Sonne in der Mitte Griechenlands, Gewitter in der nördlichen Ägäis

  • geschrieben von 
Sonne in der Mitte Griechenlands, Gewitter in der nördlichen Ägäis

Der Westen und Osten Griechenlands zeigt sich zur heutigen Wochenmitte regnerisch, teilweise sogar mit Gewittern wie auf Lesbos bei 17° C und Samos bei 18° C. Sonne dagegen ist in Nordgriechenland und auf der attischen Halbinsel, sowie der südlichen Ägäis zu erwarten. Die Temperaturen rangieren von 12° C bei Kozani in Westmakedonien bis 20° C auf Kreta in Heraklion.


Attika: Auf der Halbinsel scheint den gesamten Tag die Sonne bei 18° C in Athen. Nachts bleibt der Himmel klar, nur einzelne Wolken verirren sich nach Attika.
Peloponnese: Leichte Schauer und dunkle Wolken sind morgens bei 17° C in Kalamata zu erwarten, nachmittags scheint jedoch die Sonne und der Himmel bleibt fast wolkenlos bis in den späten Abend hinein. Auf Kythira ist bei 17° C dagegen schon ab dem Vormittag mit Regen zu rechnen, der sich auch über den Nachmittag hinweg durchgehend hält.
Nordgriechenland: Mit 14° C in Alexandroupouli und 13° C in Xanthi lassen sich zur Wochenmitte keine Wolken am Himmel finden. In Thessaloniki versteckt sich die Sonne hingegen bei 13°C hinter Wolken, der Rest des Nordens bleibt sonnig und klar.
Ionische Inseln und Zentralgriechenland: Ioannina in Epirus zeigt sich am Morgen bei 10° C verregnet, und auch auf Lefkada wird es nass bei 16° C. Auf der Insel schaut ab der zweiten Tageshälfte die Sonne vorbei, und auch abends bleibt der Himmel klar, während in Ioannina zu dieser Tageszeit immer noch mit Regen zu rechnen ist.
Ägäis: Die nördliche Ägäis präsentiert sich, bis auf Limnos mit 17° C, von Wolken bedeckt und auch Schauer sind zu erwarten. Auf Lesbos blitzt es bei 17° C ab dem Nachmittag, über Samos ist der Himmel nachts hingegen größtenteils klar. Auch auf Skyros bricht die Wolkendecke erst gegen Abend auf. Die südliche Ägäis profitiert ganztägig von der Sonne, bei Naxos zeigt das Thermometer 19° C an, in Heraklion auf Kreta ist es ein Grad mehr.
Die heutigen Wassertemperaturen liegen bei 18° C um Kos, am kältesten ist das Meer heute mit 13° C bei der Insel Limnos. Heraklion auf Kreta zeigt heute ausnahmsweise eine niedrigere Temperatur von 17° C in der See an.
Ein Blick auf das Wetter am morgigen Donnerstag:
Die Sonne strahlt über ganz Griechenland, vereinzelte Wolken sind nur über dem nordwestlichen Teil Hellas’ festzustellen. Die gesamte Peloponnes, die Ägäis und Nordgriechenland präsentieren sich wolkenlos; nur nachts ziehen leichte Wolken über Epirus, Thessalien und der Halbinsel Attikas auf. Die Tiefsttemperatur wird voraussichtlich in Kozani mit 10° C gemessen, auf Rhodos sind mit 17° C die Höchsttemperaturen des Tages zu erwarten.

(Griechenland Zeitung / mw, Foto: Jan Hübel)

Nach oben