ANITHO - Dill

  • geschrieben von 
ANITHO - Dill
In den Küchen Griechenlands werden viele Kräuter benutzt. Der Reichtum an Kräutern zeigt, wie wichtig sie sind, nicht nur, um Speisen einen besseren Geschmack zu verleihen, sondern auch, um Stimmungen zu beeinflussen und wohltuend auf den menschlichen Körper zu wirken.


Dill zum Fisch ist eine Offenbarung, kaum ein anderes Kraut harmoniert so mit dem leichten Salzgeschmack von Seefisch.
Dill schmeckt frisch am besten. Einfrieren ist möglich.

Geschmack: Erfrischend, sehr aromatisch.

Verwendung: Dillspitzen, Knospen, Blüten (ganz junge Blüten haben ein besonders intensives Aroma).
In der Küche: Fleischfüllungen, Pasteten, Saucen, Salate.

Wirkung: Beruhigend, verdauungsfördernd.
Nach oben