„Lagerhallen von Seelen“: Proteste für die Lösung des FlüchtlingsproblemsTT

Kategorie:Politik Datum: 23. Januar, 2020

Am Mittwoch (22.1.) demonstrierten tausende Menschen auf den Ägäis-Inseln Lesbos, Chios und Samos. Gouverneur Moutzouris traf sich in Athen u. a. mit Migrationsminister Mitarakis. Einig war man sich, dass auf den Ägäis-Inseln ein akutes Problem existiert. Für eine mögliche Lösung wurde aber kein gemeinsamer Nenner gefunden. weiterlesen

Staatspräsidentin für mehr Gleichberechtigung in Europa

Kategorie:Politik Datum: 23. Januar, 2020

Mit absoluter Mehrheit wurde die neue griechische Staatspräsidentin Sakellaropoulou am Mittwoch von der Volksvertretung gewählt. Nicht nur in Hellas selbst, sondern auch in vielen ... weiterlesen

Blauer Himmel – Wind in der Ägäis

Kategorie:Wetter Datum: 23. Januar, 2020

Hellas erfreut sich heute (23.1.) landesweit strahlenden Sonnenscheins. Der Aufwärtstrend bei den Temperaturen setzt sich fort: Bis zu 19° C werden auf der Peloponnes und bis zu 16... weiterlesen

US-Außenminister lobt „success story“ Griechenlands

Kategorie:Politik Datum: 23. Januar, 2020

„Griechenland und die USA schmieden eine engere strategische Beziehung.“ Dies stellte der US-Außenminister Mike Pompeo in einem Brief fest, den er an Ministerpräsident Kyriakos Mit... weiterlesen

Veränderungen im Hochschulwesen: Studenten aus dem Ausland gesuchtTT

Kategorie:Politik Datum: 22. Januar, 2020

Das griechische Parlament verabschiedete am Dienstag zahlreiche Veränderungen, die das griechische Hochschulsystem betreffen. Begünstigt werden sollen private Bildungseinrichtungen, und es soll eine intensivere Verbindung zum Arbeitsmarkt hergestellt werden. weiterlesen

Unabhängige Studie über Migration in Griechenland

Kategorie:Chronik Datum: 22. Januar, 2020

Die unabhängige Organisation DiaNEOsis hat sich in einer Studie mit der Migration in Griechenland beschäftigt. Ins Blickfeld genommen wurden dabei die Migranten am Anfang der neunziger Jahre, die Asylsuchenden von heute sowie die Meinung der Griechen. weiterlesen

Forschungsprojekt zur deutschen Besatzungszeit sucht Zeitzeugen

Kategorie:Chronik Datum: 22. Januar, 2020

Zum ersten Mal in Europa wird eine kartografisch unterstützte Datenbank über die Präsenz sämtlicher deutscher Truppen in einem besetzten Land während des Zweiten Weltkriegs erstellt. Obwohl der deutschen Besatzungszeit im kollektiven Gedächtnis der heutigen griechischen Gesellschaft eine große Bedeutung zugemessen wird, gibt es bisher keine systematische Erfassung der deutschen militärischen und paramilitärischen Einheiten im damaligen Griechenland. Das zu ändern, hat sich das Forschungsprojekt „Datenbank deutscher militärischer und paramilitärischer Einheiten in Griechenland 1941-1944/45“ zum Ziel gesetzt. Realisiert wird diese Untersuchung am Institut für Historische Forschung der Nationalen Griechischen Forschungsstiftung. weiterlesen

Proteste auf Inseln gegen Aufnahmelager in der Ägäis

Kategorie:Politik Datum: 22. Januar, 2020

Auf den Inseln Lesbos, Chios und Samos im Osten der Ägäis wurde für Mittwoch (22.1.) ein Generalstreik ausgerufen. An dem Streik beteiligen sich sowohl Bürger als auch Geschäftsinhaber und die Angestellten in den jeweiligen Gemeinden und der Präfektur. weiterlesen

