Die Eventualität, aufgezeichnete Gespräche, die im Rahmen der Eurogruppe geführt wurden, im Internet zu veröffentlichen, deutete am Donnerstag der Vorsitzende der Parlamentspartei MeRA 25 und frühere Finanzminister Janis Varoufakis an.

Freigegeben in Politik
Freitag, 06. September 2019 11:57

Moderner Jazz in historischer Stadt

Wie wäre es mit einem Ausflug ins wunderschöne Nafplion, der ersten Hauptstadt des neuen Griechenlands?

Freigegeben in Ausgehtipps

In einem recht einseitigen Match musste sich Griechenland am Samstag (7.9.) bei der Basketball-WM in China in der Runde der letzten 16 gegen die USA mit 69:53 geschlagen geben. Im nächsten Spiel gegen Tschechien haben die Hellenen nun einen deutlichen Sieg nötig, um eventuell noch ins Viertelfinale vorzustoßen. Die US-Amerikaner ließen ihren Gegner im Stadion der südchinesischen Stadt Shenzhen nie richtig ins Spielkommen und konnten auch den Star des griechischen Nationalteams, den MVP der amerikanischen Profiliga NBA Jannis Atentokounmpo (s. Foto; eurokinissi), stets unter Kontrolle halten.
Griechenland hatte sich zuvor am Donnerstag durch einen Sieg gegen Neuseeland (103:97) für das Achtelfinale qualifiziert. In den ersten beiden Begegnungen der WM konnte das Team um Atentokounmpo einen Sieg gegen Montenegro einfahren, gegen Brasilien musste es eine Niederlage einstecken. Das entscheidende Spiel gegen Tschechien geht nun am Montag (9.9.) um 10.30 Uhr (MEZ) über die Bühne. (Griechenland Zeitung / rs)

 

Freigegeben in Sport

Am Freitagvormittag sind in der Nähe des Kokkari-Strandes im Norden der Ägäis Insel Samos dreizehn Asylsuchende in Sicherheit gebracht worden.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 06. September 2019 10:03

Badewochenende im Spätsommer

Am heutigen Freitag (6.9.) bleibt das Wetter heiter. Zu Niederschlägen kann es am Nachmittag auf dem zentralen Festland, auf Kreta sowie im Norden kommen. Die Winde wehen vor allem aus Nord mit einer Stärke bis zu 6. Die Temperaturen bleiben fast unverändert, die Höchstwerte bewegen sich um die 30° C; am Sonntag ist im Norden ein leichter Rückgang zu erwarten. In der Ägäis bleibt das Quecksilber zwei bis drei Grad unter der 30-Grad-Marke. Am Wochenende wird es allgemein heiter; mit Wolken – vermischt mit Regen – muss man am Samstag in Makedonien sowie im Gebirge des Westens rechnen.

Freigegeben in Wetter
Seite 161 von 195