Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Eurostaat - GRIECHENLAND.NET - GRIECHENLAND.NET https://www.griechenland.net Wed, 17 Jul 2024 17:06:55 +0300 Joomla! - Open Source Content Management de-de Die Bevölkerungszahl in Griechenland ist deutlich im Sinken begriffen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/29995-die-bev%C3%B6lkerungszahl-in-griechenland-ist-deutlich-im-sinken-begriffen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/29995-die-bev%C3%B6lkerungszahl-in-griechenland-ist-deutlich-im-sinken-begriffen Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand am Syntagma-Platz in Athen.

Die griechische Bevölkerung schrumpft besorgniserregend. Einer aktuellen Studie zufolge, die angesichts einer anstehenden Volkszählung durchgeführt wurde, dürfte die Anzahl der im Lande lebenden Griechinnen und Griechen bis Ende 2021 um etwa eine halbe Million weniger sein als noch vor einem Jahrzehnt. Hinzugezogen wurden für diese Studie auch Daten der griechischen Statistikbehörde ELSTAT. Demnach ist die Bevölkerungszahl zwischen Januar 2011 und 2020 um 405.000 Personen bzw. um 3,7 Prozent geschrumpft.

  • Griechenland
  • Bevölkerungszahlen
  • ELSTAT
  • Griechenland News
  • Volkszählung
  • Eurostaat
  • Griechenland Nachrichten
    ]]>
    elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Thu, 30 Sep 2021 12:50:01 +0300
    Syrer stellen Mehrheit bei Asylanträgen in Griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25661-syrer-stellen-mehrheit-bei-asylantr%C3%A4gen-in-griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25661-syrer-stellen-mehrheit-bei-asylantr%C3%A4gen-in-griechenland Archivfotos (© Eurokinissi)

    Die Zahl der Asylanträge in Griechenland im Jahr 2018 belief sich auf 15.806. Dabei handelt es sich meist um politische Flüchtlinge.

    • Flüchtlinge
    • Migranten
    • Griechenland
    • Griechenland Zeitung
    • Zahlen
    • Eurostaat
      ]]>
      redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Fri, 26 Apr 2019 12:16:44 +0300
      Ein Viertel der Griechen muss im Winter frieren https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25253-ein-viertel-der-griechen-muss-im-winter-frieren https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25253-ein-viertel-der-griechen-muss-im-winter-frieren © eurokinissi

      Ein Viertel der griechischen Bürger (24,7 %) sieht sich außerstande, seine Wohnräume in den Wintermonaten genügend zu heizen. Griechenland verzeichnet damit den dritthöchsten Wert innerhalb Europas. Zu diesen Ergebnissen kam eine Statistik von Eurostat, die in diesen Tagen veröffentlicht wurde.

      • Heizen
      • Eurostaat
      • Statistik
      • Winter
      • Griechenland
        ]]>
        redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Fri, 01 Feb 2019 13:14:23 +0200
        Griechenland hat niedrigste Inflationsrate Europas https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/25179-griechenland-hat-niedrigste-inflationsrate-europas https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/25179-griechenland-hat-niedrigste-inflationsrate-europas Archivfoto (© Eurokinissi)

        Griechenland weist gemeinsam mit Portugal die niedrigsten jährlichen Inflationsraten in der Eurozone auf: jeweils 0,6 %.

        • Griechenland
        • Inflationsrate
        • Inflation
        • Eurostaat
        • Griechenland News
        • Wirtschaft
        • Eurozone
          ]]>
          elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Wirtschaft Fri, 18 Jan 2019 09:37:53 +0200
          Sinkende Arbeitslosigkeit in Griechenland – aber höchste Rate in der EU https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25127-sinkende-arbeitslosigkeit-in-griechenland-%E2%80%93-aber-h%C3%B6chste-rate-in-der-eu https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25127-sinkende-arbeitslosigkeit-in-griechenland-%E2%80%93-aber-h%C3%B6chste-rate-in-der-eu Archivfoto (© Eurokinissi)

          Die Arbeitslosigkeit in Griechenland ist im Sinken begriffen, sie ist jedoch noch immer die höchste in der EU.

