Die Opfer der Wirtschaftskrise in GriechenlandTT

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 20. November, 2018

Die Arbeitnehmer wurden von der Finanz- und Wirtschaftskrise der vergangenen Jahre stärker getroffen als die Rentner. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der unabhängigen Organisation DiaNEOsis. weiterlesen

Schnäppchenjäger aufgepasst: Black Friday auch in Hellas!

Kategorie:Kultur   Datum: 20. November, 2018

Ein Tag nach Thanksgiving, dem wohl wichtigsten Familienfest in den USA, locken die Geschäfte wieder mit lukrativen Angeboten. Die Rede ist von dem Black-Friday-Sale, der sich nach... weiterlesen

Wolken und Regen in Hellas

Kategorie:Wetter   Datum: 20. November, 2018

Die Sonne hat es heute schwer in Griechenland. Im ganzen Land hängen Wolken am Himmel und bringen lokale Regenschauer und Gewitter. Die Temperaturen erreichen Spitzenwerte von bis ... weiterlesen

Fotografie-Workshops auf den Straßen Athens

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 20. November, 2018

Die „PhoS“- Athen ist das erste und einzige Fotografie-Kolloquium in Athen und diese Woche Treffpunkt für Hobbyknipser und alle Interessierten, die gerne hinter dem Objektiv stehen... weiterlesen

Drei Grundschüler holen sich Gold bei der „Roboter-WM“

Kategorie:Chronik   Datum: 19. November, 2018

Die drei Drittklässler Evita, Artemis und Herakles aus Athen gewannen bei der World Robotic Olympics (kurz: WRO) am vergangenen Wochenende Gold in ihrer Altersklasse. Zudem holten sie sich den vierten Platz unter allen Teilnehmern weltweit. weiterlesen

Griechenland führt Registrierungspflicht für Boote ein

Kategorie:Tourismus   Datum: 19. November, 2018

Ab sofort müssen private und geschäftlich genutzte (Freizeit-)Boote mit griechischer Flagge oder ausländischer Flagge sowie tägliche Kreuzfahrtschiffe in einem neuen elektronischen Register der Unabhängigen Griechischen Behörde für Öffentliche Einnahmen (AADE) angemeldet werden. weiterlesen

Weihnachts-Malwettbewerb der deutschen Botschaft

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 19. November, 2018

Die Deutsche Botschaft in Athen lädt in Zusammenarbeit mit der Programmzeitschrit „Athinorama“ zum sechsten Mal Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren ein, am Malwettbewerb für die Weihnachtskarte der Botschaft teilzunehmen. weiterlesen

„Wehret den Anfängen!“: Gedenken zum Volkstrauertag bei Athen

Kategorie:Chronik   Datum: 19. November, 2018

Am Sonntag fanden anlässlich des Volkstrauertages auf dem deutschen Soldatenfriedhof in Donysos-Rapentosa, etwa 30 Kilometer nordöstlich von Athen, die jährlichen Feierlichkeiten im Gedenken an die im ersten und zweiten Weltkrieg gefallenen Soldaten statt. Die Ansprachen standen im Zeichen der Erinnerung an die Verstorbenen aber auch im Zeichen des Friedens. weiterlesen

Hellenic American Union zeigt Bilder aus dem Alltag

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 19. November, 2018

Fotografien aus dem Alltagsleben werden in den Hellenic American Union Galleries in Athen gezeigt. Eine bügelnde Mutter, ein Kaffee trinkender Senior am Esstisch oder ein verschmitzt lachendes Kind auf der Toilette – in der Ausstellung wird das Triviale und Alltägliche in den Mittelpunkt gerückt. weiterlesen

Schneefrei an Schulen in einigen Orten Griechenlands

Kategorie:Wetter   Datum: 19. November, 2018

Am Wochenende hielt der Winter in manchen Regionen Griechenlands Einzug. Es schneite erstmals an den Küsten der Ägäis. weiterlesen

Schwere Stunden für die Sonne

Kategorie:Wetter   Datum: 19. November, 2018

Am Montag muss man mit reichlich Bewölkung rechnen sowie lokale Niederschlägen auf der Peloponnes und einigen Inseln.  In Nord- und Mittelgriechenland zeigt sich etwas die Sonne. Generell wird es ein paar Grade wärmer. Die Höchstwerte bewegen sich zwischen 19° C (Athen) und 23° C (Dodekanes). weiterlesen

