Noch keine Entwarnung – bei SYRIZA gärt es

Noch keine Entwarnung – bei SYRIZA gärt esTT

Kategorie:Politik   Datum: 28. Juli, 2015

Für den Ruf „Entwarnung!“ scheint es in Griechenland noch zu früh. Die Probleme, mit denen die Regierung unter Alexis Tsipras konfrontiert ist, sind gelinde gesagt groß. Neues Öl ins Feuer goss der vor drei Wochen vom Posten des Finanzministers zurückgetretene Janis Varoufakis. weiterlesen

Christos und Filippa

Christos und Filippa

Kategorie:Leser-Geschichten   Datum: 25. Juli, 2015

Vor kurzem bekamen wir einen Hund. Besser gesagt: eine Hündin mit dem Namen Filippa. Da wir in der Stadt in einer Wohnung ohne Garten wohnen, lebt der Hund mit uns in der Wohnung. In Deutschland ist so etwas ja nicht unüblich. Meine Schwiegereltern hatten von so etwas aber  noch nie gehört. weiterlesen

41 Jahre seit der Wiederherstellung der Demokratie in Griechenland

41 Jahre seit der Wiederherstellung der Demokratie in Griechenland

Kategorie:Politik   Datum: 24. Juli, 2015

Die politische Führung Griechenlands gedenkt heute des 41. Jahrestages seit der Wiederherstellung der Demokratie. Am 23. Juli 1974 wurde ein sieben Jahre herrschendes brutales Militärregime in die Knie gezwungen. Bereits am 24. Juli traf in der Nacht der neue Ministerpräsident Konstantinos Karamanlis aus dem französischen Exil in Athen ein. Zahlreiche Widerstandskämpfer, wie etwa Mikis Theodorakis, kehrten aus dem Exil in ihre Heimat zurück. weiterlesen

Tourismus

Ausgehtipps

TV-Tipps

Leaving Greece: Fluchtpunkt Griechenland

Leaving Greece: Fluchtpunkt Griechenland

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 27. Juli, 2015

Durch seine geografische Lage, ist Griechenland ein günstiges Ziel für Flüchtlinge. So auch für die drei jungen Afghanen, Hossein, Reza und Kaka, die 2008 die gefährliche Reise aus ihrem Heimatland wagten. Jetzt sitzen die Flüchtlinge seit einigen Jahren in Griechenland fest, einem Land, das selbst mit einer Krise zu kämpfen hat und das sie, trotz alledem, nicht verlassen dürfen. weiterlesen

Wetter