Login RSS

Jugendlicher in Peristeri von unbekanntem Täter mit Luftgewehr angeschossen

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Ein 16-Jähriger Lyzeumschüler wurde am Donnerstag von einem unbekannten Schützen mit einem Luftgewehr in die Hand geschossen. Wie das Krankenhaus am Donnerstag berichtete, befand er sich nach der Operation der verletzten Hand in guter Gesundheit, sagte die Polizei.Der Jugendliche sprach gerade mit seinen Freunden am Ethnikis Anistasseos Square in Peristeri, als er plötzlich einen „brennenden Schmerz" in seiner rechten Hand wahrnahm. Der Junge wurde sofort ins Metropolitan-Hospital gebracht, wo er operiert wurde.
t wurde. Der Sprecher der Polizei, Panayiotis Stathis sagte, der Schuss sei durch ein Luftgewehr abgefeuert worden. Er fügte hinzu, die Polizei ermittle in dem Fall, bisher bleibe der Täter jedoch unbekannt. 
Der stellvertretende Bildungsminister Andreas Lykourentzos brachte am Donnerstag sein Bedauern über den Vorfall zum Ausdruck. (Griechenland Zeitung / jw)

Nach oben

 Warenkorb