„Die dynamische Zunft des Weinbaus und der Weinherstellung ist ohne Unterstützung geblieben.“ Das bedauerte am Dienstag (2.6.) Oppositionschef Alexis Tsipras vom Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) nach einem Treffen mit Winzern. Der Linkspolitiker fügte hinzu, dass die Regierung keine Ausrede für diese Situation finden könne, da für diesen Bereich EU-Fördergelder zur Verfügung stünden.

Freigegeben in Politik

Griechenlands Ouzo ist auf dem Vormarsch. Insgesamt haben die Exporte griechischer Destillate im Jahr 2019 um 4,3 Prozent zugelegt. Mehr als zwei Drittel davon (68 %) sind Anisschnäpse. Acht von Zehn Flaschen der Spirituosenexporte gingen in EU-Länder, vor allem nach Deutschland.

Freigegeben in Wirtschaft

Zwischen dem 7. und dem 9. März findet in Athen im Rahmen des diesjährigen „Oenorama“ die größte Ausstellung mit griechischen Weinen statt.

Freigegeben in Chronik
Donnerstag, 09. Mai 2019 11:36

Florierender Weinexport in Griechenland TT

Der Export griechischer Weine floriert. Der finanzielle Wert der Ausfuhren betrug im vergangenen Jahr 84,4 Millionen Euro.

Freigegeben in Wirtschaft

Wein wurde schon früh zum wichtigsten Exportprodukt der Kykladen-Insel Santorini. Weinreben gehören nämlich zu den wenigen Pflanzen, die auf dem trockenen Ascheboden der Vulkaninsel gedeihen und den heftigen Meereswinden standhalten.

Freigegeben in TV-Tipps
Seite 1 von 2