Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Proteste - GRIECHENLAND.NET - GRIECHENLAND.NET https://www.griechenland.net Thu, 18 Jul 2024 20:03:49 +0300 Joomla! - Open Source Content Management de-de Griechenlands Landwirte zeigen sich nach Treffen mit Premier Mitsotakis nicht begeistert https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/34239-griechenlands-landwirte-zeigen-sich-nach-treffen-mit-premier-mitsotakis-nicht-begeistert https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/34239-griechenlands-landwirte-zeigen-sich-nach-treffen-mit-premier-mitsotakis-nicht-begeistert Archivfoto (© Eurokinissi)

Am Dienstag (13.2.) hat sich Premierminister Mitsotakis in Athen mit Vertretern von fünfzehn Bauernverbänden getroffen. Größere finanzielle Zugeständnisse machte er allerdings nicht; entsprechend enttäuscht zeigten sich die Bauern. Sie stellen weitere Proteste in Aussicht – auch die Hauptstadt Athen könnte davon betroffen sein.

  • Landwirte
  • Mitsotakis
  • Griechenland
  • Proteste
  • Austausch
  • Griechenland Zeitung
  • Griechenland News
    ]]>
    redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Wed, 14 Feb 2024 15:45:40 +0200
    Agrotica-Messe in Thessaloniki wird von Bauernprotesten umrahmt https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/32122-agrotica-messe-in-thessaloniki-wird-von-bauernprotesten-umrahmt https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/32122-agrotica-messe-in-thessaloniki-wird-von-bauernprotesten-umrahmt Foto (© Eurokinissi): Der Minister für Agrarwachstum und Lebensmittel Jorgos Georgantas während der Eröffnungsrede.

    Vom heutigen Donnerstag bis Sonntag (20.-23.10.) findet in der nordgriechischen Metropole Thessaloniki die Landwirtschaftsmesse Agrotica statt. Diese gilt als eine der wichtigsten und größten im Balkanraum und im südöstlichen Teil Europas. An der Agrotica beteiligen sich 1.650 Aussteller aus 49 Ländern. Darunter sind Zypern, Bulgarien, Ägypten, Rumänien, die Türkei, Spanien, Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate.

    • Griechenland
    • Griechenland Zeitung
    • Griechenland Nachrichten
    • Griechenland News
    • Agroica Messe
    • Thessaloniki
    • Proteste
    • Bauernproteste
      ]]>
      redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Fri, 21 Oct 2022 11:44:05 +0300
      Protest gegen Privatisierung staatlicher Unternehmen in Griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/31966-protest-gegen-privatisierung-staatlicher-unternehmen-in-griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/31966-protest-gegen-privatisierung-staatlicher-unternehmen-in-griechenland Foto (© Eurokinissi): Verkehrschaos in der griechischen Hauptstadt Athen.

      In der griechischen Hauptstadt Athen herrscht seit Mittwochmorgen (21.9.) ein regelrechtes Verkehrschaos. Grund dafür ist eine erst am Dienstagnachmittag angekündigte 24-stündige Arbeitsniederlegung der Mitarbeiter des öffentlichen Nahverkehrs. Davon ausgenommen ist nur die Vorortbahn Proastiakos, die u. a. den internationalen Flughafen „Eleftherios Venizelos“ bedient.

      • Griechenland
      • Griechenland Zeitung
      • Griechenland Nachrichten
      • Griechenland News
      • Proteste
      • Streik
      • Privatisierung
      • Verkehrschaos
      • Öffentlicher Nahverkehr
      • Arbeitsniederlegeung
      • Metro
        ]]>
        redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Wed, 21 Sep 2022 15:48:32 +0300
        Einwohner der Insel Lesbos protestieren gegen geschlossenes Flüchtlingslager https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/30706-einwohner-der-insel-lesbos-protestieren-gegen-geschlossenes-fl%C3%BCchtlingslager https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/30706-einwohner-der-insel-lesbos-protestieren-gegen-geschlossenes-fl%C3%BCchtlingslager Unsere Fotos (© Eurokinissi) entstanden am Montag (7.2.) auf der Insel Lesbos.

        Etwa 500 Einwohner der Ägäis-Insel Lesbos führten in dieser Woche eine Demonstration gegen den Bau eines geschlossenen Flüchtlingslagers in der Gegend Vastria durch. Im lokalen Fernsehen hatte einer der Organisatoren erklärt, dass der „Kampf erst begonnen“ habe, und dass die Insulaner die Errichtung des Lagers „nicht erlauben“ würden.

