Favouriten Kontakt Home
 
+++ Neue Immobiliensteuer mit knapper Mehrheit verabschiedet (12.09.2014) +++ Griechenlands Staatsrat setzt sonntgliche Ladenffnung aus (12.09.2014) +++ Sturz von Hngebrcke aus 35 Metern unbeschadet berlebt (12.09.2014) +++ Deutsche und Griechen wollen sich noch besser kennenlernen (12.09.2014) +++ Kultur- und Ausgehtipps fr Athen und ganz Griechenland (12.09.2014) +++ Das Wetter fr Athen und ganz Griechenland (12.09.2014) +++
   
  Welche alkoholischen Getränke, die in Griechenland Tradition haben, bevorzugen Sie in Ihrem Urlaub?
Griechisches Bier (z. B. Mythos, Fix usw.)
Griechischen Wein (incl. Retsina)
Ouzo
Tsipouro, Raki u. ä.
Weinbrand wie z. B. Metaxa
Andere alkoholische Getränke
Ich bin Antialkoholiker

Umfrageergebnisse
Ältere Umfragen
 
 
Ihre E-Mail:
Auflufe
Drinks
Fisch -Meeresfrchte
Fleischgerichte
Gebck
Gemse
Gewrze
Griechischer Wein
Kruter in Griechenland
Kuchen
Kultur der Olive
Lokale Spezialitten
Nudelgerichte
Pasteten
Salate
Saucen, Marinaden
Suppen
Sspeisen
Vorspeisen
Wild - Geflgel
Athener Flughafen
Griechische Bahn OSE
Metro
Straenbahn
 
box_warlamis1a.gif (110.468 bytes)

Grussworte100GZ.png

Verkaufspunkte_D.png

Bosch Home Banner

Deutsche und Griechen wollen sich noch besser kennenlernen

Deutschland und Griechenland rcken sich nher. Bereits seit Donnerstag befindet sich der griechische Staatsprsident Karolos Papoulias (Foto: r.) zu einem offiziellen Besuch in Berlin. Eingeladen worden ist er von seinem deutschen Amtskollegen Joachim Gauck (l.). Bei dem heutigen Treffen der beiden Politiker geht es berwiegend um deutsch-griechische Kooperationen im Bereich des Jugendaustausches. Anschlieend gibt Gauck ein Essen zu Ehren des Gastes aus Athen.
Anlass fr den Besuch ist das zehnjhrige Jubilum der Bellevue-Stipendien der Robert Bosch-Stiftung. Vor allem werden in Berlin auch Gesprche ber einen Deutsch-Griechischen Zukunftsfonds sowie ber das Deutsch-Griechische Jugendwerk gefhrt. Wie Michael Roth, Staatsminister im Auswrtigen Amt in Berlin, gegenber der Deutschen Welle erklrte, geht es beim Zukunftsfonds darum, die Vergangenheit wissenschaftlich aufzuarbeiten". Der Fonds wird jhrlich mit einer Million Euro finanziert. Die Gelder stammen der Deutschen Welle zufolge zu 50 % vom Auswrtigen Amt, die anderen 50 % zahlt der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ein. 
Am heutigen Freitag will Papoulias zudem ein Memorandum fr die Grndung des Deutsch-Griechischen Jugendwerks unterzeichnen. Es geht u. a. darum, dass sich die Jugend beider Lnder besser kennenlernt. Das Projekt soll ab Anfang 2016 aktiv werden.
Negativ wurde von Papoulias in Berlin die Tatsache kommentiert, dass die griechische Botschaft in der deutschen Hauptstadt noch immer nicht fertig gestellt ist. Das Gebude sollte bereits vor zwei Jahren bergeben werden, um die Botschaft, das Konsulat sowie die Residenz des Botschafters unter einem Dach zu vereinen. Nun erklrte der griechische Staatsprsident: Ich denke, die Verantwortlichen fr diese lange Verzgerung mssen gefunden werden." In der griechischen Presse wird die Brokratie Athens fr die Verzgerung des Projektes verantwortlich gemacht.

