Login RSS
Trauriger Rekord 2020: mehr als 700 tote Meeresschildkröten TT
Kategorie: Chronik Datum: 17. April 2021
Trauriger Rekord 2020: mehr als 700 tote Meeresschildkröten <sup class="gz-article-featured" title="Tagesthema">TT</sup>
Im vergangenen Jahr wurden in Griechenland mehr verendete Meeresschildkröten gefunden als in jedem anderen Jahr seit 1992 – der Gründung des Vereins „Archelon“, der sich dem Schutz der Meeresreptilien verschrieben hat. Die Zahl 700 nannte „Archelon“ am Freitag. Normal seien in jedem Jahr 500 bis 600 tote Meeresschildkröten. Weiterlesen...
Fürbitte als Bildthema
Kategorie: Chronik Datum: 17. April 2021
Fürbitte als Bildthema
Ein sehr weit verbreitetes Bildmotiv der orthodoxen Ikonenmalerei zeigt einen frontal stehenden oder thronenden Christus, der von zwei Personen, nämlich seiner Mutter Maria sowie Johannes dem Täufer flankiert wird. Dabei hält Christus normalerweise ein Buch in der Linken und schaut mit segnender Geste dem Betrachter entgegen, während sich die beiden anderen zu ihm hinwenden und ihre Hände in seine Richtung erheben. Das Motiv geht weit ins byzantinische Mittelalter zurück und ist spätestens seit dem 10. Jahrhundert als feste Bildformel nachgewiesen. Weiterlesen...
Alexander der Große – Superstar der Antike
Kategorie: TV-Tipps Datum: 17. April 2021
Alexander der Große – Superstar der Antike
Der legendäre Feldherr Alexander der Große machte seinem Namen alle Ehre. Seit er 336 v. Chr. im Alter von 20 Jahren zum König von Makedonien gekrönt wurde, begann er, die Welt zu erobern und wurde zu einem der größten Herrscher aller Zeiten. Sein gigantisches Reich erstreckte sich von Griechenland über Ägypten bis nach Indien. Weiterlesen...
„The Mediterranean Desert“ – Festival mit Werken von Mikis Theodorakis
Kategorie: Kultur Datum: 17. April 2021
„The Mediterranean Desert“ – Festival mit Werken von Mikis Theodorakis
Die Griechische Nationaloper präsentiert ihr Online-Festival mit dem Titel „The Mediterranean Desert“ (dt.: „Die Mittelmeer-Wüste). Das Festival umfasst vier Konzerte, die bis zum 26. April auf der Plattform GNO TV kostenlos gestreamt werden können und nach der Premiere 30 Tage lang für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Weiterlesen...
Wechselhaftes, mildes Wochenende
Kategorie: Wetter Datum: 16. April 2021
Wechselhaftes, mildes Wochenende
Der heutige Freitag (16.4.) wird wechselhaft – mit einigen Sonnenstunden, aber auch vielen Wolken. In den meisten Landesteilen soll es trocken bleiben, hin und wieder kommt es lokal zu schwachen Regenfällen. Der Griechische Wetterdienst EMY sagt Tageshöchstwerte von etwa 20° C voraus, am wärmsten wird es auf Kreta und auf dem Dodekanes (22° C). Der mäßige bis frische Wind kommt aus Ost. Weiterlesen...

Wechselhaftes, mildes Wochenende

Kategorie:Wetter   Datum: 16. April, 2021

Der heutige Freitag (16.4.) wird wechselhaft – mit einigen Sonnenstunden, aber auch vielen Wolken. In den meisten Landesteilen soll es trocken bleiben, hin und wieder kommt es lokal zu schwachen Regenfällen. Der Griechische Wetterdienst EMY sagt Tageshöchstwerte von etwa 20° C voraus, am wärmsten wird es auf Kreta und auf dem Dodekanes (22° C). Der mäßige bis frische Wind kommt aus Ost. weiterlesen

Separate Demos zum Maifeiertag: „Abschaffung grundlegender Arbeitnehmerrechte“TT

Kategorie:Politik   Datum: 16. April, 2021

Am 6. Mai kommt es in Griechenland zu einem Streik im Öffentlichen Dienst. Dazu aufgerufen hat die Dachgewerkschaft der Beschäftigten der öffentlichen Hand ADEDY. Es handelt sich um eine nachgeholte Demonstration zum Maifeiertag, der dieses Jahr auf den griechisch-orthodoxen Karsamstag fällt. weiterlesen

„Wildkraut“ – Digitale Premierenfeier des Deutsch-Griechischen Theaters Köln

Kategorie:Kultur   Datum: 15. April, 2021

Anlässlich des 30. Jubiläums im vorigen Jahr präsentiert das Deutsch-Griechische Theater in Köln (DGT) die Premiere des Stückes „Wildkraut“ von Yannis Tsiros. Nachdem die Inszenierung bereits in griechischer Sprache in Athen große Erfolge feierte, wird das Kriminaldrama nun erstmalig auch in deutscher Übersetzung aufgeführt. weiterlesen

