Login RSS

Griechenland Zeitung - Leser-Blog / Leserbriefe / Redaktion

Redaktion

Webseite-URL:

Der Ouzo kämpft sich in der Gunst der Griechen nach oben

  • Freigegeben in Chronik
Das griechische Nationalgetränk Ouzo kämpft sich in der Gunst der Griechen in den letzten Jahren beharrlich nach oben. Pro Jahr steigt der Ouzo-Konsum im Lande um jeweils rund drei Prozent. Allerdings sind einige der beliebtesten Ouzo-Sorten bereits im Besitz ausländischer Spirituosen-Hersteller. Der bekannte "Ouzo 12" (Jahresumsatz: rund 10 Mio. Euro) in seinem unverwechselbaren weiß-rotem Etikett wird z.

Kreter kündigten eigene Fast-Food-Kette an

  • Freigegeben in Chronik
Die Gründung einer Fast-Food-Kette, in der vor allem kretische Produkte angeboten werden sollen, kündigten 11 Gemeinden auf Kreta an, die sich unter der Bezeichnung AKKOM zusammengeschlossen haben. Ziel der Initiative ist es, vor allem gesunde Nahrungsmittel aus heimischer Produktion zu verkaufen. Statt der leidigen Hamburger soll zum Beispiel der kretische "Dakos" (eine Art dicker Zwieback, gefüllt mit Tomaten und Schafskäse) bestellt werden können. Außerdem setzt man auf einheimisches Fleischangebot, auf Würste aus kretischer Produktion, Oliven, verschiedene Brotsorten und auf traditionelle Süßigkeiten der Insel. Mit dem Speise- und Getränkeangebot, so ein Sprecher der Initiative, will man vor allem anspruchsvollen Fast-Food-Kunden, die sich trotz aller Eile gesundheitsbewußt ernähren wollen, entgegenkommen.

Bericht des griechischen Ombudsmannes für Kinder

  • Freigegeben in Chronik
Zu den Mitgliedern einer Gesellschaft, die den größten Schutz nötig haben, gehören Kinder und Minderjährige. In Griechenland wurde zu diesem Zweck vor etwa einem Jahr die Institution des Ombudsmannes für Kinder eingerichtet, der zaghaft beginnt, seine Aufgaben wahrzunehmen. Ombudsmann Georgios Moschos legte in diesen Tagen einen Bericht vor, der den Zeitraum Juli 2003 bis März 2004 betrifft und in dem 150 Klagen über Verletzungen von Rechten der Kinder gemeldet wurden. Etwa die Hälfte der Eingaben betraf den Bereich der Bildung, ca. ein Fünftel die Sozialfürsorge und das Gesundheitswesen; darauf folgte die Familie und ausländische Flüchtlinge.

Osterausflüge und Lämmergrillen bei frühlingshaften Temperaturen

  • Freigegeben in Chronik
Der Wettergott meint es gut mit den Osterurlaubern. Allen bisherigen Voraussagen zufolge wird man das Osterlamm fast im ganzen Land im Freien und in kurzen Ärmeln grillen können. Leichter und vorübergehender Regen kann am Ostersonntag eventuell im Norden der Ionischen Inseln auftreten, am Ostermontag dann in nördlichen Landesteilen. Wegen der vorherrschenden Südwinde erwarten die Meteorologen, dass die Temperaturen fast täglich weiter nach oben klettern. Für Sonntag und Montag rechnet man allgemein mit mehr als 20 Grad Celsius, in manchen Gegenden (Kreta und südliche Ägäis) kann die Quecksilbersäule sogar bis knapp unter 30 Grad ansteigen.
Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb