Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Efi Achtsioglou - GRIECHENLAND.NET - GRIECHENLAND.NET https://www.griechenland.net Fri, 01 Mar 2024 16:22:27 +0200 Joomla! - Open Source Content Management de-de Die „Neue Linke“ will die politische Bühne Griechenlands erobern https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/33928-die-%E2%80%9Eneue-linke%E2%80%9C-will-die-politische-b%C3%BChne-griechenlands-erobern https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/33928-die-%E2%80%9Eneue-linke%E2%80%9C-will-die-politische-b%C3%BChne-griechenlands-erobern Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt den Fraktionsvorsitzenden der „Neuen Linke“ Alexis Charitsis und die ehemalige Arbeitsministerin Efi Achtsioglou.

Nun ist der Name der Fraktion der Abtrünnigen bekannt: „Nea Aristera“ – „New Left“, zu Deutsch also: „Neue Linke“. Am Montag (4.12.) haben elf unabhängige Parlamentarier, die erst kürzlich die größte Oppositionspartei des Landes, Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA), verlassen haben, den Namen ihrer neuen Parlamentsfraktion bekanntgegeben.

  • Griechenland
  • Neue Linke
  • Efi Achtsioglou
  • Griechenland News
  • SYRIZA
  • Tsakalotos
  • Alexis Charitsis
  • Griechenland Nachrichten
    ]]>
    elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 05 Dec 2023 15:00:58 +0200
    Die Linkspartei SYRIZA ist mit weiteren Austritten konfrontiert https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/33841-die-linkspartei-syriza-ist-mit-weiteren-austritten-konfrontiert https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/33841-die-linkspartei-syriza-ist-mit-weiteren-austritten-konfrontiert Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt SYRIZA-Parlamentarierin Efi Achtsioglou.

    Die inneren Probleme bei der größten Oppositionspartei des Landes, Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA), nehmen weiter zu, man rechnet mit weiteren Parteiaustritten, vor allem auch von Parlamentsabgeordneten.

    • Griechenland
    • SYRIZA
    • Linkspartei
    • Griechenland News
    • Linke Griechenland
    • Efi Achtsioglou
    • Griechenland Nachrichten
      ]]>
      elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 20 Nov 2023 12:53:16 +0200
      Unternehmer aus den USA leitet die größte Oppositionspartei Griechenlands https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/33563-unternehmer-aus-den-usa-leitet-die-gr%C3%B6%C3%9Fte-oppositionspartei-griechenlands https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/33563-unternehmer-aus-den-usa-leitet-die-gr%C3%B6%C3%9Fte-oppositionspartei-griechenlands Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt Stefanos Kasselakis am Sonntag (24.9.) in Athen.

      Er ist jung, homosexuell und reich. Stefanos Kasselakis ist ein Novum in der griechischen Politik. Am Sonntag wurde er zum Oppositionsführer des Landes gewählt. Obwohl der 35-jährige Unternehmer aus den USA bisher kaum über politische Erfahrung verfügt, verspricht er, die Linkspartei SYRIZA wieder in die Regierung zu bringen.

      • Griechenland
      • Stefanos Kasselakis
      • SYRIZA
      • Griechenland News
      • Efi Achtsioglou
      • Griechenland Politik
      • Griechenland Nachrichten
        ]]>
        elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 25 Sep 2023 12:45:48 +0300
        Linksbündnis SYRIZA wählt nach der Sommerpause ein neues Oberhaupt https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/33270-linksb%C3%BCndnis-syriza-w%C3%A4hlt-nach-der-sommerpause-ein-neues-oberhaupt https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/33270-linksb%C3%BCndnis-syriza-w%C3%A4hlt-nach-der-sommerpause-ein-neues-oberhaupt Archivfoto (© Eurokinissi)

        Nach dem Rücktritt des bisherigen Vorsitzenden des Bündnisses der Radikalen Linken (SYRIZA), Alexis Tspiras, entbrennt nun der Kampf um dessen Nachfolge. Vier Politiker haben sich bisher für den Vorsitz dieser größten Oppositionspartei Griechenlands beworben.

