Aufgeheiztes Klima: Ankara beansprucht Griechenlands Luftraum

Aufgeheiztes Klima: Ankara beansprucht Griechenlands LuftraumTT

Kategorie:Politik   Datum: 02. März, 2015

Wegen der Ägäis könnte sich das politische Klima zwischen Ankara und Athen erneut aufheizen. Die Türkei hat am Freitag in einer sogenannten NOTAM-Information einen großen Teil des griechischen Luftgebiets bis Ende des Jahres für sich beansprucht. Dort will der große Nachbar ab dem heutigen Montag und bis zum Dezember Übungen seiner Luftwaffe absolvieren. weiterlesen

Bildstrecken

Das Rettungsfloss σχεδίαDie Griechenland Zeitung feiert TsiknopemptiDemonstrationen ohne Polizeipräsenz nach dem Regierungswechsel in GriechenlandGriechenland hat entschieden
Zeit für die Große Koalition

Zeit für die Große Koalition

Kategorie:Kommentar   Datum: 28. Februar, 2015

Tausende Griechen sahen offensichtlich keinen Widerspruch darin, bei den Wahlen und bei allen Meinungsumfragen die harte Linie der neuen Linksregierung zu unterstützen und im gleichen Augenblick massenweise ihr Geld von den Bankkonten abzuheben, um es ins Ausland oder unter der Matratze in Sicherheit zu bringen. weiterlesen

Interview mit dem Schriftsteller Petros Markaris

Interview mit dem Schriftsteller Petros MarkarisTT

Kategorie:Politik   Datum: 28. Februar, 2015

„Ich muss hoffen, dass sie es schaffen“ Petros Markaris, der griechische Kriminalschriftsteller, hat nie ein Blatt vor den Mund genommen. Nun fragt er sich, was sein wird, wenn das linke Regierungsbündnis SYRIZA scheitern sollte. Noch sind die Griechen erstaunlich ruhig geblieben angesichts sozialer Zumutungen. Doch die Verzweiflung nimmt zu und die Demagogen haben Hochkonjunktur. weiterlesen

Erste Proteste von links in Griechenland

Erste Proteste von links in Griechenland

Kategorie:Politik   Datum: 27. Februar, 2015

Einen Monat nach der linken Regierungsübernahme beginnen nun erste Proteste in der Öffentlichkeit. Am Donnerstag haben anarchistische und andere linksextreme Gruppierungen im Zentrum Athens gegen die Verlängerung des „Kreditvertrages“, wie das Spar- und Reformprogramm (Memorandum) jetzt genannt wird, demonstriert. weiterlesen

Sechs Monate Haft wegen rassistischer Verbalattacke

Sechs Monate Haft wegen rassistischer Verbalattacke

Kategorie:Chronik   Datum: 27. Februar, 2015

In der nordgriechischen Stadt Kozani wurde am Donnerstag ein Mann zu sechs Monaten Haft verurteilt, weil er in einem örtlichen Krankenhaus eine aus Nigeria stammende Ärztin rassistisch verbal angegriffen hatte. Die Strafe wurde für drei Jahre auf Bewährung ausgesetzt. weiterlesen

Finanzminister Varoufakis will Vetternwirtschaft bekämpfen

Finanzminister Varoufakis will Vetternwirtschaft bekämpfen

Kategorie:Politik   Datum: 27. Februar, 2015

Griechenlands Finanzminister Janis Varoufakis hat am Donnerstag und Freitag in zwei Fernsehinterviews versucht, viele offene Fragen zu beantworten. Er vertrat sehr selbstbewusst die Auffassung, dass das Spar- und Reformpaket (Memorandum) tatsächlich abgeschafft worden sei und dass es zu keinem dritten Memorandum kommen werde. weiterlesen

Pressetitel verkehrt herum gelesen!

Pressetitel verkehrt herum gelesen!

Kategorie:Chronik   Datum: 26. Februar, 2015

Zum Hineinfühlen in die „andere Seite“: hier einige Titel aus gestanden Print- und online-Medien, die den letzten Tagen im deutschsprachigen Raum (v. a. Deutschland) erschienen. weiterlesen

Tourismus

Ausgehtipps

TV-Tipps

Frontal 21: Offene Rechnungen – Deutsche Kriegsschulden bei Griechenland

Frontal 21: Offene Rechnungen – Deutsche Kriegsschulden bei Griechenland

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 02. März, 2015

In den letzten Monaten wurde in den Diskussionen über die Verschuldung Griechenlands oftmals die Frage aufgeworfen, inwiefern Griechenland finanzielle Ansprüche auf Wiedergutmachung für NS-Unrecht erheben könnte. Obwohl Dokumente, die eine solche Option nahe legen, existieren, wies die Bundesrepublik Deutschland derartige Forderungen immer wieder zurück. weiterlesen

Wetter