Login RSS

Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik

Entführtes Mädchen aus Italien vermutlich auf Kos gefunden

  • Chronik

Griechenland/Kos. Auf der griechischen Insel Kos wurde vermutlich ein vor vier Jahren aus Italien entführtes Mädchen entdeckt. Das Mädchen namens Denise Pipitone war vor vier Jahren aus Sizilien in Italien entführt worden. Damals war Denise vier Jahre alt. Eine italienische Touristin, die auf Kos Urlaub machte, entdeckte das Mädchen am 24. Weiterlesen ...

Tags:

Fünf Brände lodern in Nordgriechenland

  • Chronik

Griechenland / Athen. Seit Sonntag brennt ein großes Feuer im Gebirge Béles an der Grenze zu Bulgarien und der FYROM. An den Löscharbeiten sind 45 Feuerwehrmänner, sowie zwei Hubschrauber, beteiligt. Die Arbeit der Feuerwehr wird dadurch erschwert, dass die Brandgegend schwer passierbar ist. Ein zweites Feuer brennt in der Gemeinde Vegoritida, in der Präfektur Pella in Makedonien. Weiterlesen ...

Tags:

Müllhalde von Fyli für 24 Stunden geschlossen

  • Chronik

Der Verband der Städte und Gemeinden der Präfektur Attika beschloss, die Müllhalde bei Fyli für 24 Stunden zu schließen. Mit dieser Aktion soll erreicht werden, dass sich die Regierung mit dem Problem der Verwaltung im Großraum Attika stärker beschäftigt. Die Müllhalde wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch geschlossen. In der kommenden Nacht wird sie wieder geöffnet werden. Weiterlesen ...

Tags:

Politischer Streit um Klosterimmobilien TT

  • Chronik

Griechenland/Athen. Ein Schaden von mehr als 100 Millionen Euro soll dem Staat durch Immobilientausch mit dem Kloster Vatopedi (siehe Foto) auf dem Heiligen Berg Athos entstanden sein. Nachdem eine ältere Untersuchung in der Schublade gelandet war, forderte am Montag der Staatanwalt am Höchstgericht Areopag, Jorgos Sanidas, eine neue Kontrolle. Gleichzeitig wird gegenüber 17 Personen der Verdacht auf Betrug geäußert. Der Fall betrifft Flächen am nordgriechischen Vistonida-See im Wert von mehr als 60 Millionen Euro, von denen das Kloster behauptete, dass sie sich seit 1080 in seinem Besitz befänden. Weiterlesen ...

Tags:

„Green Design Festival“ wird am Mittwoch in Athen eröffnet

  • Chronik

Griechenland / Athen. Unter dem Namen „Green Design Festival" wird am Mittwoch unter der Schirmherrschaft der Stadt Athen ein Kultur- und Öko-Festival eröffnet. Stattfinden wird es bis zum 1. Oktober auf dem Syntagma-Platz und auf anderen Plätzen der griechischen Metropole. Ziel ist es, das Umweltbewusstsein der Bevölkerung anzuregen. Weiterlesen ...

Tags:

Kreta ehrt Helden aus dem Widerstandskampf

  • Chronik

Griechenland/Kreta. Parlamentspräsident Dimitris Sioufas besuchte am gestrigen Sonntag mehrere Veranstaltungen, die von der Stadt Heraklion auf Kreta zu Ehren des Kriegshelden Jorgos Petrakogiogis organisiert wurden. Petrakogiorgis war Mitglied des griechischen Widerstands während der Besetzung durch die deutschen Besatzer im zweiten Weltkrieg. Im Rahmen der zweitägigen Feierlichkeiten wurde auch eine Büste des Kriegshelden enthüllt. Weiterlesen ...