          • Griechenland
          • Griechenland News
          • Eurostaat
          • Arbeitslosigkeit
          • Arbeitslose
            ]]>
            elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Wed, 09 Jan 2019 17:18:29 +0200
            Sechs Prozent der Griechen leben im EU-Ausland https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/23707-sechs-prozent-der-griechen-leben-im-eu-ausland https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/23707-sechs-prozent-der-griechen-leben-im-eu-ausland Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand 2014 vor dem griechischen Parlament.

            Die Europäische Statistikbehörde Eurostat hat eine Studie veröffentlicht, die u. a. den Talenteschwund innerhalb einzelner EU-Staaten registriert. Demnach haben im vergangenen Jahr sechs Prozent der Griechen im Alter zwischen 20 und 64 Jahren in einem anderen EU-Land gelebt. 2012 waren es 4,7 Prozent. Im EU-Durchschnitt leben 3,8 % der Bürger in anderen Staaten der EU.

            • Eurostaat
            • Talenteschwund
            • Brain Drain
            • Griechenland
            • Griechenland News
              ]]>
              elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Tue, 29 May 2018 12:29:58 +0300
              Dreizehnjährige bringt Kind zur Welt https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/23410-dreizehnj%C3%A4hrige-bringt-kind-zur-welt https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/23410-dreizehnj%C3%A4hrige-bringt-kind-zur-welt Dreizehnjährige bringt Kind zur Welt

              Ein Kind gebar ein Kind: Ein nur dreizehnjähriges Mädchen aus dem Ort Lavrio in Ostattika wurde am Donnerstag Mutter.

              • Griechenland
              • Lavrio
              • Ostattika
              • Schwangerschaft
              • Mutter
              • Kinder
              • Eurostaat
                ]]>
                redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Mon, 02 Apr 2018 14:39:55 +0300
                Griechenlands Frauen verdienen deutlich weniger als Männer https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/23236-griechenlands-frauen-verdienen-deutlich-weniger-als-m%C3%A4nner https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/23236-griechenlands-frauen-verdienen-deutlich-weniger-als-m%C3%A4nner Griechenlands Frauen verdienen deutlich weniger als Männer

                Die schlechte Nachricht zum Internationalen Frauentag: Frauen verdienen in Griechenland im Schnitt 12,5 % weniger als ihre männlichen Kollegen. Zu diesem Ergebnis kommt die europäische Statistikbehörde Eurostat. Zugrunde gelegt wurde das Jahr 2014.
                Doch Griechenland steht mit dieser Lohnlücke keineswegs allein. Im EU-Durchschnitt lag die Lohnkluft zwischen beiden Geschlechtern im Jahr 2016 bei 16,2 %.

                • Frauen
                • Frauentag
                • Griechenland
                • Eurostaat
                • Lohngerechtigkeit
                • Griechenland News
                  ]]>
                  elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Thu, 08 Mar 2018 09:46:11 +0200
                  Eurostat: stabiles, aber niedriges Wachstum für Griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/22773-eurostat-stabiles%2C-aber-niedriges-wachstum-f%C3%BCr-griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/22773-eurostat-stabiles%2C-aber-niedriges-wachstum-f%C3%BCr-griechenland Unsere Archivfotos (© Eurokinissi) entstanden bei einer Sitzung der Eurogruppe in Brüssel.

                  Griechenland weist zwar ein stabiles Wachstum auf. Dieses ist jedoch weitaus niedriger als der Durchschnitt im Euroraum.

