Login RSS

Außenministerin Bakojanni mit Fieber im Krankenhaus

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Außenministerin Dora Bakojanni wurde heute in das Athener Krankenhaus „Henry Dunant" eingewiesen, nachdem sie an Fieber und unter Halsschmerzen litt. Die Ärzte führen Untersuchungen durch, um herauszufinden ob die griechische Außenministerin am H1N1-Virus leidet. Nach ersten Testergebnissen handelt es sich um eine „einfache Lungenentzündung“. Dennoch wird noch ein zweites Testergebnis abgewartet.
et. Die Ärzte haben Bakojanni geraten, noch bis Montag im Krankenhaus zu bleiben. Dort erhielt sie u.a. Besuch von Gesundheitsminister Dimitris Avramopoulos. (Griechenland Zeitung / eh)

Nach oben

 Warenkorb