        • Griechenland
        • Lesbos
        • Flüchtlingslager
        • Griechenland News
        • Proteste
        • Bagger
        • Griechenland Nachrichten
          ]]>
          elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Thu, 10 Feb 2022 10:13:24 +0200
          Hafenarbeiter und Landwirte Griechenlands demonstrierten in dieser Woche https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/30697-hafenarbeiter-und-landwirte-griechenlands-demonstrierten-in-dieser-woche https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/30697-hafenarbeiter-und-landwirte-griechenlands-demonstrierten-in-dieser-woche Archivfoto (© Eurokinissi)

          Gewerkschafter der Hafenarbeiter sowie der Landwirte brachten in den vergangenen Tagen mit kleinere Demonstrationen und Protestkundgebungen ihren Unmut über die aktuelle Situation in der jeweiligen Zunft zum Ausdruck.

          • Griechenland
          • Landwirte
          • Cosco
          • Griechenland News
          • Proteste
          • Hafen von Piräus
          • Griechenland Nachrichten
            ]]>
            elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 08 Feb 2022 16:16:11 +0200
            17. November 1973: Gedenktag fast ohne Zwischenfälle https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/30268-17-november-1973-gedenktag-fast-ohne-zwischenf%C3%A4lle https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/30268-17-november-1973-gedenktag-fast-ohne-zwischenf%C3%A4lle Die Protestmärsche verliefen landesweit fast ohne Zwischenfälle. (Foto: © Eurokinissi/Archiv)

            „Die Veranstaltungen zum Jahrestag des 17. November 1973 verliefen friedlich und in absoluter Ruhe“. Das stellte Bürgerschutzminister Takis Theodorikakos von der konservativen Regierung der Nea Dimokratia nach dem Ende der Gedenkmärsche für den Studentenaufstand vom 17. November 1973 fest. Zum 48. Jahrestag fanden sich am gestrigen Mittwoch (17.11.) zahlreiche Menschen bei der Technischen Hochschule (Polytechnion) an der Patission-Straße im Stadtteil Exarchia ein, um der damaligen Opfer zu gedenken.

            • Griechenland
            • 17 November
            • Athen
            • Proteste
            • Polizei
            • Autonome
              ]]>
              redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Thu, 18 Nov 2021 12:57:42 +0200
              Landesweite Proteste der Gewerkschaften gegen neues Arbeitsgesetz https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/29315-landesweite-proteste-der-gewerkschaften-gegen-neues-arbeitsgesetz https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/29315-landesweite-proteste-der-gewerkschaften-gegen-neues-arbeitsgesetz Archivfoto (© Eurokinissi)

              Die Dachgewerkschaft der Privatangestellten (GSEE) ruft für den Donnerstag kommender Woche, dem 10. Juni, zu einem Generalstreik auf. Zudem werden Protestkundgebungen im ganzen Land durchgeführt.

              • Griechenland
              • Proteste
              • Demonstration
              • Griechenland News
              • Arbeitsniederlegungen
              • Arbeitsministerium
              • GSEE
              • Griechenland Nachrichten
                ]]>
                elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 01 Jun 2021 10:13:44 +0300
                Protest von Landwirten auf Kreta gegen Bau großer Hotelanlagen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/28944-protest-von-landwirten-auf-kreta-gegen-bau-gro%C3%9Fer-hotelanlagen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/28944-protest-von-landwirten-auf-kreta-gegen-bau-gro%C3%9Fer-hotelanlagen Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand im Januar 2020 während einer Demonstration von Landwirten in der Nähe der mittelgriechischen Stadt Larissa.

                Vor allem mittlere- und kleinere Landwirte in Griechenland sind um ihre Zukunft sehr besorgt. Mitglieder ihrer Zunft wollen am Mittwoch (17.3.) um elf Uhr vor der Präfekturvertretung von Chania auf Kreta mit ihren Fahrzeugen demonstrieren. Dabei geht es vor allem um das Waldkataster bzw. die diesbezüglichen Karten, mit denen Waldgebiete ausgewiesen werden. Es handelt sich um ein Projekt, das von der Regierung zügig vorangetrieben wird.

                • Griechenland
                • Proteste
                • Landwirte
                • Griechenland News
                • Bauernproteste
                • Chania
                • Griechenland Nachrichten
                • Waldgebiete
                  ]]>
                  elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 16 Mar 2021 14:36:17 +0200
                  Proteste von Eltern gegen Mundnasenschutz in Schulen https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/27853-proteste-von-eltern-gegen-mundnasenschutz-in-schulen https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/27853-proteste-von-eltern-gegen-mundnasenschutz-in-schulen Unser Foto (© Eurokinissi) entstand während einer Demonstration von Elternverbänden gegen die Nutzung von Mundnasenschutz in Heraklion auf Kreta. Auf dem Transparent steht: „Nein zu Angst und Terrorismus. Wahl (επιλογή) bedeutet Freiheit.“

                  Corona-Leugner demonstrieren nun auch in Griechenland gegen den obligatorischen Mundnasenschutz. Am Sonntag (6.9.) gingen Elternverbände in Athen, Thessaloniki und anderen größeren Städten auf die Straße. Sie sprachen sich gegen die Nutzung von Mundnasenschutz in Schulen aus. Außerdem sprachen sie von ihrem Verfassungsrecht, keinen Mundnasenschutz tragen zu müssen.

