Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: 17 November - GRIECHENLAND.NET - GRIECHENLAND.NET https://www.griechenland.net Wed, 17 Jul 2024 16:29:41 +0300 Joomla! - Open Source Content Management de-de Politische Botschaften zur Erinnerung an den Studentenaufstand von 1973 https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/32276-politische-botschaften-zur-erinnerung-an-den-studentenaufstand-von-1973 https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/32276-politische-botschaften-zur-erinnerung-an-den-studentenaufstand-von-1973 Foto (© ek): Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou bei der heutigen Kranzniederlegung.

„Der Kampf für die Demokratie ist ständig und anspruchsvoll.“ Dieses Statement hat Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou am Donnerstag (17.11.) anlässlich der Feierlichkeiten zum „Tag des Polytechnions“ abgegeben. Im November 1973 hatten Studenten vor allem auch in Athen Widerstand gegen die damalige Militärdiktatur geleistet. Letztere schlug die Proteste blutig nieder.

  • Griechenland
  • Griechenland Zeitung
  • Griechenland Nachrichten
  • Botschaften
  • 17 November
  • Studentenaufstand
  • Polytechnikum
  • Athen
  • Sakellariou
  • Staatspräsident
    ]]>
    redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Thu, 17 Nov 2022 16:21:05 +0200
    Krawalle vor dem Universitätsgelände von Thessaloniki https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/32264-krawalle-vor-dem-universit%C3%A4tsgel%C3%A4nde-von-thessaloniki https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/32264-krawalle-vor-dem-universit%C3%A4tsgel%C3%A4nde-von-thessaloniki Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand während eines Studentenprotestes in Thessaloniki.

    Zu Ausschreitungen vermummter Chaoten gegen Einsatzkräfte der Polizei ist es am Dienstag (15.11.) vor dem Gelände der Aristoteles Universität Thessaloniki gekommen. Eine Gruppe von etwa 20 Personen hat die Ordnungshüter, die dort stationiert sind, u. a. mit Steinen beworfen.

    • Griechenland
    • Universität Thessaloniki
    • Aristotelesuniversität
    • Griechenland News
    • 17 November
    • Studentenaufstand Griechenland
    • Griechenland Nachrichten
      ]]>
      elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Wed, 16 Nov 2022 15:11:25 +0200
      17. November 1973: Gedenktag fast ohne Zwischenfälle https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/30268-17-november-1973-gedenktag-fast-ohne-zwischenf%C3%A4lle https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/30268-17-november-1973-gedenktag-fast-ohne-zwischenf%C3%A4lle Die Protestmärsche verliefen landesweit fast ohne Zwischenfälle. (Foto: © Eurokinissi/Archiv)

      „Die Veranstaltungen zum Jahrestag des 17. November 1973 verliefen friedlich und in absoluter Ruhe“. Das stellte Bürgerschutzminister Takis Theodorikakos von der konservativen Regierung der Nea Dimokratia nach dem Ende der Gedenkmärsche für den Studentenaufstand vom 17. November 1973 fest. Zum 48. Jahrestag fanden sich am gestrigen Mittwoch (17.11.) zahlreiche Menschen bei der Technischen Hochschule (Polytechnion) an der Patission-Straße im Stadtteil Exarchia ein, um der damaligen Opfer zu gedenken.

      • Griechenland
      • 17 November
      • Athen
      • Proteste
      • Polizei
      • Autonome
        ]]>
        redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Thu, 18 Nov 2021 12:57:42 +0200
        Polizei bereitet sich auf Kundgebungen zum Tag des Studentenaufstandes vor https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/30230-polizei-bereitet-sich-auf-kundgebungen-zum-tag-des-studentenaufstandes-vor https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/30230-polizei-bereitet-sich-auf-kundgebungen-zum-tag-des-studentenaufstandes-vor Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand an einem 17. November im Hof des Athener Polytechnikums.

        Griechenlands Polizei ist in Alarmbereitschaft. Am kommenden Mittwoch, dem 17. November, wird in Athen des Studentenaufstandes im „Polytechnio“, der Technischen Universität, im Jahre 1973 gedacht. Dieser wurde von der damaligen Militärdiktatur blutig niedergeschlagen, doch die damaligen Ereignisse führten ein Jahr später zum Sturz der siebenjährigen Militär-Junta.

        • Griechenland
        • Polytechnikum
        • 17 November
        • Griechenland News
        • Bürgerschutzminister
        • Militärdiktatur
        • Griechenland Nachrichten
          ]]>
          elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Wed, 10 Nov 2021 11:52:15 +0200
          Terrorist im Hungerstreik darf nicht in Gefängnis bei Athen verlegt werden https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/28904-terrorist-im-hungerstreik-darf-nicht-in-gef%C3%A4ngnis-bei-athen-verlegt-werden https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/28904-terrorist-im-hungerstreik-darf-nicht-in-gef%C3%A4ngnis-bei-athen-verlegt-werden Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand während einer Solidaritätskundgebung für Dimitris Koufontinas vor dem griechischen Parlament.

          Der ehemalige Terrorist Dimitris Koufontinas muss nach seiner Genesung seine Haftstrafe im Hochsicherheitsgefängnis von Domokos fortsetzen; er darf in keine andere Haftanstalt verlegt werden. Diese Entscheidung traf am Montag (8.3.) das zuständige Gericht.

          • Griechenland
          • Dimitris Koufontinas
          • Terrorist
          • Griechenland News
          • Hungerstreik
          • Durststreik
          • 17 November
            ]]>
            elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 08 Mar 2021 17:31:32 +0200
            Solidaritätsaktion für einen Terroristen: griechisches Konsulat in Berlin besetzt https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/28852-solidarit%C3%A4tsaktion-f%C3%BCr-einen-terroristen-griechisches-konsulat-in-berlin-besetzt https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/28852-solidarit%C3%A4tsaktion-f%C3%BCr-einen-terroristen-griechisches-konsulat-in-berlin-besetzt Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Mittwoch (24.2.) während einer Solidaritätskundgebung für den Terroristen Dimitris Koufontinas vor dem Parlament in Athen.

            Als Zeichen der Solidarität für den in den Hunger- und Durstreik getretenen Terroristen Dimitris Koufontinas haben am Mittwoch (24.2.) neun Personen kurzzeitig das griechische Konsulat in Berlin besetzt. Verletzt wurde niemand, es entstand auch kein Sachschaden. Nach etwa neunzig Minuten wurden die Eindringlinge von der Polizei abgeführt.

            • Griechenland
            • Dimitris Koufontinas
            • 17 November
            • Griechenland News
            • Terrorist
            • Konsulat
            • Griechenland Nachrichten
              ]]>
              elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Thu, 25 Feb 2021 10:36:02 +0200
              Gesundheitszustand des Terroristen Koufontias verschlechtert sich weiter https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/28827-gesundheitszustand-des-terroristen-koufontias-verschlechtert-sich-weiter https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/28827-gesundheitszustand-des-terroristen-koufontias-verschlechtert-sich-weiter Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Samstag (20.2.) in Athen,

              Am Wochenende kam es in Athen zu weiteren Solidaritäts-Kundgebungen für den Terroristen Dimitris Koufontinas, der sich seit dem 8. Januar im Hungerstreik befindet: Sein Gesundheitszustand gilt als lebensbedrohlich. Die Kundgebungsteilnehmer stellten fest, dass es das erste Mal seit der Regierungszeit von Margaret Thatcher (1979 bis 1990) sein werde, dass ein Haftinsasse im Hungerstreik ums Leben komme.

              • Griechenland
              • Hungerstreik
              • Koufontinas
              • Griechenland News
              • Bakogiannis
              • 17 November
              • Griechenland Nachrichten
                ]]>
                elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 22 Feb 2021 13:38:20 +0200
                Solidaritätskundgebung für einen Terroristen: Polizei setzt Tränengas ein https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/28721-solidarit%C3%A4tskundgebung-f%C3%BCr-einen-terroristen-polizei-setzt-tr%C3%A4nengas-ein https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/28721-solidarit%C3%A4tskundgebung-f%C3%BCr-einen-terroristen-polizei-setzt-tr%C3%A4nengas-ein Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Mittwoch in Athen.

                Am Mittwochabend (3.2.) kam es zu Ausschreitungen im Athener Zentrum. Eine Gruppe von etwa 100 Personen hat vor den Propyläen an der Panepistimiou-Straße eine Solidaritätskundgebung für den Terroristen Dimitris Koufountinas durchgeführt. Die Polizei setzte Tränengas ein; ein Fotoreporter wurde vorübergehend festgenommen.

