Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: To Potami - GRIECHENLAND.NET - GRIECHENLAND.NET https://www.griechenland.net Mon, 15 Apr 2024 03:31:12 +0300 Joomla! - Open Source Content Management de-de Griechenlands Liberale vor dem Aus? – Parteichef nimmt den Hut https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25785-griechenlands-liberale-vor-dem-aus-%E2%80%93-parteichef-nimmt-den-hut https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25785-griechenlands-liberale-vor-dem-aus-%E2%80%93-parteichef-nimmt-den-hut Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt den Vorsitzenden der liberalen Partei „To Potami“ am Sonntag.

Die liberale Partei „To Potami“ wird sich vermutlich an den bevorstehenden Parlamentswahlen nicht beteiligen.

  • Liberale
  • To Potami
  • Stavros Theodorakis
  • Griechenland
  • Neuwahlen
  • Europawahl
  • Griechenland News
  • Straßburg
    ]]>
    elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Wed, 29 May 2019 15:53:29 +0300
    Liberale Partei „To Potami“ bekommt erneut Fraktionsstatus im Parlament https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25680-liberale-partei-%E2%80%9Eto-potami%E2%80%9C-bekommt-erneut-fraktionsstatus-im-parlament https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25680-liberale-partei-%E2%80%9Eto-potami%E2%80%9C-bekommt-erneut-fraktionsstatus-im-parlament Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt den Vorsitzenden von „To Potami“ Stavros Theodorakis.

    Das griechische Parlament zählt wieder sieben Fraktionen. Parlamentspräsident Nikos Voutsis hat ein Verfahren eingeleitet, damit die liberale „To Potami“ in der griechischen Volksversammlung wieder ihren Fraktionsstatus erhält. Damit bekommt der Vorsitzende Stavros Theodorakis die Gelegenheit, bei Parlamentsdebatten als Parteiführer das Wort zu ergreifen, was nicht zuletzt für größere Aufmerksamkeit in den Medien sorgt.

    • Griechenland
    • To Potami
    • Parlamentarier
    • Parlamentspräsident
    • Parlamentsfraktion
    • Stavros Theodorakis
    • Griechenland Nachrichten
      ]]>
      elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Thu, 09 May 2019 11:50:52 +0300
      Tsipras‘ Angebot an die politische Mitte stößt auf Ablehnung https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25380-tsipras%E2%80%98-angebot-an-die-politische-mitte-st%C3%B6%C3%9Ft-auf-ablehnung https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25380-tsipras%E2%80%98-angebot-an-die-politische-mitte-st%C3%B6%C3%9Ft-auf-ablehnung Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Ministerpräsident Alexis Tsipras.

      Ministerpräsident Alexis Tsipras steuert mit seinem Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) mit Volldampf auf die Europawahlen zu. Am Dienstag hat er die Kräfte der politischen Mitte seines Landes dazu aufgerufen sich zusammenzutun. Gerichtet war dieser Appell sowohl an Parteien als auch an die Wähler. Gemeinsam müsse man eine Front gegen den Rassismus und den Anstieg der Rechtsextremen in Europa bilden, so Tsipras.

      • Griechenland
      • Europawahlen
      • Europawahl
      • Alexis Tsipras
      • SYRIZA
      • KinAl
      • Pasok
      • To Potami
      • Griechenland News
        ]]>
        elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Wed, 27 Feb 2019 15:17:32 +0200
        Namensfrage der FYROM schwächt kleinere Parteien https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25188-namensfrage-der-fyrom-schw%C3%A4cht-kleinere-parteien https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25188-namensfrage-der-fyrom-schw%C3%A4cht-kleinere-parteien Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt die Vorsitzende der Bewegung der Veränderung (KiNal) Fofi Gennimata.

        Kleinere Parteien haben es in diesen Tagen schwer. Mehrere kämpfen ums Überleben. Hintergrund ist die Lösung der Namensfrage der FYROM, die in dieser Woche vom Parlament ratifiziert werden soll.

        • Griechenland
        • FYROM
        • To Potami
        • ANEL
        • Pasok
        • KinAl
        • Fofi Gennimata
        • Stavros Theodorakis
        • Griechenland News
          ]]>
          elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 21 Jan 2019 17:24:42 +0200
          Lösung der Namensfrage sorgt für Verwerfungen in der Politlandschaft https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25184-l%C3%B6sung-der-namensfrage-sorgt-f%C3%BCr-verwerfungen-in-der-politlandschaft https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25184-l%C3%B6sung-der-namensfrage-sorgt-f%C3%BCr-verwerfungen-in-der-politlandschaft Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand im Sommer 2018 vor dem griechischen Parlament während eine Demonstration gegen die Nutzung des Namens „Makedonien“ durch die FYROM.

