Nach acht Jahren: Offizielles Ende der Griechenland-MemorandenTT

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 20. August, 2018

Für Griechenland enden am Montag, dem 20. August, die seit acht Jahren anhaltenden Rettungsprogramme der internationalen Gläubiger. Athen erhielt insgesamt Kredite von knapp 300 Mrd. Euro. Im Gegenzug mussten einschneidende Reformen durchgeführt werden. Auch künftig soll die Finanzlage des Landes von den Geldgebern streng überwacht werden. weiterlesen

Palast des Odysseus auf Ithaka?

Kategorie:Chronik   Datum: 20. August, 2018

Der Name der griechischen Insel Ithaka im Ionischen Meer ist in Homers Epen auch der Name der Heimatinsel des Odysseus. Allerdings ist bis heute noch strittig, ob das homerische It... weiterlesen

Unerwarteter Primärüberschuss „frisst“ das Wachstum

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 20. August, 2018

Der Primärüberschuss (vor Zinszahlungen) des griechischen Haushalts belief sich in den ersten sieben Monaten des Jahres auf 2,01 Mrd. Euro, mehr als doppelt so viel als im Haushalt... weiterlesen

Let it shine!

Kategorie:Wetter   Datum: 20. August, 2018

Im Großteil des Landes erwartet Sie ein strahlend blauer Himmel. Nur im Nordwesten (Epirus, Thessalien) brauen sich Regenwolken zusammen. Die heutige Höchsttemperatur: 36° C (Zentr... weiterlesen

„New Model Army“ in Athen

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 20. August, 2018

Schon seit fast 40 Jahren rockt die revolutionäre Band „New Model Army“ die Bühnen der Welt. weiterlesen

Wenn Räuber sich zu Helden mausern

Kategorie:Chronik   Datum: 19. August, 2018

In den Bergen Griechenlands lebten einst Räuberbanden, die, um ihren Hunger zu stillen, den Bauern das Vieh klauten. Es heißt, dass die kleftes (dt. Räuber) das Fleisch aufgrund ihrer Lebensweise in versteckten, eingegrabenen Lehmöfen zubereiteten. Während sie ihren gesetzeswidrigen Taten nachgingen, ließen sie das Fleisch über viele Stunden oder über ganze Tage garen. Diesen Schmorbraten nennt man Kleftiko. weiterlesen

Griechenland-Alternativ Messe

Kategorie:Tourismus   Datum: 19. August, 2018

Am 16. September findet im Wichern Kultur- und Tageszentrum in Dortmund ab 12 Uhr eine Griechenland Alternativ Messe unter dem Motto „Griechenland mal anders“ und „Ιn Kontakt mit Natur, Mensch und Kultur“ statt. weiterlesen

Augustvollmond in 132 Stätten, Monumenten und MuseenTT

Kategorie:Kultur   Datum: 19. August, 2018

Der spektakulärste Vollmond des Jahres 2018 mit einer mehr als zwei Stunden anhaltenden totalen Mondfinsternis ist zwar vorbei, aber auch der Augustvollmond hat zumindest in Griechenland einen ganz speziellen Charakter. Traditionell gilt er als der schönste des Jahres, und aus diesem Grunde öffnet das griechische Kulturministerium seit 2002 bei freiem Eintritt eine Vielzahl archäologischer Stätten, Monumente und Museen für das Publikum, oft mit Konzerten und anderen Veranstaltungen. weiterlesen

Under the Quarry

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 19. August, 2018

Metal-Freunde aufgepasst! Im Rahmen des „Galatsi Festival“ findet auch dieses Jahr das „Underground Metal Festival“ der griechischen, alternativen Szene statt. weiterlesen

Tempel oder Schatzhaus?

Kategorie:Chronik   Datum: 18. August, 2018

Der Parthenon auf der Athener Akropolis ist eines der bekanntesten Bauwerke, die aus dem Altertum auf uns gekommen sind. In den Jahren zwischen 448 und 432 v. Chr. errichtet gilt er vielen als Inbegriff des griechischen Tempels schlechthin. Gewidmet war er der Athena Parthenos, der „jungfräulichen“ Athena. Daher rührt auch sein Name (gr. Παρθενών), der gerne mit dem Begriff „Jungfrauengemach“ ins Deutsche übersetzt wird. weiterlesen