                • Griechenland
                • Dimitris Koufontinas
                • Demonstration
                • Griechenland News
                • 17 November
                • Lamia
                • Hungerstreik
                • Griechenland Nachrichten
                  ]]>
                  elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Thu, 04 Feb 2021 13:45:37 +0200
                  Terrorist Koufontinas in griechisches Hochsicherheitsgefängnis verlegt https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/28505-terrorist-koufontinas-in-griechisches-hochsicherheitsgef%C3%A4ngnis-verlegt https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/28505-terrorist-koufontinas-in-griechisches-hochsicherheitsgef%C3%A4ngnis-verlegt Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Dimitris Koufontinas.

                  Der Terrorist Dimitris Koufontinas wurde in dieser Woche in das Hochsicherheitsgefängnis von Domokos in Mittelgriechenland verlegt. Seit dem Sommer 2018 war er in den Agrargefängnissen von Volos inhaftiert, wo weitaus besser Bedingungen herrschen, als in Domokos.

                  • Griechenland
                  • Hochsicherheitsgefängnis
                  • Domokos
                  • Griechenland News
                  • Dimitris Koufontinas
                  • 17 November
                  • Terrorgruppe
                  • Griechenland Nachrichten
                    ]]>
                    elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 22 Dec 2020 17:02:41 +0200
                    MeRa25-Kongress findet im kommenden Mai statt https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/28350-mera25-kongress-findet-im-kommenden-mai-statt https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/28350-mera25-kongress-findet-im-kommenden-mai-statt Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am 17. November während einer Demonstration von MeRa25-Mitgliedern in Athen.

                    Im kommenden Frühling soll der erste Beratungs-Kongress der im Parlament vertretenen Oppositionspartei MeRa25 durchgeführt werden. Als Termin wurde der Zeitraum vom 21. bis zum 23. Mai anberaumt. Beschlossen wurde dies während eines online-Treffens des Zentralkomitees.

                    • Griechenland
                    • MeRa25
                    • Janis Varoufakis
                    • Griechenland News
                    • Parteikongress
                    • 17 November
                    • Griechenland Nachrichten
                      ]]>
                      elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 01 Dec 2020 16:12:17 +0200
                      Zahlreiche Kundgebungen im Gedenken an den Studentenaufstand https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/26562-zahlreiche-kundgebungen-im-gedenken-an-den-studentenaufstand https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/26562-zahlreiche-kundgebungen-im-gedenken-an-den-studentenaufstand Unsere Fotos (© Eurokinissi) entstanden am Sonntag (17.11.) in Athen.

                      In Athen, Thessaloniki und anderen großen Städten nahmen am Sonntag tausende Griechen an Kundgebungen in Erinnerung an den Studentenaufstand im Jahre 1973 teil. Dieser wurde damals blutig niedergeschlagen, doch er war der Anfang vom Ende einer siebenjährigen Militärdiktatur.

                      • Griechenland
                      • Polytechnikum
                      • 17 November
                      • Griechenland News
                      • Studentenaufstand
                      • Griechenland Nachrichten
                      • Demonstration
                        ]]>
                        elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 18 Nov 2019 15:18:07 +0200
                        Militärisches Material auf Leros vermisst https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/26238-milit%C3%A4risches-material-auf-leros-vermisst https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/26238-milit%C3%A4risches-material-auf-leros-vermisst Unser Archivfoto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel) entstand auf der Insel Leros.

                        In einem Versorgungsdepot der griechischen Marine auf der Insel Leros in der Ägäis fehlt militärisches Material.

                        • Griechenland
                        • Leros
                        • Militär
                        • 17 November
                        • Griechenland News
                        • griechische Marine
                        • Marine
                        • Griechenland Nachrichten
                          ]]>
                          elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Tue, 10 Sep 2019 10:41:22 +0300
                          Einschüchterung der Richter des Landes scharf verurteilt https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25666-einsch%C3%BCchterung-der-richter-des-landes-scharf-verurteilt https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25666-einsch%C3%BCchterung-der-richter-des-landes-scharf-verurteilt Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt den verurteilten Terroristen Dimitris Koufontinas bei der Rückkehr aus einem Hafturlaub im Februar 2018.