                  • Eurostaat
                  • Bruttoinlandsprodukt
                  • EU
                  • Griechenland
                  • Wachstum
                  • Griechenland News
                    ]]>
                    elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Wirtschaft Fri, 08 Dec 2017 10:49:49 +0200
                    Jeder dritte Grieche lebt in Armut oder sozialer Isolation https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/22490-jeder-dritte-grieche-lebt-in-armut-oder-sozialer-isolation https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/22490-jeder-dritte-grieche-lebt-in-armut-oder-sozialer-isolation Jeder dritte Grieche lebt in Armut oder sozialer Isolation

                    Einer von drei Griechen (35,6 %) lebt entweder in Armut oder ist mit der Gefahr sozialer Ausgrenzung konfrontiert. In Zahlen ausgedrückt handelt es sich um 3,8 Millionen Menschen. Das geht aus Daten der Europäischen Statistikbehörde Eurostat hervor. Die Ergebnisse beziehen sich auf das Jahr 2016. Laut Eurostat lebt man in Armut, wenn man über weniger als 60 % des Durchschnittseinkommens verfügt.

                    • Griechenland
                    • Eurostaat
                    • Armut
                    • Armut in Griechenland
                    • Armutszahlen
                    • Griechenland News
                    • soziale Ausgrenzung
                      ]]>
                      elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 17 Oct 2017 10:42:34 +0300
                      Anzahl der Selbständigen auf dem Arbeitsmarkt: Griechen sind EU-Rekordhalter https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/22365-anzahl-der-selbst%C3%A4ndigen-auf-dem-arbeitsmarkt-griechen-sind-eu-rekordhalter https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/22365-anzahl-der-selbst%C3%A4ndigen-auf-dem-arbeitsmarkt-griechen-sind-eu-rekordhalter Anzahl der Selbständigen auf dem Arbeitsmarkt: Griechen sind EU-Rekordhalter

                      Auf dem griechischen Arbeitsmarkt sind prozentual gesehen die meisten Selbständigen innerhalb der EU tätig. Fast ein Drittel der Griechen (29 %) arbeiten in Eigenregie.

                      • Arbeitsmarkt
                      • Griechenland
                      • Eurostaat
                      • EU
                      • Selbständige
                      • Griechenland News
                        ]]>
                        elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Wirtschaft Tue, 19 Sep 2017 14:47:00 +0300
                        Mehr als die Hälfte der Griechen kann sich keinen Urlaub leisten https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/22186-mehr-als-die-h%C3%A4lfte-der-griechen-kann-sich-keinen-urlaub-leisten https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/22186-mehr-als-die-h%C3%A4lfte-der-griechen-kann-sich-keinen-urlaub-leisten Unsere Archivfotos (© Eurokinissi) zeigen Menschen, die sich Urlaub leisten können – und solche, denen das nicht vergönnt ist.
                        Für viele Menschen in der Europäischen Union (EU) bedeutet Sommer „Urlaub und Reisen“. Doch diese Möglichkeit haben nicht alle. Laut Urlaubs-Jahresbericht 2016 des statistischen Amts der Europäischen Union „Eurostat“ konnte sich etwa ein Drittel der EU-Bevölkerung (32,9 %) keinen Urlaubstrip leisten.
                        • Urlaub
                        • Sommer
                        • Reise
                        • Griechenland
                        • Schweden
                        • Rumänien
                        • Dänemark
                        • Kroatien
                        • Luxemburg
                        • Österreich
                        • Deutschland
                        • BulgARIEN
                        • Jahresurlaub
                        • Trips
                        • Urlaubskasse
                        • Armut
                        • EU
                        • Eurostaat
                        • Europäische Union
                          ]]>
                          redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Wed, 02 Aug 2017 15:23:00 +0300
                          Griechenland hat nach wie vor die höchste Arbeitslosigkeit in Europa https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/21731-griechenland-hat-nach-wie-vor-die-h%C3%B6chste-arbeitslosigkeit-in-europa https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/21731-griechenland-hat-nach-wie-vor-die-h%C3%B6chste-arbeitslosigkeit-in-europa Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand am 25. Januar in Athen während einer Kundgebung gegen die Arbeitslosigkeit in Griechenland. Gefordert wurde u. a. ein besserer sozialer Schutz für die Arbeitslosen.

                          Griechenland hat prozentual gesehen die meisten Arbeitslosen sowohl in der Europäischen Union (EU) als auch in der Eurozone. Dies geht aus Daten der Europäischen Statistikbehörde Eurostat hervor, die am Dienstag veröffentlicht worden sind. Demnach lag die Erwerbslosenzahl in Hellas im vergangenen März bei 23,5 %.

                          • Eurostaat
                          • Griechenland
                          • Arbeitslosenquote
                          • Griechenland News
                          • Arbeitslose in Griechenland
                            ]]>
                            elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Tue, 02 May 2017 16:24:52 +0300
                            Spürbarer Geburtenrückgang in Griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/21499-sp%C3%BCrbarer-geburtenr%C3%BCckgang-in-griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/21499-sp%C3%BCrbarer-geburtenr%C3%BCckgang-in-griechenland Spürbarer Geburtenrückgang in Griechenland

                            In Griechenland werden immer weniger Kinder geboren. Dies geht aus einer aktuellen Erhebung der europäischen Statistikbehörde ELSTAT hervor. Demnach gab es im Jahr 2015 10,2 % weniger Geburten als noch 2001. In Zahlen ausgedrückt sind das 10.000 weniger Kinder.

                            • Geburten
                            • Geburtenrückgang in Griechenland
                            • Geburtenrückgang
                            • Eurostaat
                            • Griechenland
                            • Griechenland News
                              ]]>
                              elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Thu, 09 Mar 2017 15:56:13 +0200
                              Eurostat: Griechen sind im Zuge der Finanzkrise ärmer geworden https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/20817-eurostat-griechen-sind-im-zuge-der-finanzkrise-%C3%A4rmer-geworden https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/20817-eurostat-griechen-sind-im-zuge-der-finanzkrise-%C3%A4rmer-geworden Eurostat: Griechen sind im Zuge der Finanzkrise ärmer geworden

                              In Griechenland laufen 35,7 % der Bevölkerung Gefahr, in Armut oder soziale Ausgrenzung zu geraten. Das geht aus einem Bericht der europäischen Statistikbehörde Eurostat hervor. In Zahlen ausgedrückt sind davon 3,8 Millionen Griechen betroffen. Das sind weitaus mehr als noch vor dem Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise; 2008 waren 28,1 % der Bevölkerung mit dieser Situation konfrontiert.

                              • Armut
                              • Griechenland
                              • Armut in Griechenland
                              • Armutsgrenze
                              • Eurostaat
                              • soziale Ausgrenzung in Griechenland
                              • Finanz und Wirtschaftskrise
                                ]]>
                                elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Tue, 18 Oct 2016 13:21:18 +0300
                                Griechenland hat noch immer höchste Arbeitslosenrate in der EU https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/20607-griechenland-hat-noch-immer-h%C3%B6chste-arbeitslosenrate-in-der-eu https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/20607-griechenland-hat-noch-immer-h%C3%B6chste-arbeitslosenrate-in-der-eu Griechenland hat noch immer höchste Arbeitslosenrate in der EU

                                Die nach wie vor sehr hohe Arbeitslosigkeit in Griechenland scheint sich – zumindest im späten Frühjahr – nicht verändert zu haben. Die europäische Statistikbehörde Eurostat bezifferte sie für den Monat Mai auf 23,5 %. Das ist der gleiche Wert wie im Vormonat April. In Zahlen ausgedrückt waren damit 1,12 Millionen Menschen ohne Erwerb. Damit hat Hellas nach wie vor die höchsten Arbeitslosenzahlen innerhalb der EU.

