Griechenland Zeitung - Täglich neueste Nachrichten und Berichte aus Hellas. Aktuelle News aus Politik, Wirtschaft, Kultur... - GRIECHENLAND.NET

Die Bauern machen Druck: Rollen nun die Traktoren nach Athen?

Die Bauern machen Druck: Rollen nun die Traktoren nach Athen?TT

Kategorie:Politik   Datum: 09. Februar, 2016

Angesichts von Steuererhöhungen und Rentenreform verschärfen sich in vielen Landesteilen die Proteste der Bauern. Für den Freitag dieser Woche planen sie vor dem Parlament in Athen eine Kundgebung. Am dortigen Syntagmaplatz wollen sie für mindestens zwei Tage in Zelten kampieren. Zum Teil wollen sie mit ihren Traktoren dorthin fahren – was in der Praxis wohl ein Verkehrschaos in der Hauptstadt nach sich ziehen würde. weiterlesen

Tsipras trifft Merkel: „Zwei Krisen gleichzeitig“

Tsipras trifft Merkel: „Zwei Krisen gleichzeitig“

Kategorie:Politik   Datum: 05. Februar, 2016

Griechenland muss zwei Krisen auf einmal bewältigen: Die Finanz- und Wirtschaftskrise sowie den erhöhten Flüchtlingsstrom. Das erklärte Ministerpräsident Alexis Tsipras gegenüber der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel während einer Begegnung in London. Anlass war eine Konferenz unter dem Titel „Supporting Syria and the Region“. Ziel ist es gewesen, Spendengelder für syrische Flüchtlinge aufzubringen. Die griechische Regierung hat symbolisch 300.000 Euro gespendet. weiterlesen

Seemannstreik in Griechenland endet Samstagfrüh

Seemannstreik in Griechenland endet Samstagfrüh

Kategorie:Chronik   Datum: 05. Februar, 2016

Die griechische Seemannsgewerkschaft PNO hat am Freitag beschlossen, ihre fortlaufenden Streiks vorläufig auszusetzen. Am Samstag um 6 Uhr endet der laufende 48-stündige Streik der Seeleute, und die Schiffe fahren bis auf weiteres fahrplanmäßig aus. In einer kommenden Sitzung der PNO soll über das weitere Vorgehen entschieden werden.  weiterlesen

Lösungssuche für Flüchtlingsproblem: Berlin und Paris sondieren in Athen

Lösungssuche für Flüchtlingsproblem: Berlin und Paris sondieren in Athen

Kategorie:Politik   Datum: 05. Februar, 2016

Am heutigen Freitag haben die beiden Innenminister aus Deutschland und Frankreich sowohl Gespräche mit Ministerpräsident Alexis Tsipras, Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos als auch mit mehreren griechischen Ministern geführt. Nach einer Unterredung mit dem griechischen Innenminister Panos Kouroumblis und weiteren Regierungsmitgliedern fand eine gemeinsame Pressekonferenz statt. weiterlesen

Starke Beteiligung am Generalstreik in Griechenland

Starke Beteiligung am Generalstreik in GriechenlandTT

Kategorie:Politik   Datum: 05. Februar, 2016

Am Donnerstag fand in Griechenland ein Generalstreik statt. Es war der 36. dieser Art seit November 2010. Daran beteiligten sich Vertreter der unterschiedlichsten Berufszweige: das öffentliche Leben war stark beeinträchtigt. Es fuhren weder Schiffe noch Eisenbahnen. weiterlesen

Athen bekräftigt zügige Fertigstellung von Hot Spots

Athen bekräftigt zügige Fertigstellung von Hot Spots

Kategorie:Politik   Datum: 04. Februar, 2016

Die Flüchtlingswelle hat Griechenland abermals ins Blickfeld internationaler Medien gerückt. Es gibt kritische Stimmen, aber zum Teil auch Verständnis für die Lage vor Ort. Verteidigungsminister Panos Kammenos bekräftigte, dass bis Mitte Februar fünf Hot Spots betriebsbereit sein sollen. Die Verantwortung übernimmt das Militär. weiterlesen

