Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: stürmisches Wetter - GRIECHENLAND.NET - GRIECHENLAND.NET https://www.griechenland.net Tue, 28 May 2024 01:10:43 +0300 Joomla! - Open Source Content Management de-de Fährverkehr in Griechenland wegen stürmischer Winde unterbrochen https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/33496-f%C3%A4hrverkehr-in-griechenland-wegen-st%C3%BCrmischer-winde-unterbrochen https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/33496-f%C3%A4hrverkehr-in-griechenland-wegen-st%C3%BCrmischer-winde-unterbrochen Foto (© Eurokinissi)

Aufgrund stürmischer Winde in der Ägäis bleiben am Montagvormittag (11.9.) die Schiffe in den attischen Häfen Piräus, Rafina und Lavrion vor Anker; Reisende sollten sich bei der jeweiligen Hafenbehörde informieren, ob sie ihre Reise antreten können oder nicht.

  • Fährverkehr
  • Fähre
  • Griechenland
  • Sturm
  • Wind
  • stürmisches Wetter
  • Griechenland Zeitung
  • Griechenland News
    ]]>
    redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Mon, 11 Sep 2023 12:28:39 +0300
    Wechselhaftes und stürmisches Wetter https://www.griechenland.net/nachrichten/wetter/32488-wechselhaftes-und-st%C3%BCrmisches-wetter https://www.griechenland.net/nachrichten/wetter/32488-wechselhaftes-und-st%C3%BCrmisches-wetter Das Archivfoto (© Griechenland Zeitung / Jan Hübel) zeigt die Kalatrava-Fußgänger-Brücke bei stürmischem Wetter in Athen.

    Das Wetter am heutigen Dienstag (10.1.) zeigt sich landesweit zunehmend von seiner wechselhaften Seite. Winde, Wolken sowie teils starke Niederschläge in Mittelgriechenland und auf der Peloponnes beherrschen das Bild. Die zum Teil stürmischen Böen beeinflussen auch den Fährverkehr: In Piräus, Rafina sowie in Lavrio bleiben die meisten Schiffe wegen der Winde im Hafen.

    • Wetter Griechenland heute
    • Griechenland Zeitung
    • Griechenland News
    • EMY
    • Attika Wetter
    • Regen
    • Peloponnes
    • stürmisches Wetter
      ]]>
      redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Wetter Tue, 10 Jan 2023 09:35:02 +0200
      Probleme beim Fährverkehr wegen stürmischer Winde https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/32433-probleme-beim-f%C3%A4hrverkehr-wegen-st%C3%BCrmischer-winde https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/32433-probleme-beim-f%C3%A4hrverkehr-wegen-st%C3%BCrmischer-winde Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand im Hafen von Piräus.

      Aufgrund stürmischer Winde, die in der Ägäis eine Stärke von bis zu neun erreichen, werden am Dienstag (20.12.) in vielen Fällen die Schiffe in den attischen Häfen Piräus, Rafina und Lavrion, die in Richtung Kykladen, Dodekanes und Kreta eingesetzt werden vor Anker bleiben.

      • Griechenland
      • Fährverkehr
      • Hafen von Piräus
      • Griechenland News
      • stürmisches Wetter
        ]]>
        elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Tue, 20 Dec 2022 10:24:04 +0200
        Stornierungen im Fährverkehr wegen stürmischer Winde https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/32094-stornierungen-im-f%C3%A4hrverkehr-wegen-st%C3%BCrmischer-winde https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/32094-stornierungen-im-f%C3%A4hrverkehr-wegen-st%C3%BCrmischer-winde Archivfoto (© Eurokinissi)

        Aufgrund stürmischer Winde, die in der Ägäis teilweise eine Stärke von bis zu 8 erreichen, ist es am Montag und Dienstag (17./18.10.) vielerorts zu Verspätungen und Stornierungen im Fährverkehr gekommen.

