Immer mehr Corona-Fälle in Griechenland: Alarmstufe rotTT

Kategorie:Chronik Datum: 27. Oktober, 2020

Griechenland schaltet langsam auf Alarmstufe rot. Grund ist die steigende Anzahl der Corona-Erkrankungen im ganzen Land. Am Montag (26.10.) gab die Gesundheitsbehörde 715 Neuinfektionen bekannt; sieben Personen starben an den Folgen des Virus. weiterlesen

Die „Evzonen“ im Wandel der Zeit

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 27. Oktober, 2020

Sie bewachen das Athener Parlament und beschützten den Staatspräsidenten. Außerdem bilden sie eine touristische Attraktion: Die Evzonen. Das Museum der Stadt Athen veranstaltet bis... weiterlesen

Insolvenzgesetz im Parlament mit Regierungsmehrheit verabschiedet

Kategorie:Politik Datum: 27. Oktober, 2020

Ein neues Insolvenzgesetz passierte am Montag (26.10.) das griechische Parlament. Dafür stimmten geschlossen 158 Abgeordnete der konservativen Regierungspartei Nea Dimokratia (ND);... weiterlesen

Festlichkeiten zum Nationalfeiertag wegen Corona auf Sparflamme

Kategorie:Politik Datum: 27. Oktober, 2020

Die traditionellen Militär- und Schülerparaden zum Nationalfeiertag am 28. Oktober fallen dieses Jahr aus. Grund dafür ist eine rapide Verbreitung des Coronavirus in vielen Landest... weiterlesen

Regen zum Nationalfeiertag

Kategorie:Wetter Datum: 27. Oktober, 2020

Am heutigen Dienstag (27.10.) ist es allgemein heiter, Wolken tauchen vorerst nur im Westen auf. In den Abendstunden ändert sich das Bild radikal. Vom Westen her trifft eine Schlechtwetterfront zuerst die Ionischen Inseln, zieht dann über Westgriechenland, die Peloponnes, die südliche Ägäis sowie in der Folge über das gesamte Landesgebiet. Verschont bleibt nur der äußerste Norden. weiterlesen

Aufwind für griechisch-russische Beziehungen: Lawrow in Athen

Kategorie:Politik Datum: 26. Oktober, 2020

Eine Verbesserung der etwas ramponierten griechisch-russischen Beziehungen tritt Anfang dieser Woche auf die Tagesordnung in Athen. Am Montag (26.10.) stattet der russische Außenminister Sergei Lawrow der griechischen Hauptstadt einen offiziellen Besuch ab. weiterlesen

„Digital fit“

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 26. Oktober, 2020

Im Rahmen der 4. Griechischen Woche für Medienkompetenz organisiert das Goethe-Institut Thessaloniki in Zusammenarbeit mit dem Peace Journalism Lab des Instituts für Medien- und Kommunikationswissenschaft der Aristoteles-Universität Thessaloniki, dem Digital Communication Network Global, dem Journalists About Journalism, und der American Farm School am Montag, 2. November 2020, um 18 Uhr ein Online-Seminar für Senioren zur Einführung in die neuen digitalen Medien. weiterlesen

Provokationen Ankaras reißen nicht ab: Athen stellt sich solidarisch hinter Macron

Kategorie:Politik Datum: 26. Oktober, 2020

Die türkischen Provokationen im östlichen Mittelmeer reißen einfach nicht ab. Ankara deklarierte Samstagnacht (24.10.) für die östliche Ägäis erneut eine NAVTEX („NAVigational TEXt Messages“), die Sicherheitsinformationen für die Seefahrt beinhaltet. Demnach soll das türkische Forschungsschiff „Oruc Reis“ bis zum 4. November südlich der Insel Rhodos und östlich- südöstlich von Karpathos weiter nach fossilen Brennstoffen suchen. Kurz zuvor hatte die Türkei bekannt gegeben, vom 27. bis 29. Oktober Militärmanöver im östlichen Mittelmeer durchzuführen. weiterlesen

Misstrauensantrag gegen Finanzminister im Parlament abgeschmettert

Kategorie:Politik Datum: 26. Oktober, 2020

Im Parlament fand am Wochenende eine heftige politische Kontroverse statt. Im Mittelpunkt standen ein neues Investitionsgesetz und ein Misstrauensantrag, den die Linkspartei SYRIZA gegen Finanzminister Staikouras eingebracht hatte. Der Misstrauensantrag wurde mit den Stimmen der Regierungspartei Nea Dimokratia abgelehnt. weiterlesen

Schönwetter zum „Dimitris-Tag!