          Angesichts der anstehenden Abstimmung im Parlament über die Namensfrage der FYROM müssen vor allem kleinere Parteien schwierige Entscheidungen treffen. Demonstranten aus ganz Griechenland wollen überdies am Sonntag auf dem Athener Syntagma-Platz gegen die Nutzung des Namens „Makedonien“ durch den nördlichen Nachbarn protestieren.

          • Griechenland
          • Griechenland News
          • Athen
          • FYROM
          • To Potami
          • KinAl
          • DIMAR
          • Abstimmung
          • Abstimmung im Parlament
          • Parlament
          • Syntagma
          • Prespes
            ]]>
            elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Fri, 18 Jan 2019 14:30:59 +0200
            Mit knapper Mehrheit: Tsipras bekommt Vertrauen vom Parlament https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25172-mit-knapper-mehrheit-tsipras-bekommt-vertrauen-vom-parlament https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/25172-mit-knapper-mehrheit-tsipras-bekommt-vertrauen-vom-parlament Unser Foto (© Eurokinissi) ist Mittwochnacht nach dem Vertrauensvotum im griechischen Parlament entstanden.

            Er kann aufatmen, und muss jedoch gleichzeitig schon wieder tief Luft holen: Ministerpräsident Alexis Tsipras und sein Kabinett haben Mittwochnacht das Vertrauen vom Parlament erhalten. Es ist allerdings eine extrem knappe Mehrheit gewesen, die zustande kam: 151 Volksvertreter der 299 Anwesenden haben für die Regierung votiert.

            • Vertrauensvotum
            • Vertrauen
            • Parlament
            • To Potami
            • FYROM
            • Namensfrage
            • Griechenland
            • Griechenland News
              ]]>
              elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Thu, 17 Jan 2019 11:21:30 +0200
              Dritter Kongress der Liberalen Griechenlands: „Ja“ zu Kooperationen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24769-dritter-kongress-der-liberalen-griechenlands-%E2%80%9Eja%E2%80%9C-zu-kooperationen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24769-dritter-kongress-der-liberalen-griechenlands-%E2%80%9Eja%E2%80%9C-zu-kooperationen Unser Foto (© Eurokinissi) ist am Sonntag während des Kongresses der liberalen Partei „To Potami“ entstanden. In der Mitte ist Parteichef Stavros Theodorakis.

              Am Samstag und Sonntag (3. und 4. November) hat in Athen der dritte Kongress der liberalen Partei „To Potami“ stattgefunden. Parteichef- und Gründer Theodorakis wurde mit 93,59 % der Stimmen erneut an der Spitze gewählt.

              • Griechenland
              • To Potami
              • Stavros Theodorakis
              • Parteikongress
              • Griechenland News
                ]]>
                elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 05 Nov 2018 12:47:57 +0200
                Umfragen bescheinigen der Regierungspartei SYRIZA Gewinne in der Wählergunst https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24443-umfragen-bescheinigen-der-regierungspartei-syriza-gewinne-in-der-w%C3%A4hlergunst https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24443-umfragen-bescheinigen-der-regierungspartei-syriza-gewinne-in-der-w%C3%A4hlergunst Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Ministerpräsident Alexis Tsipras (l.) und Oppositionschef Kyriakos Mitsotakis.

                Das Rad der Umfrageergebnisse scheint sich derzeit zu Gunsten der Regierungspartei Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) zu drehen. Dem Regierungspartner Unabhängige Griechen (ANEL) droht hingegen politische Bedeutungslosigkeit. Das ergeben zwei Erhebungen, die am Wochenende veröffentlicht wurden.

                • Griechenland
                • Umfrage
                • Umfrage in Griechenland
                • Politik
                • Kyriakos Mitsotakis
                • Alexis Tsipras
                • KinAl
                • Bewegung der Veränderung
                • To Potami
                • Griechenland News
                  ]]>
                  elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 18 Sep 2018 09:31:47 +0300
                  Anarchisten führen Aktion im Hof des Außenministeriums durch https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24311-anarchisten-f%C3%BChren-aktion-im-hof-des-au%C3%9Fenministeriums-durch https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/24311-anarchisten-f%C3%BChren-aktion-im-hof-des-au%C3%9Fenministeriums-durch Foto (© Eurokinissi)

                  Für eine politische Kontroverse sorgte am Dienstag eine Aktion der anarchistischen Gruppierung Rouvikonas (zu Deutsch: Rubikon) in Athen. Drei ihrer Mitglieder konnten in der Nacht bis in den Hof des Außenministeriums im Zentrum der griechischen Hauptstadt vordringen. Hier haben sie eine Tasche hinterlassen. In dieser hatten sie eine Fahne Palästinas sowie Fotos transportiert. In einer Mitteilung bezeichneten sie diese Aktion als einen „Solidaritätsakt“ mit Palästina.