Umfrage weist deutlichen Vorsprung für Regierungspartei aus

Kategorie:Politik Datum: 22. Januar, 2020

Die konservative Regierungspartei Nea Dimokratia (ND) genießt einen deutlichen Vorsprung vor der Oppositionspartei Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA). weiterlesen

Kunst zum richtigen Zeitpunkt

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 22. Januar, 2020

In der Gottheit Kairos wurde in der griechischen Mythologie die Wahl des günstigen Zeitpunkts personifiziert. Im Griechischen bedeutet Κairos (Καιρός) „Wetter“ oder „Zeit“. Die Ausstellung „Kairos – Recall of Earth“ verknüpft alle enthaltenen Elemente. Nur noch bis einschließlich Sonntag (26.1.) kann sie im MIET-Kulturzentrum in Thessaloniki besucht werden. weiterlesen

Erste Staatspräsidentin Griechenlands mit großer Mehrheit gewählt

Kategorie:Politik Datum: 22. Januar, 2020

Mit 261 der 300 Mandate des Parlaments wurde die Juristin Äkaterini Sakellaropoulou am Mittwochvormittag (22.1.) zum Staatsoberhaupt Griechenlands gewählt. weiterlesen

Freigiebige Wintersonne

Kategorie:Wetter Datum: 22. Januar, 2020

Ein leichter Temperaturanstieg und strahlender Sonnenschein sorgen heute (22.1.) in vielen Regionen für einen relativ milden Wintertag. Auch der starke Nordwind in der Ägäis lässt im Laufe des Tages nach. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Andros: Von Obelix und reichen Reedern

Kategorie:Reportagen   Datum: 19. Januar, 2020

Gefühlt reichen die Trockenstein- und Terrassenmauern Griechenlands von der Ägäis bis über den Mond hinaus. Auf der damit besonders reich gesegneten Kykladeninsel Andros scheint Obelix am Werk gewesen... weiterlesen

Ein Besuch auf Sikinos (Teil 1)

Kategorie:Reportagen   Datum: 15. Dezember, 2019

Eine Insel mit besonderer Authentizität Während der Tourismus auf den bequem per Charterflug erreichbaren griechischen Inseln wie Kos, Rhodos und Kreta boomt und die Liegestuhl- und Sonnenschirmreihe... weiterlesen

Badefreuden auch im Winter

Kategorie:Reportagen   Datum: 15. Dezember, 2019

Schnee auf den Bergen, auf den Bäumen ringsum. Sie aber sitzen in über 35° C warmem, fließenden Wasser unter freiem Himmel am rauschenden Bach, duschen unter angenehm temperierten Wasserfällen und tri... weiterlesen

Arkadien fürs ganze Jahr

Kategorie:Reportagen   Datum: 01. Dezember, 2019

Den Namen kennt dank Dichtung und Schnulzen fast jeder, da war fast niemand. Von Arkadien, einer der sieben historischen Landschaften der Peloponnes ist die Rede. Für Touristen ist die Region bestenfa... weiterlesen

Brandanschläge in Athen und Patras

Kategorie:Chronik Datum: 22. Januar, 2020

In der Nacht von Montag auf Dienstag ereigneten sich in Athen und in der Hafenstadt Patras auf der Peloponnes mehrere Brandanschläge. In Patras wurden mehrere Karnevalsfiguren in Brand gesetzt. Diese schmückten Teile der Stadt. weiterlesen

Positive Signale aus Brüssel für die griechische Wirtschaft

Kategorie:Wirtschaft Datum: 21. Januar, 2020

Die Gespräche des Finanzministers Christos Staikouras in Brüssel im Rahmen des Treffens der Eurogruppe am Montag wurden von der griechischen Presse als positiv bewertet. weiterlesen

Dimitris Zervoudakis in Wien

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 21. Januar, 2020

Am Donnerstag (23.1.) ist Dimitris Zervoudakis in Wien zu Gast. Der Künstler aus Thessaloniki ist Singer/Songwriter in der Tradition griechischer Volksmusik und des sogenannten Entechno. weiterlesen

