Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Yorgos Lanthimos - GRIECHENLAND.NET - GRIECHENLAND.NET https://www.griechenland.net Tue, 28 Nov 2023 22:36:07 +0200 Joomla! - Open Source Content Management de-de Der griechische Regisseur Yorgos Lanthimos auf der New Yorker Bühne https://www.griechenland.net/nachrichten/kultur/33512-der-griechische-regisseur-yorgos-lanthimos-auf-der-new-yorker-b%C3%BChne https://www.griechenland.net/nachrichten/kultur/33512-der-griechische-regisseur-yorgos-lanthimos-auf-der-new-yorker-b%C3%BChne Archivfoto (© Eurokinissi)

Das New York Film Festival (NYFF) erwartet in diesem Jahr berühmten Besuch aus Griechenland – Yorgos Lanthimos. Er ist einer der angesagtesten international agierenden griechischen Regisseure.

  • Yorgos Lanthimos
  • New York
  • Filmfestival
  • Lanthimos
  • Griechenland Zeitung
  • Griechenland News
    ]]>
    redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Kultur Thu, 14 Sep 2023 10:43:06 +0300
    Griechischer Regisseur Lanthimos erhält Drehbuchpreis in Cannes https://www.griechenland.net/nachrichten/kultur/21864-griechischer-regisseur-lanthimos-erh%C3%A4lt-drehbuchpreis-in-cannes https://www.griechenland.net/nachrichten/kultur/21864-griechischer-regisseur-lanthimos-erh%C3%A4lt-drehbuchpreis-in-cannes Unser Foto (© cff) zeigt den Regisseur Yorgos Lanthimos.

    Der griechische Regisseur Yorgos Lanthimos hat für seinen Thriller „The Killing of the Sacred Deer“ gemeinsam mit seinem Koautor Efthymis Filippou den Preis für das beste Drehbuch erhalten.

    Die Auszeichnung teilen sie sich mit der Britin Lynne Ramsay („You Were Never Really Here“). Für Lanthimos und Filippou ist es nicht die erste Auszeichnung dieser Art. Schon das Drehbuch für den Spielfilm „Alpeis“ bekam 2011 in Venedig den Drehbuchpreis. Das Drehbuch für Lanthimos’ ersten englischsprachigen Film „Lobster“ bekam 2015 den Europäischen Filmpreis und war 2017 für den Oscar nominiert. Auch in Cannes ist Lanthimos kein Newcomer. 2009 wurde der damalige Newcomer international bekannt, als er den wichtigen Preis „Un certain regard“ für seinen Film „Dogtooth“ bekam, der 2011 auch für den fremdsprachigen Oscar nominiert war. Die Goldene Palme sprach die Jury unter dem Spanier Pedro Almodovar in diesem Jahr der Komödie „The Square“ des Schweden Ruben Östlund zu. Der große Preis der Jury ging an den französischen Film „120 battements par minute“ (120 Schläge pro Minute) von Robin Campillo und der Jurypreis an „Neljubow“ (Lieblos) des Russen Andrej Swjaginzew. Den Preis für die beste Regie erhielt Sofia Coppola für „The Beguiled“ (Die Verführten), als beste Darstellerin wurde Diane Kruger für ihre Hauptrolle im deutschen Film „Aus dem Nichts“ von Fatih Akin geehrt und als bester Darsteller Joaquin Phoenix („You Were Never Here“). Den Spezialpreis der 70. Filmfestspiele von Cannes erhielt Nicole Kidman, die auch in Lanthimos’ Film die Hauptrolle gespielt hat. (GZak)

    • Cannes
    • griechischer Regisseur
    • Yorgos Lanthimos
    • Auszeichnung
      ]]>
      redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Kultur Thu, 01 Jun 2017 15:26:03 +0300
      Attenberg https://www.griechenland.net/nachrichten/tv-tipps/19763-attenberg https://www.griechenland.net/nachrichten/tv-tipps/19763-attenberg Attenberg

      Spielfilm Griechenland 2010
      Alles, was Spätzünder Marina über menschliches Verhalten und Sexualität weiß, kennt sie aus den Tierdokumentationen von Sir David Attenborough ("Attenberg"). Lieber übt sie sich in der Imitation von Affen anstatt im Annähern an das andere Geschlecht.

      • Griechenland
      • Yorgos Lanthimos
        ]]>
        redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) TV-Tipps Thu, 18 Feb 2016 13:45:16 +0200
        Dogtooth (Kynodontas, GR 2009) https://www.griechenland.net/nachrichten/tv-tipps/18707-dogtooth-kynodontas,-gr-2009 https://www.griechenland.net/nachrichten/tv-tipps/18707-dogtooth-kynodontas,-gr-2009 Dogtooth (Kynodontas, GR 2009)

        Als ersten in seiner vierteiligen Filmreihe „Neues Griechisches Kino“ zeigt 3sat am heutigen Donnerstagabend Yorgos Lanthimos’ schwarze Komödie „Dogtooth“ (Kynodontas, 2009). Unter dem kuriosen Titel (zu Deutsch: Eckzahn) befindet sich eine bis ins absurde getrieben Geschichte über ein Ehepaar, das seine drei Kinder im Teenageralter abgetrennt von der restlichen Welt erzieht.

        • Dogtooth
        • Kynodontas
        • Yorgos Lanthimos
          ]]>
          redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) TV-Tipps Thu, 02 Jul 2015 17:13:26 +0300