                          Ein Versuch der terroristischen Gruppierung „Rouvikonas“ (dt.: „Rubikon“), die Richter des Landes einzuschüchtern, um einen Hafturlaub für den ehemaligen Terroristen Dimitris Koufontinas zu erzwingen, wurde in Griechenland scharf verurteilt.

                          • Rouvikonas
                          • Rubikon
                          • terroristische Gruppierung
                          • Demokratie
                          • Nea Dimokratia
                          • Nea Dimokratia (ND)
                          • Radikale Linke (SYRIZA)
                          • Volos
                          • Dimitris Koufontinas
                          • Terrorismus
                          • lebenslänglich
                          • Haftstrafe
                          • 17 November
                          • Griechenland Zeitung
                            ]]>
                            redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Mon, 06 May 2019 13:42:10 +0300
                            State Department kritisiert Hafturlaub für Terroristen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24746-state-department-kritisiert-hafturlaub-f%C3%BCr-terroristen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24746-state-department-kritisiert-hafturlaub-f%C3%BCr-terroristen Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt den zu elf Mal lebenslänglich verurteilten Terroristen Dimitris Koufontinas.

                            Das Außenministerium der Vereinigten Staaten (State Department) verurteilt einen sechstägigen Hafturlaub des zu elf Mal lebenslänglich verurteilten Terroristen Dimitris Koufontinas. Pressesprecherin Heather Nauert stellte via Twitter fest, dass dies eine „beschämende Ungerechtigkeit gegenüber den Familien der Opfer“ sei: „Terroristen sollten keine Ferien aus dem Gefängnis bekommen“. Nauert erinnerte daran, dass Koufontinas wegen „mehrfacher Morde“ hinter Gitter sitze, zu seinen Opfern zählen auch Vertreter der US-Mission in Griechenland.

                            • Griechenland
                            • Koufontinas
                            • Savvas Xiros
                            • 17 November
                            • Terrorismus
                            • Terrorgruppe
                            • Terrorgruppe aus Griechenland
                            • Hafturlaub
                            • State Departement
                            • Griechenland News
                              ]]>
                              elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Wed, 31 Oct 2018 16:45:36 +0200
                              Ex-Terrorist will Haftstrafe in Hausarrest umwandeln https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24672-ex-terrorist-will-haftstrafe-in-hausarrest-umwandeln https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24672-ex-terrorist-will-haftstrafe-in-hausarrest-umwandeln Unser Archivfoto (© Eurokinissi) ist 2003 entstanden. Es zeigt Savvas Xiros im Rahmen seine Aussage vor Gericht.

                              Der frühere Terrorist Savvas Xiros will einen Antrag auf Verlegung in den Hausarrest stellen. Der 55jährige wurde u. a. wegen Mitgliedschaft in der Terrorgruppe „17N“ sowie wegen Mordes, Diebstahls und Sprengstoffanschlägen zu einer fünffachen lebenslänglichen Haftstrafe verurteilt.

                              • Griechenland
                              • Savvas Xiros
                              • Christodoulos Xiros
                              • 17 November
                              • Terrorismus
                              • Terrorgruppe
                              • Terrorgruppe aus Griechenland
                              • Griechenland News
                                ]]>
                                elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Thu, 18 Oct 2018 14:02:06 +0300
                                Proteste gegen Überstellung eines Terroristen in eine andere Strafvollzugsanstalt https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24201-proteste-gegen-%C3%BCberstellung-eines-terroristen-in-eine-andere-strafvollzugsanstalt https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24201-proteste-gegen-%C3%BCberstellung-eines-terroristen-in-eine-andere-strafvollzugsanstalt Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt den verurteilten Terroristen Dimitris Koufontinas.

                                Der seit 16 Jahren in Haft sitzende Ex-Terrorist der berüchtigten Terrorgruppe „17. November“ (17N), Dimitris Koufontinas, sorgt erneut für Schlagzeilen. Aktueller Anlass ist dessen Überstellung am Freitag (3.8.) aus dem Athener Zentralgefängnis Korydallos in eine Strafvollzugsanstalt in der mittelgriechischen Stadt Volos. Dort, so heißt es, seien die Haftbedingungen wesentlich besser. U. a. erhalte er Ausgang unter freiem Himmel und könne Kontakte zu anderen Haftinsassen aufnehmen. Bisher durfte der frühere Terrorist lediglich mit drei weiteren Haftinsassen sprechen. Untergebracht war er in Korydallos im Kellergeschoss des Gefängnistraktes für Frauen.

