Login RSS
Donnerstag, 24. Februar 2011 14:59

Das Ambiente – Kultur und Ausgehtipps für Athen

Kino Ein deutscher Film aus dem Jahr 1932 spielt diese in einem griechischen Kino. Es handelt sich um den proletarischen Film „Kuhle Wampe oder Wem gehört die Welt?“ aus der Zeit der Weimarer Republik. „Kuhle Wampe“ ist eine Art Gartenkolonie oder Camping Platz am großen Müggelsee in Berlin. Annis Bruder, der den ganzen Tag nach Arbeit gesucht hat, begeht Selbstmord.
Freigegeben in Kultur
Im Parnassos gibt es heute eine Hommage an Danai Stratigopoulou. Auf der Bühne stehen Mimis Plessas und Elisa Mareli. Der Parnassos liegt in der Plateia Agiou Georgiou Karytsi 8. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 210 3221917. „Gia na ginei o chronos kainourgios“ – Zu Deutsch: „Damit die Zeit neu wird“, das dachte sich Dionysis Savvopoulos und bereitete eine Veranstaltung vor, in der er Märchen für jung und alt vorträgt.
Freigegeben in Kultur
Das Werk „Medea" von Georg Benda gibt es heute im Kulturzentrum der Onassis-Stiftung. Rezitiert wird das Werk von Karyofyllia Karambeti. Die Kamerata wird heute um 20.30 Uhr außerdem auch Werke von Haydn interpretieren. Die Musikalische Leitung hat Jorgos Petrou.
Freigegeben in Kultur
Theater für jung und alt„Gia na ginei o chronos kainourgios – damit die Zeit neu wird“, das dachte sich Dionysis Savvopoulos und bereitete eine Vorstellung vor, in der er Märche für jung und alt vorträgt. Diese Vorstellung hatte er Im Dezember und Januar im Athener Megaron Moussikis vorgeführt. Nun zieht diese, in das renovierte Theater Akropol um. Auf der Bühne steht nicht nur Savvopoulos sondern auch Musiker, Tänzer und Sänger.  Vorstellungen gibt es jeden Samstag und Sonntag ab dem morgigen 19.
Freigegeben in Kultur
Donnerstag, 17. Februar 2011 15:38

Das Ambiente – Kultur und Ausgehtipps für Athen

Musik Im Fuzz gibt es heute und morgen ein Konzert mit der dunklen, warmen Stimme der Sängerin Monika. Der Fuzz liegt in der Piräos Straße 209, Ecke Ioakim 1, im Athener Stadtteil Tavros. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 69 85 55 50 81. Eine Ballettaufführung, die auf dem berühmten Werk des russischen Schriftstellers Leo Tolstoi „Anna Karenina“ basiert, gibt es ab heute und bis zum Sonntag den 20. Februar im Athener Megaron Mousikis.
Freigegeben in Kultur
Seite 369 von 405

 Warenkorb