Die Griechische Nationalbibliothek

Kategorie:Kultur   Datum: 18. August, 2018

Das Flaggschiff unter den griechischen Bibliotheken mit rund zwei Millionen Titeln und einer ausgesprochen wertvollen Handschriftensammlung ist gerade in sein neues Domizil, den supermodernen 22.000 Quadratmeter-Neubau aus Glas, Beton, Stahl und Holz des italienischen Stararchitekten Renzo Piano an der Athener Küste, gezogen. weiterlesen

Gyro(s)konto

Kategorie:Chronik   Datum: 18. August, 2018

Ich erinnere mich noch genau daran, wie, wo und wann ich meinen ersten Gyros gegessen habe. Das war vor ungefähr sechzig Jahren in Iraklio auf Kreta in einer Taverne, die es auch heute noch dort gibt. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Ios – Die kykladische Partyinsel will von Fastfood nichts wissen

Kategorie:Kykladen   Datum: 19. August, 2018

Geprägt durch karges Gestein, weiße Häuschen im Kykladenstil, schöne, weitläufige Strände und extrem heiße Sommer – all dies hat dazu geführt, dass Ios vorwiegend von jungen Sommergästen frequentiert ... weiterlesen

Ob Dryoussa oder Samos – Wohlfühlen wie im Garten Eden

Kategorie:Ostägäische Inseln   Datum: 15. August, 2018

Und immer wieder Samos! – Die Eindrücke bei einer Reise auf diese Insel sind einfach so zahlreich, die Erlebnisse so einzigartig und die Geschichten über Land und Leute so individuell ... Mein Ziel: d... weiterlesen

Ein Tipp für ruhige und interessante Ferien auf Samos

Kategorie:Ostägäische Inseln   Datum: 12. August, 2018

„Ireon“ heißt das Dorf. Es liegt an der Südküste der ostägäischen Insel Samos, und sein Name entspricht der griechischen Bezeichnung für das antike „Heraion“, das berühmte Hera-Heiligtum in der Schilf... weiterlesen

Proussós: Schlucht, Kloster, Spezialitäten

Kategorie:Mittelgriechenland   Datum: 05. August, 2018

Karpenissi ist Bezirkshauptort der mittelgriechischen Präfektur Evrytania, ein bekanntes Skizentrum und liegt in einer paradiesischen Landschaft inmitten hoher Berge. Die Kleinstadt thront über mehrer... weiterlesen

Hommage an einen geliebten Vierbeiner im „Ungesehenen Museum“

Kategorie:Kultur   Datum: 18. August, 2018

Das Archäologische Nationalmuseum Athen zeigt in seiner Ausstellungsreihe „Das ungesehene Museum“ einen besonders rührenden und aparten Fund: einen kleinen römischen Marmorsarkophag, den ein Tierfreund für seinen geliebten Hund hat anfertigen lassen. weiterlesen

Ziria Music Festival

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 18. August, 2018

Vom 23. bis 25. August findet bereits zum zehnten Mal in Folge das Music Festival im Ziria Ski Center statt und verspricht ein Wochenende voller Natur, Musik und gutem Essen. Eintritt, Camping und alle Aktivitäten sind kostenlos. weiterlesen

Sesam öffne dich

Kategorie:Chronik   Datum: 17. August, 2018

Die Sesampflanze ist eine uralte Kulturpflanze, die ursprünglich aus den Ländern am Indischen Ozean stammte. In Griechenland wird die Pflanze vor allem in der Thessaloniki-Region angebaut. Sesam ist reich an Linolsäure, aromatisch, nahrhaft und findet in ganz Griechenland seine Verwendung. Man denke nur an die an jeder Straßenecke angebotenen kouloúria, die beliebten Sesamringe. weiterlesen

Gernstl in Griechenland: Euböa und Athen

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 17. August, 2018

Im ersten Teil der Dokumentation reisen Franz X. Gernstl und sein Team zuerst nach Antia, am Südzipfel der zweitgrößten Insel Griechenlands Euböa. Dieses Bergdorf ist so abgelegen, dass die Bewohner ihre eigene Pfeifsprache entwickelt haben.  weiterlesen

Erstes Burger King Restaurant Griechenlands

Kategorie:Chronik   Datum: 17. August, 2018

Im Internationalen Flughafen „Diagoras“ auf Rhodos wurde am 6. August das erste Burger King Restaurant Griechenlands eröffnet. Die Eröffnung weiterer Läden wird derzeit geprüft. weiterlesen

