Griechenland / Athen. Eine starke Explosion ereignete sich heute Morgen um 4.10 Uhr vor einem Hauchhaus in Piräus, in dem die Büros der Reederei „DD Marine“ untergebracht sind. Durch die Explosion entstanden Sachschäden an Pkw´s und in der Nähe befindlichen Gebäuden. Die Polizei schließt einen terroristischen Anschlag aus und geht davon aus, dass es sich um eine „Begleichung offener Rechnungen“ gehandelt habe.
Freigegeben in Chronik
Griechenland / Zakynthos. Premierminister Karamanlis reist am morgigen Samstag zu einem offiziellen Besuch auf die Insel Zakynthos im Ionischen Meer. Ziel der Reise ist eine Besichtigung der neuen Flughafengebäude, des im Bau befindlichen Krankenhauses, des Gemeindetheaters sowie weiterer Einrichtungen. Um 12.15 Uhr wird Karamanlis eine Ansprache halten.
Freigegeben in Chronik
Die für heute geplante Reise in das Patriarchat von Alexandria musste der Erzbischof an Athen und ganz Griechenland, Hieronymus, kurzfristig verschieben. Grund dafür ist eine Erkältung des Erzbischofs. Der offizielle Besuch war für heute und bis zum Montag geplant.
Freigegeben in Chronik
Freitag, 27. März 2009 15:12

Sommerzeit ab Sonntag auch in Griechenland

In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden auch in Griechenland die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Um 3.00 Uhr Morgens werden im ganzen Land die Uhren auf 4.00 Uhr morgens umgestellt. Die Sommerzeit gilt bis zum letzten Sonntag des Oktobers, das heißt, bis zum 25.
Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen. Unbekannte verübten in dieser Nacht kurz vor 1.00 Uhr einen Anschlag auf eine Filiale der ASPIS Bank im Athener Vorort Alimos. Durch die Zündung mehrerer Gaskartuschen wurden Sachschäden verursacht. Ein weiterer Brandanschlag wurde heute Morgen gegen 3.
Freigegeben in Chronik
Seite 2756 von 2806