Login RSS

Griechenland: Maßnahmen gegen illegale Einwanderung

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Mit einer Modernisierung der Küstenwache will der Minister zum Schutz des Bürgers, Michalis Chryssochoidis, effektiver das Problem der illegalen Einwanderung an den Küsten der Ägäis-Inseln bekämpfen. Gleichzeitig kündigte der Minister gestern an, bei den Hafenbehörden von Lesbos, Samos, Leros und Patmos mehr Personal einzusetzen sowie die Mittel zu erhöhen. Diese Inseln sind immer wieder Ziele von Einwanderern. Schließlich soll noch eine Spezial-Behörde unter der Führung des Generalsekretärs im Bürgerschutzministerium zur besseren Überwachung der Häfen von Patras und Igoumenitsa eingerichtet werden.
en. (Griechenland Zeitung, sb)

Nach oben

 Warenkorb