                  • Griechenland
                  • Anarchisten
                  • Rouvikonas
                  • Griechenland News
                  • Dora Bakojanni
                  • Nea Dimokratia
                  • Palästina
                  • Israel
                  • To Potami
                    ]]>
                    elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 28 Aug 2018 16:42:38 +0300
                    Liberale kehren dem sozialistischen Spektrum den Rücken https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/23908-liberale-kehren-dem-sozialistischen-spektrum-den-r%C3%BCcken https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/23908-liberale-kehren-dem-sozialistischen-spektrum-den-r%C3%BCcken Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt den Vorsitzenden von To Potami, Stavros Theodorakis, vor seinen Genossen im Athener Megaron Moussikis.

                    Im politischen Zentrum Griechenlands gibt es Bewegung. Am Sonntag hat die liberale Partei „To Potami“ (TP) beschlossen, die politisch mitte-links stehende Bewegung der Veränderung (KinAl) zu verlassen. Einen entsprechenden Vorschlag, der mit überwiegender Mehrheit angenommen wurde, hatte Parteichef Stavros Theodorakis seinen aus ganz Griechenland angereisten Genossen unterbreitet. In der Athener Konzerthalle Megaron Moussikis, wo die Konferenz stattfand, warnte er davor, dass sich die Partei „angesichts der Streitigkeiten“ bei der KinAl „auflösen“ könnte.

                    • To Potami
                    • Bewegung der Veränderung
                    • Griechenland
                    • Stavros Theodorakis
                    • Griechenland News
                    • FYROM
                    • Pasok
                      ]]>
                      elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 02 Jul 2018 12:22:17 +0300
                      „Bewegung der Veränderung“ – Sozialisten klopfen im neuen Gewand an die Tür https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/23303-%E2%80%9Ebewegung-der-ver%C3%A4nderung%E2%80%9C-%E2%80%93-sozialisten-klopfen-im-neuen-gewand-an-die-t%C3%BCr https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/23303-%E2%80%9Ebewegung-der-ver%C3%A4nderung%E2%80%9C-%E2%80%93-sozialisten-klopfen-im-neuen-gewand-an-die-t%C3%BCr Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt die Vorsitzende der „Bewegung der Veränderung“ Fofi Gennimata während des Gründungskongresses am Samstag.

                      In Griechenland wurde am Samstag offiziell die neue Partei „Bewegung der Veränderung“ aus der Taufe gehoben. Sie rekrutiert sich aus Parteien des politischen Spektrums „Mitte-Links“.

                      • Griechenland
                      • Gennimata
                      • Theodorakis
                      • Gründungskongress
                      • Pasok
                      • Bewegung der Veränderung
                      • To Potami
                      • Griechenland News
                        ]]>
                        elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 19 Mar 2018 15:08:15 +0200
                        Erster Kongress der „Bewegung der Veränderung“ am Wochenende https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/23267-erster-kongress-der-%E2%80%9Ebewegung-der-ver%C3%A4nderung%E2%80%9C-am-wochenende https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/23267-erster-kongress-der-%E2%80%9Ebewegung-der-ver%C3%A4nderung%E2%80%9C-am-wochenende Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt Fofi Gennimata, Vorsitzende der „Bewegung der Veränderung“.

                        Am Wochenende findet der erste Kongress des Parteibündnisses „Bewegung der Veränderung“ statt. Die Veranstaltung beginnt am Freitag (16. März) und wird am Sonntag (18. März) beendet. Erwartet werden zu dem Großereignis rund 5.700 Teilnehmer. Das Motto lautet: „Wir hatten gewagt, wir hatten Erfolg, wir schreiten voran.“ Das Emblem des Bündnisses soll noch in dieser Woche bekannt gegeben werden. Vorab durchgesickerten Informationen zufolge wird es wahrscheinlich von einer Tulpe dominiert. Als Farben wurden rot, grün und Ocker genannt.
                        Im Mittelpunkt der Themen, die beim Kongress behandelt werden sollen, stehen Komplexe wie: „Griechenland in Europa und in der Welt“, „E-Gouvernement“, „Gleichberechtigung in der Praxis“ sowie eine Änderung der Verfassung Griechenlands.

