Griechenland / Athen.  Eine Bombendrohung in der U- und S-Bahn Station am Athener Omonia-Platz am gestrigen Nachmittag stellte sich als Farce heraus. Ab 15.30 Uhr kamen dadurch die Züge der U-Bahn (Attiko Metro) und der Elektrobahn ISAP zum Stillstand. Um 15.
Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen. Die Athener Wasserwerke EYDAP werden vorerst kein Wasser mehr aus dem Yliki-See abpumpen. Bei dem See handelt es sich um ein 19,118 Quadratkilometer großes natürliches Gewässer im mittelgriechischen Böotien. Im Yliki-See sollen Reserven für den steigenden Verbrauch der griechischen Hauptstadt in den Sommermonaten geschaffen werden. Bis dahin werde Athen ausschließlich mit Wasser aus dem Fluss Evinos in Westgriechenland sowie dem Mornos-Stausee versorgt werden, so die EYDAP.
Freigegeben in Chronik
Griechenland / Albanien. Der Staatsekretär im griechischen Außenministerium Theodoros Kassimis (siehe Foto) stattet ab heute dem Nachbarland Albanien einen zweitägigen Besuch ab. Grund seines Besuches ist die Einweihung mehrerer Bauprojekte, die vom griechischen Außenministerium finanziert werden. Es handelt sich u.a.
Freigegeben in Chronik
Ein internationaler Haftbefehl wurde gestern für den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden von Siemens Hellas, Michalis Christoforakos, beantragt. Der Untersuchungsrichter in Athen, Nikos Zagorianos, begründete diesen Schritt damit, dass Christoforakos am gestrigen Mittwoch einer gerichtlichen Vorladung nicht Folge geleistet habe. Als Grund hatte der Ex-Manager „gesundheitliche Probleme“ angegeben. Christoforakos soll sich derzeit in München aufhalten. In der griechischen Presse wurde darüber spekuliert, dass dieser einen Antrag stellen könnte, in Deutschland vor Gericht auszusagen.
Freigegeben in Chronik
Griechenland / Heraklion. Die verkohlte Leiche eines Unternehmers aus Kreta wurde in dieser Nacht in der Nähe von Heraklion (Kreta) entdeckt. Bei dem Toten handelt es sich um den 50jährigen Besitzer einer Farbfabrik bei Heraklion. Er war am Montag von Unbekannten entführt worden. Die Familie hatte daraufhin die Polizei verständigt.
Freigegeben in Chronik
Seite 3842 von 3899

 Warenkorb