Kampf gegen Terror hat Priorität für die Mitsotakis-Regierung

Kategorie:Politik Datum: 21. Januar, 2020

„Terrorismus und Demokratie sind zwei unvereinbare Begriffe.“ Dies stellte Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis am Montag (20.1.) während einer Tagung im Gedenken an die Opfer von Terroranschlägen fest. weiterlesen

Griechenland nach dem Libyen-Gipfel in BerlinTT

Kategorie:Politik Datum: 21. Januar, 2020

Am Freitag fand in Berlin eine Konferenz zur Beendigung des Krieges in Libyen statt. Nicht eingeladen war Athen, was hier für Verdruss sorgte. Bereits am Freitag hatte der libysche General Haftar Griechenland einen Besuch abgestattet, was wiederum von Ankara heftig kritisiert wurde. weiterlesen

Kühler Tag unter der Wintersonne

Kategorie:Wetter Datum: 21. Januar, 2020

Heute (21.1.) ist es wieder deutlich sonniger und trocken über dem Festland, jedoch vergleichsweise kühl. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen 8° C bei Alexandroupoli und 13° C auf den Ionischen Inseln. In der Ägäis weht weiterhin starker Wind aus nördlicher Richtung. weiterlesen

Filmfestival auf der Peloponnes

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 20. Januar, 2020

Wer sich mit dem zeitgenössischen griechischen Kino vertraut machen möchte, hat dazu noch die ganze Woche beim „Bridges“ Filmfestival in Napflio die Gelegenheit. In einer Vielzahl von Kategorien werden dort sowohl griechische als auch internationale Produktionen gezeigt. weiterlesen

Libyen-Konferenz ohne griechische Beteiligung in BerlinTT

Kategorie:Politik Datum: 20. Januar, 2020

Am Sonntag fand in Berlin eine Libyen-Konferenz statt, an der sich 16 Staaten und Organisationen beteiligten. Griechenland war trotz gemeinsamer Seegrenze mit Libyen und fortgesetzter Provokationen der Türkei im östlichen Mittelmeer nicht eingeladen. Bei einer zweiten Libyen-Konferenz, die für Februar geplant ist, soll das anders werden. weiterlesen

Blutiger Übergriff auf einen Journalisten im Athener Zentrum

Kategorie:Politik Datum: 20. Januar, 2020

Am Sonntag (19.1.) wurde der deutsche Journalist und Fotoreporter Thomas Jacobi im Rahmen einer Demonstration, die sich gegen die Immigration richtete, im Athener Zentrum schwer zusammengeschlagen. weiterlesen

Durchwachsener Wochenbeginn

Kategorie:Wetter Datum: 20. Januar, 2020

Der Himmel über Hellas ist heute weitestgehend bedeckt. In Gebirgsregionen auf dem Festland, der Peloponnes und auf Kreta ist mit leichtem Schneefall zu rechnen. In niedrigeren Lagen bleibt es trocken – mit Ausnahme von Attika, Euböa und den nördlichen Kykladen. In der Ägäis weht weiterhin ein frischer bis starker Wind aus nördlichen Richtungen. weiterlesen

Dokumentarfilmfestival in ganz Hellas

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 17. Januar, 2020

Winterzeit ist Kinozeit – Schon seit Oktober organisiert das Filmfestival „CineDoc“ Vorführungen erfolgreicher Dokumentationen in ganz Hellas. Unter den teilnehmenden Kinos finden sich Säle in Athen, Patras, Amaliada oder Volos. Auch einige Vorführungen auf griechischen Inseln wie Kreta, Andros oder Amorgos scheinen im Programm auf. weiterlesen

Rundumschlag: Premierminister Mitsotakis skizziert die aktuelle LageTT

Kategorie:Politik Datum: 17. Januar, 2020

Sechs Monate nach seiner Amtsübernahme gab Premier Mitsotakis ein Fernsehinterview. Dominiert wurde dieses vor allem von der Situation in Libyen, von der Flüchtlingskrise aber auch von Polizeiaktionen in Athen. weiterlesen