Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Zweiter Weltkrieg - GRIECHENLAND.NET - GRIECHENLAND.NET https://www.griechenland.net Sat, 30 Sep 2023 16:29:10 +0300 Joomla! - Open Source Content Management de-de Waffenfund in Athener Wohnung untermalt einen Teil der Geschichte Griechenlands https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/33583-waffenfund-in-athener-wohnung-untermalt-einen-teil-der-geschichte-griechenlands https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/33583-waffenfund-in-athener-wohnung-untermalt-einen-teil-der-geschichte-griechenlands  Unser Foto (© Eurokinissi) entstanden am Fundort der Waffen.

Infolge von Restaurierungsarbeiten in einer Wohnung im Athener Nobelstadtteil Kolonaki wurde ein spannender Teil der neugriechischen Geschichte plastisch: Dort wurden mehrere Waffen aus dem zweiten Weltkrieg sichergestellt.

  • Waffen
  • Athen
  • Kolonaki
  • Zweiter Weltkrieg
  • Fund
  • Griechenland Zeitung
  • Griechenland News
    ]]>
    redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Thu, 28 Sep 2023 16:00:54 +0300
    Entschädigungszahlungen durch Deutschland weiterhin auf der Agenda https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/33005-entsch%C3%A4digungszahlungen-durch-deutschland-weiterhin-auf-der-agenda https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/33005-entsch%C3%A4digungszahlungen-durch-deutschland-weiterhin-auf-der-agenda Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Regierungssprecher Akis Skertsos.

    Griechenland trete von seinen Ansprüchen auf Entschädigungszahlungen durch Deutschland sowie auf die Rückzahlung eines Zwangskredites aus dem Zweiten Weltkrieg nicht zurück.

    • Griechenland
    • Reparationsforderungen
    • Zweiter Weltkrieg
    • Griechenland News
    • Zweiter Weltkrieg Griechenland
    • Reparationszahlungen Griechenland
    • Deutschland und Griechenland
    • Griechenland Nachrichten
      ]]>
      elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 16 May 2023 09:15:19 +0300
      Deutschlands Außenministerin weist in Athen Reparationsforderungen zurück https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/31693-deutschlands-au%C3%9Fenministerin-weist-in-athen-reparationsforderungen-zur%C3%BCck https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/31693-deutschlands-au%C3%9Fenministerin-weist-in-athen-reparationsforderungen-zur%C3%BCck Foto (© Griechenland Zeitung / Jule Prietzel) zeigt Außenministerin Baerbock und Griechenlands Außenminister Nikos Dendias

      Die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock weilte am Donnerstag (28.7.) und Freitag (29.7.) zu einem offiziellen Aufenthalt in Athen. Dort besuchte sie zum Auftakt eine Holocaustgedenkstätte im Stadtteil Keramikos und außerdem eine Flüchtlingsunterkunft in Schisto.

      • Griechenland Zeitung
      • Greichenland
      • Griechenland News
      • Griechenland Nachrichten
      • Annalena Baerbock
      • Nikos Dendias
      • Deutschland
      • Athen
      • Zweiter Weltkrieg
      • Istanbul
      • türkischegriechischen Verhältnisse
      • Ankara
      • Reparationsforderungen
        ]]>
        redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Fri, 29 Jul 2022 15:33:51 +0300
        Überleben im Zweiten Weltkrieg: Flucht auf Kreta https://www.griechenland.net/nachrichten/tv-tipps/30440-%C3%BCberleben-im-zweiten-weltkrieg-flucht-auf-kreta https://www.griechenland.net/nachrichten/tv-tipps/30440-%C3%BCberleben-im-zweiten-weltkrieg-flucht-auf-kreta Überleben im Zweiten Weltkrieg: Flucht auf Kreta

        Während des Zweiten Weltkriegs haben Menschen auf verschiedenste Art und Weise versucht sich in Sicherheit zu bringen und zu überleben. Viele von ihnen haben sich in die Wildnis gerettet.

        • Griechenland
        • Griechenland Zeitung
        • TV Tipp
        • Zweiter Weltkrieg
        • Kreta
          ]]>
          redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) TV-Tipps Wed, 15 Dec 2021 09:57:21 +0200
          Reparationszahlungen: Athen sendet Verbalnote an Berlin https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25819-reparationszahlungen-athen-sendet-verbalnote-an-berlin https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25819-reparationszahlungen-athen-sendet-verbalnote-an-berlin Unser Archivfoto (© Griechenland Zeitung / Elisa Hübel) entstand während der Buchpräsentation „Juni ohne Ernte“ von Kaiti Manolopoulou. Sie verarbeitet darin das Massaker in der mittelgriechischen Stadt Distomo am 10. Juni 1944.

