New Page 1

 

Newsletter, Griechenland Zeitung, Ausgabe 104, 31.10.2007

 

Liebe Newsletter-Abonnentinnen und -Abonnenten,

 

die Ausgabe 104 der Griechenland Zeitung vom 31. Oktober 2007 ist erschienen!

 

Eine kleine Themenauswahl:

 

 

TITEL

Neues Umweltbewusstsein

Staatspräsident Karolos Papoulias fordert dazu auf ein „neues soziales Umweltbewusstsein“ zu entwickeln und bereits in den Kindergärten „Respekt vor der Umwelt“ zu vermitteln. Anlass dazu waren der in gefährlichem Maße verschmutzte Koronia-See in Nordgriechenland sowie die Verurteilung Griechenlands durch den Europäischen Gerichtshof wegen mangelnder Kläranlagen in 22 Städten. (Seite 1)

 

WIRTSCHAFT

Anuga 2007: Die Griechische Beteiligung bricht alle Rekorde

GZ-Mitarbeiter Andreas Fenneker berichtet von der diesjährigen Anuga, der internationalen Fachmesse für Ernährungswirtschaft. Aus diesem Anlass führte er ein Interview mit dem Präsidenten der Deutsch-Hellenischen Wirtschaftsvereinigung (DHW), Dr. Jorgo Chatzimarkakis, welcher noch „großes Entwicklungspotential“ für das Land sieht. (Seite 4)

 

GESCHICHTE

Griechenland in den 1940er Jahren

Angesichts des Nationalfeiertags am 28. Oktober veröffentlicht die GZ eine mehrteilige Serie zum Thema „Griechenland in den 40er Jahren: die Zeit des Tumults“ des Historikers Andreas Stergiou. Im Teil 3 berichtet er über die Eskalation der Gewalt und das Ende der KKE. (Seite 5)

 

INTERVIEW

Das Entwicklungspotential Griechenlands ist noch lange nicht ausgeschöpft

Die GZ spricht mit dem Geschäftsführer der Deutsch-Griechischen Industrie- und Handelskammer Götz Funk über die griechische Wirtschaft, über Umwelt und erneuerbare Energien. (Seite 7)

 

FOCUS

„Ohne Vereinshaus kein eigenes Profil“

Der älteste Verein Griechenlands „Philadelphia“ ist deutschen Ursprungs und feiert heuer seinen 170. Geburtstag. Die Philadelphia setzte sich mit der Eröffnung des Klubhauses vor zwei Jahren ein markantes Statussymbol, musste aber auch neue Probleme lösen. Die GZ sprach mit dem Präsidenten der Philadelphia, Günter Coenen. (Seite 9)

 

UNTER UNS

Alternative Energien: Utopie, Vision oder Realität?

Der Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90 / Die Grünen, Hans Josef Fell, stand den Schülerinnen und Schülern der Deutschen Schule Thessaloniki bei einer Veranstaltung zum Thema Alternativenergien Rede und Antwort, nachdem die DST selbst über eine neue Fotovoltaikanlage zur regenerativen Stromerzeugung verfügt.

 

Und außerdem

KULTUR

Auf den Spuren des „Griechen-Müller“

Angesichts des 180. Todestages des Dichters Wilhelm Müller, der in die Literaturgeschichte als “Griechen-Müller“ eingegangen ist, untersucht Maria-Verena Leistner Fragen zu dieser Namensgebung und seiner Beziehung zu Griechenland. (Seite 8)

 

FEUILLETON

Kazantzakis auf der schwarzen Platte

Robert Stadler erinnert sich an seine erste „Begegnung“ mit den Werken des kretischen Autors Nikos Kazantzakis, der heute noch als „Ratgeber“ in schwierigen Situationen für ihn fungiert. (S. 16)

 

 

 

 

www.griechenland.net

Das Webportal der Griechenland Zeitung

Griechenland auf Deutsch!

 

 

Abo-Aktionen der Griechenland Zeitung für die Opfer der Brandkatastrophe

 

Die Griechenland Zeitung wird ab sofort und bis Ende des Jahres 2007 von jedem neu hinzugewonnenen Abonnement (In- und Ausland) 20 Euro auf das GZ-Spendenkonto einzahlen.

Um den Betroffenen der verheerenden Waldbrände im August zu helfen, hat die Griechenland Zeitung vor kurzem ein Spenden-Konto eingerichtet. Das auf diesem Konto der Griechenland Zeitung gesammelte Geld wird in Absprache mit den betroffenen Präfekturen einem sinnvollen Aufbauprojekt zugeführt. Sobald sich dieses Projekt klar herauskristallisiert, werden wir darüber detailliert berichten.

Bisher wurden bereits etwa 3.000 Euro auf das Konto der Griechenland Zeitung gespendet.

Wir möchten uns für Ihre Mithilfe und Solidarität bedanken!

 

Das Spenden-Konto haben wir bei der Alpha Bank in Athen eingerichtet.

Als Empfänger erscheint

„hellasproducts EPE“.

Die Konto-Nummer lautet:

154 00 2320 008910

IBAN: GR24 0140 1540 1540 0232 0008 910

SWIFT-Code CRBAGRAAXXX

 

Unter Angabe von IBAN und SWIFT-Code können Sie selbstverständlich auch aus dem Ausland auf dieses Spenden-Konto Geld überweisen.

 

Viel Spaß beim Lesen!

 

Ihr Team der Griechenland Zeitung

 

Adresse:

Griechenland Zeitung, HellasProducts GmbH

Koumoundourou Str. 31, 104 37 Athen

Tel.: 210 6560989, Fax: 210 6561167

E-Mail:

Internet: www.griechenland.net

 

© Griechenland Zeitung

 

 

In eigener Sache:

 

Falls Sie noch kein regelmäßiger Leser der Griechenland Zeitung sind:

 

Ein Jahres-Abo (Druck-Version) kostet

- 68 Euro (innerhalb Griechenlands)

- 98 Euro (außerhalb Griechenlands)

 

Ein Jahres-Abo (pdf-Version, Premium-User-Bereich) kostet

- 60 Euro

 

Seit kurzem gibt es die Griechenland Zeitung auch in vielen Buchhandlungen in Deutschland.

Näheres finden Sie auf unserer Webseite: www.griechenland.net