        • Griechenland
        • Fährverkehr
        • Passagierschiffe Griechenland
        • Griechenland News
        • stürmisches Wetter
          ]]>
          elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Tue, 18 Oct 2022 14:00:05 +0300
          Stürmische Winde: Fähre muss in der Nacht im Hafen von Milos bleiben https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/30694-st%C3%BCrmische-winde-f%C3%A4hre-muss-in-der-nacht-im-hafen-von-milos-bleiben https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/30694-st%C3%BCrmische-winde-f%C3%A4hre-muss-in-der-nacht-im-hafen-von-milos-bleiben Archivfoto (© Eurokinissi)

          Wegen stürmischer Winde, die zum Teil bis zu Stärke zehn erreichen, musste das Passagierschiff „Dionysios Solomos“ in der Nacht vom Montag auf Dienstag (8.2.) seine Fahrt unterbrechen und zur Sicherheit im Hafen von Milos die Nacht über vor Anker bleiben.

          • Griechenland
          • stürmisches Wetter
          • Ägäis
          • Griechenland News
          • Passagierschiff
          • Milos
          • Griechenland Nachrichten
            ]]>
            elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Tue, 08 Feb 2022 14:28:01 +0200
            Stürmische Winde führen zur Unterbrechung des Fährverkehrs in der Ägäis https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/30658-st%C3%BCrmische-winde-f%C3%BChren-zur-unterbrechung-des-f%C3%A4hrverkehrs-in-der-%C3%A4g%C3%A4is https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/30658-st%C3%BCrmische-winde-f%C3%BChren-zur-unterbrechung-des-f%C3%A4hrverkehrs-in-der-%C3%A4g%C3%A4is Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand im Hafen von Piräus.

            Am Donnerstagmorgen (3.2.) wurde der Fährverkehr von den attischen Häfen Piräus und Rafina in Richtung der Inseln der Kykladen unterbrochen. Grund dafür sind stürmische Winde, die in der Ägäis eine Stärke von bis zu 9 erreichen können.

            • Griechenland
            • Fährverkehr
            • stürmisches Wetter
            • Griechenland News
            • Wellen
            • Ägäis
            • Griechenland Nachrichten
              ]]>
              elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Thu, 03 Feb 2022 10:16:01 +0200
              Probleme beim Fährverkehr wegen stürmischer Winde https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/26977-probleme-beim-f%C3%A4hrverkehr-wegen-st%C3%BCrmischer-winde https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/26977-probleme-beim-f%C3%A4hrverkehr-wegen-st%C3%BCrmischer-winde Archivfoto (© Eurokinissi)

              Am Mittwochmorgen (4.3.) kam es zu Problemen im Schiffsverkehr in Griechenland. Zurückzuführen ist dies auf stürmische Winde, die in der Ägäis eine Stärke von bis zu neun erreichten.

              • Griechenland
              • stürmisches Wetter
              • Winde
              • Griechenland News
              • Schiffsverkehr
              • Euböa
              • Griechenland Nachrichten
                ]]>
                elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Wed, 04 Mar 2020 10:56:32 +0200
                Mindestens sechs Todesopfer durch Unwetter auf der Chalkidiki https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25971-mindestens-sechs-todesopfer-durch-unwetter-auf-der-chalkidiki https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25971-mindestens-sechs-todesopfer-durch-unwetter-auf-der-chalkidiki Archivfoto (© Eurokinissi)

                Auf der Halbinsel Chalkidiki in Nordgriechenland ist der Notstand ausgerufen worden. Durch das Unwetter sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen; darunter zwei Minderjährige. Es handelt sich um Touristen aus Tschechien, Rumänien und Russland. Außerdem sind 108 Verletzte gemeldet worden, ein Fischer wird vermisst.

                • Griechenland
                • Unwetter
                • Gewitter
                • Todesopfer
                • Griechenland News
                • Chalkidiki
                • stürmisches Wetter
                • Griechenland Nachrichten
                • Chryssochoidis
                  ]]>
                  elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Thu, 11 Jul 2019 10:13:53 +0300
                  Stürmische Winde führen am Mittwoch zu Problemen im Schiffsverkehr https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25441-st%C3%BCrmische-winde-f%C3%BChren-am-mittwoch-zu-problemen-im-schiffsverkehr https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25441-st%C3%BCrmische-winde-f%C3%BChren-am-mittwoch-zu-problemen-im-schiffsverkehr  Archivfoto (© Eurokinissi)

                  Der Frühling macht in Griechenland am Dienstag und Mittwoch eine kurze Pause. Ein neues Wettertief bringt starke Regenfälle, teilweise auch Gewitter und stürmische Winde mit sich.