                                • 17 November
                                • Terrorismus
                                • Terroristen
                                • Griechenland
                                • Korydallos
                                • Gefängnisse
                                • Griechenland News
                                • Justiz
                                  ]]>
                                  elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 06 Aug 2018 16:34:56 +0300
                                  Festnahme von Aktivisten einer linksradikalen Gruppierung in Athen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/23784-festnahme-von-aktivisten-einer-linksradikalen-gruppierung-in-athen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/23784-festnahme-von-aktivisten-einer-linksradikalen-gruppierung-in-athen Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Montagmorgen vor dem Ministerium für Bürgerschutz an der Athener Katechaki-Straße.

                                  Möglicherweise federführende Mitglieder der linksradikalen Gruppierung „Rouvikonas“ wurden am Montagmorgen festgenommen. Anlass für das Vorgehen der Polizei war das unbefugte Eindringen von rund 30 Personen auf das Gelände des Ministeriums zum Bürgerschutz in Athen. Sie haben auf Flugblättern ihre Solidarität mit dem Terroristen Dimitris Koufontinas zum Ausdruck gebracht, der sich seit Ende Mai im Hungerstreik befindet, um einen Hafturlaub durchzusetzen. Der Ex-Terrorist war führendes Mitglied der berüchtigten Terrorgruppe „17. November“.

                                  • Griechenland
                                  • Griechenland News
                                  • Rouvikonas
                                  • Koufontinas
                                  • 17 November
                                  • Bürgerschutz
                                    ]]>
                                    elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 11 Jun 2018 11:59:20 +0300
                                    Linksextreme fordern Hafturlaub für berüchtigten Terroristen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/23746-linksextreme-fordern-hafturlaub-f%C3%BCr-ber%C3%BCchtigten-terroristen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/23746-linksextreme-fordern-hafturlaub-f%C3%BCr-ber%C3%BCchtigten-terroristen Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt den verurteilten Terroristen Dimitris Koufontinas während eines Hafturlaubes Anfang Februar 2018. Zuvor war er bereits im November beurlaubt worden.

                                    Eine Gruppe von etwa 15 vermummten Personen ist am Montagvormittag gegen 11 Uhr in ein Gebäude in Athen eingedrungen, in dem sich das Generalssekretariat für Handel befindet. Sie haben dort Sachschäden verursacht. U. a. wurde auch ein Geldautomat demoliert. Die Täter werden dem linksradikalen Lager zugeordnet. Das Generalsekretariat befindet sich am Kaningos-Platz im Zentrum der Hauptstadt. Dieser Platz grenzt an den Stadtteil Exarchia, der für linksautonome Aktionen bekannt ist.

                                    • Griechenland
                                    • Koufontinas
                                    • Terrorismus
                                    • 17 November
                                    • Griechenland News
                                    • Hafturlaub
                                      ]]>
                                      elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 04 Jun 2018 16:43:17 +0300
                                      44 Jahre nach dem Studentenaufstand in Athen: Botschaft für mehr Demokratie https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/22669-44-jahre-nach-dem-studentenaufstand-in-athen-botschaft-f%C3%BCr-mehr-demokratie https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/22669-44-jahre-nach-dem-studentenaufstand-in-athen-botschaft-f%C3%BCr-mehr-demokratie 44 Jahre nach dem Studentenaufstand in Athen: Botschaft für mehr Demokratie

                                      Zum 44. Mal jährt sich heute der Aufstand der Studenten gegen die Militärjunta vom 17. November 1973. Trotz starker Bewölkung und zum Teil schwerer Regenfälle haben viele Familien mit Kindern den Weg bis ins Athener Zentrum nicht gescheut, um rote Nelken vor einem Denkmal vor dem Gitter des Universitätsgeländes abzulegen.