                        • Griechenland
                        • Pasok
                        • DIMAR
                        • To Potami
                        • Fofi Gennimata
                        • Griechenland News
                          ]]>
                          elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 13 Mar 2018 15:54:53 +0200
                          Einigkeit bei Fragen der Außenpolitik: Nationaler Sicherheitsrat im Gespräch https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/23259-einigkeit-bei-fragen-der-au%C3%9Fenpolitik-nationaler-sicherheitsrat-im-gespr%C3%A4ch https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/23259-einigkeit-bei-fragen-der-au%C3%9Fenpolitik-nationaler-sicherheitsrat-im-gespr%C3%A4ch Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt Ministerpräsident Alexis Tsipras (l.) beim Treffen mit dem Vorsitzenden der Partei „To Potami“ am Montag. Ort der Begegnung war das Megaro Maximou, der Amtssitz des Premierministers.

                          Ministerpräsident Alexis Tsipras zieht in Betracht, einen nationalen Sicherheitsrat ins Leben zu rufen. Teilnehmen sollen Regierungsmitglieder, aber auch die Vorsitzenden der im Parlament vertretenen Oppositionsparteien. Einen entsprechenden Vorschlag hat am Montag der Chef der liberalen Partei „To Potami“ Stavros Theodorakis dem Regierungsoberhaupt unterbreitet.

                          • Stavros Theodorakis
                          • Alexis Tsipras
                          • Pasok
                          • To Potami
                          • Sozialisten
                          • Außenpolitik
                          • Griechenland
                          • Griechenland News
                            ]]>
                            elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 13 Mar 2018 11:51:13 +0200
                            Gründung eines Nationalen Sicherheitsrates ins Auge gefasst https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/23257-gr%C3%BCndung-eines-nationalen-sicherheitsrates-ins-auge-gefasst https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/23257-gr%C3%BCndung-eines-nationalen-sicherheitsrates-ins-auge-gefasst Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt den Vorsitzenden der liberalen Partei „To Potami“ Stavros Theodorakis.

                            Ministerpräsident Tsipras trifft sich am Montag mit dem Vorsitzenden der liberalen Partei „To Potami“ Stavros Theodorakis. Hauptgesprächsthema ist die Gründung eines Nationalen Sicherheitsrates. Heftige Kritik übten der Regierungspartner ANEL sowie auch die Bündnispartei von To Potami, die sozialistische PASOK.

                            • Stavros Theodorakis
                            • To Potami
                            • Pasok
                            • Gennimata
                            • Tsipras
                            • ANEL
                            • Griechisch türkische bilaterale Beziehungen
                              ]]>
                              elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 12 Mar 2018 17:18:10 +0200
                              Fernsehdebatte ohne Sieger: Chef für Mitte-Links-Partei noch nicht erkennbar https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/22569-fernsehdebatte-ohne-sieger-chef-f%C3%BCr-mitte-links-partei-noch-nicht-erkennbar https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/22569-fernsehdebatte-ohne-sieger-chef-f%C3%BCr-mitte-links-partei-noch-nicht-erkennbar Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt einige der Teilnehmer der Fernsehdebatte, die für den Vorsitz einer neuen „Mitte-Links-Partei“ kandidieren.

                              Die Gründung einer neuen politischen Partei im Spektrum „mitte-links“ hat wenig Spannung zu bieten. Am Montagabend fand im staatlichen Fernsehen ERT eine erste TV-Debatte, an der sich alle neun Kandidaten für den Vorsitz dieser sozialdemokratischen Formation beteiligten. Einen klar erkennbaren Sieger gab es nicht, die vertretenen Positionen waren eher allgemeiner Natur.

                              • Griechenland
                              • MitteLinks
                              • politische Mitte
                              • TVDebatte
                              • Griechenland News
                              • Gennimata
                              • To Potami
                              • Pasok
                                ]]>
                                elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 31 Oct 2017 14:31:57 +0200
                                ND: Auf der Suche nach Konsens in der Opposition https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/21627-nd-auf-der-suche-nach-konsens-in-der-opposition https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/21627-nd-auf-der-suche-nach-konsens-in-der-opposition ND: Auf der Suche nach Konsens in der Opposition

                                Oppositionsführer Kyriakos Mitsotakis (Foto: l.) von der konservativen Nea Dimokratia (ND) bemüht sich um eine politische Front gegen die Regierung unter Ministerpräsident Alexis Tsipras vom Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA).

