Login RSS

In Griechenland schnellen die neuen Corona-Infektionen seit der vergangenen Woche wieder in die Höhe; viele Fachärzte befürchten bereits für Mitte August die Ausbreitung einer vierten Corona-Welle.

Freigegeben in Politik
Dienstag, 29. Juni 2021 13:18

Sinkende Corona-Zahlen in Griechenland

Die Corona-Zahlen sinken in Griechenland stetig. Am Montag (28.6.) meldete der griechische Gesundheitsdienst 362 Neuinfektionen; 215 Patienten liegen auf den Intensivstationen der Krankenhäuser. Innerhalb von 24 Stunden starben acht Menschen an den Folgen von Covid-19.

Freigegeben in Chronik

Angesichts der Corona-Pandemie ist Griechenland eindeutig auf dem Weg der Besserung, allerdings variiere die Lage von Tag zu Tag. Das stellte Regierungssprecherin Aristotelia Peloni am Montag (7.6.) während einer Pressekonferenz fest.

Freigegeben in Tourismus

Die größten Anstrengungen unternahm Griechenland während der Corona-Pandemie, damit der Tourismus wieder beginnen kann und dass keine Arbeitsplätze verloren gehen.

Freigegeben in Wirtschaft

Jeder Zweite Bürger Griechenlands (53 %) zeigt sich mit den Maßnahmen, die die Regierung durchgesetzt hat, um eine Ausbreitung der Corona-Pandemie zu vermeiden, unzufrieden. Hingegen äußern zwei von drei Griechen (67 %) eine positive Meinung über die laufende Impfkampagne. Das geht aus einer Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Alco hervor, die in dieser Woche vom privaten Fernsehsender Open vorgestellt wurde.

Freigegeben in Politik
Seite 3 von 9

 Warenkorb