Login RSS
Der Internationale Leichtathletikverband IAAF sprach gegen die griechische Dreisprung-Athletin und Olympionikin (Silber- und Bronzemedaille 2004 bzw. 2008)  Pigi Dervetzi eine zweijährige Wettkampfsperre bis zum Dezember 2012 aus. Grund dafür war eine Weigerung der Sportlerin im Jahr 2009 im Rahmen eines LA-Meetings in der Ukraine, eine Urinprobe zu liefern. Der griechische Leichtathletikverband SEGAS sprach über den IAAF-Beschluss sein Bedauern aus. Der IAAF habe entschieden, im Falle von Devetzi allein vorzugehen, so der SEGAS.
Freigegeben in Sport
Nur ein Sieg zählt und mehr nicht. Das war der allgemeine Grundtenor der griechischen Nationalmannschaft, die am Samstag im Qualifikationsspiel für die Europameisterschaft 2012 gegen den derzeitigen Gruppenletzten Malta spielt.Trainer Fernando Santos konnte am Montag bis auf Jorgos Samaras, der mit Celtic Glasgow noch gestern im schottischen Pokalfinale gespielt hat, mit seinem kompletten Kader die erste Trainingseinheit im Vouliagmeni Stadion absolvieren.Samaras stieß erst gestern Abend zum Rest der Mannschaft hinzu.“Der Sieg ist unser Ziel“, sagte Mittelfeldspieler Kostas Katsouranis.
Freigegeben in Sport
Olympiakos Piräus hat mit einem klaren und beeindruckenden 6:0 Sieg gegen AEK Athen am Sonntag den Gewinn der 38. Meisterschaft gesichert. Die Mannschaft um Trainer Ernesto Valverde krönte damit eine imposante Saison und steht drei Spieltage vor Saisonende mit zehn Punkten uneinholbar auf den ersten Tabellenplatz. Zwei Mal im Spiel traf Piräus Topscorer Rafik Djebbour in der 2. und 61.
Freigegeben in Sport
Atromitos Halkidona hat zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte das Finale des griechischen Pokals erreicht. Nach einem 2:1 Sieg zu Hause reichte der Mannschaft am Mittwoch ein 0:0 im Rückspiel gegen Olympiakos Volou. Die Gastgeber im Stadion Panthessaliko waren ein Schatten ihrer selbst und blieben das ganze Spiel über ohne nennenswerte Strafraumaktionen. Atromitos hingegen, das in der Super League noch gegen den Abstieg kämpft, boten eine solide Vorstellung in der Defensive und erspielten sich einige Torchancen. Die beste vergab Ilias Anastasakos in der 72.
Freigegeben in Sport
Mittwoch, 16. März 2011 15:42

Volleyball: Neuer Trainer für Panathinaikos

Griechenland/Athen. Jannis Laios ist der neue Trainer von Panathinaikos, nachdem Stelios Kazais am Samstag überraschend seinen Rücktritt angekündigt hatte. Der Vertrag des neuen Trainers läuft vorerst bis zum Saisonende, kann aber bei entsprechenden Erfolgen bis auf die Saison 2011/2012 verlängert werden. „Wir wollen das Team effizienter gestalten. Gewinnen ist immer unser Ziel, und mit Gottes Hilfe werden wir auch am Ende den Meistertitel holen“, sagte Laios beim ersten Training.
Freigegeben in Sport
Seite 586 von 613

 Warenkorb