Im Juni werden hunderttausende Einwohner der westlichen Anrainergemeinden von Athen und Piräus in den Genuss einer U-Bahnverbindung in die Innenstadt und bis zum Flughafen kommen.

Freigegeben in Wirtschaft
Griechenland hat seit heute Mittag 12.00 Uhr vier neue U-Bahnstationen. Es handelt sich um die Haltestellen Ilioupolis, Alimos, Argyroupolis und Elliniko in den gleichnamigen südlichen Athener Vororten. Circa 80.000 Passagiere, so die Schätzungen, werden täglich diese Strecke benutzen.
Freigegeben in Wirtschaft
Morgen Mittag (12 Uhr) werden vier neue U-Bahnstationen eröffnet: Ilioupolis, Alimos, Argyroupolis und Elliniko. Es handelt sich um die Erweiterung der roten U-Bahnlinie, die Richtung der südlichen Athener Vororte verläuft. Davon werden täglich etwa 80.000 Bürger profitieren. 50.
Freigegeben in Wirtschaft