Login RSS
Erste Reaktionen auf die Einführung der Sechs-Tage-Arbeitswoche in Griechenland TT
Kategorie: Politik Datum: 19. Juli 2024
In Griechenland wird der Druck vieler Unternehmen, dass die Angestellten möglichst sechs Tage pro Woche arbeiten, immer größer; ab 1. Juli ist dies unter gewissen Voraussetzungen per Gesetz erlaubt. Weiterlesen...
Griechenland kooperiert enger mit Netflix: „Top-Destination“
Kategorie: Tourismus Datum: 20. Juli 2024
Archivfoto (© Eurokinissi)
Griechenland wird mit dem US-amerikanischen Medienunternehmen Netflix enger zusammen arbeiten. Ziel ist es, das Land im Ausland bekannter zu machen. Weiterlesen...
Deutsch-Griechisches Sommerkino bei Philadelphia
Kategorie: Chronik Datum: 20. Juli 2024
Archivfoto (© Eurokinissi)
ATHEN. Der deutsch-griechische Verein Philadelphia veranstaltet am Dienstag (23.7.) eine Open-Air Vorführung des Films „Soul Kitchen“. Weiterlesen...
„Sture“ Hitze: Die Temperaturen sinken nur leicht
Kategorie: Wetter Datum: 19. Juli 2024
Foto (© Eurokinissi)
Am heutigen Freitag (19.7.) werden die Temperaturen leicht sinken – heiß bleibt es trotzdem. Der Griechische Wetterdienst EMY rechnet mit Werten bis zu 41° C auf dem Festland, auf den Inseln bis 37° C. Weiterlesen...
Saftige Strafen wegen häuslicher Gewalt
Kategorie: Politik Datum: 19. Juli 2024
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand nach der Ermordung einer 40-jährigen Frau im Athener Vorort Menidi.
„Mit der Hilfe der Behörden, der Frauen und Männer der Polizei führen wir unsere Arbeit fort, das Sicherheitsgefühlt der Bevölkerung zu stärken.“ Weiterlesen...
Archivfoto (© Eurokinissi)

Verirrter Braunbär sorgte am Kastoria-See für Angst und Schrecken

Kategorie:Chronik   Datum: 18. Juli, 2024

Ein ausgewachsener Braunbär hat in dieser Woche die Einwohner des westmakedonischen Städtchens Argos Orestikou in Nordgriechenland in Angst und Schrecken versetzt. Das Tier hatte sich offenbar in den Straßen der gut 7.000 Einwohner zählenden Gemeinde verirrt. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt den früheren Minister Lefteris Avgenakis.

Anzeige gegen den früheren Minister Avgenakis wurde zurückgezogen

Kategorie:Politik   Datum: 18. Juli, 2024

Eine erst kürzlich erstattete Anzeige gegen den ehemaligen Minister der konservativen Regierungspartei Nea Dimokratia (ND) Lefteris Avgenakis wurde zurückgezogen. Hintergrund dafür war ein Zwischenfall auf dem Athener internationalen Flughafen „Eleftherias Venizelos“, wo Avgenakis in einen heftigen Streit mit einem Flughafenangestellten geraten war. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand in der Argolis auf der Peloponnes.

Archäologische Stätten in Griechenland wegen Hitzewelle geschlossen

Kategorie:Chronik   Datum: 18. Juli, 2024

Die archäologischen Stätten des Landes bleiben am Donnerstag (18.7.) zwischen 12 und 17 Uhr geschlossen; bereits am Mittwoch galt eine solche Regelung für die Athener Akropolis. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt die in Tübingen geborene Sängerin Despina Vandi.

Konzert von Despina Vandi wird zu griechisch-türkischem Politikum

Kategorie:Politik   Datum: 18. Juli, 2024

Zu einem kleinen Politikum wurde ein geplantes aber nicht durchgeführtes Konzert der in Deutschland geborenen Sängerin Despina Vandi in der Türkei. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi)

Die Hitze gibt sich äußerst beharrlich

Kategorie:Wetter   Datum: 18. Juli, 2024

Am heutigen Donnerstag (18.7.) erwartet der Griechische Wetterdienst EMY noch kein Sinken der Temperaturen: Auf dem Festland verharren die Höchsttemperaturen bei 43° C, auf den Inseln erreichen sie bis zu 37° C; heißer wird es mit bis zu 40° C nur auf den Ionischen Inseln, in der östlichen Ägäis, auf dem Dodekanes und in Südkreta. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt Verteidigungsminister Nikos Dendias während eines offiziellen Besuchs in Nikosia.

