New Page 1

 

www.griechenland.net –

Das Webportal der Griechenland Zeitung

Griechenland auf Deutsch!

 

Liebe Newsletter-Abonnentinnen und -Abonnenten!

 

Mit diesem Newsletter erhalten Sie wie immer eine kleine Kostprobe der vielen Themen, die Sie in unserer jüngsten Ausgabe der Griechenland Zeitung (GZ 57 vom 29.11.2006) finden. Viel Spaß beim Lesen!

 

Falls Sie noch kein regelmäßiger Leser der Griechenland Zeitung sind:

 

Ein Jahres-Abo (Druck-Version) kostet

- 68 Euro (innerhalb Griechenlands)

- 98 Euro (außerhalb Griechenlands)

 

Ein Jahres-Abo (pdf-Version, Premium-User-Bereich) kostet

- 60 Euro

 

Näheres finden Sie auf unserer Webseite: www.griechenland.net

 

IN EIGENER SACHE:

 

Geschenk-Abonnement mit Musik:

         Weihnachten steht vor der Tür, und dieses Jahr können Sie Ihren Freunden und Verwandten ein Stück Griechenland schenken – mit einem Jahres-Abonnement der Griechenland Zeitung. Als Bonus für ein Geschenk-Abo, das Sie uns vermitteln, erhalten Sie von uns eine CD mit griechischer Musik. 
Sie können eine der folgenden CDs auswählen:

 

o        Charis Alexiou: vyssino & nerantzi (Neuerscheinung) *

o        Arleta: 2 LPs auf einer CD *

o        Manos Chatzidakis-Lieder mit der Pianistin Dora Bakopoulou (2000) *

 

         Um ein Jahresabonnement der GZ zu verschenken, setzten Sie sich bitte mit uns via Telefon, Fax oder E-Mail in Verbindung. Wir benötigen die Daten des Schenkers und des Beschenkten sowie den CD-Titel, den Sie sich als Bonus wünschen.

 

* Die angeführten CDs sind verfügbar, solange der Vorrat reicht und werden ggf. durch andere ersetzt.

 

Wettbewerb:

         Einsendeschluss der Schülerarbeiten für den Wettbewerb für Deutschlerner „Unsere Griechenland Zeitung“ ist der 15. Dezember. Näheres erfahren Sie auf unserer Webseite: www.griechenland.net

 

Zu den Themen in der Ausgabe 57 vom morgigen Mittwoch:

 

HAUPTTHEMA

Finnische Initiative in der Zypernfrage gescheitert - Stunde der Wahrheit für Ankara

Zwei Treffen des finnischen Außenministers Erkki Tuomioja mit seinem griechischen und türkischen Amtskollegen am Montag im finnischen Tampere genügten: Nach einer kurzen Begegnung im Rahmen der Euro-Mediterranen Konferenz verkündete Tuomioja das Scheitern der Kompromiss-Initiative der finnischen EU-Ratspräsidentschaft, die Türkei zu einer Erfüllung ihrer Verpflichtungen gegenüber der  EU zu bewegen.

 

INLAND

Fünf Jäger bei Agrinio erschossen aufgefunden

Trauer und Zorn herrscht im Dorf Lefka bei Agrinio in Westgriechenland nach dem Mord an fünf Männern aus der gleichen Familie. Sie wurden in der ländlichen Region Staika in der Nähe des Lysimachia-Sees bei Kalyvia Agriniou erschossen aufgefunden.

 

WIRTSCHAFT

Wirtschaftsminister legt Reform vor: Steuererleichterungen für mittlere Einkommen

Insgesamt 3,3 Millionen Griechen werden ab 2007 keinen Cent mehr an den Fiskus zahlen. Das sieht die neue Steuerreform vor, die von der Regierung in ihrer endgültigen Fassung diese Woche vorgestellt wurde. Die Steuer-

erleichterungen sollen den Konsum unter den Haushalten mit niedrigen und mittleren Einkommen bis jährlich 30.000 Euro fördern und die Konjunktur ankurbeln.

 

KULTUR

„Den jungen Filmemachern eine Chance!“ - GZ-Interview mit dem Präsidenten des Internationalen Filmfestivals Thessaloniki, Georges Corraface

Dem deutschen Publikum ist er vor allem durch die Hauptrolle im Film „Zimt und Koriander“, griechisch: „Politiki Kousina“, bekannt; eine griechisch-türkische Koproduktion, die ein internationaler Erfolg wurde. GZ-Chefredakteur Jan Hübel sprach mit dem zu großteils in Frankreich lebenden Corraface, der in die Fußstapfen von Theo Angelopoulos und Michel Dimopoulos getreten ist, am Sonntag, dem letzten Tag des Festivals.

 

Und außerdem:

 

SPORT

Super League: Siege für die Chefetage

 

UNTER UNS

PHILIA: Eine Zeitschrift für Europa

 

FEUILLETON

Robert Stadler erkundet immer noch, warum die Volioten „Österreicher“ heißen (Teil 2) und Hans Eidener analysiert griechische Nachnamen.

 

Mit der Griechenland Zeitung fühlen Sie sich

im „Land der Götter“ wie zu Hause.

 

Ihr Team der Griechenland Zeitung

 

Adresse:

Griechenland Zeitung, HellasProducts GmbH

Koumoundourou Str. 31, 104 37 Athen

Tel.: 210 6560989, Fax: 210 6561167

E-Mail:

Internet: www.griechenland.net

 

© Griechenland Zeitung

 

 


Sie erreichen das Griechenland net ?ber folgende Webadressen:
www.griechenland.net