Griechenland Zeitung - Nachrichten / Ausgehtipps

Kultur- und Ausgehtipps für Athen

Griechenland / Athen. Pflichttermin für alle Freunde griechischer Musik ist heute ein Konzert im „Stavrós tou Nótou" in der Frantzí-Straße. Eine der besten griechischen Jazzbands, die Mode Plagal, wird dort Liebeslieder, Balladen und Spirituals präsentieren. Das Besondere sind auch die Gäste: Es singen Martha Frintzíla, Walter Testa und last but not least die Diva des griechischen Liedes Maria Faranturi. Die Vorstellungen werden morgen und am Samstag wiederholt. Weiterlesen ...

Tags:

Kultur- und Ausgehtipps für Athen

Griechenland / Athen. Die Gruppe „Mat se dyo yfésseis" stellt heute Abend im Café Alávastron ihre neue CD vor. Produziert wurde die Arbeit von Nikos Xydákis und Haig Jatzitzián. Die CD trägt den Titel „Pséma san Alíthia" – Lüge als Wahrheit. Das Cafe Alávastron befindet sich in der Damáreos-Straße 78 in Pangrati. Weiterlesen ...

Tags:

Kultur- und Ausgehtipps für Athen

Griechenland / Athen. Nach den intensiven Partys und sonstigen Veranstaltungen zum Jahreswechsel ist das Programm des Athener Nachtlebens heute nicht so dicht. Für alle, die keinen Kater mehr haben, gibt es aber doch einige Häppchen: Eine Aufführung mit traditioneller Musik unter dem Titel „Stassi sto Metaxourgíon" präsentiert die Gruppe „Argonáftes" im „Syrmó". Das Lokal befindet sich am Karaiskáki-Platz. Das „Baráki tou Vassíli" in Kolonaki verführt heute Abend mit der Gruppe „Dhen mas mélli" zu einer musikalischen Reise. Weiterlesen ...

Tags:

Kultur- und Ausgehtipps für Athen

Silvester steht vor der Tür und das ist Grund genug, dass heute und morgen zahlreiche Veranstaltungen und Parties ins Haus stehen. Beginnen wir mit einem außergewöhnlichen Konzert im Megaro Moussikis. Der als Regisseur weltbekannte Woody Allan tritt im Athener Konzerthaus in einer anderen Rolle auf – als Musiker. Allan, der seit dem Alter von 15 Jahren Klarinette spielt gibt gemeinsam mit der New Orleans Jazz Band ein Konzert. Die Ticketpreise sind jedoch gesalzen: Sie reichen von 150 bis 300 Euro. Weiterlesen ...

Tags:

Kultur- und Ausgehtipps für Athen (28.12.05)

Im Megaro Moussikis ist heute zum letzten Mal Treffpunkt für die Opernfreunde. Dort wird die berühmte Mozart-Oper „Die Zauberflöte" aufgeführt. Die Regie für die Oper stammt vom Deutschen Michael Hampe. Es spielt das Orchester Kameráta unter der Leitung von Nikos Christòpoulos, es singt der Chor Fons Musicalis. Und nun zur Unterhaltungsmusik Sonja Theodoridou und das Quintett „Tangarto" werden dem Publikum heute Abend im „Mètro" in der Gzyi-Straße Melodien aus Südamerika präsentieren. Weiterlesen ...

Tags:

Kultur- und Ausgehtipps für Athen

Nena Venetsiánou, eine der bekanntesten griechischen Sängerinnen, tritt heute Abend im „Hamam" im Stadtteil Ano Petrálona auf. Mit ihr auf der Bühne steht Alis Fouroutzián. Der Half Note Jazz Club im Stadtteil Mets kann mit neuen Gästen aufwarten. Bis zum 5. Januar sorgen dort David Berger und die „Sultans of Swing" für Stimmung. Weiterlesen ...

Tags:

Kultur- und Ausgehtipps für Athen

Für die Liebhaber griechischer Musik ist heute ein Pflichttermin im „Zoom" in der Altstadt Pláka. Erstmals stehen dort die beiden Sänger Manólis Mitsiás und Kostas Makedónas auf der Bühne. Das Duo tritt auch am Wochenende auf. Das „Zoom" befindet sich in der Kydathinäon-Straße 39. Heute Abend offeriert das „Zygós" in der Altstadt Pláka gleich mehrere Musiker. Weiterlesen ...

Tags:

Kultur- und Ausgehtipps für Athen

Für die Liebhaber griechischer Musik ist heute ein Pflichttermin im „Zoom" in der Altstadt Pláka. Erstmals stehen dort die beiden Sänger Manólis Mitsiás und Kostas Makedónas auf der Bühne. Das Duo tritt auch morgen und am Wochenende auf. Das „Zoom" befindet sich in der Kydathinäon-Straße 39. Die Metro ist nicht nur ein Massenverkehrsmittel. Weiterlesen ...

Tags:

Kultur- und Ausgehtipps für Athen

Griechenland / Athen. Beginnen wir heute unsere Hinweise wieder mit klassischer MusikDas Megaro Moussikis hat heute gleich zwei Veranstaltungen auf dem Programm:Im Rahmen eines Klavierabends interpretiert der Pianist Thanássis Apostolópoulos Werke von Ludwig van Beethoven und Sergej Prokofjew. Das Staatsorchester Athen sowie der Thessaloniki-Chor und der Animato-Chor aus Sofia wiederum werden Werke von Hector Berlioz vortragen. Der Adventszeit angepasst ist ein Konzert in der Anglikanischen St. Pauls Kirche. Weiterlesen ...

Tags:

Kultur- und Ausgehtipps für Athen

Der Vibraphon-Spieler und Drummer David Friedmann startet heute im Jazz Upstairs einen Reigen von vier Auftritten. Begleitet wird er vom Kostas Baltazánis Quartett. Das Lokal befindet sich am Theátrou-Platz. Der Eintritt kostet 20 Euro. Im Stavros tou Nótou interpretieren heute Abend drei griechische Künstler Lieder aus ihrer eigenen Karriere, aber auch Songs von John Lennon und anderen bekannten Popgrößen. Weiterlesen ...

Tags:

Kultur- und Ausgehtipps für Athen

Griechenland / Athen. Heute Abend vermittelt das Konzerthaus Megaro Weihnachtsstimmung. Der St. Petersburger Kammerchor wird Werke von Peter Illitsch Tschaikowsky, Pjotr Tschesnokow, Sergej Rachmaninow und Gjorgi Sviridow interpretieren. Im Half Note Jazz Club im Stadtteil Mets ist derzeit das Vokal-Jazz-Kabarett „Paula West and Trio" zu Gast. Weiterlesen ...

Tags:

Kultur- und Ausgehtipps für Athen

Griechenland /Athen. Im Jazz Upstairs in der Theátrou-Straße 10 tritt heute und bis zum Samstag der Saxophonist und Komponist Dimitris Vassilákis auf. Der Musiker wird dem Publikum Kostproben aus seinem letzten Album „Paralleled Lines" vorstellen. Mit von der Partie sind weitere drei Musiker. Freunde kretischer Musik dürfen morgen und übermorgen einen Auftritt des eigenwilligen Psarantónis nicht versäumen. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren