Donnerstag, 21. Juli 2011 16:40

Finanzminister reist zu Gesprächen in die USA

Vizepräsident und Finanzminister Evangelos Venizelos stattet ab Sonntag den USA einen Besuch ab. In Washington wird er eine Reihe von Treffen mit US-Spitzenpolitikern und des Internationalen Währungsfonds (IWF) haben. Ein Treffen mit der neuen IWF-Generaldirektorin Christine Lagarde erfolgt am Montag. Beim Treffen mit Vertretern der US-Regierung sollen auch Themen vertieft werden, die US-Außenministerin Hillary Clinton bei ihrem jüngsten Griechenland-Besuch angesprochen hatte. Auf dem Programm von Venizelos steht u.
Freigegeben in Politik
Premierminister Papandreou reist heute zum EU-Afrika-Gipfel, der heute und morgen und morgen in der libyschen Hauptstadt Tripolis stattfindet. Anwesend sind Vertreter 80 europäischer und afrikanischer Staaten. Hauptthemen sind die Migration, der Handel und die Entwicklungshilfe. Begleitet wird Papandreou von Außenminister Dimitris Droutsas und dem Staatssekretär im Innenministerium Spyros Kouvelis. Von deutscher Seite wird der Außenminister der Bundesrepublik Guido Westerwelle beim EU-Afrika-Gipfel teilnehmen.
Freigegeben in Politik
Israel/ Jerusalem. Griechenland und Israel werden in Zukunft stärker in den Bereichen Tourismus, Landwirtschaft, Handel und Technologie zusammenarbeiten. Das ist das Fazit eines zweitägigen Besuches von Premierminister Jorgos Papandreou im Nahen Osten, den er gestern beendete. Bei seinem israelischen Amtskollegen Benjamin Netanyahu bedankte sich der Gast aus Athen für die Unterstützung Israels bei den Bemühungen der griechischen Regierung zur Überwindung der Wirtschaftskrise. Papandreou setzte sich im Rahmen einer Pressekonferenz auch für eine Lockerung der Blockade des Gazastreifens durch Israel ein.
Freigegeben in Politik
Israel / Jerusalem. Im Rahmen seiner zweitägigen Nahostreise traf der griechische Premier Jorgos Papandreou am Mittwoch in Jerusalem den Präsidenten Israels Shimon Peres. Bei dem Besuch von Papandreou handelt es sich um den ersten eines griechischen Premiers in Israel, seit der Annerkennung dieses Landes Anfang der 1990er Jahre durch Griechenland. Gegenüber seinem Gast aus Athen sagte Peres: „Ich wünsche Dir nach dem Ende der Krise einen Neustart für dein Land; Griechenland und Israel rücken historisch, politisch und in vielen anderen Sektoren noch näher zusammen, und Tag für Tag versuchen wir, unsere Beziehungen weiter zu entwickeln und zu verbessern“. Papandreou seinerseits betonte, dass die Kooperation in der weiteren Region des östlichen Mittelmeerraums und im Nahen Osten von Vorteil und zum Wohle des Friedens sei.
Freigegeben in Politik
Türkei / Istanbul. Griechenlands Premierminister Jorgos Papandreou, der gleichzeitig die Funktion des Außenministers ausübt, reiste am heutigen Mittwoch nach Istanbul, wo er am Gipfeltreffen der Länder des Südosteuropas teilnimmt. Dort traf er sich heute Mittag mit dem türkischen Präsidenten Abdullah Gul. Im Rahmen seines Besuches wird sich Papandreou u.a.
Freigegeben in Politik
Seite 11 von 12