                                • Arbeitslosigkeit
                                • Eurostaat
                                • Sozialversicherungsschutz
                                • Griechenland
                                • Zypern
                                • Jugendarbeitslosigkeit
                                  ]]>
                                  elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Wirtschaft Thu, 01 Sep 2016 12:53:28 +0300
                                  EU-Kommission dementiert griechische Statistiken-Fälschung https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/20571-eu-kommission-dementiert-griechische-statistiken-f%C3%A4lschung https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/20571-eu-kommission-dementiert-griechische-statistiken-f%C3%A4lschung EU-Kommission dementiert griechische Statistiken-Fälschung

                                  Zwischen der griechischen Regierung und der Europäischen Kommission ist es am Mittwoch zu Verstimmungen gekommen. Anlass ist der frühere Präsident der griechischen Statistikbehörde ELSTAT Andreas Georgiou. Dieser muss sich vor einem griechischen Gericht wegen des Verdachtes der Fälschungen der Statistiken für das Haushaltsdefizit des Jahres 2009 verantworten. Laut der gegen ihn erhobenen Vorwürfe seien die Spar- und Reformmaßnahmen, die Athen im Jahr 2010 mit den internationalen Geldgebern (Europäische Kommission, Europäische Zentralbank und Internationaler Währungsfonds) vereinbart hatte, schärfer als nötig ausgefallen. Grund: Kraft seines Amtes habe er das tatsächliche Defizit des Jahres 2009 künstlich in die Höhe getrieben.

                                  • Europäische Kommission
                                  • Griechische Statistikbehörde
                                  • ELSTAT
                                  • Eurostaat
                                  • Marianne Thyssen
                                  • EUKommission
                                  • Efklidis Tsakalotos
                                  • Andreas Georgiou
                                  • Griechenland
                                    ]]>
                                    elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Thu, 25 Aug 2016 14:54:43 +0300
                                    Mechanismus für Finanzkorrekturen soll am Sonntag durch das Parlament https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/20107-mechanismus-f%C3%BCr-finanzkorrekturen-soll-am-sonntag-durch-das-parlament https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/20107-mechanismus-f%C3%BCr-finanzkorrekturen-soll-am-sonntag-durch-das-parlament Mechanismus für Finanzkorrekturen soll am Sonntag durch das Parlament

                                    Voraussichtlich am Donnerstag soll die Gesetzesnovelle bezüglich eines „Mechanismus zur Finanzkorrektur“ im Parlament eingebracht werden. In den zuständigen Ausschüssen sowie in zwei separaten Parlamentsvollversammlungen soll darüber debattiert werden. Es handelt sich um ein Eilverfahren: Die Verabschiedung dieses Multigesetztes soll bereits am kommenden Sonntag (22. Mai) erfolgen. Beinhaltet sind 17 Vorlagen, die zwischen Athen und den internationalen Geldgebern vereinbart worden sind. Darunter sind weitere „indirekte“ Steuern sowie Verpachtungen. Die Verabschiedung der „Schere“, wie der Finanzkorrekturmechanismus in griechischen Alltag bezeichnet wird, ist Voraussetzung, damit Diskussionen über einen möglichen Schuldenschnitt beginnen können. Dies war eines der wichtigsten Wahlversprechen der Regierungspartei SYRIZA gewesen. Das nächste Treffen der Eurogruppe findet am 24. Mai statt.