Aus Thermalquellen kann Gold sprudeln

Kategorie:Tourismus   Datum: 18. November, 2018

Auf 13 griechischen Inseln und an über 70 Orten des griechischen Festlands sprudeln heilkräftige Thermal- und Mineralquellen aus Boden und Fels. Eine Studie zeigt, dass das touristische Potenzial dieser Naturphänomene aber weitestgehend ungenutzt bleibt. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Paradies für Wanderer und Bergsteiger

Kategorie:Euböa   Datum: 18. November, 2018

Die zweitgrößte Insel des Landes, Teil 2 Euböa, oder Evia, wie die Griechen sagen, ist ein Griechenland im Kleinen: Mit dem trockenen, wilden Süden und dem waldreichen Norden bietet die langgestreckt... weiterlesen

Euböa – ein Griechenland en miniature

Kategorie:Euböa   Datum: 11. November, 2018

Die zweit größte Insel des Landes, Teil 1 Euböa, oder Evia, wie die Griechen sagen, ist ein Griechenland im Kleinen: Mit dem trockenen, wilden Süden und dem waldreichen Norden bietet die langgestreck... weiterlesen

Zum Nachtisch Joghurt mit dem dem vielgerühmten Thymianhonig

Kategorie:Kykladen   Datum: 04. November, 2018

Kea oder Tzia: Einen Katzensprung von Athen entfernt, Teil 2 Die kleine Insel Kea liegt nicht an den großen Fährrouten, ist nicht direkt über den Hafen von Piräus zu erreichen, sondern mit den Fähren... weiterlesen

Die Insel Kea im Winter ist wie im April …

Kategorie:Kykladen   Datum: 28. Oktober, 2018

Kea oder Tzia: Einen Katzensprung von Athen entfernt, Teil 1 Welche Kykladeninsel mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und schönen Wanderwegen liegt ganz nah an Athen – und ist trotzdem kein Touristenz... weiterlesen

Verzögerungen bei Entschädigungen nach Brandkatastrophe

Kategorie:Politik   Datum: 18. November, 2018

Für die Opfer sowie die Folgen der Brandkatastrophe Ende Juli – vor allem im ostattischen Mati bei Athen – sind bisher 37,7 Millionen Euro auf ein dafür eingerichtetes Sonderkonto der Regierung eingezahlt worden. Das gab Parlamentspräsident Nikos Voutsis in diesen Tagen bekannt. weiterlesen

Kreta – Die süßen Früchte des Johannisbrotbaums

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 18. November, 2018

Die Arte-Doku widmet sich dem uralten, vergessenen Baum, der gleichzeitig Blüten und Früchte trägt: dem Johannisbrotbaum. Der auf Kreta allgegenwärtige, aber nicht allzu bekannte „Feigenbaum aus Ägypten“ wurde nach Johannes dem Täufer benannt, den die proteinvollen und zuckerreichen Früchte vor dem Hungertod bewahrt haben. weiterlesen

Massenhaft gefälschte Zeugnisse im öffentlichen Dienst

Kategorie:Chronik   Datum: 18. November, 2018

Die Aufsichtsbehörde für den öffentlichen Dienst hat in Griechenland seit ihrer Gründung 2014 mehr als 1.700 gefälschte Schul- und Hochschulabschlüsse sowie andere getürkte Zeugnisse ausfindig machen können. weiterlesen

Mit viel Liebe gemacht: Craft Bazaar in Athen

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 18. November, 2018

Alle Heimwerker, Bastler, Köche und DIY-Profis aufgepasst: Das HouseHub.gr lädt wieder zum Handarbeitsmarkt ein. Die soziale Einrichtung versteht sich als ein Ort der Begegnung, an dem Werte wie Zusammenarbeit, harmonisches Miteinander, generationsübergreifendes Lernen und ein offener Austausch großgeschrieben werden. Zum Craft Bazaar sind alle eingeladen, die sich für Selbstgemachtes begeistern können. Auf dem Handarbeitsmarkt kann man sich nicht nur mit anderen Hobbybastlern austauschen, sondern auch Einkaufen und Verkaufen. Die Verkaufspalette reicht von selbstgestrickten Socken, selbstgezogenen Kerzen bis hin zu filigranem Perlenschmuck. Außerdem werden im Laufe des Nachmittags verschiedene Workshops angeboten. Die Veranstaltung ist besonders gut für Familien mit Kindern geeignet. Der Eintritt ist frei. Wann: Samstag, 24. November 2018, 11 bis 18 Uhr. Wo: House Hub, Othonos 93, 14561 Kifissia. Weitere Infos: www.facebook.com/events/1941395322614027/ oder telefonisch unter 21304... weiterlesen