        • Griechenland
        • SYRIZA Kongress
        • Syrizapartei
        • Griechenland News
        • Griechenland Politik
        • Efi Achtsioglou
        • Griechenland Nachrichten
        • SYRIZA Wahlen
          ]]>
          elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 17 Jul 2023 13:22:26 +0300
          Ministerrat beschließt finanzielle Zuschüsse gegen die Teuerung https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/31452-ministerrat-beschlie%C3%9Ft-finanzielle-zusch%C3%BCsse-gegen-die-teuerung https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/31452-ministerrat-beschlie%C3%9Ft-finanzielle-zusch%C3%BCsse-gegen-die-teuerung Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Premierminister Kyriakos Mitsotakis.

          Während eines Treffens des Ministerrats kündigte Premier Mitsotakis in dieser Woche Maßnahmen an, die der grassierenden Teuerungswelle entgegenwirken sollen. Profitieren sollen davon vor allem Kraftfahrer. Regierungssprecher Ikonomou will seinerseits „Ordnung“ in der Medienbranche schaffen. Die sozialistische Opposition bezeichnet die Regierung hingegen als „lapidaren Beobachter der Teuerung“.

          • Griechenland
          • Ministerrat
          • Teuerung
          • Griechenland New
          • Benzinpreise
          • Efi Achtsioglou
          • Griechenland Nachrichten
            ]]>
            elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Thu, 23 Jun 2022 12:42:18 +0300
            „Alles für Wenige!“: Heftige Kritik an der Rede von Mitsotakis in Thessaloniki https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/29877-%E2%80%9Ealles-f%C3%BCr-wenige-%E2%80%9C-heftige-kritik-an-der-rede-von-mitsotakis-in-thessaloniki https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/29877-%E2%80%9Ealles-f%C3%BCr-wenige-%E2%80%9C-heftige-kritik-an-der-rede-von-mitsotakis-in-thessaloniki Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt die frühere Arbeitsministerin Efi Achtsioglou.

            Die Rede von Premierminister Kyriakos Mitsotakis, die dieser am Samstag (11.9.) im Rahmen der internationalen Messe Thessaloniki (DETh) gehalten hat, wurde von den Oppositionsparteien scharf kritisiert. Das Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA), das zwischen 2015 und 2019 die Regierung anführte, sprach etwa von einer „Verhöhnung“ der Bevölkerung.

            • Griechenland
            • DETH
            • ThessalonikiMesse
            • Griechenland News
            • Opposition
            • Efi Achtsioglou
            • Griechenland Nachrichten
              ]]>
              elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 13 Sep 2021 14:08:44 +0300
              Subventionen in Milliardenhöhe angesichts der Corona-Pandemie https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/28700-subventionen-in-milliardenh%C3%B6he-angesichts-der-corona-pandemie https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/28700-subventionen-in-milliardenh%C3%B6he-angesichts-der-corona-pandemie Unser Foto (© Eurokinissi) entstand vor einem Geschäft in der Hafenstadt Patras auf der Peloponnes, das vor der endgültigen Schließung steht.

              Die griechische Wirtschaft wird im laufenden Jahr mit 7,5 Milliarden Euro unterstützt. Das stellte Finanzminister Christos Staikouras am Montag (1.2.) in einem Fernsehinterview fest. Dieses Geld soll sowohl privaten Haushalten als auch Unternehmen zu Gute kommen, die von der Corona-Pandemie besonders betroffen sind.

              • Griechenland
              • CoronaPandemie
              • Wirtschaft
              • Griechenland News
              • Finanzminister
              • Christos Staikouras
              • Efi Achtsioglou
              • Griechenland Nachrichten
                ]]>
                elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Wirtschaft Tue, 02 Feb 2021 11:17:57 +0200
                Neues „Schattenkabinett“ der Oppositionspartei SYRIZA https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/27880-neues-%E2%80%9Eschattenkabinett%E2%80%9C-der-oppositionspartei-syriza https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/27880-neues-%E2%80%9Eschattenkabinett%E2%80%9C-der-oppositionspartei-syriza Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt die Wirtschaftsministerin im Schattenkabinett der Oppositionspartei SYRIZA Efi Achtsioglou (l.) und ihren Partner Dimitris Tzanakopoulos, der der neue Sekretär von SYRIZA ist.

                Die Mitglieder des neuen „Schattenkabinetts“ der Oppositionspartei Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) stehen seit Mittwoch (9.9.) fest. Einige Beobachter sprechen von einem „Neuanfang“ für die Partei, die von 2015 bis Sommer 2019 die Regierungsgeschäfte führte.