                  • Griechenland Zeitung
                  • Griechenland
                  • Schulen
                  • Coronavirus
                  • Proteste
                    ]]>
                    redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Mon, 07 Sep 2020 16:54:58 +0300
                    Ausschreitungen bei Protesten gegen Demonstrationsgesetz in Athen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/27530-ausschreitungen-bei-protesten-gegen-demonstrationsgesetz-in-athen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/27530-ausschreitungen-bei-protesten-gegen-demonstrationsgesetz-in-athen Im Athener Zentrum kam es zu heftigen Ausschreitungen. (Foto: © Eurokinissi)

                    Am späten Donnerstag (9.7.) kam es im Zentrum der griechischen Hauptstadt zu heftigen Ausschreitungen zwischen Demonstranten und der Polizei. Eine Gruppe von Randalierern warf Molotow-Cocktails, die Polizei reagierte mit Tränengas und Blendgranaten. Sechs Polizisten sollen übereinstimmenden Medienberichten zufolge verletzt worden sein, neun Personen wurden festgenommen. 

                    • Ausschreitungen
                    • Politik
                    • Demonstration
                    • Athen
                    • Regierung
                    • Griechenland
                    • Proteste
                      ]]>
                      redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Fri, 10 Jul 2020 13:27:23 +0300
                      Protest der Landwirte in Mittelgriechenland gegen hohe Produktionskosten https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/26633-protest-der-landwirte-in-mittelgriechenland-gegen-hohe-produktionskosten https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/26633-protest-der-landwirte-in-mittelgriechenland-gegen-hohe-produktionskosten Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Mittwoch (4.12.) auf der Autobahn E65 bei Karditsa.

                      Landwirte der mittelgriechischen Regionen Karditsa und Larissa führen am Mittwoch (4.12.) eine Demonstration mit ihren Traktoren auf der Autobahn E65 bei Platykampos sowie bei Farsala durch.

                      • Griechenland
                      • Landwirte
                      • Proteste
                      • Karditsa
                      • Griechenland News
                      • Proteste Bauern
                      • Griechenland Nachrichten
                      • Traktoren
                        ]]>
                        elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Wed, 04 Dec 2019 13:49:39 +0200
                        Griechenland beteiligt sich an weltweiten Protesten gegen den Klimawandel https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/26284-griechenland-beteiligt-sich-an-weltweiten-protesten-gegen-den-klimawandel https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/26284-griechenland-beteiligt-sich-an-weltweiten-protesten-gegen-den-klimawandel Unser Foto (© GZ / Jonas Rogge) entstand beim heutigen Protestmarsch.

                        In mehr als 1.000 Städten weltweit sowie in über 90 Ländern wurde am Freitag (20.9.) gegen die Klimapolitik der Regierungen protestiert – auch in der griechischen Metropole sowie in anderen Städten des Landes. Am Freitagmittag sowie am Abend zogen hunderte Schülerinnen und Schüler sowie andere Demonstranten durch die Athener Innenstadt. An dem Protestmarsch am Abend von den Propyläen in der Panepistimiou-Straße zum Syntagma-Platz beteiligten sich auch Anhänger von linken Organisationen. Einer der zentralen Sprüche lautete: "Tötest du die Erde, tötest du das Leben!"

                        • Klimatag
                        • Griechenland
                        • Athen
                        • Proteste
                        • Fridays For Future
                        • Schülerprotest
                        • Klimawandel
                        • Demo
                        • Klimakonferenz
                          ]]>
                          redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Fri, 20 Sep 2019 10:30:51 +0300
                          Proteste gegen Veränderungen im Arbeits- und Kundgebungsgesetz https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/26271-proteste-gegen-ver%C3%A4nderungen-im-arbeits-und-kundgebungsgesetz https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/26271-proteste-gegen-ver%C3%A4nderungen-im-arbeits-und-kundgebungsgesetz Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt das Parlament in Athen

                          Eine geplante Multigesetzesnovelle der Regierung, die auch das Arbeitsrecht antasten soll, stößt bei mehreren Gewerkschaften auf Protest. Am 24. September ist eine Demo in Athen geplant. Am gleichen Tag streiken außerdem Seemänner und Krankenhausärzte.

                          • Demonstrationen
                          • Griechenland
                          • Gewerkschaften
                          • Gewerkschaft adedy
                          • Proteste
                          • Gewerkschaftsrecht
                          • Griechenland News
                          • Athen
                          • seemänner
                          • Ärzte
                          • Griechenland Nachrichten
                            ]]>
                            elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 17 Sep 2019 15:58:42 +0300
                            Müllberge auf Korfu: Bürger blockieren eine neue Deponie https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/24007-m%C3%BCllberge-auf-korfu-b%C3%BCrger-blockieren-eine-neue-deponie https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/24007-m%C3%BCllberge-auf-korfu-b%C3%BCrger-blockieren-eine-neue-deponie Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt einen der Müllberge auf der Insel Korfu.

