Login RSS
Große Beteiligung am Generalstreik in Griechenland: Erinnerung an tödliches Bahnunglück TT
Kategorie: Politik Datum: 28. Februar 2024
Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Mittwoch (28.2.) vor dem Parlament in Athen.
Mehr als 20.000 Menschen haben am Mittwoch (28.2.) in Athen eine Protestkundgebung durchgeführt. Eingebettet war diese in einen Generalstreik, der ein Jahr nach dem tödlichen Zugunglück von Tempi durchgeführt wurde. Dabei waren 57 Menschen ums Leben gekommen. Weiterlesen...
Zehn mutmaßliche Terroristen in Griechenland festgenommen
Kategorie: Politik Datum: 28. Februar 2024
Archivfoto (© Eurokinissi)
Mitglieder der Antiterroreinheit der griechischen Polizei haben am Dienstag (27.2.) zehn Personen festgenommen, denen vorgeworfen wird, Mitglieder einer Terrorgruppe zu sein. Weiterlesen...
Im Gedenken an 57 Tote: ein Jahr nach dem Bahnunglück bei Tempi TT
Kategorie: Politik Datum: 28. Februar 2024
Foto (© Eurokinissi)
Am Mittwoch (28.2.) jährt sich ein tödliches Zugunglück, das sich 2023 in der Gegend Evangelismos in der Nähe von Tempi ereignet hatte. Im Gedenken an die 57 Todesopfer wurden am Vormittag die Kirchenglocken im ganzen Land 57 Mal geläutet. Vor dem Universitätsgebäude der nordgriechischen Aristoteles Universität Thessaloniki wurden die Fahnen auf Halbmast gesetzt; bei vielen der Verstorbenen handelt es sich um Studenten, die in Thessaloniki studiert hatten. Weiterlesen...
Leichter Temperaturanstieg und lokale Regenfälle
Kategorie: Wetter Datum: 28. Februar 2024
Foto (© Jan Hübel)
 Am heutigen Mittwoch (27.2.) bleibt es bewölkt und regnerisch, aber sehr mild. Schauer sind vor allem auf den Kykladen und auf Kreta möglich, aber auch in Makedonien und Thrakien kann es tröpfeln.  Weiterlesen...
Embryo in der Athener Kanalisation gefunden: die Behörden ermitteln
Kategorie: Chronik Datum: 27. Februar 2024
Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand in der Solonos-Straße.
Im Kanalisationssystem im Athener Stadtteil Exarchia wurde am Montag (26.2.) bei Wartungsarbeiten ein Embryo gefunden. Die Behörden untersuchen den Vorfall. Weiterlesen...
Unser Foto (© Eurokinissi) entstand in Trikala.

Treffen mit Premier geplant: Bauern Thessaliens verzichten vorerst auf Blockaden

Kategorie:Politik   Datum: 27. Februar, 2024

Die Landwirte Thessaliens werden vorerst ihre Straßenblockaden beenden. Hintergrund ist ein für den 11. März geplantes Treffen von Premierminister Kyriakos Mitsotakis mit einer Bauerndelegation. weiterlesen

Unser Foto (© Eurokinissi) entstand am Dienstag (27.2.) in Athen.

24-stündiger Generalstreik in Griechenland: Auch Verkehrsverbindungen sind betroffenTT

Kategorie:Politik   Datum: 27. Februar, 2024

Die Dachgewerkschaft Öffentlicher Dienst (ADEDY) sowie mehrere Arbeitszentren bzw. einzelne Gewerkschaften der Privatwirtschaft haben für den kommenden Mittwoch (28.2.) zu einem Generalstreik aufgerufen, der sich vor allem gegen die Teuerung im Land richtet. Die Hauptkundgebung findet um 11 Uhr am Klafthmonos-Platz statt. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) entstand auf der Insel Lesbos.

Griechenland beobachtete Boote mit Flüchtlingen aus Libyen

Kategorie:Politik   Datum: 27. Februar, 2024

Die Anzahl der Menschen in den Flüchtlingsunterkünften auf den Inseln im Osten der Ägäis sei seit Januar um 25 Prozent zurückgegangen. weiterlesen

Foto (©  Archiv)

Bedeckt und regnerisch im ganzen Land

Kategorie:Wetter   Datum: 27. Februar, 2024

Bewölkung und Regenfälle dominieren den heutigen Dienstag (27.2.) in Griechenland. Vor allem auf dem Dodekanes, den Kykladen, Kreta, auf den östlichen Ägäisinseln, in Mittelgriechenland und auf Euböa erwartet der Griechische Wetterdienst EMY Gewitter. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

62-Jähriger ersticht seinen langjährigen Freund nach durchzechter Nacht

Kategorie:Chronik   Datum: 26. Februar, 2024

Zu einem Streit mit tödlichem Ausgang ist es am Montagmorgen (26.2.) im Athener Stadtteil Agios Panteleimonas gekommen. Dort wurde ein 60-Jähriger von seinem 62-jährigen Freund nach durchzechter Nacht mit einem Messer ermordet. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Regierungsrat entscheidet: Fregatte Hydra läuft aus ins Rote Meer