                  • Griechenland
                  • Schiffsverkehr
                  • Winde
                  • Schifffahrt
                  • stürmisches Wetter
                  • Griechenland News
                    ]]>
                    elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Wed, 13 Mar 2019 11:36:56 +0200
                    Sturmtief „Okeania“ schleift knapp an Athen vorbei https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25371-sturmtief-%E2%80%9Eokeania%E2%80%9C-schleift-knapp-an-athen-vorbei https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25371-sturmtief-%E2%80%9Eokeania%E2%80%9C-schleift-knapp-an-athen-vorbei Unser Foto (© Eurtokinissi) ist am Wochenende in Arkadien auf der Peloponnes entstanden.

                    Die Athener haben letztendlich weniger vom Sturmtief „Okeanida“ mitbekommen als ursprünglich erwartet. Über die attische Halbinsel sind vor allem stürmische Winde gefegt, doch die verursachten Schäden hielten sich in Grenzen. So wurden etwa Gegenstände von Balkonen und Dachterrassen fortgerissen, verletzt wurde niemand. Auf dem Parnitha-Gebirge mussten die Rettungskräfte zwei Familien befreien, die mit ihren Pkws im Schnee steckengeblieben waren.

                    • Griechenland
                    • Griechenland News
                    • Attika
                    • Attika Wetter
                    • stürmisches Wetter
                    • Sturmtief
                    • Kreta
                      ]]>
                      elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Mon, 25 Feb 2019 14:54:26 +0200
                      Starkes Unwetter unter dem Namen „Chioni“ in Griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25310-starkes-unwetter-unter-dem-namen-%E2%80%9Echioni%E2%80%9C-in-griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25310-starkes-unwetter-unter-dem-namen-%E2%80%9Echioni%E2%80%9C-in-griechenland Unsere Fotos (© Eurokinissi) sind am Mittwoch, dem 13. Februar, entstanden.

                      „Chioni“ heißt das Wettertief, das am Mittwoch Griechenland heimgesucht hat. Mit ihm kommen kalte Temperaturen, Schneefälle, Gewitter und vor allem starke Winde. Diese erreichen in der Ägäis Sturmstärke zehn: In vielen Häfen in der Ägäis sowie im Ionischen Meer mussten die Schiffe vor Anker bleiben. 

                      • Unwetter
                      • Griechenland
                      • stürmisches Wetter
                      • Sturm
                      • Schneefälle
                      • Schnee in Griechenland
                      • ParnithaGebirge
                      • Griechenland News
                      • Gewitter
                        ]]>
                        elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Thu, 14 Feb 2019 11:01:35 +0200
                        Kälteeinbruch in Hellas https://www.griechenland.net/nachrichten/wetter/25306-k%C3%A4lteeinbruch-in-hellas https://www.griechenland.net/nachrichten/wetter/25306-k%C3%A4lteeinbruch-in-hellas Foto: © Griechenland Zeitung / Jan Hübel (Athen)

                        Der heutige Mittwoch bringt in einigen Landesteilen nahezu winterliche Verhältnisse mit sich. Die Temperaturen sinken auf dem Festland zum Teil rapide (Attika: 6° C), In den mittleren Höhenlagen wird sogar Schnee erwartet. In der Ägäis und um die Hauptstadtregion herum kommt es zu hohen Niederschlagsmengen. Höchsttemperaturen: 17° C auf Rhodos.