                            Zu Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und aufgebrachten Bürgern ist es am Sonntagabend auf der Insel Korfu im Ionischen Meer gekommen. Hintergrund ist der Betrieb einer neuen Müllkippe in der Gegend Lefkimmi im Süden der Insel.

                            • Griechenland
                            • Korfu
                            • Mülldeponie
                            • Müllverwaltung
                            • Deponie
                            • Griechenland News
                            • Proteste
                              ]]>
                              elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Mon, 16 Jul 2018 11:44:21 +0300
                              Zusammenstöße in Thessaloniki: Proteste gegen „Mazedonien-Deal“ https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/23877-zusammenst%C3%B6%C3%9Fe-in-thessaloniki-proteste-gegen-%E2%80%9Emazedonien-deal%E2%80%9C https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/23877-zusammenst%C3%B6%C3%9Fe-in-thessaloniki-proteste-gegen-%E2%80%9Emazedonien-deal%E2%80%9C Unser Foto (©Eurokinissi) zeigt den Komponisten Mikis Theodorakis während eines Protestes gegen die Nutzung des Begriffs „Mazedonien“ durch die FYROM im Februar

                              Zu Auseinandersetzungen zwischen Gegnern der Lösung der Namensfrage der Ehemaligen Jugoslawischen Republik Mazedonien (UNO-Kurzbezeichnung: FYROM) und der Polizei ist es am Montagabend in der nordgriechischen Metropole Thessaloniki gekommen. Vier Personen im Alter zwischen 22 und 47 Jahren wurden festgenommen. 14 Ordnungshüter mussten stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Protestler hielten u. a. ein Transparent mit der Aufschrift: „Mazedonien – Land Griechenlands“.

                              • Griechenland
                              • Mazedonien
                              • Thessaloniki
                              • Proteste
                              • FYROM
                              • Mikis Theodorakis
                              • Griechenland News
                              • SYRIZA
                                ]]>
                                elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 26 Jun 2018 13:03:43 +0300
                                Stadt im Ausnahmezustand: Erdogan in Athen – Gedenken an ermordeten Schüler https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/22759-stadt-im-ausnahmezustand-erdogan-in-athen-%E2%80%93-gedenken-an-ermordeten-sch%C3%BCler https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/22759-stadt-im-ausnahmezustand-erdogan-in-athen-%E2%80%93-gedenken-an-ermordeten-sch%C3%BCler Unser Aufmachungsfoto (© Eurokinissi) entstand bei einer Protest-Kundgebung von Schülern am 8. Dezember 2008 kurz nach der Ermordung des Schülers Alexandros Grigoropoulos. Bild Nr. 2 zeigt Grigoropoulos kurz vor seiner Ermordung. Die anderen Aufnahmen entstanden am 6. Dezember 2016 im Athener Stadtzentrum.

                                Athen ist von Mittwoch bis Freitag bewacht wie eine Burg. Am heutigen Mittwoch (6. Dezember) jährt sich zum neunten Mal der Tod des damals 15jährigen Schülers Alexandros Grigoropoulos. Er wurde mit der Dienstwaffe eines Polizisten erschossen. Aus diesem Anlass finden heute gleich zwei Kundgebungen in der griechischen Hauptstadt statt. Um 12 Uhr demonstrieren Schüler und Studenten vor den Propyläen an der Panepistimiou-Straße; zu Deutsch: an der Universitätsstraße. Für 17 Uhr haben sich anarchistische Gruppen angekündigt.

                                • Griechenland
                                • Proteste
                                • Grigoropoulos
                                • Erdogan
                                • Erdogan in Athen
                                • Griechenland News
                                • Demonstrationen
                                  ]]>
                                  elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Wed, 06 Dec 2017 13:11:40 +0200
                                  Handgreiflichkeiten und Tränengas wegen Zwangsversteigerungen in Athen https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/22728-handgreiflichkeiten-und-tr%C3%A4nengas-wegen-zwangsversteigerungen-in-athen https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/22728-handgreiflichkeiten-und-tr%C3%A4nengas-wegen-zwangsversteigerungen-in-athen Handgreiflichkeiten und Tränengas wegen Zwangsversteigerungen in Athen

                                  Zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Einsatzkräften der Polizei kam es am Mittwoch im Athener Amtsgericht.

