Login RSS
Griechenland/ Tempi. Die Autobahn zwischen Athen und Thessaloniki ist nach einer kurzen Öffnung für den Osterreiseverkehr seit Montag Mittag auf dem  Streckenabschnitt im Tempital wieder gesperrt. In diesem Gebiet hatte sich am 17. Dezember des vergangenen Jahres ein Erdrutsch ereignet, bei dem auch ein Mensch ums Leben kam. Die Sperrung soll voraussichtlich bis zum 20.
Freigegeben in Wirtschaft
Donnerstag, 12. Juni 2014 16:34

Dank für eine gelungene Spendenaktion

Die Spendenaktion der Griechenland Zeitung für die Ärzte der Welt (MdM), Sektion Griechenland, wurde in der vorigen Woche auch symbolisch erfolgreich zu Ende gebracht. Nachdem bereits vor einigen Wochen die gesammelten 12.413,50 Euro auf das MdM-Konto überwiesen wurden, schaute das Führungsteam der GZ zum Abschluss der Aktion noch einmal den vielen Freiwilligen im MdM-Gebäude an der Athener Saphous-Straße 12 über die Schultern. Stellvertretend für alle bedankten sich die Generaldirektorin Evgenia Thanou und die Vorstandsvorsitzende Anna Maili ganz herzlich bei allen Leserinnen und Lesern sowie bei der GZ für die großzügige Zuwendung. Mit der gesammelten Summe können über 400 bedürftige Kinder eine Impfung erhalten, mit denen gefährlichen Krankheiten in der Zukunft vorgebeugt wird.
Freigegeben in Politik
Griechenland / Athen. Der Bürgermeister der Stadt Athen, Nikitas Kaklamanis, hat heute um 12.00 Uhr im Athener Rathaus ein Memorandum der Zusammenarbeit zwischen der Stadt Athen und Euromedica unterschrieben. Das Memorandum sieht vor, dass Obdachlose, die bei den Obdachlosenstiftungen gemeldet sind, kostenlos ärztliche Untersuchungen durchführen lassen können.
Freigegeben in Politik
Freitag, 30. April 2010 16:44

Säuberungsaktion in der Athener Innenstadt

Die Polizei und das Athener Stadtreinigungsamt stießen am gestrigen Donnerstag bei der Säuberungsaktion eines Gebäudes an der Marnistraße auf Wohnungen, wo etwa 20 Immigranten unter unzumutbaren hygienischen Bedingungen lebten. Sie seien alle, so Stadtrat Andreas Papadakis, Opfer von den Machenschaften und Betrügereien geworden und gefährdeten ihre eigene Gesundheit und jene der Anwohner. Die Griechische Polizei konnte unterdessen im Rahmen einer weiteren  Säuberungsaktion eine Produktionsstätte für gefälschte CDs und DVDs sicherstellen.
Freigegeben in Politik
Griechenland/ Athen. Annähernd 15.000 Bürger aller Generationen haben am gestrigen 27. Athener Fun-Run teilgenommen. Organisatoren waren die Stadt Athen und die Jugend- und Sport- Organisation ONA.
Freigegeben in Politik
Seite 505 von 554

 Warenkorb