Athen und Nikosia für Wiederaufnahme von Gesprächen mit AnkaraTT

Kategorie:Politik   Datum: 18. Juli, 2024

Es ist ein historisches Datum: Am 20. Juli 1974 besetzte die Türkei mit der sogenannten Operation Atilla den nördlichen Teil der Mittelmeerinsel Zypern. Anlässlich des 50. Jahrestag dieser Militärinvasion wird sich der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis am Samstag, dem 20. Juli, in der zyprischen Hauptstadt Nikosia aufhalten – der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan wird aus dem gleichen Grund im türkischsprachigen Nordteil der Insel erwartet. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Griechenland Zeitung / Elisa Hübel) entstand in der archäologischen Stätte von Filippi in Nordgriechenland.

67. Filippi-Festival: Antikes Theater in Antikem Theater gespielt

Kategorie:Kultur   Datum: 17. Juli, 2024

Bis zum September wird das 67. Filippi-Festival in der gleichnamigen Region Nordgriechenlands durchgeführt. Die künstlerische Leiterin Eva Ikonomou-Vamvaka stellte dazu fest, dass man „Kontakt mit dem Licht“ suche. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand im Oktober 2023 während eines Integrationsprogramms für Flüchtlinge in Griechenland.

Mehr als 1.000 Arbeitsplätze für anerkannte Flüchtlinge in Griechenland

Kategorie:Politik   Datum: 17. Juli, 2024

Im Bemühen, anerkannte Flüchtlinge, die in Griechenland leben, besser in die Gesellschaft und den Alltag zu integrieren, wurden innerhalb von drei Monaten 1.285 Arbeitsplätze angeboten. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Das Markenzeichen von Ouranoupolis sind seine Ikonen. (Fotos: © GZmm)

Souvenirläden als Fachgeschäfte für gesegnete MalkunstTT

Kategorie:Makedonien   Datum: 31. Dezember, 2023

Ikonen am Fuße des Hl. Berg Athos Von Marianthi Milona In diesem Jahr stand bei vielen deutschen Urlaubern mal wieder eine Reise nach Griechenland an. ... weiterlesen

Der Blick auf den See Vegoritida lohnt die Mühen des Aufstiegs. (Fotos: © GZad)

Sportlicher Winter-AusflugTT

Kategorie:Makedonien   Datum: 24. Dezember, 2023

Skifahren auf Kaimaktsalan und Baden in Pozar Thessaloniki ist nicht nur ein idealer Standpunkt für sommerliche Ausfahrten ans Meer, sondern ebenso für das Skifahren im Winter. Gleich vier Skigebiete... weiterlesen

Die Autorin Helge Knüppel beim Fotografieren (Fotos: hk/hw).

Hinter den sieben Bergen

Kategorie:Epirus   Datum: 17. Dezember, 2023

In der Welt daheim, auf dem Erdball unterwegs sein, das hatten sich die Wandervögel Helge Knüppel und Hartmut Wegener als Lebensziel gesetzt. Zur gewünschten Beweglichkeit schienen eigene vier Wände s... weiterlesen

In frischem Grün gibt sich Elatochori im Herbst. (Fotos: © GZmm)

Das Hotel in den griechischen BergenTT

Kategorie:Mittelgriechenland   Datum: 10. Dezember, 2023

Ruhe und Frieden wie auf einem anderen Stern Elatochori, das Fichtendorf, in der Nähe des nordgriechischen Katerini, hat sich in den vergangenen Jahren zu einem veritablen Wintersportzentrum gemauser... weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Wegen extremer Hitze: Athener Akropolis gesperrt

Kategorie:Chronik   Datum: 17. Juli, 2024

Aufgrund von hohen Temperaturen bleibt die archäologische Stätte der Athener Akropolis am Mittwoch (17.7.) zwischen 12 und 17 Uhr für Besucher geschlossen. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt eine EOT-Kampagne.

Rücktritt des EOT-Generalsekretärs Dimitris Fragakis

Kategorie:Politik   Datum: 17. Juli, 2024

Am Montag (15.7.) ist der Generalsekretär der Griechischen Zentrale für Fremdenverkehr (EOT) Dimitris Fragakis von seinem Posten zurückgetreten; der Rücktritt wurde angenommen, er war seit 2019 auf diesem Posten. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Coronavariante „FLiRT“ zieht in Griechenland erste Maßnahmen nach sichTT

Kategorie:Chronik   Datum: 17. Juli, 2024

Auch in diesem Sommer wird ein Anstieg der Patienten verzeichnet, die sich mit dem Coronavirus angesteckt haben – früher als im letzten Jahr. Aktuell sind auch in Griechenland Mutationen von Viren im Umlauf, die unter der Bezeichnung „FLiRT“ bekannt wurden. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Hitze nimmt noch kein Ende

Kategorie:Wetter   Datum: 17. Juli, 2024

Am heutigen Mittwoch (17.7.) erwartet der Griechische Wetterdienst EMY unverändert hohe Temperaturen. Auf dem Festland erreichen sie bis zu 43° C, auf den Inseln bis zu 37° C. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Doch nicht der heißeste Juli in der Geschichte Griechenlands?