                        • Wetterbericht
                        • Kälteeinbruch
                        • stürmisches Wetter
                          ]]>
                          redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Wetter Wed, 13 Feb 2019 10:56:59 +0200
                          Schlechtwetter in Griechenland: Fährverkehr unterbrochen https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25152-schlechtwetter-in-griechenland-f%C3%A4hrverkehr-unterbrochen https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25152-schlechtwetter-in-griechenland-f%C3%A4hrverkehr-unterbrochen Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Montag (14.1.) in Arkadien auf der Peloponnes.

                          Die Kette der Unwetter reißt einfach nicht ab: Griechenland wird am Dienstag erneut von einer Schlechtwetterfront heimgesucht, die sich jedoch bereits zum Abend hin wieder abschwächen soll. In der südlichen und südöstlichen Ägäis sind stürmische Winde mit einer Stärke von bis zu zehn zu erwarten,

                          • Griechenland
                          • Schlechtwetter
                          • Schnee
                          • Schneefälle
                          • stürmisches Wetter
                          • Griechenland News
                          • Winde
                            ]]>
                            elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Tue, 15 Jan 2019 11:41:23 +0200
                            Winterlich: viertes Sturmtief innerhalb einer Woche über Griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25123-winterlich-viertes-sturmtief-innerhalb-einer-woche-%C3%BCber-griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/25123-winterlich-viertes-sturmtief-innerhalb-einer-woche-%C3%BCber-griechenland Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Mittwochvormittag bei Kastoria.

                            Es will in Griechenland einfach nicht wärmer werden. Seit Dienstagabend und voraussichtlich noch bis zum kommenden Freitag breitet sich über Griechenland ein neues Sturmtief aus: Es trägt den Namen „Ypatia“ (Hypatia); benannt offenbar nach der griechischen spätantiken Mathematikerin (ca. 355 bis 416).

                            • Sturm
                            • stürmisches Wetter
                            • Wetter in Griechenland
                            • Schnee in Griechenland
                            • Schnee auf den Bergen
                            • Schnee auf Euböa
                            • Griechenland
                            • Griechenland News
                            • Sturmtief
                              ]]>
                              elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Wed, 09 Jan 2019 14:20:41 +0200
                              Unwetter in Griechenland fordert ein Todesopfer; drei Menschen vermisst https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/24535-unwetter-in-griechenland-fordert-ein-todesopfer-drei-menschen-vermisst https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/24535-unwetter-in-griechenland-fordert-ein-todesopfer-drei-menschen-vermisst Unser Foto (© Eurokinissi) ist am Samstag (29.9.) in der Nähe von Ermioni bei Argolis auf der Peloponnes entstanden.

                              Das Wettertief, das am Wochenende über Griechenland hinweggezogen ist, schwächt ab Montag ab. Der mediterrane Hurrikan, ein sogenannter „Medicane“, der unter dem Namen „Sorbas“ firmiert, bewegt sich weiter in Richtung Nordosten. Betroffen sein werden am Montag vor allem noch Regionen auf den Inseln Euböa und den Sporaden sowie in Thrakien und auf dem Heiligen Berg Athos bzw. auf der Chalkidiki. Weiterhin ist Vorsicht geboten: Im Norden der Ägäis werden die Winde heute immerhin noch mit einer Stärke von bis zu 8 über das Meer fegen.
                              Der Medicane forderte mindestens ein Todesopfer:

                              • Griechenland
                              • Unwetter
                              • Medicane
                              • Griechenland News
                              • Peloponnes
                              • Regenfälle
                              • stürmisches Wetter
                              • Sturmtief
                              • Sturm
                                ]]>
                                elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Mon, 01 Oct 2018 11:28:29 +0300
                                Sturmtief „Xenofon“ tobt weiterhin in Griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/24527-sturmtief-%E2%80%9Exenofon%E2%80%9C-tobt-weiterhin-in-griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/24527-sturmtief-%E2%80%9Exenofon%E2%80%9C-tobt-weiterhin-in-griechenland Unser Foto (© Eurokinissi) ist am Freitag (28.9.) am Hafen von Kythira entstanden.

                                Der Sommer ist in Griechenland plötzlich abgebrochen. Schuld daran ist das Sturmtief „Xenofon“. Es handelt sich um einen mediterranen Hurrikan, ein sogenannter „Medicane“. Wie genau er sich entwickeln wird, ist unklar. Lediglich für die kommenden 48 Stunden können vorsichtige Vorhersagen getroffen werden.