                                      • Griechenland
                                      • Athen
                                      • Polytechnikum
                                      • 17 November
                                        ]]>
                                        redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Fri, 17 Nov 2017 14:25:00 +0200
                                        Hafturlaub für Terroristen: Signale der Unzufriedenheit aus dem Ausland https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/22622-hafturlaub-f%C3%BCr-terroristen-signale-der-unzufriedenheit-aus-dem-ausland https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/22622-hafturlaub-f%C3%BCr-terroristen-signale-der-unzufriedenheit-aus-dem-ausland Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Donnerstag (9.11.2017) vor der Strafvollzugsanstalt Korydallos bei Athen, als der verurteilte Terrorist Dimitris Koufontinas einen zweitägigen Hafturlaub antrat.

                                        Die britische sowie die US-Amerikanische Botschaft haben am Donnerstag ihre Unzufriedenheit über den zweitägigen Hafturlaub eines griechischen Strafvollzugsinsassen zum Ausdruck gebracht. Es handelt sich um den Terroristen Dimitris Koufontinas. Er durfte am Donnerstag gegen 12 Uhr die Haftanstalt von Korydallos in Athen verlassen. Daraufhin hat er sich in sein Haus im attischen Ort Varnadas begeben, wo er auch übernachtet hat. Er hat sich dort mit seiner Frau, seinem Sohn, Freunden sowie ehemaligen Genossen getroffen.   

                                        • Koufontinas
                                        • Griechenland
                                        • Terrorismus
                                        • 17 November
                                        • 17N
                                        • Griechenland News
                                          ]]>
                                          elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Fri, 10 Nov 2017 12:28:33 +0200
                                          Proteste der Opposition: berüchtigter Terrorist erhält zwei Tage Hafturlaub https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/22611-proteste-der-opposition-ber%C3%BCchtigter-terrorist-erh%C3%A4lt-zwei-tage-hafturlaub https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/22611-proteste-der-opposition-ber%C3%BCchtigter-terrorist-erh%C3%A4lt-zwei-tage-hafturlaub Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt den zu vielfachen lebenslänglichen Haftstrafen verurteilten Terroristen Dimitris Koufontinas am Donnerstag vor dem Gefängnis von Korydallos beim Antritt seines zweitägigen Hafturlaubs.

                                          Einer der wichtigsten Drahtzieher der terroristischen Organisation „17. November“ (17N), Dimitris Koufondinas, darf am Donnerstag und Freitag für zwei Tage das Gefängnis verlassen. Er wurde für elf Morde und zahlreiche andere Straftaten zu elf lebenslänglichen Haftstrafen und zusätzlichen zu 25 Jahren Freiheitsentzug verurteilt.

                                          • Griechenland
                                          • Athen
                                          • Terrorist
                                          • Koufontinas
                                          • Dimitris Koufondinas
                                          • 17 November
                                          • 17N
                                            ]]>
                                            elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Thu, 09 Nov 2017 13:54:00 +0200
                                            Ex-Terrorist rückt Terrorgruppe 17N ins Rampenlicht https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/20924-ex-terrorist-r%C3%BCckt-terrorgruppe-17n-ins-rampenlicht https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/20924-ex-terrorist-r%C3%BCckt-terrorgruppe-17n-ins-rampenlicht Ex-Terrorist rückt Terrorgruppe 17N ins Rampenlicht

                                            Der wegen Leitung bzw. Mitgliedschaft einer terroristischen Organisation seit 14 Jahren inhaftierte Alexandros Giotopoulos hat in einem Brief an die Zeitung „Ethnos“ eine einstige Führungsrolle in der Terrorgruppe „17. November“ (17N) bestritten. Er wirft Parteien und Geheimdiensten – darunter der CIA – vor, acht Mitgliedern der Terrorgruppe Rückendeckung zu geben. U. a. erwähnt Giotopoulos eine Waffe in einer im Jahr 2002 von der Polizei durchsuchten konspirativen Wohnung der Terroristen; diese hätte ihm zufolge als Beweismaterial herangezogen werden können, damit sich noch mehr Mitglieder vor der Justiz hätten verantworten müssen. Diese Waffe sei jedoch auf mysteriöse Art und Weise verschwunden. Giotopoulos vermutet dahinter entweder ausländische Geheimdienste oder einige seiner einstigen Genossen, die mit den Behörden kooperiert hätten. Zudem betont er, dass es keinerlei Beweis dafür gebe, dass er der Anführer des 17 N gewesen sei. Außerdem sei der Gerichtsprozess gegen ihn teilweise „dubios“ verlaufen.