                                • Griechenland
                                • Kyriakos Mitsotakis
                                • Griechenland News
                                • Stavros Theodorakis
                                • To Potami
                                • Nea Dimokratia
                                • Fofi Gennimata
                                  ]]>
                                  elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Wed, 05 Apr 2017 13:41:08 +0300
                                  Die politische Mitte beim Versuch einer Annäherung https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/20224-die-politische-mitte-beim-versuch-einer-ann%C3%A4herung https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/20224-die-politische-mitte-beim-versuch-einer-ann%C3%A4herung Die politische Mitte beim Versuch einer Annäherung

                                  Am Montag ist es in Athen zu einer „offenen Veranstaltung“ der „Kräfte der politischen Mitte“ gekommen. Thematisiert wurden „die großen institutionellen Veränderungen, die für einen Neuanfang im Land notwendig sind“. Anwesend waren u. a. die Vorsitzende der sozialistischen PASOK Fofi Gennimata, der Vorsitzende der liberalen „To Potami“ Stavros Theodorakis, Athens Bürgermeister Jorgos Kaminis sowie weitere Persönlichen aus dem politischen Spektrum Mitte-Links.
                                  Theodorakis erklärte gegenüber der Presse, dass er sich durchaus vorstellen könne, eine neue Formation im Bereich der politischen Mitte zu leiten.

                                  • politische Mitte
                                  • Fofi Gennimata
                                  • Pasok
                                  • To Potami
                                  • Stavros Theodorakis
                                  • Griechenland
                                    ]]>
                                    elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 07 Jun 2016 16:16:36 +0300
                                    Sechs Jahre nach tödlichem Anschlag auf Filiale der Marfin-Bank https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/20081-sechs-jahre-nach-t%C3%B6dlichem-anschlag-auf-filiale-der-marfin-bank https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/20081-sechs-jahre-nach-t%C3%B6dlichem-anschlag-auf-filiale-der-marfin-bank Sechs Jahre nach tödlichem Anschlag auf Filiale der Marfin-Bank

                                    Das „Marfin-Verbrechen“ sei „in Vergessenheit geraten oder vertuscht worden“. Das beklagt der Vorsitzende der liberalen Partei „To Potami“ Stavros Theodorakis anlässlich des sechsten Jahrestages seit der Tragödie in einer Filiale der Marfin Bank im Athener Zentrum. Während einer Protestkundgebung gegen Spar- und Reformauflagen hatten vermummte Chaoten am 5. Mai 2010 in die Bankfiliale eine Brandbombe sowie Benzinkanister geworfen. Durch das ausgebrochene Feuer sind drei der acht Angestellten, die sich im Gebäude aufhielten, erstickt, darunter eine 32jährige schwangere Frau. Die Täter konnten bisher nicht ermittelt werden. Zwei Verdächtige bestreiten jeden möglichen Zusammenhang.

                                    • Marfin Bank
                                    • Athen
                                    • To Potami
                                    • Stavros Theodorakis
                                    • 5 Mai 2010
                                    • Stadiou
                                    • Griechenland Zeitung
                                      ]]>
                                      elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 10 May 2016 10:35:46 +0300
                                      Regierungschef Tsipras mit Kommuniqué der Parteiführer in Brüssel https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19836-regierungschef-tsipras-mit-kommuniqu%C3%A9-der-parteif%C3%BChrer-in-br%C3%BCssel https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19836-regierungschef-tsipras-mit-kommuniqu%C3%A9-der-parteif%C3%BChrer-in-br%C3%BCssel Regierungschef Tsipras mit Kommuniqué der Parteiführer in Brüssel

                                      Am Freitag haben die Vorsitzenden der Parlamentsparteien unter Schirmherrschaft des Staatspräsidenten Prokopis Pavlopoulos ein gemeinsames Kommuniqué zur Bewältigung der Flüchtlingsproblematik unterzeichnet. Die Gespräche verliefen außerordentlich zäh und zogen sich über acht Stunden. Nicht unterzeichnet wurde der gemeinsame Text von der Zentrumsunion und von der kommunistischen KKE. Deren Vorsitzender Dimitris Koutsoumbas hatte die Beratung vorzeitig verlassen. Der Vorsitzende der Zentrumsunion Vassilis Levendis hatte sich hingegen abermals für die Bildung einer Ökumenischen Regierung ausgesprochen und bezeichnete das Treffen als „Fiasko“. Die faschistische Chryssi Avgi (CA) war bei der Beratung nicht vertreten.

                                      • kommunique
                                      • Flüchtlingsproblematik
                                      • Zentrumsunion
                                      • KKE
                                      • Griechenland Zeitung
                                      • To Potami
                                        ]]>
                                        elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 07 Mar 2016 17:22:25 +0200
                                        Konsens mit Arbeitgebern bei der Rentenversicherung https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19603-konsens-mit-arbeitgebern-bei-der-rentenversicherung https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19603-konsens-mit-arbeitgebern-bei-der-rentenversicherung Konsens mit Arbeitgebern bei der Rentenversicherung

                                        Die griechische Regierung will ein neues System für die Einzahlung in Renten- und Versicherungskassen unter Dach und Fach bringen. Wie bisher bekannt wurde, wird es sich um eine komplett neue Struktur handeln, um das Überleben der Kassen zu sichern. Damit will Ministerpräsident Alexis Tsipras auch Forderungen der Gläubiger erfüllen. Zudem betrachtet er die Umsetzung dieser Reform als Voraussetzung, um Gesprächen für einen weiteren Schuldenschnitt den Weg zu öffnen. 

                                        • Rentenversicherung
                                        • Regierung
                                        • Tsipras
                                        • To Potami
                                        • Pasok
                                        • PAME
                                        • GSEE
                                        • Generalstreik
                                        • Beitragserhöhung
                                        • Rentenkürzung
                                          ]]>
                                          redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Fri, 08 Jan 2016 13:41:16 +0200
                                          Politischer Flirt zwischen PASOK und Potami https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19154-politischer-flirt-zwischen-pasok-und-potami https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/19154-politischer-flirt-zwischen-pasok-und-potami Politischer Flirt zwischen PASOK und Potami

                                          Ein verhaltener politischer Flirt scheint sich zwischen der sozialistischen PASOK und der liberalen Partei To Potami anzubahnen. Beim internationalen Kongress zum Thema „Fortschrittliche Lösungen für heute und morgen“, der von der ehemaligen PASOK-Ministerin und EU-Kommissarin Anna Diamantopoulou in Athen veranstaltet wurde, traten sowohl PASOK-Vorsitzende Fofi Gennimata als auch der Potami-Chef Stavros Theodorakis als Redner auf (siehe Foto; ek/Archiv). Wie die linke Tageszeitung „Efimerida ton syntakton“ festhielt, „wurde schnell klar, dass die Gemeinsamkeiten der zwei Parteien die Meinungsverschiedenheiten überwiegen.“ Obwohl sich die beiden in ihren Zielen einig seien, geben es jedoch hinsichtlich der Methoden unterschiedliche Auffassungen. 

                                          • Athen
                                          • Griechenland
                                          • Griechenland Zeitung
                                          • Pasok
                                          • To Potami
                                          • Diamantopoulou
                                          • Theodorakis
                                          • Gennimata
                                            ]]>
                                            redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Thu, 15 Oct 2015 15:39:33 +0300
                                            Bildung einer Übergangsregierung bis zu den Wahlen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18941-bildung-einer-%C3%BCbergangsregierung-bis-zu-den-wahlen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18941-bildung-einer-%C3%BCbergangsregierung-bis-zu-den-wahlen Bildung einer Übergangsregierung bis zu den Wahlen

                                            In Griechenland werden voraussichtlich am 20. September vorverlegte Parlamentswahlen stattfinden. Unter der Hand läuft der Wahlkampf bereits an. Ministerpräsident Tsipras zeigte sich in einem Fernsehinterview nicht bereit, mit den „Parteien des Systems“ zu koalieren.

                                            • Athen
                                            • Griechenland
                                            • Griechenland Zeitung
                                            • Parlamentswahlen
                                            • Tsipras
                                            • Lafazanis
                                            • SYRIZA
                                            • To Potami
                                            • Nea Dimokratia
                                            • Pasok
                                            • ANEL
                                              ]]>
                                              redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Thu, 27 Aug 2015 15:50:24 +0300
                                              Linksbündnis liegt laut Umfrage knapp vor den Konservativen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18937-linksb%C3%BCndnis-liegt-laut-umfrage-knapp-vor-den-konservativen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18937-linksb%C3%BCndnis-liegt-laut-umfrage-knapp-vor-den-konservativen Linksbündnis liegt laut Umfrage knapp vor den Konservativen

                                              Griechenlands Regierungspartei, das Bündnis der Radikalen Linken SYRIZA, liegt einer Umfrage zufolge mit zwei Prozentpunkten vor der größten Oppositionspartei Nea Dimokratia (ND). Das Meinungsforschungsinstitut „Interview“ ermittelte für SYRIZA 24 % der Wählerstimmen und für die ND 22 %. Erstellt wurde diese Umfrage – die erste seit mehreren Wochen – für den nordgriechischen Fernsehsender Vergina TV. Dieser Erhebung zufolge würden insgesamt neun Parteien den Einzug ins Parlament schaffen. Beim letzten Urnengang Ende Januar, hatten sieben Parteien die 3 %-Hürde übersprungen. 

                                              • Athen
                                              • Griechenland
                                              • Griechenland Zeitung
                                              • Parlamentswahlen
                                              • SYRIZA
                                              • Nea Dimokratia
                                              • Chryssi Avgi
                                              • To Potami
                                              • ANEL
                                              • Volkseinheit
                                              • Pasok
                                                ]]>
                                                redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Wed, 26 Aug 2015 14:50:28 +0300
                                                Vor dem Urnengang in Griechenland: Es ist Partnerwahl https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18924-vor-dem-urnengang-in-griechenland-es-ist-partnerwahl https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18924-vor-dem-urnengang-in-griechenland-es-ist-partnerwahl Vor dem Urnengang in Griechenland: Es ist Partnerwahl

                                                Angesichts der bevorstehenden Parlamentswahlen suchen die Parteien nach geeigneten politischen Partnern, um letztlich mehr Stimmen auf die Wagschale zu bringen. Das regierende Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) verhandelt mit ehemaligen Mitgliedern der Demokratischen Linken (DIMAR). Diese Partei hatte sich nach den Wahlen im Juni 2010 unter Federführung der konservativen Nea Dimokratia (ND) gemeinsam mit der sozialistischen PASOK an der Regierung unter Antonis Samaras beteiligt. Im Zentrum der jetzigen Bemühungen um einen Schulterschluss steht der frühere DIMAR-Vorsitzende Fotis Kouvelis.

                                                • Athens
                                                • Griechenland
                                                • Griechenland Zeitung
                                                • Parlamentswahlen
                                                • SYRIZA
                                                • DIMAR
                                                • Nea Dimokratia
                                                • Pasok
                                                • To Potami
                                                • ANEL
                                                  ]]>
                                                  redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Mon, 24 Aug 2015 17:05:30 +0300
                                                  Umfrage weist regierungsfähige Mehrheit für SYRIZA aus https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18793-umfrage-weist-regierungsf%C3%A4hige-mehrheit-f%C3%BCr-syriza-aus https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18793-umfrage-weist-regierungsf%C3%A4hige-mehrheit-f%C3%BCr-syriza-aus Umfrage weist regierungsfähige Mehrheit für SYRIZA aus

                                                  Trotz der einschneidenden Vereinbarungen für ein drittes Spar- und Reformprogramm (Memorandum) zwischen Athen und den europäischen Partnern verliert die Regierungspartei SYRIZA (Bündnis der Radikalen Linken) nicht in der Wählergunst.

                                                  • Memorandum
                                                  • Athen
                                                  • Griechenland
                                                  • SYRIZA
                                                  • ANEL
                                                  • Nea Dimokratia
                                                  • Pasok
                                                  • To Potami
                                                  • palmos analysis
                                                  • Chryssi Avgi
                                                  • KKE
                                                    ]]>
                                                    redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Mon, 20 Jul 2015 13:25:08 +0300
                                                    Tsipras erhält Rückendeckung von der Opposition – Hakeleien in den eigenen Reihen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18764-tsipras-erh%C3%A4lt-r%C3%BCckendeckung-von-der-opposition-%E2%80%93-hakeleien-in-den-eigenen-reihen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18764-tsipras-erh%C3%A4lt-r%C3%BCckendeckung-von-der-opposition-%E2%80%93-hakeleien-in-den-eigenen-reihen Tsipras erhält Rückendeckung von der Opposition – Hakeleien in den eigenen Reihen

                                                    Angesichts der Verabschiedung harter Sparmaßnahmen kann Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras mit den Stimmen von drei Oppositionsparteien rechnen. Schwieriger ist es, die eigenen Abgeordneten für diesen Schritt zu gewinnen.

                                                    • Athen
                                                    • Griechenland
                                                    • Reformen
                                                    • Tsipras
                                                    • SYRIZA
                                                    • Nea Dimokratia
                                                    • ANEL
                                                    • To Potami
                                                    • Pasok
                                                    • Parlament
                                                      ]]>
                                                      redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Tue, 14 Jul 2015 13:06:55 +0300
                                                      In Athen zeichnen sich politische Entwicklungen ab https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18755-in-athen-zeichnen-sich-politische-entwicklungen-ab https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18755-in-athen-zeichnen-sich-politische-entwicklungen-ab In Athen zeichnen sich politische Entwicklungen ab

                                                      Die Vereinbarung zwischen Griechenland und den Regierungschefs der Europäischen Union am Montag hat in Athen zu einer grotesken Situation geführt. Die Oppositionsparteien bringen verhaltenes Verständnis für die Lage auf, während die innerparteiliche Opposition zum Widerstand klar macht.

