Login RSS

Dankeschön an die Ärztinnen und Ärzte sowie das Krankenhauspersonal im öffentlichen Gesundheitswesen spendet die griechische Nationaloper 20.000 Freikarten für die Zeit nach dem Lockdown.

Freigegeben in Kultur

Wie geht es weiter mit den Hellas-Reisen? Das weiß bislang noch keiner so genau. Sicher ist, dass zunächst alle Hotels in Griechenland noch bis zum 30. April geschlossen bleiben. Nicht nur aus diesem Grund haben „viele Kunden ihre Reise schon auf andere Termine in diesem Jahr umgebucht oder für 2021 vorgemerkt“, sagt Petra Ibanidis vom Münchner Reiseunternehmen Attika Reisen, das sich auf die Destination Griechenland spezialisiert hat, gegenüber der Griechenland Zeitung.

Freigegeben in Wirtschaft

Ein als „Parthenon unter den Schiffswracks“ bezeichnetes klassisches Handelsschiff in den nördlichen Sporaden soll im Sommer dem Tauchtourismus zugänglich gemacht werden. Den Zeitplan bestätigte die Region Thessalien trotz.

Freigegeben in Kultur
Seite 25 von 25

 Warenkorb