Kategorie:Wetter Datum: 26. Oktober, 2020

Mit wunderschönem Wetter in fast allen Landesteilen beginnt die neue Woche, die am Mittwoch sogar noch den Nationalfeiertag („Ochi-Tag“) auf dem Programm hat. weiterlesen

Inselträume - Die Kykladen

Kategorie:TV-Tipps Datum: 25. Oktober, 2020

Der ZDF-Dreiteiler „Inselträume“ beginnt auf Griechenlands wunderschönen Kykladen, die Report Gert Anhalt eine nach der anderen abklappert. Dabei beleuchtet er neben den Sonnen- auch die Schattenseiten. weiterlesen

Covid-19 ändert den Wasserverbrauch

Kategorie:Chronik Datum: 25. Oktober, 2020

Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie führten zu einem neuen Verhaltensmuster beim Wasserverbrauch von Unternehmen und Haushalten. Firmen, vor allem diejenigen, die im Zug der Verkehrseinschränkungen ihren Betrieb zurückschrauben oder ganz einstellen mussten, haben ihren Konsum gedrosselt. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Das „Weltkulturerbe“ des Sorbas in den makedonischen Bergen

Kategorie:Makedonien   Datum: 25. Oktober, 2020

Nur den wenigsten ist das Dorf Katafygi in den Bergen von Pieria ein Begriff. Den kaum bekannten Geburtsort des wahren Sorbas will der dortige Bürgermeister aus seinem Dornröschenschlaf erwecken. ... weiterlesen

Ruhe und Frieden wie auf einem anderen Stern

Kategorie:Makedonien   Datum: 18. Oktober, 2020

Elatochori, das Fichtendorf, in der Nähe des nordgriechischen Katerini, hat sich in den vergangenen Jahren zu einem veritablen Wintersportzentrum gemausert. Unsere Autorin besuchte die in luftigen Höh... weiterlesen

Lassithi: Reise in die fruchtbarste Ebene auf Kreta

Kategorie:Kreta   Datum: 11. Oktober, 2020

Kreta ist eine Insel der Individualisten und Träumer. Jeden Tag begegnen wir interessanten Menschen, erleben Überraschendes und hören, was kaum in Büchern steht. weiterlesen

Quicklebendiger Ort mit schön herausgeputzten Altstadtvierteln

Kategorie:Makedonien   Datum: 04. Oktober, 2020

Vergina ist durch das Grab des makedonischen Königs Philip II. weltberühmt geworden. Die nur 13 Kilometer entfernte Stadt Veria kennt hingegen kaum jemand. Dabei predigte hier laut Bibel einst sogar d... weiterlesen

Vom halbseitigen Schädelschmerz

Kategorie:Chronik Datum: 24. Oktober, 2020

Sie können ohne Vorurteil und äußere Beeinflussung an sich selbst den Test machen: Bei Migräne ist nur die eine Hälfte Ihres Kopfs betroffen. Welche der beiden Hälften, scheint egal zu sein. Das ist auffällig und könnte mit der Etymologie des Worts zusammenhängen. weiterlesen

Corona-Flaute in Museen und archäologischen Stätten

Kategorie:Wirtschaft Datum: 24. Oktober, 2020

Das Besucheraufkommen in den griechischen Museen ist im Juni faktisch zusammengebrochen. Gegenüber dem Vorjahresmonat kam es zu einem Rückgang um 97 %, während die Einnahmen um 98,2 % einbrachen. weiterlesen

Ausflügler füttern Hirsche zu TodeTT

Kategorie:Chronik Datum: 24. Oktober, 2020

Im Nationalpark auf dem Parnes-Berg nördlich Athens wurde vorige Woche ein Hirsch im halbverendeten Zustand gefunden. Das Tier wurde von der Freiwilligen Waldfeuerwehr nach Hinweisen von Ausflüglern geortet. Es lag bewegungslos auf dem Waldboden und reagierte nicht. Der Tierarzt diagnostizierte schwere Verdauungsprobleme, verursacht durch den übermäßigen Verzehr von Brot, Obst und sogar Käse, mit denen der Hirsch offenbar gefüttert worden war. weiterlesen