Tags:

Flugzeug der British Airways landet nach Schaden sicher in Thessaloniki

  • Chronik

Griechenland / Thessaloniki. Ein Flugzeug der British Airways landete nach einer Fehlermeldung für das Landesystem der Maschine am Sonntagnachmittag sicher auf dem „Macedonia" Flughafen in Thessaloniki. Die Boeing 737 war auf den Weg von London nach Thessaloniki und hatte 95 Passagiere an Bord. Um 14.30 musste der Flughafen in Alarmbereitschaft versetzt werden, nachdem der Pilot eine Fehlfunktion des Landesystems gemeldet hatte. Weiterlesen ...

Tags:

Stromausfälle wegen Schaden bei einem Elektrizitätswerk bei Athen

  • Chronik

Griechenland / Athen. Ein Schaden, der sich heute Mittag kurz nach 12 Uhr im Elektrizitätswerk der staatlichen Stromgesellschaft DEI im Athener Vorort Argyroupolis ereignete, hatte längere Stromausfälle im Zentrum von Athen zur Folge. Das Problem konnte bis zum jetzigen Zeitpunkt weitgehend behoben werden. Weiterlesen ...

Tags:

Explosion vor Firmengebäude des Vorsitzenden des Nordgriechischen Industrieverbandes

  • Chronik

Griechenland / Athen. Mehrere Druckgasbehälter sind gestern vor einem Bürogebäude der Firma von Jorgos Mylonas in Thessaloniki explodiert. Die Feuerwehr konnte das entstandene Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Verletzte gab es keine, da sich nach Angaben der Feuerwehr zur Zeit des Vorfalls niemand im Gebäude befand. Das Feuer habe lediglich begrenzten Sachschaden verursacht. Weiterlesen ...

Tags:

15 Menschen bei Auseinandersetzungen im Zentrum von Athen verletzt

  • Chronik

Griechenland / Athen. Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen illegalen Einwanderern aus verschiedenen afrikanischen Ländern wurden am Freitag im Zentrum mindestens 15 Menschen verletzt, zwei davon schwer. Polizeiangaben zufolge wurde ein Polizist mit einer Axt attackiert. Daraufhin feuerte er einen Schuss aus seiner Pistole ab und traf den Angreifer am Bein. Ein Unbeteiligter Rentner wurde von einer verirrten Kugel durch einen Streifschuss leicht verletzt. Weiterlesen ...

Tags:

Brände in mehreren Teilen Griechenlands

  • Chronik

Griechenland / Chios. Zurzeit wüten zwei große Brände in Griechenland. Betroffen sind die ostägäische Insel Chios sowie die Stadt Kavala in Nordgriechenland. Ausgebrochen waren die beiden Brände bereits gestern Abend. Weiter Wald- und Buschbrände in der Präfektur Thesprotia, im Epirus, sowie im nordwestgriechischen Kastoria und in Kozani konnten inzwischen unter Kontrolle der Feuerwehr gebracht werden. Weiterlesen ...

Tags:

Innenstadtring wieder in Kraft

  • Chronik

Griechenland / Athen. Ab dem kommenden Montag, dem 1. September, wird der Innenstadtring in Athen wieder in Kraft gesetzt. An ungeraden Tagen dürfen dann wieder nur noch jene Autos, deren Kennzeichen eine ungerade Endziffer hat, ins Zentrum fahren. An geraden Tagen sind analog die geraden Endziffern erlaubt. Weiterlesen ...

Tags:

Verlängerung für Einträge in das Katasteramt bis zum 31. Oktober

  • Chronik

Griechenland / Athen. Die laufenden Eintragungen in das Grundstücks- und Immobilienkataster wurden bis zum 31. Oktober verlängert. Die Büros der Katasterämter in Athen, Piräus, Larissa, Volos, Katerini und Kozani werden von 8 Uhr Morgens bis 20 Uhr Abends für alle Bürger, die sich eintragen möchten, geöffnet bleiben. Auch samstags, von 8:30 Uhr morgens bis um 15:30 mittags, werden die Büros im ganzen Land geöffnet sein. Weiterlesen ...

Tags:
Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb