Login RSS

Zwei außerplanmäßige Landungen auf dem Athener Flughafen

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Zwei Flugzeuge mussten am gestrigen Montag auf dem internationalen Athener Flughafen Eleftherios Venizelos notlanden. Die erste Maschine, die in Manchester gestartet war und Ägypten zum Ziel hatte, landete mit 192 Passagieren an Bord um 15.40 Uhr. Grund war ein technisches Problem.
em. Das zweite Flugzeug der italienischen Alitalia, das in Rom gestartet war und ebenfalls Kairo ansteuerte, landete um 19.12 Uhr. Der Pilot hatte sich zu dieser Landung entschieden, um einem Passagier, der an Bord einen Herzinfarkt erlitten hatte, sofortige Hilfe zukommen zu lassen. (Griechenland Zeitung / bb)

Nach oben

 Warenkorb