Griechenlands Opposition bemängelt europäisches Flüchtlingsabkommen

Kategorie:Politik   Datum: 15. April, 2021

Das neue europäische Flüchtlingsabkommen sei eine Chance für jene Länder, in denen Asylsuchende erstmals europäischen Boden betreten. Das stellte Migrationsminister Notis Mitarakis am Mittwoch (14.4.) während eines Treffens mit Repräsentanten der im Parlament vertretenen Parteien fest. weiterlesen

Immer wieder geht die Sonne auf …

Kategorie:Wetter   Datum: 15. April, 2021

Der heutige Donnerstag (15.4.) wird in den meisten Regionen Griechenlands sonnig und gering bewölkt. Nur vereinzelt kann es in manchen Teilen zu Regenschauern kommen – vor allem im Nordosten und im Ägäisraum. Der Griechische Wetterdienst EMY prophezeit für heute Tageshöchstwerte um die 20° C sowie mäßige Winde, meist aus Nord. weiterlesen

Linksbündnis SYRIZA stellt Plan zur Linderung der Folgen der Corona-Pandemie vorTT

Kategorie:Politik   Datum: 15. April, 2021

Angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie steht etwa ein Drittel der Unternehmen in Griechenland vor dem Bankrott, das erklärte Oppositionsführer Alexis Tsipras. Außerdem hätten 70 Prozent der Haushalte in den letzten zwölf Monaten etwa ein Viertel ihrer Einkommen eingebüßt. Mit einem Neun-Punkte-Plan will seine Partei den finanziellen Auswirkungen der Pandemie etwas entgegen setzen. weiterlesen

Traurige Bilanz: Neuer Corona-Rekord in Griechenland

Kategorie:Politik   Datum: 14. April, 2021

Nach einer kurzen Erholung am Wochenende, nahmen die neuen Corona-Zahlen am Dienstag (13.4.) wieder rapide zu. Der griechische Gesundheitsdienst meldete 4.033 positive Corona-Tests innerhalb von 24 Stunden. weiterlesen

Die Kykladen – MareTV kompakt

Kategorie:Wetter   Datum: 14. April, 2021

Die Kykladen in der Ägäis stehen mit ihren weiß-blauen Gebäuden, weißen Stränden und dem türkisblauen Meer als Sinnbild für Griechenland. Im Kreis um die heilige Insel Delos reihen sich an die 200 Eilande, davon etwa 20 größere, von denen viele zu den beliebtesten griechischen Destinationen für Touristen zählen. Die kreisförmige Anordnung ist auch namensgebend: Kykladen, von „Kyklos“, griechisch für „Kreis“. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Im Herbst und im Winter geizt Santorin nicht mit seinen Reizen

Kategorie:Kykladen   Datum: 12. April, 2021

Die Insel Santorin ist charakterisiert von Gegensätzen. In diesem Teil des Beitrags wird über den Besuch der Ausgrabungen des früh-kykladischen, mystischen Akrotiri berichtet. Außerdem geht es um Prob... weiterlesen

Warum ich im Sommer eine Reise nach Santorin meide

Kategorie:Kykladen   Datum: 05. April, 2021

Immer wieder prangt die Insel Santorin bei Rankings über die schönsten Inseln der Welt auf den vordersten Plätzen. Ihre ungebrochene Attraktivität ist aber auch mit „Kolateralschäden“ verbunden. Ein B... weiterlesen

Absolut naturbelassene Strände ohne Liegen

Kategorie:Kykladen   Datum: 01. April, 2021

Anafi ist eine der stillsten und doch zugleich strandreichsten Inseln der Kykladen. Im zweiten Teil über die kleine Perle der Ägäis besucht unser Autor das Inselinnere, besucht das Kloster Zoodochou P... weiterlesen

Einsamer geht es kaum

Kategorie:Kykladen   Datum: 21. März, 2021

Anafi ist eine der stillsten und doch zugleich strandreichsten Inseln der Kykladen. Nur 271 Menschen sind hier gemeldet. Hochsommerliche Feriengäste sind vor allem Griechen, die unter den Tamarisken a... weiterlesen

Stärkeres Erdbeben auf dem Dodekanes

Kategorie:Chronik   Datum: 14. April, 2021

Ein Erdbeben der Stärke 5,2 auf der Richterskala ereignete sich Dienstagnacht um 23.28 Uhr in der Meeresregion zwischen Tilos und Nisyros in der Ägäis. Deutlich zu spüren war die Erderschütterung auch auf Kos, Rhodos und anderen Dodekanes-Inseln. weiterlesen

Das Wetter hält sich an die Jahreszeit

Kategorie:Wetter   Datum: 14. April, 2021

Der heutige Mittwoch (14.4.) wird von einem Mix aus Sonne und Wolken bestimmt. Während es in Nordgriechenland und Attika eher bewölkt wird, scheint in der Ägäis und in Mittelgriechenland meist die Sonne. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge klettern die Tageshöchstwerte auf etwa 20° C; um drei bis fünf Grad kühler ist es auf den Ionischen Inseln. Der Wind weht eher mäßig bis frisch, meist aus Südwest oder West. weiterlesen

