Praktische Tipps für mögliche Begegnungen mit MönchsrobbenTT

Kategorie:Chronik   Datum: 17. August, 2017

„Die Mittelmeerrobben schwimmen in den gleichen Gewässern wie wir.“ Auf diese Tatsache macht der griechische Twitter-Account der Natur- und Umweltschutzorganisation WWF aufmerksam. weiterlesen

Unser Leben in Sarti

Kategorie:Leser-Geschichten   Datum: 17. August, 2017

Vor einigen Wochen erreichte uns ein handgeschriebener Leserbrief mit selbstgebasteltem Umschlag, der uns ein breites Lächeln ins Gesicht gezaubert hat und gerührt hat! Die Worte u... weiterlesen

Max the Sax

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 17. August, 2017

Saxophon, elektronische Beats und Schlagzeug, das ist Max The Sax. Er ist Mitglied der Elektroswing-Pioniere Parov Stelar. Im Rahmen des Lake Festival bespielt der gebürtige Oberös... weiterlesen

Athener TH punktet bei RankingTT

Kategorie:Chronik   Datum: 17. August, 2017

Die Ingenieurwissenschaftliche Fakultät des Athener Polytechnikums konnte beim internationalen Universitätsranking von ShanghaiRanking’s einen wichtigen Erfolg verbuchen: Der Fachb... weiterlesen

Insel Skiathos: Verrosteter Frachter soll aus dem Hafen entfernt werdenTT

Kategorie:Chronik   Datum: 16. August, 2017

Ein verrostetes Frachtschiff, das seit Sommer 2012 im Hafen Agios Georgios der Urlaubsinsel Skiathos liegt, soll jetzt von dort entfernt werden. weiterlesen

Brände in Attika, Ilia und auf ZakynthosTT

Kategorie:Chronik   Datum: 16. August, 2017

Ein Großbrand, der am Sonntag im Osten Attikas ausgebrochen ist, wurde am Mittwoch unter Kontrolle der Feuerwehr gebracht. Diese ist weiterhin in erhöhter Bereitschaft, da die Winde am Nachmittag wieder zunehmen sollen. weiterlesen

„Gegen Arschlöcher protestieren“

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 16. August, 2017

„La femme“ kommt auf die Bühne des Technopolis. Die französische Surferclique tauscht am 2. September Brett gegen Instrument. Durch ihre vielseitigen Einflüsse aus Rock- und Elektromusik entsteht ein einzigartiger Klang der ihren Werken oftmals eine psychodelische Note verpasst. weiterlesen

Der Kampf um den Schutz des „griechischen Joghurts“ geht weiterTT

Kategorie:Chronik   Datum: 16. August, 2017

Das griechische Landwirtschaftsministerium hat vorige Woche eine 14-köpfige Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, die sich der Aufgabe widmen soll, den Produktnamen „griechischer Joghurt“ als geographische Ursprungsbezeichnung schützen zu lassen. Die Gruppe wird sich mit technischen Einzelheiten eines Antrags auf Eintragung des Namens „griechischer Joghurt“ im Rahmen der EU-Lebensmittelqualitätsregelungen befassen. weiterlesen

Internetvermietungen im Athener Zentrum boomen

Kategorie:Chronik   Datum: 15. August, 2017

Die Vermietungen von Ferienunterkünften über die Internetplattform Airbnb im Athener Zentrum haben einen steilen Anstieg erlebt. In nur neun Monaten hat sich das Angebot von rund 2.500 verfügbaren Wohnungen auf 5.127 mehr als verdoppelt. Das  berichtete die Tageszeitung „Kathimerini“. Viele Immobilien würden über Unternehmen angeboten, die sich als Verwalter um mehr als eine Wohnung kümmern. Die Mieten steigen, wenig verwunderlich, je näher die Immobilie an der Akropolis liegt, vorzugsweise mit Blick auf das Athener Wahrzeichen. Die Kehrseite der Medaille sei, dass man im engeren Zentrum wie beispielsweise im Altstadtviertel Plaka praktisch keine Wohnungen mehr auf normalem Wege mieten kann. Auch die Athener Hoteliers beklagen sich über die Konkurrenz, die zudem noch oft am Fiskus vorbei verdient.    (GZak; Foto: © Griechenland Zeitung / Madlien Wienberg / Galaxidi) weiterlesen

Auf Altgriechisch sprechen und philosophieren!