                                • Griechenland
                                • Sturmtief
                                • stürmisches Wetter
                                • Griechenland News
                                • Medicane
                                  ]]>
                                  elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Fri, 28 Sep 2018 11:30:50 +0300
                                  Mitten im Hochsommer: Unwetter in Nordgriechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/24034-mitten-im-hochsommer-unwetter-in-nordgriechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/24034-mitten-im-hochsommer-unwetter-in-nordgriechenland Archivfoto (© Eurokinissi)

                                  In den ostmakedonischen Regionen um Xanthi und Kavala in Nordgriechenland hat sich am Dienstagabend ein regelrechtes Unwetter ereignet.

                                  • Griechenland
                                  • Griechenland News
                                  • Ostmakedonien
                                  • Kavala
                                  • Regen
                                  • Hagel
                                  • stürmisches Wetter
                                    ]]>
                                    elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Wed, 18 Jul 2018 14:00:44 +0300
                                    Probleme durch stürmische Winde beim Schiffsverkehr in Griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/22967-probleme-durch-st%C3%BCrmische-winde-beim-schiffsverkehr-in-griechenland https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/22967-probleme-durch-st%C3%BCrmische-winde-beim-schiffsverkehr-in-griechenland Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt den Frachter Andromeda, auf dem 410 Tonnen Sprengstoff sichergestellt wurden.

                                    Durch stürmische Winde, die teilweise eine Stärke von bis zu 9 erreicht haben, ist es Donnerstagmorgen zu Problemen im Schiffsverkehr gekommen. Im Hafen von Piräus hat sich die „Panagia Agiasou“ vom Anker losgerissen. Das Schiff trieb führerlos im Meer. Vier Schlepper und ein Boot der Küstenwache wurden eingesetzt, um das Schiff wieder an seinen Anlegeplatz zu bringen und dort zu vertäuen. Während des Vorfalls waren keine Passagiere auf Bord.

                                    • Schiffsverkehr
                                    • Thermaischer Golf
                                    • Thessaloniki
                                    • Griechenland
                                    • Griechenland News
                                    • stürmisches Wetter
                                      ]]>
                                      elisa [PUNKT] huebel [AT] griechenland-zeitung [PUNKT] com (Elisa Hübel) Chronik Thu, 18 Jan 2018 12:43:19 +0200
                                      Stürmische Winde: Schiffe erhielten zum Teil Auslaufverbot https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/22410-st%C3%BCrmische-winde-schiffe-erhielten-zum-teil-auslaufverbot https://www.griechenland.net/nachrichten/chronik/22410-st%C3%BCrmische-winde-schiffe-erhielten-zum-teil-auslaufverbot Stürmische Winde: Schiffe erhielten zum Teil Auslaufverbot

                                      In vielen Teilen Griechenlands hat der Herbst Einzug gehalten. In der Ägäis erreichten die Winde Stärken bis 9 Beauforts. In den Häfen von Lavrion und Rafina (Attika) erhielten die Schiffe Auslaufverbot. Möglicherweise wird der Schiffsverkehr auch in anderen Regionen untersagt, etwa in Kavala im Norden des Landes. Im Laufe des Tages soll es zu einer Wetterverbesserung kommen. Die Höchsttemperaturen liegen um die 20 Grad, im Norden des Landes etwas darunter. In einigen Teilen des Landes, etwa auf Euböa und Kreta, aber auch in Teilen Attika werden in den Morgenstunden Regenfälle erwartet. Nach wie vor schön ist das Wetter in anderen Landesteilen, etwa auf den kleinen Kykladen. (Griechenland Zeitung / eh, Foto: Eurokinissi)

                                      • stürmisches Wetter
                                      • Auslaufverbot für Schiffe
                                        ]]>
                                        redaktion [AT] hellasproducts [PUNKT] com (Redaktion) Chronik Fri, 29 Sep 2017 09:02:00 +0300