Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Ianos - GRIECHENLAND.NET - GRIECHENLAND.NET https://www.griechenland.net Tue, 23 Apr 2024 10:28:03 +0300 Joomla! - Open Source Content Management de-de Regierungschef besucht Bergregion bei Karditsa und verspricht Finanzhilfen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/32107-regierungschef-besucht-bergregion-bei-karditsa-und-verspricht-finanzhilfen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/32107-regierungschef-besucht-bergregion-bei-karditsa-und-verspricht-finanzhilfen Unsere Fotos (© Pressebüro des Premierministers / Dimitris Papamitsos) entstanden während eines offiziellen Besuchs von Premier Mitsotakis in der Bergregion von Agrafa.

Premierminister Kyriakos Mitsotakis hat am Mittwoch (18.10.) der nordgriechischen Region Karditsa und der Bergregion von Agrafa einen offiziellen Besuch abgestattet. Dabei wurden finanzielle Zuschüsse für abgelegene Orte im Gebirge besprochen, wodurch der Bergtourismus sowie lokale Gemeinden gestärkt werden sollen.

  • Griechenland
  • AgrafaGebirge
  • Ianos
  • Griechenland News
  • Agrafa
  • Gebirge
  • Griechenland Nachrichten
    ]]>
    elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Wed, 19 Oct 2022 13:23:20 +0300
    Kontroverse wegen Sturmtief „Ianos“ im Parlament https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/28009-kontroverse-wegen-sturmtief-%E2%80%9Eianos%E2%80%9C-im-parlament https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/28009-kontroverse-wegen-sturmtief-%E2%80%9Eianos%E2%80%9C-im-parlament Unser Foto (© Eurokinissi) entstand nach dem Sturmtief „Ianos“.

    Das Sturmtief „Ianos“, das vor knapp zwei Wochen über einen großen Teil Griechenlands gezogen war und entsprechende Schäden hinterlassen hatte, wurde am Montag (28.9.) im griechischen Parlament wieder aktuell. Die 300 Volksvertreter wurden dazu aufgerufen, für oder gegen Maßnahmen der Regierung zu votieren, die den Einwohnern der betroffenen Regionen zu Gute kommen sollen.

    • Griechenland
    • Medicane
    • Sturmtief
    • Griechenland News
    • Karditsa
    • Ianos
    • Griechenland Nachrichten
      ]]>
      elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 29 Sep 2020 14:53:44 +0300
      37 Millionen Euro für Schäden durch Medicane Ianos https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/27962-37-millionen-euro-f%C3%BCr-sch%C3%A4den-durch-medicane-ianos https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/27962-37-millionen-euro-f%C3%BCr-sch%C3%A4den-durch-medicane-ianos Unser Foto (© Eurokinissi) entstand in der Nähe von Karditsa.

      Mehr als 37 Millionen Euro sollen in den durch das Sturmtief Ianos betroffenen Regionen Griechenlands zum Einsatz kommen, um Schäden zu beheben. Das bestätigte der Staatssekretär im Innenministerium Thodoris Livanos.

      • Griechenland
      • Medicane
      • Ianos
      • Griechenland News
      • Karditsa
      • Überschwemmungen
      • Rettungsaktion
      • Griechenland Nachrichten
        ]]>
        elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Tue, 22 Sep 2020 14:45:47 +0300
        Evakuierungen abgelegener Dörfer nach Sturmtief Ianos https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/27959-evakuierungen-abgelegener-d%C3%B6rfer-nach-sturmtief-ianos https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/27959-evakuierungen-abgelegener-d%C3%B6rfer-nach-sturmtief-ianos Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Dienstag (22.9.) westlich von Karditsa.

        Der Medicane – Mediterraner Hurricane – Ianos hat am Wochenende erhebliche Schäden vor allem in der mittelgriechischen Region Karditsa angerichtet. Noch am Dienstag (22.9.) bemühte sich die griechische Feuerwehr darum, Menschen aus verschiedenen Weilern bei Oxia und Mouzaki – jeweils westlich der Stadt Karditsa – zu evakuieren.

        • Griechenland
        • Karditsa
        • Medicane
        • Griechenland News
        • Ianos
        • Evakuierung
        • Griechenland Nachrichten
          ]]>
          elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Tue, 22 Sep 2020 12:06:50 +0300
          Sturmtief „Ianos“ fordert drei Todesopfer https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/27950-sturmtief-%E2%80%9Eianos%E2%80%9C-fordert-drei-todesopfer https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/27950-sturmtief-%E2%80%9Eianos%E2%80%9C-fordert-drei-todesopfer Unsere Fotos (© Eurokinissi) entstanden am Wochenende in der Region Karditsa.

          Der Medicane – Mediterraner Hurricane – unter dem Namen „Ianos“ hat in den vergangenen Tagen schwere Schäden angerichtet und Opfer gefordert. Drei Menschen verloren in Thessalien ihr Leben; eine Frau wird seit Samstag noch vermisst.

          • Griechenland
          • Ianos
          • Sturmtief
          • Griechenland News
          • Medicane
          • Überschwemmungen
          • Griechenland Nachrichten
            ]]>
            elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Mon, 21 Sep 2020 10:06:16 +0300
            Sturmtief „Ianos“ in Griechenland fordert bisher ein Menschenleben https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/27940-sturmtief-%E2%80%9Eianos%E2%80%9C-in-westgriechenland-bislang-keine-verletzte https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/27940-sturmtief-%E2%80%9Eianos%E2%80%9C-in-westgriechenland-bislang-keine-verletzte Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt den Hafen von Chania auf Kreta bei stürmischem Wind.

