Samarina, im westgriechischen und gebirgigen Landstrich Epirus, nur einen Katzensprung von der albanischen Grenze entfernt, kann sich rühmen, das höchst gelegene Dorf des Balkans zu sein.
Freigegeben in Makedonien