Um ganze 4,58 % hat die griechische Börse zu Wochenbeginn zugelegt. Am Montag (19.8.) schloss sie mit 823,3 Punkten. Zurückzuführen ist dies vor allem auf Gewinne des Bankensektors in Höhe von 8,8 %.

Freigegeben in Wirtschaft