            Das Sturmtief „Ianos“ hat in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Todesopfer gefordert. In Thessalien wurden eine Frau tot in ihrem Haus geborgen. Mehrere Personern werden noch vermisst. In etlichen Regionen wurden teils erhebliche Schäden gemeldet. Dazu gehören Karditsa, Volos, Farsala oder auch Korinth. 

            • Griechenland
            • Griechenland Zeitung
            • Wetter
            • Ianos
            • Sturmtief
            • Medicane
            • Nikos Chardalias
            • Zakynthos
            • Ithaka
            • Peloponnes
            • Schäden
              ]]>
              redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Fri, 18 Sep 2020 11:48:41 +0300
              „Ianos“ tobt im Westen https://www.griechenland.net/nachrichten/wetter/27939-%E2%80%9Eianos%E2%80%9C-tobt-im-westen https://www.griechenland.net/nachrichten/wetter/27939-%E2%80%9Eianos%E2%80%9C-tobt-im-westen Archivfoto (© Eurokinissi)

              Das Sturmtief „Ianos“ hat mittlerweile die Ionischen Inseln und die Westküste der Peloponnes erreicht. Hier wehen heute (18.9.) teils stürmische Winde; es kommt zu starken Regenfällen und Gewittern. Für einige Regionen wurde der Notstand verkündet.

              • Griechenland
              • Griechenland Zeitung
              • Ianos
              • Sturm
              • Sturmtief
              • Wetter
              • Wetterbericht
              • Medicane
                ]]>
                redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Wetter Fri, 18 Sep 2020 10:33:42 +0300
                Generalinspektor der öffentlichen Verwaltung gibt Einblick in die Welt der Korruption https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19128-generalinspektor-der-%C3%B6ffentlichen-verwaltung-gibt-einblick-in-die-welt-der-korruption https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19128-generalinspektor-der-%C3%B6ffentlichen-verwaltung-gibt-einblick-in-die-welt-der-korruption Generalinspektor der öffentlichen Verwaltung gibt Einblick in die Welt der Korruption

                Am Mittwoch fand in der Athener Buchhandlung „Ianos“ eine Diskussion mit dem Generalinspektor für die öffentliche Verwaltung, Leandros Rakitzis, statt. Er gab interessante Insider-Informationen bezüglich der Korruption in Griechenland preis, die er während seiner 11- jährigen Amtszeit gesammelt hat. „Die Korruptionskosten belaufen sich auf 33 Milliarden Euro jährlich“, stellte er fest. Er fügte hinzu: „Wenn zehn Jahre lang keine Korruptionsphänomene auftreten würden, wäre der Schuldenberg Griechenlands verschwunden.“ Die Korruption sei aber in der hellenischen Mentalität tief verankert – und, so sein Urteil: „Es fehlt der politische Wille, diese zu bekämpfen.“

                • Athen
                • Griechenland
                • Griechenland Zeitung
                • Rakitzis
                • Korruption
                • Diskussion
                • Ianos
                  ]]>
                  redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Fri, 09 Oct 2015 11:58:58 +0300
                  Kultur und Ausgehtipps für Athen / Griechenland (01.02.10) https://www.griechenland.net/nachrichten/ausgehtipps/15281-kultur-und-ausgehtipps-f%C3%BCr-athen-griechenland-010210 https://www.griechenland.net/nachrichten/ausgehtipps/15281-kultur-und-ausgehtipps-f%C3%BCr-athen-griechenland-010210 Lieder aus Griechenland und aus der Türkei interpretiert heute die Türkin Fide Koksal im Chilies kai dyo Nychtes. Die Vorstellung beginnt um 22.30 Uhr und der Eintritt kostet 10 Euro. Das Chilies kai dyo Nychtes befindet sich in der Karaiskaki Straße 10, im Stadtteil Psyrri. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 210 33 17 2 93.
                  • Türkei
                  • Chilies kai dyo Nychtes
                  • Psyrri
                  • Bacaro
                  • Takis Berberis Group
                  • Sofokleous Str.
                  • Half Note Jazz Club
                  • Ianos
                  • Kourkounakis
                  • Sabas
                  • Mimis Plessas
                  • Jorgos Hatzinasios
                  • Megaron Mousikis
                  • Kokkali
                  • Gioachino Rossini
                  • Neos Kosmos
                  • Ausgehtipps
                  • Griechenland
                  • Atheneaum
                    ]]>
                    redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Ausgehtipps Mon, 01 Feb 2010 15:05:38 +0200
                    Griechenland: Boykott der Einwanderer für den 1. März geplant https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/4654-griechenland-boykott-der-einwanderer-f%C3%BCr-den-1-m%C3%A4rz-geplant https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/4654-griechenland-boykott-der-einwanderer-f%C3%BCr-den-1-m%C3%A4rz-geplant Griechenland: Boykott der Einwanderer für den 1. März geplant
                    Griechenland / Athen. Die in Griechenland lebenden Einwanderer könnten am 1. März in einen 24-stündigen Boykott treten. Ein Aufforderung für eine solche Aktion unterbreitete die aus Frankreich stammende Basis-Initiative „Ein Tag ohne Einwanderer – 24 Stunden ohne uns". Dabei werden auch die in Griechenland lebenden Migranten eingeladen, an dem Boykotttag, der in verschiedenen europäischen Städten stattfinden wird, teilzunehmen.
                    • Einwanderer
                    • Emigranten
                    • Boykott
                    • Thessaloniki
                    • Kozani
                    • Ianos
                    • Facebook
                    • Frankreich
                    • Sonstiges
                    • Griechenland
                    • Athen
                      ]]>
                      redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Thu, 18 Feb 2010 15:53:28 +0200