Kategorie:Chronik   Datum: 17. Juli, 2024

In Griechenland herrschen bereits seit Tagen erhöhte Temperaturen, die viele Einwohner zu schaffen machen. Bisher wurde in den Medien verbreitet, dass es sich um den heißesten Juli seit Aufzeichnung der Wetterdaten in Griechenland handle. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Brand auf Kreta: Steinwürfe auf Feuerwehr-Hubschrauber

Kategorie:Chronik   Datum: 16. Juli, 2024

Im Dorf Ano Akra der Gemeinde Gortyna in Heraklion auf Kreta hat am Montag (15.6.) ein Feuer etwa 157.000 Quadratmeter Landschaft verwüstet. Bei 7.000 Quadratmetern handelt es sich um Waldgebiet, 70.000 Quadratmeter waren als Buschlandschaft eingestuft und 80.000 Quadratmeter wurden landwirtschaftlich genutzt. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Extreme Hitze in Griechenland forderte zahlreiche TodesopferTT

Kategorie:Chronik   Datum: 16. Juli, 2024

Auch in dieser Woche ist in vielen Teilen Griechenlands mit sehr hohen Temperaturen von mehr als 40 Grad zu rechnen. Aufgrund extremer Hitze starben zwischen dem 1. Juni und dem 12. Juli öffentlichen Angaben zufolge mindestens 23 Menschen. Darunter sind in erster Linie Personen, die zu „gefährdeten Gruppen“ zählen. weiterlesen

Das Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt das kretische Dorf Mochos.

Avant-Première bei Rethymno: Griechisch-Deutsche Filmproduktion „Mord auf Kreta“

Kategorie:Kultur   Datum: 16. Juli, 2024

In der Gemeinde Rοustiκa auf der Insel Kreta, einem Dorf im Südwesten von Rethymno,  wird am Donnerstag (18.7.) der Film „Mord auf Kreta“ gezeigt. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi)

Hitze strapaziert Einheimische und Gäste

Kategorie:Wetter   Datum: 16. Juli, 2024

Am heutigen Dienstag (16.7.) erwartet der Griechische Wetterdienst EMY weiterhin sehr hohe Temperaturen, vor allem auf dem Festland: Dort klettern sie auf bis zu 43° C. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Massenschlägerei mit Schusswechsel vor Athener Fußballstadion

Kategorie:Politik   Datum: 16. Juli, 2024

Bei schweren Ausschreitungen vor dem Stadion der Fußballmannschaft Panathinaikos Athen fielen am Samstag (13.7.) u. a. auch Schüsse. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand während eines früheren Treffens zwischen Premierminister Kyriakos Mitsotakis und dem Generalsekretär der Vereinten Nationen Antonio Guterres.

Bemühungen zur Lösung der Zypernfrage rücken in den Vordergrund

Kategorie:Politik   Datum: 15. Juli, 2024

Die Verhandlungen für die Lösung der Zypernfrage sollen so schnell wie möglich wieder aufgenommen werden. Zu diesem Ergebnis sind Premierminister Kyriakos Mitsotakis und der Generalsekretär der Vereinten Nationen Antonio Guterres während eines Treffens am Freitag (12.7.) in New York gekommen. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand in Athen.

Hitzewelle in Griechenland: Hausmüll soll nicht um die Mittagszeit entsorgt werden

Kategorie:Chronik   Datum: 15. Juli, 2024

Aufgrund extrem hoher Temperaturen – das Thermometer meldet Werte, die deutlich über 35 Grad liegen – ruft die Stadt Athen am Montag (15.7.) die Bevölkerung der griechischen Hauptstadt in einer Mitteilung dazu auf, die üblichen Hausabfälle nicht zwischen 11 und 17 Uhr in den städtischen Müllcontainern zu entsorgen. Es handle sich um eine Maßnahme, durch die die Gesundheit der Hauptstädter geschützt werden solle. weiterlesen

 Warenkorb