Login RSS

Griechenland: Brände noch immer auf Paros und Euböa

  • geschrieben von 
Auf den Insel Paros und Euböa wüten am heutigen Donnerstag zwei Brände. Auf der Kykladeninsel Paros ist die Gegend bei Aspro Chorio betroffen. Mit den Löscharbeiten sind vier Feuerwehrautos mit 11 Mann Besatzung sowie ein Löschflugzeug und ein Löschhubschrauber beschäftigt. Der zweite Brand betrifft die Südküste der Insel Euböa in der Gegend bei Karystos. Das Feuer war bereits unter Kontrolle, durch aber durch die starken Winde, die in der Gegend wehen, erneut entfacht.
ht. Von der Luft aus versuchen drei Hubschrauber, das Feuer zu löschen. Ein weiterer Brand auf Kreta in der Gemeinde Labis bei Rethymno konnte bereits unter Kontrolle gebracht werden. Auch ein Brand auf der Insel Andros im Nordosten der Kykladen konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. (Griechenland Zeitung / eh)

Nach oben

 Warenkorb