          Kurz vor den Parlamentswahlen in Griechenland rückt das Reparationsthema erneut auf die Tagesordnung. Am Dienstag übermittelte der griechische Botschafter in Berlin dem deutschen Außenministerium eine diplomatische Verbalnote. Eine entsprechende Anweisung hatte die stellvertretende Außenministerin Sia Anagnostopoulou erteilt. In diesem diplomatischen Schreiben wird dazu aufgerufen, Verhandlungen über die Begleichung einer Zwangsanleihe, die Hitlerdeutschland der griechischen Seite während der Besatzungszeit im II. Weltkrieg abgepresst hatte, aufzunehmen. Vor allem geht es dabei auch um das Thema der Reparationen für Schäden, die Griechenland im ersten und im zweiten Weltkrieg erlitten hat.

          • Griechenland
          • Reparationen
          • Griechenland und Deutschland
          • Griechenland News
          • Zweiter Weltkrieg
            ]]>
            elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Wed, 05 Jun 2019 17:27:37 +0300
            Griechenlands Parlament stellt hohe Reparationsforderungen an Deutschland https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25607-griechenlands-parlament-stellt-hohe-reparationsforderungen-an-deutschland https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25607-griechenlands-parlament-stellt-hohe-reparationsforderungen-an-deutschland Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Mittwoch im griechischen Parlament. Zu diesem Zeitpunkt stand die Debatte über die Reparationsforderungen gegenüber Deutschland auf der Tagesordnung. Am Rednerpult: Oppositionschef Kyriakos Mitsotakis (ND). Hinter ihm sitzt Parlamentspräsident Nikos Voutsis.

            Das griechische Parlament hat am Mittwoch (17.4.) beschlossen, dass Athen eine Verbalnote an Deutschland richten wird, um Reparationsforderungen deutlich zu machen. Informiert werden sollen darüber auch das Europaparlament sowie die Vertretungen aller EU-Mitgliedsstaaten. Es handelt sich um etwa 300 Milliarden Euro die Athen von Berlin für Verbrechen und Schäden fordert, die deutsche Truppen vor allem im II. Weltkrieg in Griechenland angerichtet haben. Ein kleinerer Teil in Höhe von 9,19 Mrd. betrifft davon Reparationen für den ersten Weltkrieg.

            • Griechenland
            • Reparationen
            • Griechenland und Deutschland
            • Griechenland News
            • Parlament
            • Deutschland
            • Zweiter Weltkrieg
              ]]>
              elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Thu, 18 Apr 2019 14:04:51 +0300
              Tsipras in Kalavryta: Entschädigungsforderungen und Hilfszahlungen für Viehzüchter https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24930-tsipras-in-kalavryta-entsch%C3%A4digungsforderungen-und-hilfszahlungen-f%C3%BCr-viehz%C3%BCchter https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24930-tsipras-in-kalavryta-entsch%C3%A4digungsforderungen-und-hilfszahlungen-f%C3%BCr-viehz%C3%BCchter Unsere Fotos (© Pressebüro des Premiers / Andrea Bonetti) sind am Montag (3.12.) während des offiziellen Besuchs des Ministerpräsidenten Alexis Tsipras in Kalavrita entstanden.

              Ministerpräsident Alexis Tsipras hat am Montag die Kleinstadt Kalavryta bzw. die Bergregion von Achaia im Norden der Peloponnes besucht. Bekannt ist der Ort nicht zuletzt wegen Gräueltaten deutscher Besatzungskräfte während des zweiten Weltkrieges. Während eines Massakers am 13. Dezember 1943 wurde die gesamte männliche Bevölkerung des Ortes umgebracht: Es sind mehr als 800 Todesopfer zu beklagen.