                                  • Versteigerungen von Immobilien
                                  • Athen
                                  • Thessaloniki
                                  • Proteste
                                  • Polizei
                                  • Griechenland News
                                    ]]>
                                    redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Thu, 30 Nov 2017 10:54:00 +0200
                                    Athen verabschiedet Sparpaket: Jetzt liegt der Ball bei den Geldgebern https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/21808-athen-verabschiedet-sparpaket-jetzt-liegt-der-ball-bei-den-geldgebern https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/21808-athen-verabschiedet-sparpaket-jetzt-liegt-der-ball-bei-den-geldgebern Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt Abgeordnete der SYRIZA-Fraktion während der Debatte im Parlament.

                                    In Athen wurde am Donnerstag ein Paket von zusätzlichen Spar-, aber auch von Sozialmaßnahmen verabschiedet. Dafür gestimmt haben die 153 Abgeordneten der Regierungsparteien: Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) und Unabhängige Griechen (ANEL). Die Opposition hat geschlossen mit „Nein“ votiert.

                                    • Sparpolitik
                                    • Sparmaßnahmen
                                    • ANEL
                                    • SYRIZA
                                    • Parlament
                                    • Proteste
                                      ]]>
                                      redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Fri, 19 May 2017 11:35:49 +0300
                                      Nahverkehr im nordgriechischen Thessaloniki stark beeinträchtigt https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/21806-nahverkehr-im-nordgriechischen-thessaloniki-stark-beeintr%C3%A4chtigt https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/21806-nahverkehr-im-nordgriechischen-thessaloniki-stark-beeintr%C3%A4chtigt Archivfoto: © Griechenland Zeitung

                                      Die Angestellten der Busgesellschaft der nordgriechischen Metropole Thessaloniki (OASTH) führen am Freitag zum fünften Tag in Folge nur Dienst nach Vorschrift durch. Davon wird der Nahverkehr stark beeinträchtigt. Bürger aus Thessaloniki berichten von heftigen Verkehrsstaus. Durch den Ausfall der Busverbindungen hat sich der Verkehr mit privaten Fahrzeugen auf den Straßen der Stadt spürbar erhöht.

                                      • Busverkehr
                                      • Thessaloniki
                                      • OASTh
                                      • Proteste
                                        ]]>
                                        redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Fri, 19 May 2017 09:55:21 +0300
                                        Athen brennt ?! https://www.griechenland.net/nachrichten/kommentar/21067-athen-brennt https://www.griechenland.net/nachrichten/kommentar/21067-athen-brennt Athen brennt ?!
                                        So scheint es zumindest, wenn man sich im Internet verbreitete Videos vom und nach dem 6. Dezember 2008 anschaut. Für viele nur der glückselige Nikolaustag, für die anderen der Beginn eines jährlich wiederkehrenden Aufbegehrens gegen die engen Stricke eines Staates und dessen Exekutive. 
                                        • Griechenland
                                        • Exarchia
                                        • Polizei
                                        • Proteste
                                        • Alexandros Grigoropoulos
                                          ]]>
                                          redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Kommentar Wed, 07 Dec 2016 10:31:31 +0200
                                          Lesbos: Trucker demonstrieren gegen blinde Passagiere https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/20987-lesbos-trucker-demonstrieren-gegen-blinde-passagiere https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/20987-lesbos-trucker-demonstrieren-gegen-blinde-passagiere Lesbos: Trucker demonstrieren gegen blinde Passagiere
                                          Auf der griechischen Insel Lesbos haben am Wochenende dutzende Trucker gegen die eskalierende Flüchtlingsproblematik demonstriert.
                                          • Griechenland
                                          • Lesbos
                                          • Athen
                                          • Demonstrationen
                                          • Proteste
                                            ]]>
                                            redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Mon, 21 Nov 2016 12:06:41 +0200
                                            Ende der Streiks bei Bussen und in der Zivilluftfahrt https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/20736-ende-der-streiks-bei-bussen-und-in-der-zivilluftfahrt https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/20736-ende-der-streiks-bei-bussen-und-in-der-zivilluftfahrt Ende der Streiks bei Bussen und in der Zivilluftfahrt

                                            Die griechische Zivilluftfahrtbehörde hat einen für heute und morgen angekündigten Streik zurück genommen. Der Protest richtete sich gegen eine geplante Gesetzesnovelle, durch die die Zivilluftfahrt neu organisiert werden soll. Die Gewerkschafter beklagten vor allem, dass sie über die konkreten Pläne der Regierung nicht informiert worden seien. Ausschlaggebend für die Beendigung des Streiks ist ein Treffen der Gewerkschafter mit Transportminister Christos Spirtzis am Mittwoch gewesen. Die Durchführung des Streiks war von 10 Uhr am Donnerstagmorgen bis 23.59 Uhr Freitagnacht geplant.