                                    • Finanzkorrektur
                                    • Parlament
                                    • Internationale Geldgeber
                                    • Wahlversprechen
                                    • Eurostaat
                                    • Griechenland
                                      ]]>
                                      elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 17 May 2016 10:30:49 +0300
                                      Tsipras sucht gemeinsame EU-Front gegen den IWF https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/20063-tsipras-sucht-gemeinsame-eu-front-gegen-den-iwf https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/20063-tsipras-sucht-gemeinsame-eu-front-gegen-den-iwf Tsipras sucht gemeinsame EU-Front gegen den IWF

                                      Die Eurogruppe will innerhalb der kommenden zwei Wochen ein Treffen anberaumen, um die Überwindung der Griechenlandkrise zu thematisieren. Das hat am Mittwoch der Vorsitzende der Eurogruppe Jeroen Dijsselbloem angekündigt. Unterdessen sucht der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras händeringend nach einer „europäischen Lösung“ gegenüber dem Internationalen Währungsfonds (IWF). Dieser verlangt vorbeugende Zusatzmaßnahmen in Höhe von 3,6 Milliarden Euro für den Fall, dass die bereits beschlossenen Maßnahmen nicht die gewünschten Ergebnisse bringen sollten. Außerdem bezweifelt der IWF die Angaben der Europäischen Statistikbehörde Eurostat. Diese geht von einem griechischen Primärüberschuss für das Jahr 2015 in Höhe von 0,7 % aus.

                                      • Eurogruppe
                                      • Internationaler Währungsfonds
                                      • Griechenlandkrise
                                      • Eurostaat
                                      • Tsipras
                                      • Tusk
                                      • JeanClaude Juncker
                                        ]]>
                                        elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Thu, 28 Apr 2016 16:20:16 +0300
                                        Griechenland hat die höchste Arbeitslosenquote Europas https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/18335-griechenland-hat-die-h%C3%B6chste-arbeitslosenquote-europas https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/18335-griechenland-hat-die-h%C3%B6chste-arbeitslosenquote-europas Griechenland hat die höchste Arbeitslosenquote Europas

                                        Griechenland hat prozentual gesehen die meisten Arbeitslosen Europas. Wie die europäische Statistikbehörde Eurostat berichtet, waren im vergangenen Dezember 26 % der griechischen Bevölkerung arbeitslos.