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 15. August, 2017

Sich in Griechenland erholen und gleichzeitig seine altgriechischen Sprachkenntnisse erweitern und vertiefen - wen unter den Freunden von Hellas sollte das nicht verlocken? weiterlesen

Österreichisch-griechischer Musiksommer: Haydn, Vivaldi, Tzanakos und viele mehr

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 15. August, 2017

Die Streichakademie unter der Leitung von Christos Kanettis und Anita Mitterer spielt zu vier Terminen einige Stücke der wohl prägendsten Komponisten: Unter anderem dürfen sich die Gäste auf Stücke von Giaccomo Puccini, Franz Schubert, Dimitris Dragatakis und Johann Strauss freuen. weiterlesen

„Tis Panagias“ - Mariä Himmelfahrt

Kategorie:Chronik   Datum: 15. August, 2017

Am 15. August wird eines der bedeutendsten Feste der orthodoxen Kirche gefeiert: der Tag der Entschlafung Marias („Kimissi tis Theotokou“) bzw. Mariä Himmelfahrt. Dem als „Tis Panagias“ (der Allerheiligsten) bekannten Fest geht eine zweiwöchige Fastenzeit voraus. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Der Bariton von Leonidio – Ein Reisebericht von der südlichen Peloponnes

Kategorie:Peloponnes   Datum: 12. August, 2017

Ein Zwischenstopp im Küstenstädtchen Leonidio auf der südöstlichen Peloponnes im Mai, außerhalb der Saison. Es kommt zu einer Begegnung mit einem passionierten Opernsänger, einem Wagnerianer. Im Gespr... weiterlesen

Die Insel Hydra – Eine karge Schönheit im Reigen der Saronischen Inseln

Kategorie:Saronische Golf   Datum: 12. August, 2017

Hydra: Der Name eines felsigen Eilands vor der Südostküste der Argolis ruft in Griechenland Assoziationen von heldenmütiger Vergangenheit und kosmopolitischem Flair hervor. Von Athen au... weiterlesen

Reise nach Kythera – Keine Insel des anonymen Massentourismus

Kategorie:Ionische Inseln   Datum: 05. August, 2017

Im Herbst oder Frühjahr ist Kythera bzw. Kythira eine von der Welt vergessene Insel. Doch im Sommer ist sie fest in australischer Hand. Kein Wunder, zirka 60.000 Australier stammen von hier. Erinnerun... weiterlesen

„Hoch oben in Samarina“ – Unterwegs im höchsten Dorf des Balkans

Kategorie:Makedonien   Datum: 29. Juli, 2017

Samarina, im westgriechischen und gebirgigen Landstrich Epirus, nur einen Katzensprung von der albanischen Grenze entfernt, kann sich rühmen, das höchst gelegene Dorf des Balkans zu sein. weiterlesen

Paläontologischer Park auf Euböa: Als die Ägäis kein Meer gewesen ist

Kategorie:Tourismus   Datum: 15. August, 2017

Auf Euböa soll ein paläontologischer Park entstehen. Wie die Nachrichtenagentur APE-MPE berichtet, haben auf den Bergen von Kerasia im Norden der Insel vor etwa 7 Millionen Jahren u. a. Nashörner, Giraffen, Antilopen und Affen gelebt. Zudem gibt es hier einen versteinerten Wald aus jener Zeit, „als die Ägäis kein Meer gewesen ist“. Einige Fundstücke können auf bis zu 20 Millionen Jahre zurück datiert werden. Die entsprechenden Ausgrabungen wurden in den Jahren von 1992 bis 2001 sowie zwischen 2006 und 2015 durchgeführt. weiterlesen

Eine Geschichte, die sich wirklich ereignete

Kategorie:Leser-Geschichten   Datum: 14. August, 2017

Nach etwa fünf Jahren des Spendensammeln, Auseinandersetzungen mit Behörden und der Hilfe des „Kulturpapst“ konnte die Klosterkirche „Nikolaos“ auf dem Pilion gerettet werden. Durch die zahlreichen Scherflein die Eva Gruber sammeln konnte, wurde die Restauration des Gotteshauses umgesetzt und 2012 fertiggestellt. Die GZ-Leserin erzählt, welche Hürden vor der Rettungsaktion überwunden werden mussten. Gestern konnten Sie den ersten Teil dieser Geschichte lesen, heute folgt der zweite. weiterlesen