                • Griechenland
                • SYRIZA
                • Schattenkabinett
                • Griechenland News
                • Efi Achtsioglou
                • Dimitris Tzanakopoulos
                • Griechenland Nachrichten
                • Oppositionspartei
                  ]]>
                  elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Thu, 10 Sep 2020 14:56:05 +0300
                  Bildungsprogramm für junge Wissenschaftler sorgt für Entrüstung der Opposition https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/27172-bildungsprogramm-f%C3%BCr-junge-wissenschaftler-sorgt-f%C3%BCr-entr%C3%BCstung-der-opposition https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/27172-bildungsprogramm-f%C3%BCr-junge-wissenschaftler-sorgt-f%C3%BCr-entr%C3%BCstung-der-opposition Unser Archivfoto (© Eurokiniss) zeigt die ehemalige Arbeitsminister Efi Achtsioglou.

                  Ein Programm, das jungen Akademikern angesichts der Ausgangsbeschränkungen der Coronakrise neue Fachkenntnisse vermitteln sollte, musste in dieser Woche zurückgezogen werden. Dabei ging es um eine Finanzierung von zertifizierten Fernlernkursen für junge Wissenschaftler. Für dieses Projekt waren Gutscheine von je 600 Euro bereitgestellt worden.

                  • Griechenland
                  • Coronavirus
                  • Wirtschaft
                  • Griechenland News
                  • Arbeitsministerium
                  • Efi Achtsioglou
                  • Griechenland Nachrichten
                    ]]>
                    redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Thu, 23 Apr 2020 13:24:24 +0300
                    Scharfe Kritik der Opposition am Wahlprogramm der Konservativen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25896-scharfe-kritik-der-opposition-am-wahlprogramm-der-konservativen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25896-scharfe-kritik-der-opposition-am-wahlprogramm-der-konservativen Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt die Pressesprecherin der Regierungspartei SYRIZA Efi Achtsioglou.

                    Das Wahlprogramm der konservativen Nea Dimokratia (ND), das am vergangenen Freitag (21.6.) vorgestellt worden ist, stieß auf scharfe Kritik vor allem aus den Reihen der Regierungspartei (SYRIZA) und der Bewegung der Veränderung (KinAl). Ministerpräsident Alexis Tsipras sprach von einem „sozialen Armageddon“.

                    • Griechenland
                    • Efi Achtsioglou
                    • SYRIZA
                    • Nea Dimokratia
                    • Griechenland News
                    • Konservative
                    • Fofi Gennimata
                    • KinAl
                    • Griechenland Nachrichten
                      ]]>
                      elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 25 Jun 2019 10:22:05 +0300
                      Versteigerungen und Mindestlohn im Blickfeld: Quadriga überprüft Griechenlands Wirtschaft https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/25209-versteigerungen-und-mindestlohn-im-blickfeld-quadriga-%C3%BCberpr%C3%BCft-griechenlands-wirtschaft https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/25209-versteigerungen-und-mindestlohn-im-blickfeld-quadriga-%C3%BCberpr%C3%BCft-griechenlands-wirtschaft Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt die Ministerin für Arbeit, Sozialversicherung und Soziale Solidarität Efi Achtsioglou.

                      Bis zum Freitag, dem 25. Januar, bleiben die Vertreter der internationalen Geldgeber, der sogenannten „Quadriga“, noch in Athen. Das Gremium besteht aus der Europäischen Zentralbank (EZB), dem Internationalen Währungsfonds (IWF), der Europäischen Kommission (EU) und dem Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM).

                      • Griechenland
                      • Quadriga
                      • Geldgeber
                      • Verhandlungen in Athen
                      • Verhandlung
                      • griechische Wirtschaft
                      • Griechenland News
                      • Arbeitsministerium
                      • Efi Achtsioglou
                        ]]>
                        elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Wirtschaft Thu, 24 Jan 2019 16:10:50 +0200
                        Elf Programme in Planung: Arbeitsministerium will Brain Drain eindämmen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24598-elf-programme-in-planung-arbeitsministerium-will-brain-drain-eind%C3%A4mmen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24598-elf-programme-in-planung-arbeitsministerium-will-brain-drain-eind%C3%A4mmen Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Arbeitsministerin Efi Achtsioglou.