Neuer Hotspot in Athens Partywelt: Die Juju Bar

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 17. November, 2018

Das Divani Caravel Hotel in der Athener Innenstadt hat eine neue Bar mit Restaurant eröffnet. weiterlesen

Weltreich der Antike: die Griechen

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 17. November, 2018

Politik, Philosophie, Astrologie und Mathematik – viele bahnbrechende Errungenschaften der antiken Griechen sind bis heute noch ein fester Bestandteil in unserem alltäglichen Leben. weiterlesen

Griechische Newcomer rocken Thessaloniki

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 17. November, 2018

Thessaloniki wird in den nächsten Tagen zur Musik-Hochburg. Das Festival „Music Showcase Greece“ lässt von 22. bis 25. November an sieben verschiedenen Standorten die kreativen Spitzen gegenwärtiger griechischer Musik ertönen. weiterlesen

Rückgang der Weinproduktion in Griechenland

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 17. November, 2018

Die im europäischen Durchschnitt ohnehin eher geringe Weinerzeugung in Griechenland ist noch einmal zurückgegangen. Mit etwas mehr als 2,157 Millionen Hektolitern erreichte sie nach Angaben des griechischen Winzerhauptverbandes und des Landwirtschaftsministeriums einen Tiefststand. weiterlesen

45 Jahre nach dem Studentenaufstand in AthenTT

Kategorie:Chronik   Datum: 17. November, 2018

Zum 45. Mal jährt sich am Samstag (17.11.) der Aufstand der Studenten gegen die Militärjunta vom 17. November 1973. Zu Ehren der Opfer werden viele Menschen ab Freitag ins Athener Zentrum eilen, um rote Nelken an einem Denkmal vor dem Gitter des Universitätsgeländes abzulegen: Hier überrollte damals ein Panzer die protestierenden Studenten. weiterlesen

Rekordzahlen bei Ankünften auf Flughäfen

Kategorie:Tourismus   Datum: 16. November, 2018

Auf dem Athener Airport „Eleftherios Venizelos“ sind zwischen Januar und Oktober 2018 so viele Maschinen wie noch nie gelandet. Mit zehn Prozent mehr Flügen in diesem Zeitraum sowie 680.000 mehr Passagieren war der Flugverkehr so dicht wie noch nie. weiterlesen

Griechenlands Fußballer gewinnen mit finnischer Hilfe

Kategorie:Sport   Datum: 16. November, 2018

Die griechische Nationalelf besiegte beim gestrigen UEFA Nations-League- Spiel (15.11.) die Gäste aus Finnland mit 1:0. weiterlesen

Achtung Schlechtwetterfront!

Kategorie:Wetter   Datum: 16. November, 2018

Der Auftakt zum Wochenende ist unruhig. Und in dieser Tonart geht es weiter. Es wird kühl und windig. Vielerorts  wird Regen erwartet, in einigen Regionen auch Gewitter. Im Gebirge ist erstmals in diesem Jahr Schneefall möglich. Das gesamte Wochenende wird verregnet. Vorerst nur in der südlichen Landeshälfte, am Sonntag ist aber mehr oder weniger das gesamte Landgebiet betroffen. Temperaturen: maximal 18° C. Attika (Athen/Piräus): In der Hauptstadt bleibt es heute weitgehend trocken. Die Sonne lässt sich jedoch nicht blicken, schwache Böen wehen aus dem Nordosten. 14° C. Nordgriechenland (Thessaloniki): Ab und zu taucht die Sonne auf. Über der Chalkidiki  ist es bedeckt, es kann zu lokalen Schauern kommen. Bis zu 16° C. Mittelgriechenland: Es steht ein verregneter und kalter Tag an. In Thrakien sind auch Gewitter möglich. Das Quecksilber klettert auf maximal 13° C. Peloponnes: Warm anziehen! Maximal 13° C! Im Zentrum fällt das Thermometer sogar auf 8° C. Regen verleitet h... weiterlesen