Ungemütliches Hellas: Regen, Wind und Schnee

  • geschrieben von 
Archivfoto (© GZ / Bianca Gauchel) Archivfoto (© GZ / Bianca Gauchel)

Nass, kalt und bewölkt wird es heute (4.12.) in Griechenland. In fast allen Regionen erwartet der Griechische Wetterdienst EMY Niederschläge. Schnee fällt in hohen und in mittleren Lagen. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 0° C (Norden) und 21° C (Südägäis).

Attika (Athen/Piräus): Tagsüber soll es regnen. 13° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Niederschläge bis zum frühen Nachmittag; Höchsttemperaturen bei 9° C.

Mittelgriechenland: Am Vormittag sollte man sich fast überall auf Regenfälle einstellen, die über den Tag hinweg nach Osten ziehen. Langsame Besserung. Temperaturen etwas über 10° C.

Peloponnes: Morgens wird es heiter, ab Mittag erwartet EMY Regen. Etwa 15° C.

Ionische Inseln: Ganztags Niederschläge bei etwa 17° C. Nur zur Mittagszeit kann kurz die Sonne scheinen.

Ägäis: Eine Niederschlagsfront zieht vom Festland Richtung Ost und Südost; Temperaturen von 14° C (Norden) bis 21° C (Süden). Windstärke: bis zu 7 Beauforts.

(Griechenland Zeitung / dz)

Nach oben