 PONS-Grivas Kompaktwörterbücher Deutsch-Neugriechisch & Neurgiechisch-Deutsch von der Ernst Klett Sprachen GmbH und Grivas Publications;

* 2 Doppel-CD „Proteriotita“ (Euro Edition) aus unserem CD-Shop mit insgesamt 28 Songs der Eurovision-Gewinnerin Elena Paparizou

 

Während der Weihnachtszeit gelten weiterhin unsere Sonderpreise für ein Jahresabonnement der GZ.

 

Pdf-Version: 40 Euro

Druck-Version: 55 Euro (Griechenland), 85 Euro (Ausland).

Pdf-Version + Druckversion: 75 Euro (Griechenland); 105 Euro (Ausland).

 

Wir, das Team der Griechenland Zeitung, wünschen Ihnen eine ruhige und besinnliche Vorweihnachtszeit.

 

Im Folgenden finden Sie eine kleine Zusammenstellung der wichtigsten Themen der letzten Ausgabe (Nr.9, Jg.1), vom Freitag, 9.12.05.

 

Focus: „Völker-Stereotypen aus der Trivialliteratur – Karl May und das Griechenbild der Deutschen (Teil2)“

 

Anlässlich des internationalen Kongresses in Athen über das Griechen-Bild in aller Welt, berichtet Eberhard Rondholz über das von Romanautor Karl May vermittelte Griechenland-Bild.

 

Interview: „Eine Speicherung auf Vorrat ist unvereinbar mit dem Datenschutz“

 

Spiros Simitis, Datenschutzexperte, spricht im Interview mit der GZ (Jan Hübel und Robert Stadler) über die jüngste Entscheidung des EU-Justizministers, Verbindungsdaten sechs Monate lang speichern zu müssen und über griechisch-deutsche Unterschiede im Umgang beim Datenschutz.

 

Tourismus: „Die Mönchsrepublik im Umbruch“

 

Ein Besuch auf dem Berg Athos. Erfahren Sie mehr über das Alltagsleben der Mönche, die Lebensweise auf dem heiligen Berg und die neue Dynamik von Gemeinschaft und Gebäuden. (Autor: Hubert Eichheim)

 

Kultur: „Junge Kunst für jeden erschwinglich“

 

Zum elften Mal findet die Cheap Art-Austellung in Athen statt. Jorgos Georakopoulos, Veranstalter und Mitbegründer, erklärt, wie es zu dem einzigartigen Konzept der Ausstellung kam und wie sich die Idee in den letzten Jahren entwickelt hat. (Autoren: Johanna Wagner und Eva Switala)

 

Unter uns: „Zehnter Geburtstag des Athener Literarischen Quartetts“

 

In behaglicher Atmosphäre des neuen Vereinshauses der Philadelphia wurden Bücher in deutscher Sprache vorgestellt, die sich mit dem Thema Reisen befassen. (Autor: Martina Attenberger)

 

 

Wir wünschen Ihnen ein angenehmes Lesevergnügen. Für Anfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen aus Athen

 

Die Redaktion der Griechenland Zeitung

 

 

Adresse:

Griechenland Zeitung, HellasProducts GmbH

Koumoundourou Str. 31, 104 37 Athen

Tel.: 210 6560989, Fax: 210 6561167

E-Mail:

Internet: www.griechenland.net

 

© Griechenland Zeitung

 


Sie erreichen das Griechenland net ?ber folgende Webadressen:
www.griechenland.net