                                        • Eurostaat
                                        • Arbeitslosigkeit
                                        • SYRIZA
                                        • ANEL
                                          ]]>
                                          redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Wirtschaft Wed, 01 Apr 2015 12:45:26 +0300
                                          Griechenland wirbt vor dem EU-Gipfel in Brüssel um politische Unterstützung https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/16602-griechenland-wirbt-vor-dem-eu-gipfel-in-br%C3%BCssel-um-politische-unterst%C3%BCtzung https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/16602-griechenland-wirbt-vor-dem-eu-gipfel-in-br%C3%BCssel-um-politische-unterst%C3%BCtzung Griechenland wirbt vor dem EU-Gipfel in Brüssel um politische Unterstützung
                                          Belgien / Brüssel. Am Donnerstag und Freitag findet in Brüssel das Gipfeltreffen der Vorsitzenden der Eurozone statt. Eines der wichtigsten Gesprächsthemen dürfte dabei die Wirtschafts- und Finanzkrise in Griechenland sein. Deutschland zeigt sich weiterhin skeptisch, was eine wirtschaftliche Unterstützung Griechenlands angeht. Dem Deutschlandfunk gegenüber hatte die Bundeskanzlerin Angela Merkel deutlich gemacht: „Hilfe steht am Donnerstag nicht auf der Tagesordnung (…), denn Griechenland sagt selber, dass es im Augenblick keine Hilfe braucht.
                                          • Brüssel
                                          • Eurozone
                                          • Finanzkrise
                                          • Angela Merkel
                                          • Papandreou
                                          • Barroso
                                          • Eurostaat
                                          • Walter Rademacher
                                          • Europa
                                          • Griechenland
                                            ]]>
                                            redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Mon, 22 Mar 2010 16:42:00 +0200
                                            Griechenland auf Platz 4 bei den Traumreisezielen in Europa https://www.griechenland.net/nachrichten/tourismus/7872-griechenland-auf-platz-4-bei-den-traumreisezielen-in-europa https://www.griechenland.net/nachrichten/tourismus/7872-griechenland-auf-platz-4-bei-den-traumreisezielen-in-europa Griechenland/Athen. Griechenland ist im Jahr 2010 das viertbeliebteste Reiseziel in Europa – hinter Spanien, Italien und Frankreich. Zu diesem Ergebnis kommt ein aktuelles EU-Stimmungsbarometer, das am gestrigen Dienstag von Eurostat veröffentlicht wurde.Hinsichtlich des Reiseverhaltens der Griechen selbst kommt das Eurobarometer zum Schluss, dass 76 % von ihnen ihren Urlaub am liebsten im eigenen Land verbringen; nur 2 % der griechischen Bevölkerung gaben an, eine Reise nach Italien oder Deutschland zu planen. Überdurchschnittlich viele Griechen, 22 %, mussten in den Jahren 2008 und 2009 aus finanziellen Gründen ganz auf Tourismus verzichten.
                                            • Traumreiseziele
                                            • 2010
                                            • viertbeliebtestes Reiseziel Europa
                                            • Urlaub am Liebsten im eigenen Land
                                            • Eurostaat
                                            • Stimmungsbarometer
                                            • EU
                                            • EU-Stimmungsbarometer
                                            • Europa
                                            • Touristik
                                            • Tourismus
                                            • Griechenland
                                              ]]>
                                              redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Tourismus Wed, 10 Mar 2010 16:44:37 +0200
                                              Expertengruppe von Eurostat prüft Zahlen in Griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/7254-expertengruppe-von-eurostat-pr%C3%BCft-zahlen-in-griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/7254-expertengruppe-von-eurostat-pr%C3%BCft-zahlen-in-griechenland Griechenland / Athen. Eine Expertengruppe des statistischen Amtes der europäischen Union Eurostat stattet am heutigen Montag Athen einen Besuch ab. Der Grund für diese Reise ist die Überprüfung des genauen Defizits aus dem Jahr 2009. Das  Expertenteam von Eurostat wird sich u.a.
                                              • Eurostaat
                                              • statistisches Amt
                                              • Überprüfung
                                              • Defizit
                                              • Wirtschaft
                                              • Griechenland
                                              • Athen
                                                ]]>
                                                redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Wirtschaft Mon, 11 Oct 2010 16:26:16 +0300
                                                Zahlen für Haushaltsdefizit sollen weiter nach oben korrigiert werden https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/7250-zahlen-f%C3%BCr-haushaltsdefizit-sollen-weiter-nach-oben-korrigiert-werden https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/7250-zahlen-f%C3%BCr-haushaltsdefizit-sollen-weiter-nach-oben-korrigiert-werden Griechenland/ Athen. Die Daten für das Haushaltsdefizit Griechenlands für die Jahre 2006 bis 2009 werden von Eurostat weiter nach oben korrigiert. Das teilte heute die Europäische Kommission mit. Währungskommissar Oli Ren sagte gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters, dass Eurostat weiterhin Vorbehalte gegenüber den von Griechenland gelieferten Daten habe. Eurostat, so Ren weiter, befinde sich seit August in Griechenland und genießt dabei die absolute Unterstützung der Nationalen Statistikbehörde ELSTAT.