Ikaros und die griechische Luftwaffe

Kategorie:Chronik   Datum: 14. August, 2017

Der Karaiskáki-Platz in Metaxourjío (Πλατεία Καραϊσκάκη) ist einer der verkehrsreichsten Knotenpunkte im Athener Stadtzentrum. Er wird von einer gewaltigen, sieben Meter hohen Bronzeskulptur beherrscht, die inmitten eines aufragenden Stangengeflechts eine kopfüber herabstürzende Gestalt zeigt. Sie stellt Ikaros dar, der Sage nach ein Sohn des Daidalos. weiterlesen

Nachhaltig häkeln

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 14. August, 2017

Häkeln ist eine effektive Konzentrationsübung und hilft den Kopf frei zu bekommen. Das Handwerk ist nicht nur bei älteren Menschen, vor allem auch bei Jüngeren vermehrt beliebt. Die Graphikdesignerin Diti Kotecha häkelt nachhaltig: Sie verarbeitet Plastiktüten zu Garn. weiterlesen

Eine neue Fish-Guide-App für einen guten ZweckTT

Kategorie:Chronik   Datum: 14. August, 2017

Der WWF Hellas hat eine Fisch-App auf den Markt gebracht, die durch zahlreiche Informationen für eine nachhaltige Fischerei die Entscheidungen des Verbrauchers vereinfachen soll. weiterlesen

Griechenland verzeichnet einen kleinen Export-BoomTT

Kategorie:Chronik   Datum: 13. August, 2017

Griechenlands Exporte nehmen rasant zu. Deren Wert hat der griechischen Statistikbehörde ELSTAT zufolge im Juni einen Zuwachs von 11,8 % erreicht. weiterlesen

Eine Geschichte, die sich wirklich ereignete

Kategorie:Leser-Geschichten   Datum: 13. August, 2017

Nach etwa fünf Jahren des Spendensammeln, Auseinandersetzungen mit Behörden und der Hilfe des „Kulturpapst“ konnte die Klosterkirche „Nikolaos“ auf dem Pilion gerettet werden. Durch die zahlreichen Scherflein die Eva Gruber sammeln konnte, wurde die Restauration des Gotteshauses umgesetzt und 2012 fertiggestellt. Die GZ-Leserin erzählt, welche Hürden vor der Rettungsaktion überwunden werden mussten. Heute  weiterlesen

Die Braut muss freigekauft werden!

Kategorie:Chronik   Datum: 13. August, 2017

Eine griechische Hochzeit ist anders. Das weiß man. Darüber hinaus differieren die Bräuche von Region zu Region. Wie diese Zeremonie im nordgriechischen Veria abläuft, konnte ich ganz aus der Nähe miterleben. weiterlesen

Epidaurus Festival: Ein Tribut

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 13. August, 2017

Zum Abschluss des Epidaurus Festivals zollen die Veranstalter den traditionsreichen Tänzen des Peloponnes Tribut. Am Freitag dürfen sich Interessierte auf modernverpackte musikalische Rituale freuen. weiterlesen

Älteste griechische Kirchenorgel ertönt wiederTT

Kategorie:Chronik   Datum: 12. August, 2017

Die älteste Kirchenorgel in Griechenland ist wieder bespielbar. Das historische Instrument aus dem Jahr 1888 befindet sich in der katholischen Bischofskirche des Hl. Georg in Ano Syra auf der Kykladeninsel Syros und war seit mehreren Jahren verstummt. Dank der Initiative des Bischofs von Syros und Santorin, Petros Stefanou, wurde es jetzt generalüberholt. weiterlesen

Reworks Festival Thessaloniki 2017

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 12. August, 2017

Das Reworks ist das erste audiovisuelle Festival Griechenlands. Die 13. Auflage der Elektrofete findet vom 13. bis zum 17. September in Thessaloniki statt. weiterlesen

Kampf gegen die Flammen: In Athen, Preveza und Albanien

Kategorie:Chronik   Datum: 11. August, 2017

Die griechischen Feuerwehrmänner und -Frauen sind auch zum Wochenende hin in erhöhtem Einsatz und mit allen Kräften gefordert. Am Donnerstag war ein Brand am Schießstand von Käsariani im gleichnamigen Athener Stadtteil am Fuße des Hymmetos-Berges ausgebrochen. Dichte Rauchwolken haben sich zum Teil über den Dächern von Hochhäusern ausgebreitet. weiterlesen