              • Griechenland
              • Alexis Tsipras
              • Kalavryta
              • Massaker
              • Zweiter Weltkrieg
              • Deutsche Besatzung
              • Griechenland News
              • Milchproduzenten
              • Feta
              • Peloponnes
                ]]>
                elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 04 Dec 2018 13:05:22 +0200
                Buchvorstellung und Gespräch mit Argyris Sfountouris in Berlin https://www.griechenland.net/nachrichten/ausgehtipps/23474-buchvorstellung-und-gespr%C3%A4ch-mit-argyris-sfountouris-in-berlin https://www.griechenland.net/nachrichten/ausgehtipps/23474-buchvorstellung-und-gespr%C3%A4ch-mit-argyris-sfountouris-in-berlin Foto © Nikos Liaskos


                Am 10. Juni 1944 überlebte der damals vierjährige Argyris Sfountouris das Massaker von Distomo, das durch Soldaten der SS an den Einwohnern des mittelgriechischen Dorfes begangen wurde. Es ist leider nur ein Beispiel von vielen der Gräueltaten in Griechenland, doch der Zeitzeuge hat sich Zeit seines Lebens für Humanität und Gerechtigkeit eingesetzt und gemeinsam mit anderen Überlebenden gegen die Verweigerung von Entschädigung aus Deutschland geklagt.

                • Deutschland
                • Berlin
                • Buchvorstellung
                • Distomo
                • Zweiter Weltkrieg
                • Massaker
                  ]]>
                  redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Ausgehtipps Wed, 18 Apr 2018 13:52:48 +0300
                  Beschämt und nachdenklich https://www.griechenland.net/leser-blog/leserbriefe/23379-besch%C3%A4mt-und-nachdenklich https://www.griechenland.net/leser-blog/leserbriefe/23379-besch%C3%A4mt-und-nachdenklich Foto © gz Archiv/ Denkmal in Distomo

                  Während ich in der GZ Nr. 619 (14.3.2018) den Leserbrief meines Lehrerkollegen Dieter Dresen las, entstand bei mir das Bedürfnis, darauf zu reagieren. Vor vielen Jahren hatte ich nämlich oben in Kalavryta eine rührende Begegnung, wo mich – beschämt und nachdenklich auf dem Hang sitzend – ein paar alte Frauen in Schwarz, offenbar  Witwen vom Dezember 1943, ohne Schuldzuweisungen ansprachen und trösteten, als sie erfuhren, dass ich aus Deutschland kam. Auch in Distomo und in Anogia auf Kreta begegnete ich betroffenen Menschen, die ähnlich reagierten! 

                  • Griechenland
                  • Distomo
                  • Verlag der Griechenland Zeitung
                  • Leserbrief
                  • Juni ohne Ernte
                  • Kalavryta
                  • Zweiter Weltkrieg
                  • Deutsche Besatzung
                  • Kriegsverbrechen
                    ]]>
                    redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Leserbriefe Thu, 29 Mar 2018 15:53:54 +0300
                    Dokumentation gegen das Vergessen: Flowers Fade Early, Kakopetros, August 28, 1944 https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/23361-dokumentation-gegen-das-vergessen-flowers-fade-early,-kakopetros,-august-28,-1944 https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/23361-dokumentation-gegen-das-vergessen-flowers-fade-early,-kakopetros,-august-28,-1944 Dokumentation gegen das Vergessen: Flowers Fade Early, Kakopetros, August 28, 1944

                    Eine Dokumentation über die schrecklichen, schmerzenden Erinnerungen an die Gräueltaten der deutschen Besatzung von Matthaios Frantzeskakis. Fünf Zeitzeugen, die das Massaker im kleinen Dorf Kakopetros bei Chania überlebten, erzählen, was an diesem regnerischen Montag Unfassbares passiert ist.

                    • Griechenland
                    • Kreta
                    • Deutsche Besatzung
                    • Kriegsverbrechen
                    • Massaker
                    • Kakopetros
                    • Chania
                    • Dokumentation
                    • NaziVerbrechen
                    • Flowers Fade Early
                    • Zweiter Weltkrieg
                      ]]>
                      redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Tue, 27 Mar 2018 15:34:38 +0300
                      Maria Pantiska - Distomo 1944 https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/23143-maria-pantiska-distomo-1944 https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/23143-maria-pantiska-distomo-1944 Maria Pantiska -  Distomo 1944

                      Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Es wird zum Symbol, weckt Gefühle von Freude und Trauer und hält die Erinnerung an bedeutende Ereignisse wach, die zwar der Vergangenheit angehören, jedoch nicht aus unserem Gedächtnis schwinden sollten. Ein solches Bild zeigt die Gestalt von Maria Pantiska, die zum Symbol des Massakers von Distomo wurde, das am 10. Juni 1944 geschah. An diesem Tag ermordeten deutsche SS-Soldaten mehr als 200 Einwohner der boötischen Kleinstadt.

