VASLIKOS - Basilikum

  • geschrieben von 
VASLIKOS - Basilikum

Vasilikos (Basilikum) ist die Symbolpflanze in Griechenland. Es gibt sie dort in zwei Arten, den kleinblättrigen wilden Basilikum und den breitblättrigen.

Er hat einen wunderbaren Duft und wird für viele Speisen verwendet.

Geschmack: Unglaublich intensiv und vollmundig aromatisch - der Duft eines Basilikumbusches hat fast betäubende Wirkung.

Verwendung: Nur die frischen Blätter, am besten immer ganze Stengel mit Basilikum pflücken und verarbeiten. Getrocknet nicht zu empfehlen.
Für Salate, dunkle Saucen und Eintöpfe.

Anbau: Nicht unproblematisch: Basilikum braucht viel Wärme, Temperaturen über 15°Grad, liebt Sonne. Wenn Basilikum aber erst einmal wächst, ist es kaum zu bremsen und beginnt zu wuchern.

Wirkung: Appetitanregend und magenstärkend.

Nach oben