                                            • Giotopoulos
                                            • Koufontinas
                                            • 17 November
                                            • griechische Terrorgruppe
                                            • 17 N
                                            • CIA
                                            • Griechenland
                                              ]]>
                                              elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Tue, 08 Nov 2016 13:28:31 +0200
                                              Sperrbezirk Nationaltheater https://www.griechenland.net/nachrichten/kommentar/19697-sperrbezirk-nationaltheater https://www.griechenland.net/nachrichten/kommentar/19697-sperrbezirk-nationaltheater Sperrbezirk Nationaltheater

                                              Savvas Xiros und Dimitris Koufodinas sind zwei für mehrfache Morde verurteilte Mitglieder der ausgehebelten extremistischen Gruppe „17. November“. Seit ihrer Inhaftierung durften sie von ihren Zellen aus Bücher veröffentlichen und Medieninterviews geben, in denen sie für ihre Taten kaum Reue zeigen. Manch einer mag diese Großzügigkeit gegenüber den Haftinsassen bedauern. Sie gehört aber ohne Zweifel zu einer freiheitlich demokratischen Grundordnung dazu.

                                              • Nationaltheater
                                              • 17 November
                                              • Savvas Xiros
                                              • Dimitris Koufontinas
                                                ]]>
                                                redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Kommentar Wed, 03 Feb 2016 12:42:16 +0200
                                                Griechenlands Terroristen von Vergünstigungen beim Strafvollzug ausgenommen https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/18434-griechenlands-terroristen-von-verg%C3%BCnstigungen-beim-strafvollzug-ausgenommen https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/18434-griechenlands-terroristen-von-verg%C3%BCnstigungen-beim-strafvollzug-ausgenommen Griechenlands Terroristen von Vergünstigungen beim Strafvollzug ausgenommen

                                                Ab dem 11. Mai werden die ersten 250 schwerkranken Häftinsassen in Griechenland einen Antrag stellen können, um ihre Strafen unter Hausarrest zu verbüßen. Das bestätigte Justizminister Nikos Paraskevopoulos in einem Fernsehinterview. Die Betroffenen sollen ein elektronisches Fußband erhalten, mit dem ihr jeweiliger Standort genau registriert werden kann.

                                                • Nikos Paraskevopoulos
                                                • Hausarrest für Verurteilte
                                                • Savvas Xiros
                                                • Christodoulos Xiros
                                                • 17 November
                                                  ]]>
                                                  redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Mon, 27 Apr 2015 14:39:19 +0300
                                                  Griechenlands Justizminister fasst Neuregelungen für den Strafvollzug ins Auge https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18099-griechenlands-justizminister-fasst-neuregelungen-f%C3%BCr-den-strafvollzug-ins-auge https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18099-griechenlands-justizminister-fasst-neuregelungen-f%C3%BCr-den-strafvollzug-ins-auge Griechenlands Justizminister fasst Neuregelungen für den Strafvollzug ins Auge

                                                  Der griechische Justizminister Nikos Paraskevopoulos will eine Gesetzesnovelle im Parlament einbringen, um die überfüllten griechischen Gefängnisse zu entlasten und um die Lebensbedingungen für verurteilte Straftäter zu verbessern.

                                                  • Tsipraskabinett
                                                  • Nikos Paraskevopoulos
                                                  • Gefägnis
                                                  • Terrorist
                                                  • Domokos
                                                  • Savvas Xiros
                                                  • 17 November
                                                    ]]>
                                                    redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Wed, 18 Mar 2015 16:13:16 +0200
                                                    Autonome besetzten Gebäude der linken Regierungspartei SYRIZA https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/17948-autonome-besetzten-geb%C3%A4ude-der-linken-regierungspartei-syriza https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/17948-autonome-besetzten-geb%C3%A4ude-der-linken-regierungspartei-syriza Autonome besetzten Gebäude der linken Regierungspartei SYRIZA

                                                    Eine Gruppe von etwa 50 Autonomen aus dem linksradikalen Spektrum hat am Sonntag symbolisch die zentralen Büros der griechischen Regierungspartei SYRIZA besetzt.