Der Weg zur nationalen Identität der Griechen

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 24. Oktober, 2020

„Die großen Siege. An der Grenze des Mythos und der Geschichte.“ Unter diesem Titel veranstaltet das Archäologische Museum Athen eine Ausstellung anlässlich des Jubiläums der Schlacht bei den Thermopylen und der Seeschlacht von Salamis, die vor 2.500 Jahren stattfanden. weiterlesen

Nach Zitterpartie: Die Führungsriege der „Goldenen Morgenröte“ kommt hinter Gitter

Kategorie:Politik Datum: 23. Oktober, 2020

Die Mehrheit der verurteilten Täter der neofaschistischen Partei Chryssi Avgi (CA; “Goldene Morgenröte“) muss die gegen sie verhängten 13 jährige Haftstrafen antreten. Darunter befindet sich die komplette Führungsriege der CA. Die Mitglieder waren bereits vor etwa zwei Wochen der Gründung einer kriminellen Organisation für schuldig befunden worden. weiterlesen

Nächtliche Ausgangssperre über Teile Griechenlands verhängtTT

Kategorie:Chronik Datum: 23. Oktober, 2020

Angesichts ständig zunehmender Corona-Infektion wurde über Teile Griechenlands eine nächtliche Ausgangssperre verhängt. Betroffen sind die Ballungsgebiete Attika (Athen) und Thessaloniki im Norden des Landes sowie weitere Corona-Hotspots. Dieses Ausgangsverbot gilt in den betroffenen Gebieten von 00.30 Uhr bis morgens 5 Uhr. weiterlesen

Störungsfreies Herbstwochenende

Kategorie:Wetter Datum: 23. Oktober, 2020

In fast allen Regionen des Landes können sich Bewohner und Besucher am heutigen Freitag (23.10.) auf Schönwetter einstellen. Nur auf Kreta sind lokale Niederschläge nicht ausgeschlossen. Die Stärke der Nordwinde beschränkt sich auf 3-5. weiterlesen

Fußballstadien weiterhin ohne Zuschauer wegen Corona-Virus

Kategorie:Sport Datum: 23. Oktober, 2020

Fußballspiele werden in Griechenland weiterhin ohne Zuschauer stattfinden. Diese Entscheidung traf Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis. Damit wurde eine Behördenentscheidung rückgängig gemacht, wonach die jeweiligen Stadien mit etwa zehn Prozent ihrer Kapazität ausgelastet werden sollten. weiterlesen

Die politische Führung der Chryssi Avgi muss hinter Gitter

Kategorie:Politik Datum: 22. Oktober, 2020

Die Mitglieder der politischen Führung der faschistischen Partei Chryssi Avgi (dt.: "Goldene Morgenröte") müssen die gegen sie vor einigen Tagen verhängten Haftstrafen antreten: Sie kommen jeweils für 13 Jahre hinter Gitter. Diese Entscheidung hat das dafür zuständige Gericht am Donnerstag (22.10.) getroffen. weiterlesen

Veranstaltungen zum Gedenken an die Holocaust-Opfer auf Korfu

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 22. Oktober, 2020

Die Internationale Allianz zum Holocaustgedenken (IHRA), dessen Vorsitz für 2020/2021 Deutschland übernommen hat, veranstaltet u. a. in Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft Athen, der Gemeinde Korfu und der Jüdischen Gemeinde Korfu vom 23. bis zum 25. Oktober eine Gedenkreihe, die die Geschichte des Holocausts auf der Ionischen Insel beleuchtet. weiterlesen

Starkes Erdbeben im Ionischen Meer

Kategorie:Chronik Datum: 22. Oktober, 2020

Ein relativ starkes Erdbeben der Stärke 5,4 auf der Richterskala ereignete sich um zwei Uhr in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (21./22.10.) im Ionischen Meer. weiterlesen

Starke Zunahme der Corona-Fälle in GriechenlandTT

Kategorie:Chronik Datum: 22. Oktober, 2020

Griechenland steht unter Corona-Schock: Seit dem Ausbruch der Pandemie wurde ein absoluter Höchststand vermeldet. Am Mittwoch (21.10.) lag die Zahl der Neuinfektionen bei 865. In den nordgriechischen Regionen Kozani und Kastoria musste ein Lockdown ausgerufen werden. weiterlesen