                        Die griechische Regierung sagt dem Talenteschwund, dem sogenannten Brain Drain, den Kampf an. Konkrete Maßnahmen gab Arbeitsministerin Efi Achtsioglou bekannt. Sie stellte elf Programme vor, die 88.500 Griechen zumindest kurzfristig einen Job bieten sollen; profitieren sollen dadurch auch 31.500 junge Arbeitslose. Umgesetzt bzw. komplett vorgestellt werden sollen diese Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen bis spätestens zum ersten Quartal 2019. Das Ministerium stellt dafür 632 Millionen Euro zur Verfügung.

                        • Brain Drain
                        • Talenteschwund
                        • Griechenland
                        • Efi Achtsioglou
                        • Arbeitslosigkeit
                        • Arbeitsmarkt
                        • Griechenland News
                          ]]>
                          elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 09 Oct 2018 10:52:55 +0300
                          Zweifler an der Statistik der sinkenden Arbeitslosigkeit https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24377-zweifler-an-der-statistik-der-sinkenden-arbeitslosigkeit https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24377-zweifler-an-der-statistik-der-sinkenden-arbeitslosigkeit Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Arbeitsministerin Efi Achtsioglou.

                          Die Arbeitslosenrate ist im Juni in Griechenland offiziell auf 19,1 % gesunken. Dies geht aus Daten der griechischen Statistikbehörde ELSTAT hervor. Im Vergleichsmonat 2017 lag diese Rate noch bei 21,3 %.
                          ELSTAT zufolge haben im vergangenen Juni 3.863.337 Menschen in Griechenland eine Arbeit gehabt; 909.258 hingegen waren ohne Job. Hinzu kamen 3.203.945 wirtschaftlich nicht aktive Personen.

                          • Griechenland
                          • Arbeitslosigkeit
                          • Arbeitslosenzahlen
                          • Arbeitslosenquote
                          • Efi Achtsioglou
                          • Griechenland News
                            ]]>
                            elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Thu, 06 Sep 2018 17:00:45 +0300
                            Finanzielle Unterstützung für Betroffene der Brandkatastrophe https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/24149-finanzielle-unterst%C3%BCtzung-f%C3%BCr-betroffene-der-brandkatastrophe https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/24149-finanzielle-unterst%C3%BCtzung-f%C3%BCr-betroffene-der-brandkatastrophe Unser Foto (©Eurokinissi) wurde am Dienstag (31.7.) im Rathaus von Rafina aufgenommen.

                            Besitzer von Häusern, die vom verheerenden Waldbrand am 23. Juni schwer beschädigt worden sind, erhalten eine einmalige Unterstützung in Höhe von knapp 6.000 Euro. Damit sollen zumindest die dringendsten Renovierungsarbeiten durchgeführt werden. Eingereicht werden können entsprechende Anträge seit Dienstag (31.7.); die Frist läuft Ende Oktober aus. An Unternehmen, die vom Brand schwer in Mitleidenschaft gezogen wurden, sollen bis zu 8.000 Euro ausgezahlt werden. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen für die Reparatur der tatsächlich entstandenen Gebäudeschäden weitere finanzielle Mittel bereitgestellt werden. Eine konkrete Entscheidung des Ministerrates darüber steht noch aus.

                            • Griechenland
                            • Efi Achtsioglou
                            • Griechenland News
                            • Rafina
                            • Rente
                            • Waldbrände
                            • Unterstützung
                            • Brandkatastrophe
                              ]]>
                              elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Wirtschaft Tue, 31 Jul 2018 12:47:41 +0300
                              Ein Drittel der Griechen für „Sozialdividende“ vorgesehen https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/22719-ein-drittel-der-griechen-f%C3%BCr-%E2%80%9Esozialdividende%E2%80%9C-vorgesehen https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/22719-ein-drittel-der-griechen-f%C3%BCr-%E2%80%9Esozialdividende%E2%80%9C-vorgesehen Unser Archivfoto (©Eurokinissi) zeigt Arbeitsminister Efi Achtsioglou während der Parlamentsdebatte zur „Sozialdividende“.

                              Etwa ein Drittel der Griechen soll von der angekündigten „Sozialdividende“ profitieren. Es handelt sich um 720 Mio. Euro, die an sozial schwächer gestellte Bevölkerungsschichten ausgezahlt werden.

                              • Sozialdividende
                              • Griechenland
                              • Griechenland News
                              • Efi Achtsioglou
                              • Arbeitsministerium
                                ]]>
                                elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Wirtschaft Tue, 28 Nov 2017 15:33:42 +0200