Es ist das Ziel der griechischen Außenpolitik, die Zypernfrage zu lösen. Das hat Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis während seines Besuches auf der geteilten Insel am Montag und Dienstag (29. und 30.7.) festgestellt.

Freigegeben in Politik

Ein Erdbeben der Stärke 5,2 auf der Richterskala hat sich am Mittwochmorgen gegen 7.40 Uhr auf der Insel Kreta ereignet.

Freigegeben in Chronik

Mehr als 2.000 Sachschäden wurden nach dem Erdbeben vom 19. Juli in Athen, das eine Stärke von 5,1 auf der Richterskala erreichte, registriert.

Freigegeben in Chronik

17 griechischen Stränden wurde in dieser Woche das Gütesiegel der „Blue Flag“ („Blaue Flagge“) entzogen. Vorangegangen waren unangekündigte Inspektionen der Griechischen Gesellschaft für Naturschutz.

Freigegeben in Chronik

Eine „weitere historische Zeitung“ hat geschlossen. Mit diesen Worten reagierte die Journalistengewerkschaft ESIEA auf die Einstellung der täglichen Ausgabe der Zeitung „Ethnos“. Das letzte Blatt der 1913 gegründeten Zeitung erscheint am Mittwoch (31.7.). Die tägliche Auflage lag bei 2.500 Exemplaren. Nach wie vor wird aber die Wochenendausgabe mit einer Auflage von rund 18.000 an den griechischen Kiosken angeboten. Bestehen bleibt auch die Präsenz im Internet.

Freigegeben in Politik
Seite 176 von 197