                                            • Zivilluftfahrt
                                            • Flughafen
                                            • Paros
                                            • Thessaloniki
                                            • Thermaischer Golf
                                            • OASTh
                                            • Proteste
                                            • Demonstrationen
                                            • Griechenland News
                                              ]]>
                                              elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Thu, 29 Sep 2016 13:00:17 +0300
                                              Solidaritäts-Proteste für Flüchtlinge angesichts des NATO-Gipfels https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/20357-solidarit%C3%A4ts-proteste-f%C3%BCr-fl%C3%BCchtlinge-angesichts-des-nato-gipfels https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/20357-solidarit%C3%A4ts-proteste-f%C3%BCr-fl%C3%BCchtlinge-angesichts-des-nato-gipfels Solidaritäts-Proteste für Flüchtlinge angesichts des NATO-Gipfels

                                              In die polnische Hauptstadt reist heute der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras. Begleitet wird er von Verteidigungsminister Panos Kammenos sowie Außenminister Nikos Kotzias. Am Samstagnachmittag wird die griechische Delegation zurück nach Athen reisen. Anlass für den Besuch ist ein zweitägiger NATO-Gipfel, der heute in Warschau beginnt.

                                              • Alexis Tsipras
                                              • Polen
                                              • NATO
                                              • Panos Kammenos
                                              • Flüchtlinge
                                              • Proteste
                                                ]]>
                                                redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Fri, 08 Jul 2016 11:56:31 +0300
                                                Tsipras vor dem Schicksalsvotum https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/20070-tsipras-vor-dem-schicksalsvotum https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/20070-tsipras-vor-dem-schicksalsvotum Tsipras vor dem Schicksalsvotum

                                                Monatelang hat Griechenland mit den Geldgebern um das neue Spar- und Reformpaket gerungen, jetzt soll alles ganz schnell gehen: An Samstag (7.5.) bringt die Regierung ihren Gesetzentwurf zur Renten- und Steuerreform ins Parlament, und schon am Sonntagabend sollen die Abgeordneten abschließend über das Paket abstimmen. Mit der Verabschiedung der Spargesetze hofft Tsipras, den Weg für eine schnelle Einigung mit den Gläubigern und die Auszahlung der nächsten Rate der Hilfskredite zu ebnen.
                                                Ein weiterer Grund für die Eile: Tsipras möchte die Spargesetze schnell in trockene Tücher bringen, um die eigenen Reihen zu schließen. Je länger sich die Debatte über die geplanten Einschnitte hinzieht, desto größer wird die Unruhe in der Bevölkerung, aber auch in den beiden Regierungsparteien. Die Koalition verfügt nur über eine Mehrheit von 153 der 300 Mandate – kein bequemes Kissen für eine so kontroverse Abstimmung, zumal die Regierung nicht mit Unterstützung aus den Reihen der Opposition rechnen kann.
                                                Mit einer breiten Protestwelle machen nun die Gewerkschaften zusätzlichen Druck. Ein dreitägiger Generalstreik lähmt seit Freitag das Land. Alle öffentlichen Verkehrsmittel stehen still. Die Fährschiffe, die Griechenlands Inseln mit dem Festland verbinden, werden sogar bis zum kommenden Dienstag bestreikt. Ministerien und Behörden bleiben geschlossen, der Schulunterricht fällt aus. In den Krankenhäusern gibt es nur einen Notdienst. Auch die Journalisten beteiligen sich an den Ausständen: Es gibt bis Sonntag keine Nachrichtensendungen im Radio und im Fernsehen, Zeitungen erscheinen nicht. Am Freitag veranstalteten die Gewerkschaften mehrere Protestkundgebungen in Athen. Weitere Demonstrationen sind für das Wochenende geplant.
                                                Für Tsipras wird die Abstimmung am Sonntagabend zu einem Schicksalsvotum. Er hatte in den vergangenen Monaten immer wieder beteuert, die in der Krise bereits mehrfach gekappten Renten würden nicht weiter beschnitten. Nun muss er unter dem Druck der Geldgeber doch neue Kürzungen vornehmen. Fällt das Renten- und Steuerpaket im Parlament durch, könnte das den Sturz der Regierung Tsipras bedeuten.
                                                Gerd Höhler

                                                Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Freitag vor dem Parlament in Athen. Es zeigt Mitglieder der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (ADEDY), die gegen die geplanten Änderungen im Gesetz der Sozial- und Rentenversicherung mobil machen.

                                                • Griechenland
                                                • Proteste
                                                • Rentenreform
                                                • Sozialversicherung
                                                • Alexis Tsipras
                                                  ]]>
                                                  redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Sat, 07 May 2016 17:52:50 +0300
                                                  Flüchtlinge versuchten am Syntagma-Platz zu kampieren – Bürgerproteste auf Chios – Selbstmorddrohung auf Lesbos https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/19955-fl%C3%BCchtlinge-versuchten-am-syntagma-platz-zu-kampieren-%E2%80%93-b%C3%BCrgerproteste-auf-chios-%E2%80%93-selbstmorddrohung-auf-lesbos https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/19955-fl%C3%BCchtlinge-versuchten-am-syntagma-platz-zu-kampieren-%E2%80%93-b%C3%BCrgerproteste-auf-chios-%E2%80%93-selbstmorddrohung-auf-lesbos Flüchtlinge versuchten am Syntagma-Platz zu kampieren – Bürgerproteste auf Chios – Selbstmorddrohung auf Lesbos