                      • Griechenland
                      • Distomo
                      • Distomo 1944
                      • Massaker
                      • Büche
                      • Literatur
                      • Verlag der Griechenland Zeitung
                      • Zweiter Weltkrieg
                        ]]>
                        redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Wed, 21 Feb 2018 17:04:40 +0200
                        Thessaloniki: Spektakuläre Entschärfung von Weltkriegsbombe https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/21365-thessaloniki-spektakul%C3%A4re-entsch%C3%A4rfung-von-weltkriegsbombe https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/21365-thessaloniki-spektakul%C3%A4re-entsch%C3%A4rfung-von-weltkriegsbombe Thessaloniki: Spektakuläre Entschärfung von Weltkriegsbombe
                        In einer gigantischen Aktion wurde am Sonntag in Thessaloniki eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft, die vorletzte Woche unter einer Tankstelle in einem dichtbesiedelten Wohngebiet gefunden worden war.
                        • Griechenland
                        • Thessaloniki
                        • Fliegerbombe
                        • Entschärft
                        • Zweiter Weltkrieg
                          ]]>
                          redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Mon, 13 Feb 2017 12:10:11 +0200
                          „Feuerrauch – Die Vernichtung griechischer Dörfer als so genannte 'Sühnemaßnahmen' der Wehrmacht und die Straflosigkeit der Täter“ https://www.griechenland.net/nachrichten/kultur/20155-%E2%80%9Efeuerrauch-%E2%80%93-die-vernichtung-griechischer-d%C3%B6rfer-als-so-genannte-s%C3%BChnema%C3%9Fnahmen-der-wehrmacht-und-die-straflosigkeit-der-t%C3%A4ter%E2%80%9C https://www.griechenland.net/nachrichten/kultur/20155-%E2%80%9Efeuerrauch-%E2%80%93-die-vernichtung-griechischer-d%C3%B6rfer-als-so-genannte-s%C3%BChnema%C3%9Fnahmen-der-wehrmacht-und-die-straflosigkeit-der-t%C3%A4ter%E2%80%9C „Feuerrauch – Die Vernichtung griechischer Dörfer als so genannte 'Sühnemaßnahmen' der Wehrmacht und die Straflosigkeit der Täter“

                          Am Sonntag, den 3. Oktober 1943 umstellten Angehörige der Gebirgstruppe „Edelweiß" im Rahmen einer so genannten „Sühnemaßnahme" das griechische Bergdorf Lyngiades. Alle Einwohner - Männer, Frauen, Kinder und Greise - wurden zuerst auf dem Dorfplatz zusammengetrieben und danach in die Keller einiger Häuser gejagt und niedergeschossen. Nach Abschluss dieser „Sühneaktion" haben die Gebirgsjäger das Dorf angezündet, und wer nicht tödlich getroffen war, verbrannte in den Trümmern. Lyngiades ist durch die - bei einem Staatsbesuch in Griechenland im Februar 2014 - von Bundespräsident Gauck geäußerte Bitte um Vergebung auch in der Bundesrepublik bekannt geworden. Christoph Schminck-Gustavus von der Universität Bremen hat 1990 die fünf letzten Überlebenden des Massakers gefunden, ihre Berichte aufgezeichnet, Archive gesichtet und ein Buch darüber geschrieben, das an dem Abend mit Lichtbildern vorgestellt werden soll. Die Veranstaltung wird von der Deutsch-Griechischen Gesellschaft Düsseldorf e.V. organisiert. (GZkas)

                          Zeit und Ort: Freitag, den 3. Juni 2016 um 19.30 Uhr im Vortragssaal der BRÜCKE, Raum 307, Kasernenstraße 6, Düsseldorf.

                          Infos: www.de-gr-gesellschaft.com

                          • Griechenland
                          • Griechenland Zeitung
                          • Vergeltungsmaßnahme
                          • Lyngiades
                          • Zweiter Weltkrieg
                          • Massaker
                          • deutsche Soldaten
                          • Bildbericht
                            ]]>
                            redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Kultur Tue, 24 May 2016 11:54:34 +0300
                            Gedenken an die Opfer des Massakers von Kalavryta https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19525-gedenken-an-die-opfer-des-massakers-von-kalavryta https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19525-gedenken-an-die-opfer-des-massakers-von-kalavryta Gedenken an die Opfer des Massakers von Kalavryta

                            Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos hat sich am Sonntag an einer Gedenkveranstaltung für die Opfer des Massakers von Kalavryta, einem Bergstädtchen auf der nördlichen Peloponnes, beteiligt. Verübt wurde es am 13. Dezember 1943 von deutschen Soldaten. In seiner Rede mahnte Pavlopoulos: „Wir vergessen nicht. Nie wieder!“ Seinen Worten zufolge sei die Gefahr, dass erneut Verbrechen gegen die Menschheit begangen werden, „keineswegs vorbei“.

