Login RSS

Türkische Kampfflugzeuge verletzen griechischen Luftraum

  • geschrieben von 
Griechenland / Athen. Am gestrigen Donnerstag verletzten sechs türkische Kampfflugzeuge des Typs F16 und F4 den griechischen Luftraum über der Insel Farmakonisi in der Dodekannes. Daraufhin stiegen Kampfflugzeuge der griechischen Luftwaffe auf und drängten die türkischen Maschinen südlich von Ikaria in die Ostägäis ab. Verteidigungsminister Vangelis Meimarakis stellte nach dem Vorfall fest: „Das Verhalten der Türkei ist einem Mitgliedsstaat der NATO und einem Staat, der der Europäischen Union beitreten möchte, nicht angemessen".
n". (Griechenland Zeitung / eh)

Nach oben

 Warenkorb