                                                  In einer Protestaktion versuchten ungefähr 40 Flüchtlinge – darunter Frauen und Kinder – am gestrigen Mittwochabend, Zelte auf dem zentralen Athener Syntagma-Platz vor dem griechischen Parlament aufzuschlagen. Nach Medieninformationen wollten sie damit für eine Öffnung der Grenzen nach Mittel- und Westeuropa demonstrieren. Die Flüchtlinge hatten zuvor mit „solidarischen Bürgern“ aus dem linksautonomen Spektrum einen Protestmarsch vom Hafen zur Metrostation von Piräus veranstaltet und waren anschließend mit dem Zug in die Innenstadt gefahren. Auf dem Platz wurden sie bereits von Polizeikräften erwartet, die sie daran hinderten, ihre Zelte aufzustellen. In der Folge zogen sie, von Einheiten der Bereitschaftspolizei begleitet, in Richtung Monastiraki ab, wo die Bahnlinie nach Piräus verläuft.
                                                  Spannungen gab es am Mittwochabend auch auf der Insel Chios. Dort tagte der Stadtrat wegen der Flüchtlingsfrage. Der Bürgermeister der Insel, Manolis Vournous, warf der Regierung vor, Absprachen verletzt zu haben. Vor dem Rathaus hatten sich zwei Gruppen von Bürgern versammelt: Auf der einen Seite standen solidarische Bürger, die einen Stopp der Rückführungen von Flüchtlingen und Migranten in die Türkei forderten. Auf der anderen Seite standen Bürger, die forderten, die Flüchtlinge aus der Stadt fortzubringen, die vor einer Woche den Hotspot der Insel verlassen hatten und sich teilweise im Hafen eingerichtet haben. Am frühen Mittwochmorgen war der der Hafen mit einem Zaun in zwei Bereiche unterteilt worden. In einem Teil des Hafens landen die Fähren, während im anderen Bereich 250 der aus dem Hotspot ausgebüchsten Flüchtlinge und Migranten kampieren. Am Dienstag konnten wegen der Hafenbesetzung durch die Flüchtlinge keine Fähren anlegen. Sie waren zum Hafen von Mesta im Süden der Insel und ungefähr 30 Kilometer von der Inselhauptstadt entfernt umgeleitet worden.
                                                  Früher am Mittwoch hatten im Hotspot von Moria auf der Insel Lesbos ungefähr 100 Migranten aus Bangladesch und Pakistan einen Sitzprotest gegen ihre drohende Rückführung in die Türkei durchgeführt. Ein Pakistaner kletterte auf eine Strommast und drohte, sich an seinem Schal aufzuhängen. Er wurde von anderen Migranten davon abgebracht. In Moria saßen am Mittwoch 3.097 Flüchtlinge und Migranten. 3.083 von ihnen hatten einen Asylantrag gestellt, um ihre unmittelbare Abschiebung in die Türkei zu verhindern. (Griechenland Zeitung / ak, Foto: eurokinissi)

                                                  • Griechenland
                                                  • Griechenland Zeitung
                                                  • Flüchtlinge
                                                  • Proteste
                                                  • Syntagmaplatz
                                                  • Chios
                                                  • Lesbos
                                                  • Selbstmorddrohung
                                                    ]]>
                                                    redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Thu, 07 Apr 2016 12:05:42 +0300
                                                    Griechenlands Bauern belagern Athen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19733-griechenland-bauern-belagern-athen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19733-griechenland-bauern-belagern-athen Griechenlands Bauern belagern Athen

                                                    Aus Kreta kamen sie mit Schiffen, aber auch von der Peloponnes, aus Thessaloniki und anderen Teilen des Landes. Die griechischen Bauern wollen am heutigen Freitag (12.2.) die Hauptstadt für mehrere Tage besetzen und vor dem Parlament kampieren. Grund für ihren Aufmarsch sind geplante Steuererhöhungen und eine Reform des Renten- und Versicherungssystems. 

                                                    • Kreta
                                                    • Bauernproteste
                                                    • Peloponnes
                                                    • Thessaloniki
                                                    • Griechenland
                                                    • Steuererhöhung
                                                    • Reformen
                                                    • Rentensystem
                                                    • Versicherungssystem
                                                    • Markopoulos
                                                    • Demonstrationen
                                                    • Proteste
                                                      ]]>
                                                      redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Fri, 12 Feb 2016 10:50:51 +0200
                                                      Kommunen und Einwohner in Griechenland reagieren auf Hotspots und Flüchtlingslager https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19713-kommunen-und-einwohner-in-griechenland-reagieren-auf-hotspots-und-fl%C3%BCchtlingslager https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19713-kommunen-und-einwohner-in-griechenland-reagieren-auf-hotspots-und-fl%C3%BCchtlingslager Kommunen und Einwohner in Griechenland reagieren auf Hotspots und Flüchtlingslager

                                                      Die Schaffung der geplanten Hotspots auf griechischen Inseln und von Flüchtlingsunterkünften auf dem Festland stößt in Griechenland auf wachsenden Widerstand.