                                                • Griechenland Zeitung
                                                • Haushaltsdefizit
                                                • Eurostaat
                                                • Oli Ren
                                                • ELSTAT
                                                • Wirtschaft
                                                • Griechenland
                                                • Athen
                                                  ]]>
                                                  redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Wirtschaft Wed, 06 Oct 2010 17:14:16 +0300
                                                  Eurostat konstatiert überdurchschnittliche Preiserhöhungen für Griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/7053-eurostat-konstatiert-%C3%BCberdurchschnittliche-preiserh%C3%B6hungen-f%C3%BCr-griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/7053-eurostat-konstatiert-%C3%BCberdurchschnittliche-preiserh%C3%B6hungen-f%C3%BCr-griechenland Griechenland / Athen. Griechenland bleibt Schwergewichts-Champion beim Thema Preiserhöhungen in der Eurozone. Dies geht aus Angaben der Europäischen Statistikbehörde Eurostat hervor, die am Montag für den Monat September veröffentlicht wurden. Im Vergleich zum September 2008 sind u.a.
                                                  • Eurozone
                                                  • Statistikbehörde
                                                  • Eurostaat
                                                  • Wirtschaft
                                                  • Griechenland
                                                  • Athen
                                                    ]]>
                                                    redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Wirtschaft Tue, 27 Oct 2009 15:26:08 +0200
                                                    Inflationsrate geht zurück https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/6967-inflationsrate-geht-zur%C3%BCck https://www.griechenland.net/nachrichten/wirtschaft/6967-inflationsrate-geht-zur%C3%BCck Griechenland / Athen. Die Inflationsrate ging in Griechenland von vier Prozent im Oktober auf drei Prozent im November zurück. Das zeigen Daten des Europäischen Amtes für Statistik, Eurostat, die jetzt veröffentlicht wurden. In der gesamten Eurozone sank die Inflation von 3,2 Prozent im Oktober auf 2,1 Prozent im November. Im November konnten in Deutschland und Portugal mit jeweils 1,4 Prozent die niedrigsten Inflationsraten registriert werden.
                                                    • Inflationsrate
                                                    • Statistik
                                                    • Eurostaat
                                                    • Wirtschaft
                                                    • Griechenland
                                                      ]]>
                                                      redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Wirtschaft Fri, 19 Dec 2008 15:14:44 +0200
                                                      Eurostat veröffentlicht Zahlen zur Immigration in Europa https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/4436-eurostat-ver%C3%B6ffentlicht-zahlen-zur-immigration-in-europa https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/4436-eurostat-ver%C3%B6ffentlicht-zahlen-zur-immigration-in-europa Griechenland / Athen. Am Dienstag veröffentlichte Eurostat, das statistische Amt der EU, die jüngsten Zahlen über die Einwanderung nach Griechenland. Laut Eurostat haben sich 2006 offiziell 86.700 Einwanderer in Griechenland niedergelassen. Von diesen waren 36.
                                                      • Eurostaat
                                                      • Einwanderung
                                                      • Sonstiges
                                                      • Griechenland
                                                      • Athen
                                                        ]]>
                                                        redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Wed, 19 Nov 2008 02:00:00 +0200
                                                        Eurostat-Umfrage: Jeder sechste Grieche hat wirtschaftliche Schwierigkeiten https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/3871-eurostat-umfrage-jeder-sechste-grieche-hat-wirtschaftliche-schwierigkeiten https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/3871-eurostat-umfrage-jeder-sechste-grieche-hat-wirtschaftliche-schwierigkeiten Griechenland / Athen. 62 Prozent der Griechen kämpfen mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten und 21 Prozent leben unter Bedingungen der Armut. Wie aus einer am Mittwoch von Eurostat veröffentlichten Umfrage hervorgeht, können sich 52 Prozent der Griechen nicht einmal eine Woche Urlaub pro Jahr leisten; 37 Prozent sind nicht in der Lage, laufende Grundausgaben wie Miete, Raten für Kredite, Versicherungsbeiträge und sonstige laufende Rechnungen zu bedienen. 22 Prozent leben in dringend renovierungsbedürftigen Wohnungen, die Mängel aufweisen wie kaputte Türen und Fensterrahmen. 4 Prozent der Wohnungen haben keine eigene Toilette und ebenfalls vier Prozent haben weder Dusche noch Badewanne.
                                                        • Wirtschaftlich
                                                        • Schwierigkeiten
                                                        • Eurostaat
                                                        • Sonstiges
                                                        • Griechenland
                                                        • Athen
                                                          ]]>
                                                          redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Thu, 19 Jan 2006 02:00:00 +0200