Sperrbezirk Nationaltheater

Sperrbezirk Nationaltheater

Kategorie:Kommentar   Datum: 03. Februar, 2016

Savvas Xiros und Dimitris Koufodinas sind zwei für mehrfache Morde verurteilte Mitglieder der ausgehebelten extremistischen Gruppe „17. November“. Seit ihrer Inhaftierung durften sie von ihren Zellen aus Bücher veröffentlichen und Medieninterviews geben, in denen sie für ihre Taten kaum Reue zeigen. Manch einer mag diese Großzügigkeit gegenüber den Haftinsassen bedauern. Sie gehört aber ohne Zweifel zu einer freiheitlich demokratischen Grundordnung dazu. weiterlesen

Schwierige Geburt bei der Vergabe neuer Fernsehlizenzen

Schwierige Geburt bei der Vergabe neuer Fernsehlizenzen

Kategorie:Politik   Datum: 02. Februar, 2016

Die griechische Regierung unter dem Linkspolitiker Alexis Tsipras hat sich das Ziel gesetzt, die Praxis der Vergabe von Lizenzen für Fernsehsender zu verändern. Zahlreiche TV-Stationen haben in den vergangenen 25 Jahren lediglich auf Basis einer vorläufigen Sendegenehmigung gearbeitet. Den neuen Plänen zufolge sollen künftig sowohl Schließungen als auch Zusammenlegungen von Sendern möglich sein. Vor allem sollen die jeweiligen Besitzer gewährleisten, dass sie finanziell dazu in der Lage sind, ihre Angestellten und Mitarbeiter zu bezahlen. weiterlesen

Tourismus

Griechenland bei Touristen weiter beliebt

Griechenland bei Touristen weiter beliebt

Kategorie:Tourismus   Datum: 05. Februar, 2016

Griechenland gilt für die überwiegende Mehrheit der potenziellen Besucher aus den wichtigen Reisemärkten Deutschland, Großbritannien und USA weiter als attraktives und sicheres Urlaubsland. Das ergab ... weiterlesen

2015 war Rekordjahr im Tourismus

2015 war Rekordjahr im Tourismus

Kategorie:Tourismus   Datum: 30. Dezember, 2015

Trotz Kapitalverkehrskontrollen, und der allgemeinen Unsicherheit nach zwei Wahlen und einer Volksabstimmung konnte Griechenland auf der touristischen Weltkarte punkten. weiterlesen

Ausgehtipps

TV-Tipps

TV-Tipp: Wanderlust - Durch Kretas Schluchten

TV-Tipp: Wanderlust - Durch Kretas Schluchten

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 09. Februar, 2016

Ein Geheimtipp in der neuen Wanderszene ist der E4 auf Kreta. Der Fernwanderweg durchquert die größte Insel Griechenlands von West nach Ost. Im Südwesten ragt das Bergmassiv Lefka Ori etwa 2.500 Meter hoch auf und stürzt dann steil ins Meer. Der E4 bietet spektakuläre Blicke und kretische Gastfreundschaft. Und Baden kann man auch - am E4 braucht man Bergschuhe und Bikini. weiterlesen

Wetter

Ein grauer Mittwoch nach dem „Schwarzen Montag“ in Griechenland

Ein grauer Mittwoch nach dem „Schwarzen Montag“ in Griechenland

Kategorie:Wetter   Datum: 10. Februar, 2016

Grau, verregnet und vereinzelt von Gewittern durchzogen wird der heutige Tag in fast ganz Griechenland. Nur in Teilen der Ägäis, in Attika und Thessaloniki bleibt es zumindest tagsüber trocken. Auf den südöstlichen Ägäis-Inseln schaut sogar die Sonne ab und zu aus ihrem Wolkennest heraus. In Westgriechenland beginnt es schon am Nachmittag zu gewittern, spater dann auch im Nordosten. Dabei zieht ein relativ starker Südwestwind uber das ganze Land hinweg. weiterlesen