                                                      • Griechenland
                                                      • Griechenland Zeitung
                                                      • Flüchtlinge
                                                      • Proteste
                                                      • Hotspots
                                                        ]]>
                                                        redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Mon, 08 Feb 2016 13:35:30 +0200
                                                        Griechenlands Bauern drängen zu Tausenden auf die Straßen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19650-griechenlands-bauern-dr%C3%A4ngen-zu-tausenden-auf-die-stra%C3%9Fen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19650-griechenlands-bauern-dr%C3%A4ngen-zu-tausenden-auf-die-stra%C3%9Fen Griechenlands Bauern drängen zu Tausenden auf die Straßen

                                                        Am heutigen Donnerstag kommt es zu landesweiten Protesten. Demonstriert wird hautsächlich gegen geplante Änderungen im System der Sozial- und Rentenversicherung. An vorderster Front stehen Landwirte, Viehzüchter und Fischer. Letztere blockierten mehrere Häfen, darunter die von Volos und Thessaloniki.
                                                        Richtig ernst machen vor allem auch die Bauern. Seit dem Wochenende bewegen sie ihre Traktoren an wichtigen Verkehrsknotenpunkten. Am Mittwoch wurden rund 6.000 Landmaschinen in Position gebracht. Fast surreal muteten die Bilder von etwa 400 Traktoren an, die durch das Zentrum Thessalonikis unterwegs waren. Der allgemeine Fahrzeugverkehr wurde dadurch massiv beeinträchtigt. Die Landwirte zeigen sich entschlossen, durch ihre Aktivitäten eine Rücknahme der geplanten Reformen durch die Regierung zu erreichen. Auch Grenzübergänge zu Nachbarländern wie Bulgarien und Albanien könnten von den Protesten in Mitleidenschaft gezogen werden.

                                                        • Bauern
                                                        • Proteste
                                                        • Änderungen im System der Sozial und Rentenversicherung
                                                        • Viehzüchter
                                                        • Fischer
                                                        • Thessaloniki
                                                        • Traktoren
                                                          ]]>
                                                          elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Thu, 21 Jan 2016 15:40:40 +0200
                                                          Griechisches Parlament genehmigt mit knapper Mehrheit weitere Maßnahmen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19535-griechisches-parlament-genehmigt-mit-knapper-mehrheit-weitere-ma%C3%9Fnahmen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19535-griechisches-parlament-genehmigt-mit-knapper-mehrheit-weitere-ma%C3%9Fnahmen Griechisches Parlament genehmigt mit knapper Mehrheit weitere Maßnahmen

                                                          Das Parlament in Athen hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mit knapper Mehrheit eine Multigesetzesnovelle verabschiedet. Für das Maßnahmen- und Reformpaket als Ganzes haben die beiden Regierungsparteien Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) und Unabhängige Griechen (ANEL) gestimmt. Sie verfügen gemeinsam über eine knappe Mehrheit von 153 der 300 Sitze. Die Oppositionsparteien haben teilweise für einzelne Paragraphen mit „Ja“ votiert. 

                                                          • Mulistgesetzesnovelle
                                                          • SYRIZA
                                                          • ANEL
                                                          • Reformpaket
                                                          • Tsipras
                                                          • Nea Dimokratia
                                                          • Troika
                                                          • Pasok
                                                          • Proteste
                                                          • ADEDY
                                                          • PAME
                                                          • Kreditranche
                                                            ]]>
                                                            redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Wed, 16 Dec 2015 13:42:25 +0200
                                                            In Griechenland beginnt ein Monat der Proteste https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19239-in-griechenland-beginnt-ein-monat-der-proteste https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19239-in-griechenland-beginnt-ein-monat-der-proteste In Griechenland beginnt ein Monat der Proteste

                                                            Die Proteste gegen den Sparkurs der Regierung kommen langsam in Fahrt. Mobil machen verschiedene Gruppierungen wie Schüler, Studenten und Lehrer, aber auch Seeleute und Angestellte der Athener U-Bahn sowie von Krankenhäusern. Am 12. November findet ein Generalstreik statt.

                                                            • Griechenland
                                                            • Proteste
                                                            • Griechenland Zeitung
                                                            • Sparkurs
                                                            • Protestmarsch
                                                            • Athen
                                                            • SYRIZA
                                                              ]]>
                                                              redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Mon, 02 Nov 2015 16:29:09 +0200