Login RSS

Griechenland Zeitung - Nachrichten / Wirtschaft / Redaktion

Redaktion

Webseite-URL:

Starkes Erdbeben mit geringen Folgen erschütterte Griechenland TT

  • Freigegeben in Chronik
Sonntagmittag um 13.34 Uhr erschütterte ganz Griechenland ein schweres Erdbeben der Stärke 6,9 der Richterskala. Die Erschütterungen waren in insgesamt 15 Ländern Europas sowie des östlichen Mittelmeeres spürbar. Das Epizentrum des Bebens lag 30 Kilometer östlich der Insel Kýthira und 100 Kilometer nördlich der kretischen Stadt Chaniá. Einzig dem Umstand, dass sich das Beben in 75 Kilometer Tiefe ereignete, ist es zuzuschreiben, dass man keine Verletzten beklagen musste.

Badeverbot in der Nähe von Anavyssos zwischen Athen und Sounion

  • Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen. Die Präfektur von Ost-Attika hat das Schwimmen am Strand von Anavyssos in der Nähe von Athen verboten. Grund sind im Meer gemessene toxische Substanzen, die die zulässigen Grenzwerte überschreiten. Der Strand befindet sich am Kilometer 48,5 der Straße von Athen nach Sounio.

Sommerschlussverkauf beginnt am morgigen Dienstag

  • Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen. Der diesjährige Sommerschlussverkauf beginnt am morgigen Dienstag und wird bis zum 31. August andauern. Vertreter des Handels brachten die Hoffnung zum Ausdruck, dass dadurch der Umsatz steigen wird. Verbraucherschützer warnen trotz der zu erwartenden Preisreduzierungen vor leichtfertig getätigten Einkäufen.

Zunahme der Eigentumsdelikte

  • Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen. Zu einer relativen Zunahme bei bestimmten Verbrechen und namentlich bei den Eigentumsdelikten kam es nach Angaben der griechischen Polizei im laufenden Jahr. Während es im gesamten Jahr 2007 zu 58.472 Diebstählen und Einbrüchen kam, waren es Ende Juni bereits 33.576.
Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb