Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Verteidigungsindustrie - GRIECHENLAND.NET - GRIECHENLAND.NET https://www.griechenland.net Mon, 20 May 2024 21:47:27 +0300 Joomla! - Open Source Content Management de-de Innovative Verteidigung: Kooperation zwischen Griechenland und Armenien https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/34335-innovative-verteidigung-kooperation-zwischen-griechenland-und-armenien https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/34335-innovative-verteidigung-kooperation-zwischen-griechenland-und-armenien Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt Verteidigungsminister Nikos Dendias in Armenien.

Griechenland und Armenien wollen ihre Kooperation im Verteidigungsbereich stärken. Darin sind sich der hellenische Verteidigungsminister Nikos Dendias und sein armenischer Amtskollege Suren Papikjan am Anfang der Woche einig gewesen, als Dendias Jerewan einen offiziellen Besuch abgestattet hat.

  • Griechenland
  • Griechenland und Armenien
  • Innovative Verteidigung
  • Griechenland News
  • Verteidigungsindustrie
  • Verteidigungsministerium Griechenland
  • Griechenland Nachrichten
    ]]>
    elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Wed, 06 Mar 2024 10:58:41 +0200
    Athen strebt mehr Ausgaben für die Klimakrise an https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/33632-athen-strebt-mehr-ausgaben-f%C3%BCr-die-klimakrise-an https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/33632-athen-strebt-mehr-ausgaben-f%C3%BCr-die-klimakrise-an Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt Premierminister Kyriakos Mitsotakis (l.) in Granada.

    Ende voriger Woche hatte sich Premier Mitsotakis in Südspanien mit seinen Amtskollegen des Europarates getroffen. Dabei sprach er über die EU-Beitrittsperspektive der Balkanstaaten und hob die derzeit guten Beziehungen zur Türkei hervor. Letztendlich rechtfertigte er die Verteidigungsausgaben Griechenlands und erklärte, dass dies für die gesamte EU von Nutzen sei.

    • Griechenland
    • EU und Griechenland
    • Klimakrise Griechenland
    • Griechenland News
    • Verteidigungsindustrie
    • Griechenland Nachrichten
      ]]>
      elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 09 Oct 2023 15:51:51 +0300
      Engere Kooperation im Verteidigungssektor https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/32489-engere-kooperation-im-verteidigungssektor https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/32489-engere-kooperation-im-verteidigungssektor Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Verteidigungsminister Nikolaos Panagiotopoulos (r.).

      Griechenland und Deutschland wollen enger im Verteidigungsbereich kooperieren. Darin waren sich am Montag (9.1.) der griechische Verteidigungsminister Nikolaos Panagiotopoulos und seine deutsche Amtskollegin Christine Lambrecht während eines Telefongesprächs einig.

      • Griechenland
      • Griechenland und Deutschland
      • Verteidigungsindustrie
      • Griechenland News
      • Panzer Marder
      • Griechenland und die Ukraine
      • Griechenland Nachrichten
        ]]>
        elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 10 Jan 2023 10:40:44 +0200
        Griechenland rückt die Beschaffung von Kriegsschiffen stärker in den Fokus https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/32439-griechenland-r%C3%BCckt-die-beschaffung-von-kriegsschiffen-st%C3%A4rker-in-den-fokus https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/32439-griechenland-r%C3%BCckt-die-beschaffung-von-kriegsschiffen-st%C3%A4rker-in-den-fokus Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand vor dem Amtssitz des Premierministers, wo das KYSEA-Treffen stattfindet.

        Mit der Stärkung der griechischen Streitkräfte sowie der Flüchtlingsfrage in der Ägäis und in der nordgriechischen Grenzregion zur Türkei am Evros-Fluss beschäftigte sich am Dienstag (20.12.) der Regierungsrat für auswärtige Angelegenheiten und Verteidigung (KYSEA) unter Leitung von Premierminister Kyriakos Mitsotakis.

        • Griechenland
        • Verteidigungsindustrie
        • Frankreich und Griechenland
        • Griechenland News
        • Verteidigungsrat
        • griechische Fregatten
        • Griechenland Nachrichten
          ]]>
          elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Wed, 21 Dec 2022 10:41:35 +0200
          Griechenland arbeitet an der Stärkung seiner Rüstungsindustrie https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/32172-griechenland-arbeitet-an-der-st%C3%A4rkung-seiner-r%C3%BCstungsindustrie https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/32172-griechenland-arbeitet-an-der-st%C3%A4rkung-seiner-r%C3%BCstungsindustrie Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt das Gebäude des griechischen Verteidigungsministeriums.

          Die Griechische Luftfahrtindustrie (EAV) ist wieder im Kommen. Einer Pressemitteilung des Verteidigungsministeriums zufolge wurde in den vergangenen Jahren zusätzliches Personal eingestellt, um die Überholung von 83 Kampfjets des Typs F-16 Viper zu ermöglichen. Zudem soll die EAV auch künftig zur Wartung der Transportflugzeuge C-130 der griechischen Luftwaffe beitragen.

          • Griechenland
          • Rüstungsindustrie
          • Rüstung Griechenland
          • Griechenland News
          • Verteidigungsministerium Griechenland
          • Verteidigungsindustrie
          • Griechenland Nachrichten
            ]]>
            elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Tue, 01 Nov 2022 14:23:45 +0200
            Verteidigungs-Kooperation: Deutschlands Bundeskanzler Scholz kommt nach Athen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/32057-verteidigungs-kooperation-deutschlands-bundeskanzler-scholz-kommt-nach-athen https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/32057-verteidigungs-kooperation-deutschlands-bundeskanzler-scholz-kommt-nach-athen Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand während eines früheren Treffens zwischen Premierminister Kyriakos Mitsotakis (l.) und dem deutschen Bundeskanzler Olaf Scholz.

            Die griechisch-deutsche Verteidigungs-Kooperation wird vertieft. Am 27. Oktober wird der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz Athen einen offiziellen Besuch abstatten. Dazu eingeladen hatte Premierminister Kyriakos Mitsotakis.

            • Griechenland
            • Verteidigungsindustrie
            • Griechenland und Deutschland
            • Griechenland News
            • Olaf Scholz
            • Olaf Scholz Griechenland
            • Griechenland Nachrichten
              ]]>
              elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Mon, 10 Oct 2022 11:17:18 +0300
              Kooperation Athen-Sofia: Baustein für ein sicheres Europa https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/20452-kooperation-athen-sofia-baustein-f%C3%BCr-ein-sicheres-europa https://www.griechenland.net/nachrichten/politik/20452-kooperation-athen-sofia-baustein-f%C3%BCr-ein-sicheres-europa Kooperation Athen-Sofia: Baustein für ein sicheres Europa

              Ministerpräsident Alexis Tsipras (SYRIZA) reist am kommenden Montag (1. August) zu einem offiziellen Besuch nach Sofia. Anlass ist der dritte Hochrangige Kooperationsrat zwischen Griechenland und Bulgarien, an dem sich auch die beiden Regierungsoberhäupter Tsipras und Bojko Borissow beteiligen werden.
              Verteidigungsminister Panos Kammenos ist bereits am gestrigen Dienstag in der bulgarischen Hauptstadt eingetroffen. Er ist als Vorsitzender der rechtspopulistischen ANEL gleichzeitig auch Koalitionspartner von SYRIZA. Er hat sich bereits mit seinem bulgarischen Amtskollegen Nikolaj Nentschew getroffen. Gemeinsam haben sie eine Konferenz eröffnet, die Möglichkeiten der Zusammenarbeit der griechischen und bulgarischen Verteidigungsindustrie thematisiert.

              • Tsipras
              • Kammenos
              • BulgARIEN
              • Kooperationsrat
              • Verteidigungsindustrie
              • Griechenland
              • Sofia
                ]]>
                elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Politik Wed, 27 Jul 2016 14:14:35 +0300