                            • Gedenkstätte
                            • Griechenland
                            • deutsche Soldaten
                            • Pavlopoulos
                            • Zweiter Weltkrieg
                            • Holocaustmuseum
                            • Zwangskredit
                              ]]>
                              redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Mon, 14 Dec 2015 16:32:09 +0200
                              Kult-TV vom Parlament https://www.griechenland.net/nachrichten/kommentar/18539-kult-tv-vom-parlament https://www.griechenland.net/nachrichten/kommentar/18539-kult-tv-vom-parlament Kult-TV vom Parlament

                              Kaum ein Tag vergeht, an dem der Fernsehsender des griechischen Parlaments („Vouli“) seine Zuschauer nicht an die deutsche Schuld für Verbrechen im Zweiten Weltkrieg erinnert.

                              • Parlament
                              • Zweiter Weltkrieg
                              • Kommentar
                                ]]>
                                redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Kommentar Sat, 23 May 2015 04:00:00 +0300
                                Griechenland beziffert Deutschlands Schulden auf 278,7 Milliarden Euro https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/18368-griechenland-beziffert-deutschlands-schulden-auf-278,7-milliarden-euro https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/18368-griechenland-beziffert-deutschlands-schulden-auf-278,7-milliarden-euro

                                Die Schulden Berlins gegenüber Athen sollen sich seit dem Zweiten Weltkrieg auf 278,7 Mrd. Euro angehäuft haben.

                                • Schulden
                                • Zweiter Weltkrieg
                                • Dimitris Mardas
                                  ]]>
                                  redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Wirtschaft Tue, 07 Apr 2015 14:48:36 +0300
                                  Berlin soll Griechenland 11 Milliarden Euro für Zwangskredit schulden https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/17622-berlin-soll-griechenland-11-milliarden-euro-f%C3%BCr-zwangskredit-schulden https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/17622-berlin-soll-griechenland-11-milliarden-euro-f%C3%BCr-zwangskredit-schulden Berlin soll Griechenland 11 Milliarden Euro für Zwangskredit schulden

                                  Der angesehenen griechischen Sonntagszeitung „To Vima“ und anderen journalistischen Quellen zufolge schuldet die Bundesrepublik Deutschland Griechenland 11 Milliarden Euro. Hintergrund für diese Nachricht ist der vertrauliche Bericht einer mit diesem Thema beauftragten griechischen Sonderkommission.

                                  • Deutschland
                                  • Schulden
                                  • Reparationen
                                  • Zweiter Weltkrieg
                                  • Christos Staikouras
                                  • Evangelos Venizelos
                                    ]]>
                                    redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Mon, 12 Jan 2015 16:13:07 +0200
                                    Der Vormarsch der Pop-Historiker https://www.griechenland.net/nachrichten/kommentar/17418-der-vormarsch-der-pop-historiker https://www.griechenland.net/nachrichten/kommentar/17418-der-vormarsch-der-pop-historiker

                                    Ohne die großen Verdienste der stolzen Insel Kreta um die Weltgeschichte schmälern zu wollen: dass Nazi-Deutschland wegen ihr den Zweiten Weltkrieg verloren hat, gehört leider nicht dazu.
                                    Viele, wenn nicht sogar die meisten Griechen glauben immer noch, dass der verbitterte Widerstand alliierter Soldaten und kretischer Freischärler gegen die Wehrmacht im Mai 1940 den Einmarsch Hitlers in die Sowjetunion verspätete und somit den Fall Moskaus vereitelte.

                                    • Kreta
                                    • Zweiter Weltkrieg
                                    • Einmarsch Hitlers
                                    • Historiker
                                    • Heinz Richter
                                    • Griechenland Spezialist
                                    • Standardwerk
                                    • Universität Kreta
                                      ]]>
                                      redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Kommentar Sat, 29 Nov 2014 06:01:26 +0200