Login RSS

Nationalfeiertag am 25. März in ganz Griechenland gefeiert

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. In ganz Griechenland wurde am Mittwoch mit Paraden und anderen Festivitäten der griechische Nationalfeiertag gefeiert. Die zentrale Militär-Parade wurde im Zentrum von Athen vor dem Parlament und dem Mahnmal des Unbekannten Soldaten von Staatspräsident Karolos Papoulias und weiteren Politikern abgenommen. Papoulias stellte fest: „Wir feiern heute den bedeutendsten Tag der modernen griechischen Nation, an dem sich die Menschen mit Hoffnung, Leidenschaft und einer Vision erhoben und für ihre Freiheit kämpften.“ Er führte weiterhin aus, dass die Botschaft der Revolution von 1821, dass die Griechen gemeinschaftlich alle gesteckten Ziele erreichen können, angesichts der weltweiten Finanzkrise außergewöhnlich aktuell sei.
ei. Vor Beginn der Parade führte Erzbischof Hieronymos in Athen eine Liturgie durch. (Griechenland Zeitung / ch)

Nach oben

 Warenkorb