Historische Einkaufsstraße in Athen soll wieder eröffnenTT

Kategorie:Chronik   Datum: 17. August, 2018

Der Bürgermeister der Stadt Athen, Giorgos Kaminis, lädt alle Interessierten ein, bis zum 15.  September Vorschläge für die Wiederverwertung von zehn geschlossenen Geschäften in der historischen Einkaufsstraße Voulis, in unmittelbarer Nähe des Syntagma-Platzes, einzureichen. weiterlesen

Sommer pur

Kategorie:Wetter   Datum: 17. August, 2018

Sowohl der Freitag als auch das Wochenende werden von Sonnenschein geprägt werden. Nur im Nordwesten schauen ein paar schattenspendende Wolken vorbei. In der Ägäis bleibt es das Wochenende über windig – mit Böen bis zu 40 km/h. Die Höchsttemperaturen bewegen sich in ganz Griechenland um die 30° C.Sowohl der Freitag als auch das Wochenende werden von Sonnenschein geprägt werden. Nur im Nordwesten schauen ein paar schattenspendende Wolken vorbei. In der Ägäis bleibt es das Wochenende über windig – mit Böen bis zu 40 km/h. Die Höchsttemperaturen bewegen sich in ganz Griechenland um die 30° C. weiterlesen

The Collector (1965)

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 17. August, 2018

Leichter Thriller gepaart mit ernstem Drama: Ein Haus auf dem britischen Land. Ein stiller Mann mit der Vorliebe zum Sammeln von Schmetterlingen und eine Frau mit dem Wunsch zu überleben. weiterlesen

Drakonische Strafe

Kategorie:Chronik   Datum: 16. August, 2018

Bei der Lektüre von Nachrichten tauchen sie häufig auf: Die drakonischen Strafen. Ein autoritärer Staat verhängt drakonische Strafen gegen Bürgerrechtler. Ein Sportverband verhängte drakonische Strafen gegen gewalttätige Fans. Das sind nur zwei Beispiel bei einem schnellen Blick auf die Nachrichtenmeldungen eines Tages. Unter drakonischen Strafen versteht man besonders harte bis überharte Strafen. Doch wer war Drakon, dem wir die Redewendung von den drakonischen Strafen zu verdanken haben? weiterlesen

„Spaziergang durch das alte Athen“ – Vergangen, aber nicht vergessen

Kategorie:Chronik   Datum: 16. August, 2018

Das Buch von Adolf Ellissen ist das erste deutschsprachige Buch, welches Anfang des 19. Jahrhunderts in der damaligen Königlichen Druckerei in Athen gedruckt wurde.

Der deutsche Schriftsteller Adolf Ellissen ist 1815 im niedersächsischen Gartow  geboren und war schon während seiner Schul- und Studienzeit ein Griechenland-Liebhaber. Daher machte er sich Anfang zwanzig  (1837) auf den Weg nach Athen, um die junge Hauptstadt zu besuchen. Seine dort gewonnenen Erfahrungen inspirierten ihn, einen Sonetten-Zyklus über Athen zu verfassen.

Nachdem Prof. Alexander Sideras und Paraskevi Sidera-Lytra Anfang dieses Jahrhunderts die vergessenen Gedichte in der Athener Nationalbibliothek entdeckt hatten, informierten sie darüber die Herausgeber der Griechenland Zeitung. Der Verlag brachte schließlich diesen gut 170 Jahre alten, „poetischen Reiseführer“ über Athen, illustriert mit Bildern, 2010 in deutscher und 2014 in griechischer Sprache heraus.

Ellissen ... weiterlesen

„Eine Minute Athen“: Wettbewerb des Benaki-Museums

Kategorie:Kultur   Datum: 16. August, 2018

Das Athener Benaki-Museum hat einen Wettbewerb ausgelobt, in dem Bewohner und Liebhaber von Athen ihren ganz persönlichen Blick auf die Hauptstadt präsentieren können. weiterlesen

Bessere Bedingungen für Esel und Mulis auf SantorinTT

Kategorie:Tourismus   Datum: 16. August, 2018

Wer jemals mit dem Schiff auf die malerische Vulkaninsel Santorin gereist ist, der wird sie wohl bedauert haben: die Esel, Maultiere und Maulesel, die Touristen oder andere Lasten in sengender Hitze über den steilen Treppenweg vom Inselhafen Athinios 400 Meter hoch in den Hauptort Fira tragen müssen. weiterlesen