Tagung; „Vorsprung durch Deutsch“

  • geschrieben von 
Foto © Goethe Institut Foto © Goethe Institut

Die Universität von Kreta lädt am 19. April nach Rethymnon ein, wo sie in Zusammenarbeit mit dem Goethe Institut eine Tagung für Deutschlehrer, Schüler, Studenten und Eltern, sowie für all diejenigen, die Deutsch als Fremdsprache lernen, organisiert hat.


Ziel ist, alle Interessierten darüber zu informieren, welche Vorteile die Deutsche Sprache in Ausbildung und Beruf mit sich bringt. Dabei wird es auch um die Arbeit des Goethe-Instituts in diesem Kontext gehen. Mitarbeiter des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) werden über die vielfältigen Studien- und Austauschprogramme berichten. Zusätzlich wird die deutsche Gesellschaft Germany Trade and Invest über die Relevanz der deutschen Sprache und die Berufsmöglichkeiten für Deutschsprachige auf dem Arbeitsmarkt referieren. Im Anschluss wird es von 20-22 Uhr eine Vorführung des Films „Hannah Arendt“  geben. Die Tagung endet am Freitag, den 20. April, mit einer Gesprächsrunde. Der Eintritt ist frei.

Wann: 19. April 2018, 11.30-19Uhr / Filmvorführung: 20-22 Uhr; Gesprächsrunde, 20. April 2018, 10-12 Uhr: Gesprächsrunde 

Wo: Universität Kreta (Rethymnon), Abteilung für Vorschulerziehung, Universitätsgelände Gallou 

Weitere Infos: https://www.goethe.de/ins/gr/de


(Griechenland Zeitung/ mh)

Nach oben