Kategorie:Politik   Datum: 26. Februar, 2024

Die Fregatte „Hydra“ wird ins Rote Meer entsandt, um Handelsschiffe im Rahmen der von der Europäischen Union geführten Operation „Eunavfor Aspides“ vor Übergriffe der Huthi-Miliz vor Jemen zu schützen. weiterlesen

Foto (© Jan Hübel)

Stürmische Aussichten in Hellas

Kategorie:Wetter   Datum: 26. Februar, 2024

Der heutige Montag (26.2) bringt laut dem Griechischen Wetterdienst EMY vereinzelte Regenschauer und starke Südwinde mit sich (bis Stärke 6 und auf offener See bis 8). Im Westen und im Norden nehmen die Winde langsam an Intensität ab.  weiterlesen

Unser Foto (© Eurokinissi) zeigt Stefanos Kasselakis und Olga Gerovassili am Wochenende.

SYRIZA-Chef Kasselakis erhält das Vertrauen seiner Genossen: kein innerparteilicher Urnengang

Kategorie:Politik   Datum: 26. Februar, 2024

„Wir gehen nicht in einen Wahlgang, wir gehen voran.“ Das war die wichtigste Botschaft des Vorsitzenden des Bündnisses der Radikalen Linken (SYRIZA), Stefanos Kasselakis, während des 4. Parteikongresses am Wochenende. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Das Markenzeichen von Ouranoupolis sind seine Ikonen. (Fotos: © GZmm)

Souvenirläden als Fachgeschäfte für gesegnete MalkunstTT

Kategorie:Makedonien   Datum: 31. Dezember, 2023

Ikonen am Fuße des Hl. Berg Athos Von Marianthi Milona In diesem Jahr stand bei vielen deutschen Urlaubern mal wieder eine Reise nach Griechenland an. ... weiterlesen

Der Blick auf den See Vegoritida lohnt die Mühen des Aufstiegs. (Fotos: © GZad)

Sportlicher Winter-AusflugTT

Kategorie:Makedonien   Datum: 24. Dezember, 2023

Skifahren auf Kaimaktsalan und Baden in Pozar Thessaloniki ist nicht nur ein idealer Standpunkt für sommerliche Ausfahrten ans Meer, sondern ebenso für das Skifahren im Winter. Gleich vier Skigebiete... weiterlesen

Die Autorin Helge Knüppel beim Fotografieren (Fotos: hk/hw).

Hinter den sieben Bergen

Kategorie:Epirus   Datum: 17. Dezember, 2023

In der Welt daheim, auf dem Erdball unterwegs sein, das hatten sich die Wandervögel Helge Knüppel und Hartmut Wegener als Lebensziel gesetzt. Zur gewünschten Beweglichkeit schienen eigene vier Wände s... weiterlesen

In frischem Grün gibt sich Elatochori im Herbst. (Fotos: © GZmm)

Das Hotel in den griechischen BergenTT

Kategorie:Mittelgriechenland   Datum: 10. Dezember, 2023

Ruhe und Frieden wie auf einem anderen Stern Elatochori, das Fichtendorf, in der Nähe des nordgriechischen Katerini, hat sich in den vergangenen Jahren zu einem veritablen Wintersportzentrum gemauser... weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Tag der Arbeiterbewegung wird erst am 7. Mai gefeiert

Kategorie:Politik   Datum: 26. Februar, 2024

Der Erste Mai – der Tag der Arbeiterbewegung – wird in diesem Jahr in Griechenland erst am 7. Mai gefeiert. Das gab am Montag (26.2.) Arbeitsministerin Domna Michailidou in einem Radiointerview bekannt. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Zahlreiche Asylsuchende von der griechischen Küstenwache in Sicherheit gebrachtTT

Kategorie:Politik   Datum: 26. Februar, 2024

An diesem Wochenende konnte die griechische Küstenwache viele Asylsuchende und Immigranten aus dem Meer bzw. von abgelegenen Strandregionen bergen. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Kreta ist Heimat des ersten Europäisches Zentrums zur Überwachung von Meeresleben

Kategorie:Chronik   Datum: 25. Februar, 2024

Vor wenigen Tagen wurde in Heraklio auf Kreta das erste europäische Referenzzentrum für Wasserlebewesen eröffnet. Der griechische Landwirtschaftsminister Lefteris Avgenakis bezeichnete bei der Zeremonie die neue Einrichtung als wegweisend und von „historischer“ Bedeutung für Griechenland. weiterlesen

Anna Irmgard Jäger mit ihrem Werk

„Ganz normale Tage“ bei der GGAD: Eine Reise durch Träume und Traumata

Kategorie:Kultur   Datum: 25. Februar, 2024

DÜSSELDORF. Ein Blick hinter die Kulissen des turbulenten Lebens einer Deutsch-Griechin – die Autorin Anna Irmgard Jäger öffnet mit ihrem neuen Werk „Ganz normale Tage“ eine Tür zu einer Welt voller Träume und Traumata, erzählt mit einer Frechheit und Sensibilität, die unter die Haut geht. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Gesunkenes Kreuzfahrtschiff „Sea Diamond“: Im Meer vor Santorin tickt eine ZeitbombeTT