Elisa Hbel (Foto: Eurokinissi. Diese Archiv-Aufnahme entstand whrend des Griechenland-Besuches Gaucks im Mrz 2014.)

Tagesthema der Griechenland Zeitung (12.09.2014)


 
 
Premium User Frei

Neue Immobiliensteuer mit knapper Mehrheit verabschiedet
Die griechische Regierung hat es Anfang der Woche knapp geschafft, die massiv kritisierte Immobiliensteuer ENFIA ...mehr
Datum: 12.09.2014

Griechenlands Staatsrat setzt sonntgliche Ladenffnung aus
Der Staatsrat, Griechenlands hchstes Verwaltungsgericht, hat einen Beschluss des Wirtschaftsministeriums vom Juli vorlufig auer Kraft ...mehr
Datum: 12.09.2014

Sturz von Hngebrcke aus 35 Metern unbeschadet berlebt
Ein junger Mann, der am Donnerstagabend von der Hngebrcke von Chalkis strzte, berlebte den Sturz ...mehr
Datum: 12.09.2014

Deutsche und Griechen wollen sich noch besser kennenlernen
Deutschland und Griechenland rcken sich nher. Bereits seit Donnerstag befindet sich der griechische Staatsprsident Karolos ...mehr
Datum: 12.09.2014

Kultur- und Ausgehtipps fr Athen und ganz Griechenland
Theater: Euripides Helen, inszeniert von Dimitris Karantzas                     
ATHEN.
Dimitris Karantzas (26) prsentiert zusammen mit ...mehr
Datum: 12.09.2014

Das Wetter fr Athen und ganz Griechenland
Abgesehen von einigen vereinzelt auftauchenden Wolken macht das heutige Wetter Hoffnung auf ein sonniges Wochenende. ...mehr
Datum: 12.09.2014

Schulbeginn in Griechenland mit zu wenig Lehrern
Nach einer mehrmonatigen Sommerpause beginnt heute in den Schulen Griechenlands wieder der Unterricht. Wie fast ...mehr
Datum: 11.09.2014

Griechenland ist nun fr Immigration in Europa zustndig
Der EU-Kommissionsprsident Jean-Claude Juncker hat am Mittwoch sein neues Kabinett vorgestellt. Der griechische Politiker Dimitris ...mehr
Datum: 11.09.2014

Kultur- und Ausgehtipps fr Athen und ganz Griechenland
Kunst/ Ausstellung: Thorn in the flesh
ATHEN.
Abstraktion und Figuration sind kennzeichnend fr die Kunst ...mehr
Datum: 11.09.2014

Das Wetter fr Athen und ganz Griechenland
Es scheint heute einmal mehr so, als ginge der Sommer in Griechenland langsam, langsam in ...mehr
Datum: 11.09.2014

    Sind Sie an diesen Nachrichten interessiert?
Testen Sie die Griechenland Zeitung!

 

Suche im Bereich der Nachrichten

 
- Athen
- Athen 2004
- Ausgehtipps
- Aussenpolitik
- Bilaterales GR/D
- Bilaterales GR/T
- Bildung
- Bruche
- Chronik
- Europa
- Geschichte
- Gesundheit
- Griechische Presse
- Infrastruktur
- Innenpolitik
- Kirche
- Kultur
- Leser-Geschichten
- Parteien
- Preisniveau
- Schlagzeilen
- Skurriles
- Sonstiges
- Sport
- Streiks
- Touristik
- Umwelt
- Unglcksflle
- Verkehrsmittel
- Wahlen
- Waldbrnde
- Wetter
- Wirtschaft
- Zypern
  Username: 
 
  Passwort: 
 
 
 
  Die einzige deutschsprachige Zeitung Griechenlands

Das Team der
"Athener Zeitung"
macht weiter!


Nähere Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier


Jahres-Abo
(Druckausgabe)
79 Euro Griechenland
109 Euro Deutschland
119 Euro Übrige Länder
 

Jahres-Abo

(PDF)
60 Euro
 

Klicken Sie hier für die aktuelle Version des Adobe PDF Reader
 
Favoriten Kontakt Home