                                                    • Tsipraskabinett
                                                    • SYRIZA
                                                    • Savvas Xiros
                                                    • 17 November
                                                      ]]>
                                                      redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Mon, 09 Mar 2015 13:28:22 +0200
                                                      Terroristen und Terrorverdächtige treten in einen Hungerstreik https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/17895-terroristen-und-terrorverd%C3%A4chtige-treten-in-einen-hungerstreik https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/17895-terroristen-und-terrorverd%C3%A4chtige-treten-in-einen-hungerstreik Terroristen und Terrorverdächtige treten in einen Hungerstreik

                                                      Mehr als ein Dutzend Haftinsassen, die wegen Terrorverdachtes bzw. erwiesener terroristischer Straftaten hinter Gittern sitzen, haben am Montag einen Hungerstreik begonnen.

                                                      • Terror
                                                      • Bande der Feuerherde
                                                      • Nikos Maziotis
                                                      • Dimitris Koufontinas
                                                      • Angliki Spyropoulou
                                                      • Salamis
                                                      • 17 November
                                                      • Revolutionärer Kampf
                                                      • Hungerstreik
                                                      • Savvas Xiros
                                                        ]]>
                                                        redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Tue, 03 Mar 2015 14:45:37 +0200
                                                        Griechenlands meistgesuchter Terrorist in Attika festgenommen https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/17599-griechenlands-meistgesuchter-terrorist-in-attika-festgenommen https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/17599-griechenlands-meistgesuchter-terrorist-in-attika-festgenommen Griechenlands meistgesuchter Terrorist in Attika festgenommen

                                                        Der seit einem Jahr flüchtige und verurteilte Terrorist Christodoulos Xiros wurde am Samstag in Anavyssos, einem Vorort südlich von Athen, festgenommen. Xiros gehörte der 2003 ausgehobenen Terrororganisation „17. November“ an, die nach 1974 für zahlreiche Mordanschläge verantwortlich war.

                                                        • Christodoulos Xiros
                                                        • 17 November
                                                        • Mordanschlag
                                                        • Hafturlaub
                                                        • Terrorist
                                                        • Kalaschnikows
                                                        • Handgranate
                                                        • Sprengstoff
                                                        • Bande der Feuerherde
                                                        • Nea Dimokratia
                                                        • SYRIZA
                                                        • Merkel
                                                        • Troika
                                                          ]]>
                                                          redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Mon, 05 Jan 2015 11:40:16 +0200
                                                          Griechenland: Meistgesuchter Terrorist festgenommen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/17596-griechenland-meistgesuchter-terrorist-festgenommen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/17596-griechenland-meistgesuchter-terrorist-festgenommen

                                                          Der seit einem Jahr flüchtige und verurteilte Terrorist Christodoulos Xiros wurde heute in Anavyssos, einem Vorort südlich von Athen, festgenommen. Xiros gehörte der 2003 ausgehobenen Terrororganisation „17. November“ an, die nach 1974 für zahlreiche Mordanschläge verantwortlich war. Xiros hatte vor etwa einem Jahr einen Hafturlaub genutzt, um unterzutauchen.

                                                          • Terrorismus
                                                          • 17 November
                                                          • Xiros
                                                          • Christodoulos Xiros
                                                          • Festnahme
                                                            ]]>
                                                            r [PUNKT] stadler [AT] griechenland [PUNKT] net (Robert Stadler) Politik Sat, 03 Jan 2015 20:31:48 +0200
                                                            Friedliche Kundgebung in Erinnerung an Studentenaufstand – Scharmützel im Anschluss https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/17364-friedliche-kundgebung-in-erinnerung-an-studentenaufstand-%E2%80%93-scharm%C3%BCtzel-im-anschluss https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/17364-friedliche-kundgebung-in-erinnerung-an-studentenaufstand-%E2%80%93-scharm%C3%BCtzel-im-anschluss Friedliche Kundgebung in Erinnerung an Studentenaufstand – Scharmützel im Anschluss

                                                            Zwischen 20.000 und 30.000 Menschen sind am Montag in der griechischen Hauptstadt auf die Straßen gegangen und haben einen friedlichen Protestmarsch bis vor die Amerikanische Botschaft in Athen durchgeführt. Damit haben sie des Studentenaufstandes gegen die Militärjunta am 17. November 1973 gedacht.

                                                            • Athen
                                                            • Griechenland
                                                            • 17 November
                                                            • Kundgebung
                                                            • Scharmützel
                                                            • Polizei
                                                              ]]>
                                                              elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 18 Nov 2014 12:28:48 +0200