Kategorie:Tourismus   Datum: 25. Februar, 2024

Im April 2007 lief das Kreuzfahrtschiff „Sea Diamond“ vor der griechischen Kykladeninsel Santorin auf ein Riff und ging unter. 17 Jahre später steigen immer noch Öl und andere giftige Stoffe aus dem Wrack an die Meeresoberfläche. Die Bewohner von Santorin fürchten eine „ökologische Bombe“. weiterlesen

Die Denk-Pfeiler mit Gedenkwand für die griechischen Zwangsarbeiter – Foto (©J. Kuhn/KZ-Gedenkstätte Hailfingen/Tailfingen)

Buchpräsentation bei Philadelphia: Die griechischen Zwangsarbeiter in Deutschland zur NS-Zeit

Kategorie:Kultur   Datum: 24. Februar, 2024

MAROUSSI. Am Dienstagabend, dem 5. März, um 19.30 Uhr, öffnet das Vereinshaus des Deutsch-Griechischer Vereins Philadelphia in Maroussi (Kriezi 62-64, GR-151 25 Maroussi) seine Türen für eine Buchvorstellung, die nicht nur Geschichten erzählt, sondern Geschichten lebendig werden lässt. weiterlesen

Unser Archivfoto (© Eurokinissi) zeigt den österreichischen Mittelfeldspieler Thomas Murg im Dienste von PAOK Thessaloniki.

Deutschsprachige Fußballer in Griechenlands Super League

Kategorie:Sport   Datum: 24. Februar, 2024

In der Torschützenliste der obersten griechischen Fußballiga, der Super League I, taucht an achter Stelle der Österreicher Thomas Murg mit acht Treffern für PAOK Thessaloniki auf. Der Ex-Rapidler ist nicht der einzige Akteur aus deutschsprachigen Ländern – sein Landsmann Stefan Schwab (PAOK) taucht da ebenso auf wie Steven Zuber (AEK) aus der Schweiz oder Lukas Rupp (Aris) aus Heidelberg. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

TripAdvisor: Vier Strände Griechenlands gehören zu den besten der Welt und EuropasTT

Kategorie:Tourismus   Datum: 24. Februar, 2024

Die malerischen Küsten Griechenlands erhielten erneut ein Qualitätssiegel: Gleich vier Strände des Landes figurieren bei den renommierten TripAdvisor's Travelers' Choice Awards als beste der Welt und Europas, zwei davon zählen global zu den nachhaltigsten. Angeführt wird die Liste zum zweiten Mal in Folge von Falassarna auf der Ostseite Kretas – einem wahren Juwel der Ägäis, das den 19. Platz der besten Strände der Welt und den 6. Platz der Besten Europas belegt. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Run Greece: Laufspektakel im malerischen Nafplio

Kategorie:Chronik   Datum: 23. Februar, 2024

Zum ersten Mal wird die Stadt Nafplio Gastgeber des „Run Greece“ sein, der vom griechischen Leichtathletikverband SEGAS ausgetragen wird. Am 21. April werden in der peloponnesischen Stadt zahlreiche Laufbegeisterte aus dem In- und Ausland erwartet, um eine Strecke vom fünf Kilometern zu bewältigen. weiterlesen

Archivfoto (© Eurokinissi)

Landwirte auf Rhodos fordern erneut Maßnahmen gegen Anstieg der Hirschpopulation

Kategorie:Chronik   Datum: 23. Februar, 2024

Die Landwirte der Region der Südlichen Ägäis erzwangen in der Vorwoche durch mehrtätige Aktionen einer Krisensitzung des Regionalrates. Nach der Sitzung wurde nun auf die dringende Notwendigkeit verwiesen, die Insel Rhodos vor den Auswirkungen des unkontrollierten Anstiegs der Hirschpopulation zu schützen und einstimmig ein Drei-Punkte-Plan verabschiedet, der auf Vorschlägen des Gouverneurs der Region Südägäis Giorgos Chatzimarkos beruht: weiterlesen

Beim Linksbündnis SYRIZA brodelt es erneut: Parteichef Kasselakis in Frage gestelltTT

Kategorie:Politik   Datum: 23. Februar, 2024

Beim Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) stehen die Zeichen auf Sturm. Am Donnerstag begann mit einer Mamut-Ansprache des Vorsitzenden Stefanos Kasselakis – das Redemanuskript umfasste mehr als 50 Seiten – der 4. Parteikongress. weiterlesen

Foto (© Eurokinissi)

Hellas zwischen Regenschauern und Sonnenschein

Kategorie:Wetter   Datum: 23. Februar, 2024

Der heutige Freitag (23.2.) bleibt laut dem Griechischen Wetterdienst EMY in den meisten Teilen des Landes bewölkt. Es gibt aber auch immer wieder längere sonnige Abschnitte. Im Westen des Landes und auf den Inseln der östlichen Ägäis treten vermehrt Wolken auf; dort können auch Regen und vereinzelte Gewitter aufkommen. Die Tageshöchstwerte erreichen bis 20° C, im Norden bis 18° C. weiterlesen

 Warenkorb