Ein Juwel im Nordwesten Griechenlands: Der Ambrakische Golf

Kategorie:Tourismus   Datum: 14. April, 2021

Am Rande des Ionischen Meeres liegt der Ambrakische Golf – ein ganz besonderes Paradies in Griechenland. Das etwa 500 Quadratkilometer große Gewässer bietet eine einzigartige Lagunenlandschaft, in der sich Delfine, Wasserschildkröten und Robben wohlfühlen. weiterlesen

Stärkung der landwirtschaftlichen Genossenschaften gefordert

Kategorie:Politik   Datum: 14. April, 2021

Die landwirtschaftlichen Genossenschaften in Griechenland sollen modernisiert und gestärkt werden. Dies könne über die Anwendung moderner Technologien und die Nutzung von Investitionsprogrammen im Energiebereich geschehen. weiterlesen

Maifeiertag und andere Proteste für mehr Rechte der ArbeitnehmerTT

Kategorie:Politik   Datum: 14. April, 2021

Dem Maifeiertag wird in diesem Jahr am 4. Mai mit einer Großdemonstration der Gewerkschaft der Privatangestellten (GSEE) gefeiert. In einer Pressekonferenz teilte die Dachgewerkschaft kämpferisch mit, dass man damit der Geschichte Tribut zolle, „mit ihren Kämpfen und ihren Toten“. weiterlesen

Beginn des Pilotprogramms für 189 Urlauber auf Rhodos

Kategorie:Tourismus   Datum: 14. April, 2021

Kann der Tourismus auch mitten in der Corona-Pandemie funktionieren? Diese Frage sollen 189 Holländer beantworten. Am Montag (12.4.) landeten sie mit dem Ferienflieger auf der Insel Rhodos. Für eine Woche sollen sie unter strengen Auflagen ihren Urlaub in einem Strandressort verbringen. Benutzen dürfen sie die Bars, Gaststätten und Swimming-Pools ihres Hotels; das Betreten des Strandes bzw. das Verlassen des Resorts ist jedoch strengstens verboten. weiterlesen

Studentenproteste in Thessaloniki gegen Polizeipräsenz an Universitäten

Kategorie:Politik   Datum: 13. April, 2021

In Studentenkreisen lodert noch immer Widerstand gegen ein Gesetz, das es der Polizei erlaubt, das Universitätsgelände zu kontrollieren. Dafür eingestellt werden sollen etwa 1.000 Polizisten. weiterlesen

Angebliche Schäden an neuen Stadtbussen als „Fake News“ bezeichnet

Kategorie:Politik   Datum: 13. April, 2021

Etwa die Hälfte der in dieser Woche in Athen eingetroffenen neuen Stadtbusse würde Schäden aufweisen. Das erklärte das Mitglied der Oppositionspartei SYRIZA, Nikos Pappas, der bei seiner Partei für Transportfragen zuständig ist. weiterlesen

Zunahme des Verkaufs alkoholischer Getränke im Einzelhandel

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 13. April, 2021

Der Umsatz der griechischen Supermärkte nimmt inmitten der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen weiterhin zu. So etwa verzeichneten die Einnahmen der griechischen Supermärkte im ersten Quartal des laufenden Jahres einen Gewinnzuwachs von 1,9 %. weiterlesen

Traditionsreiches Textilunternehmen setzt auf Investitionen

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 13. April, 2021

Das Textilunternehmen von Nafpaktos will 5,7 Millionen Euro in seine Fabrik in Lygia investieren. Diese soll modernisiert und erweitert werden, heißt es in einer Mitteilung. weiterlesen

Bitcoin in Griechenland – Ausweg aus der Wirtschaftskrise?

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 13. April, 2021

Griechenland bekommt trotz der Maßnahmen der Europäischen Union und des Internationalen Währungsfonds zur Krisenbekämpfung weiterhin die schlimmen Folgen des wirtschaftlichen Abschwungs zu spüren. Eine erneute Zuspitzung der Krise, wie zu Zeiten der Grexit-Debatte ist nicht wahrscheinlich, aber auch nicht völlig auszuschließen, da die Probleme, die die griechische Wirtschaft untergraben, noch nicht gelöst sind. Eine Reihe von Maßnahmen, die getroffen wurden, haben nicht dazu beigetragen, die volatile Wirtschaft Griechenlands nachhaltig zu festigen. weiterlesen

Apriltag ohne Eskapaden

Kategorie:Wetter   Datum: 13. April, 2021

Der heutige Dienstag (13.4.) beginnt in den meisten Regionen von Hellas eher grau, aber vorwiegend trocken. Nur vereinzelt verdichten sich die Wolken, und es fällt leichter Regen. Am Nachmittag wird das Wetter freundlicher, und vielerorts lässt sich die Sonne blicken. weiterlesen

 Warenkorb