                                                      • Athen
                                                      • Griechenland
                                                      • Regierung
                                                      • EU
                                                      • Opposition
                                                      • Tsipras
                                                      • SYRIZA
                                                      • Troika
                                                      • Memorandum
                                                      • Pasok
                                                      • Nea Dimokratia
                                                      • To Potami
                                                      • ANEL
                                                        ]]>
                                                        redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Mon, 13 Jul 2015 15:10:13 +0300
                                                        Parteiführer mehrheitlich für Verbleib in der Eurozone https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18720-parteif%C3%BChrer-mehrheitlich-f%C3%BCr-verbleib-in-der-eurozone https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18720-parteif%C3%BChrer-mehrheitlich-f%C3%BCr-verbleib-in-der-eurozone Parteiführer mehrheitlich für Verbleib in der Eurozone

                                                        Nachdem am Sonntag in Griechenland ein Referendum durchgeführt wurde, hat sich die Mehrheit der Vorsitzenden der Parlamentsparteien für einen Verbleib des Landes in der Eurozone und der EU ausgesprochen. Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos stellte ebenfalls fest: „Griechenland ist und bleibt ein untrennbarer Teil der Eurozone und der Europäischen Union“.

                                                        • Athen
                                                        • Griechenland
                                                        • Troika
                                                        • Tsipras
                                                        • EZB
                                                        • IWF
                                                        • EUKomission
                                                        • Prokopis Pavlopoulos
                                                        • Antonis Samaras
                                                        • Nea Dimokratia
                                                        • Evangelos Meimarakis
                                                        • Panos Kammenos
                                                        • SYRIZA
                                                        • Stavros Theodorakis
                                                        • To Potami
                                                        • Fofi Gennimata
                                                        • Pasok
                                                        • Chryssi Avgi
                                                        • Gavriil Sakellaridis
                                                          ]]>
                                                          redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Mon, 06 Jul 2015 15:23:28 +0300
                                                          Referendum spaltet die Gemüter https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18706-referendum-spaltet-die-gem%C3%BCter https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18706-referendum-spaltet-die-gem%C3%BCter Referendum spaltet die Gemüter

                                                          Ministerpräsident Alexis Tsipras hat sich am Mittwochabend angesichts des bevorstehenden Referendums am kommenden Sonntag (5. Juli) erneut an das Volk gewandt. Dabei betonte er, dass es der Vorsatz seiner Regierung sei, eine Vereinbarung mit den internationalen Geldgebern (Europäische Kommission, Europäische Zentralbank und Internationaler Währungsfonds) zu erzielen. Voraussetzung dafür sei aber, dass es sich dabei um eine tragfähige  Lösung handle.

                                                          • Referendum
                                                          • Athen
                                                          • Griechenland
                                                          • Tsipras
                                                          • Merkel
                                                          • EZB
                                                          • IWF
                                                          • EUKommission
                                                          • Antonis Samaras
                                                          • To Potami
                                                          • Pasok
                                                          • Nea Dimokratia
                                                            ]]>
                                                            redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Thu, 02 Jul 2015 16:12:39 +0300
                                                            Griechische Staatsbürgerschaft für Immigrantenkinder https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18674-griechische-staatsb%C3%BCrgerschaft-f%C3%BCr-immigrantenkinder https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/18674-griechische-staatsb%C3%BCrgerschaft-f%C3%BCr-immigrantenkinder Griechische Staatsbürgerschaft für Immigrantenkinder

                                                            Eine Gesetzesnovelle bezüglich der Verleihung der griechischen Staatsbürgerschaft an Immigranten wurde am Donnerstag im Parlament in erster Lesung und in einer namentlichen Abstimmung verabschiedet.

                                                            • Griechenland
                                                            • Athen
                                                            • Flüchtlinge
                                                            • Staatsbürgerschaft
                                                            • SYRIZA
                                                            • To Potami
                                                            • Pasok
                                                            • ANEL
                                                            • Chryssi Avgi
                                                            • Nea Dimokratia
                                                            • KKE
                                                            • Christos Pappas
                                                            • Pavlos Chaikalis
                                                            • Tasia Chistodoulopoulou
                                                              ]]>
                                                              redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Politik Fri, 26 Jun 2015 12:47:22 +0300