Kontrollen im Tourismus für Feta und OlivenölTT

Kategorie:Tourismus   Datum: 26. Mai, 2018

Zum Schutz der Verbraucher, aber auch des guten Rufs griechischer Produkte, sollen die Kontrollen in Gastronomiebetrieben und Hotels verschärft werden. Dies kündigte die Lebensmittelanstalt EFET an.  weiterlesen

Eine Frühlingswanderung auf der Insel Euböa

Kategorie:Tourismus   Datum: 26. Mai, 2018

An einem Kiosk auf der Plateia von Karystos treffe ich den Mann, der so liebevoll über Griechenland und die Griechen schreibt, dass man meinen könnte, das große Schimpfen während d... weiterlesen

Geschäftsidee „Seegras“

Kategorie:Chronik   Datum: 26. Mai, 2018

Seegras oder auch „Posidonia Oceanica“ genannt wird sowohl auf griechischen Inseln als auch auf dem Festland angespült. Im Schnitt sind das an den Stränden jeder Region etwa 200 bi... weiterlesen

Traditionelle Tänze aus Griechenland

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 26. Mai, 2018

Die Tanzschule „Dora Stratou“ lädt den ganzen Sommer über zu einer traditionellen Tanz-Reise durch ganz Griechenland ein. 75 Tänzer führen in regionalen Trachten verschiedene griec... weiterlesen

Aristoteles Onassis – Der Aufstieg zum reichsten Mann der Welt

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 25. Mai, 2018

Diese Dokumentation beleuchtet die Geschichte des global agierenden Wirtschaftsstrategen vom Kriegsflüchtling zu einem der reichsten Männer der Welt. weiterlesen

Wer war der sprichwörtliche Krösus, und war er wirklich reich?

Kategorie:Chronik   Datum: 25. Mai, 2018

Berlin. U-Bahn-Haltestelle Yorckstraße: „Papa, ich wünsche mir ein Smartphone.“ Der gestresste Vater zieht die Augenbrauen hoch. Dann antwortet er dem Steppke. „Junge, ich bin doch nicht Krösus!“ Krösus? Wer war der Mann? Und war er wirklich freigiebig und reich? Eine Zeitreise führt uns 2.560 Jahre zurück.  weiterlesen

Gespräche in New York: weitere Runde für die Lösung der NamensfrageTT

Kategorie:Politik   Datum: 25. Mai, 2018

Der griechische Außenminister Kotzias verhandelt in New York über die Lösung der Namensfrage des Nachbarlandes FYROM. Alle beteiligten Seiten würden sich gerne bis zum Sommer einigen. Doch dafür wäre größere Kompromissbereitschaft nötig. weiterlesen

Der Klang von Anogeia – Musik aus Kreta

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 25. Mai, 2018

Am 26. Mai startet das zweitägige „Alternative Stage Festival“ in der griechischen Hauptstadt. Renommierte Musiker und erfahrene Instrumentenbauer aus Kreta  präsentieren ihre Insel in Konzerten und Ausstellungen. weiterlesen

Sonnenschein dominiert zum Pfingstwochenende

Kategorie:Wetter   Datum: 25. Mai, 2018

Der Freitag gestaltet sich überwiegend sonnig, doch in jeder Region kann es zu vereinzelten Regenschauern kommen. Der Samstag verspricht viel Sonnenschein für ganz Hellas, wohingegen der Sonntag wieder mehr Regen mit sich bringt. Der Pfingstmontag lädt zu von Sonnenschein geprägten Spaziergängen ein.  weiterlesen

Auto-Unfall an einer Athener Bushaltestelle fordert ein Todesopfer

Kategorie:Chronik   Datum: 24. Mai, 2018

Am Donnerstagmorgen ist ein Pkw auf eine Bushaltestelle im Athener Vorort Metamorfosi geprallt. Ein Mann, der an der Station auf dem Bus gewatet hat, ist dabei ums Leben gekommen. weiterlesen

Türkischer Offizier erhält offiziell Asyl in Griechenland: Ankara protestiert

Kategorie:Politik   Datum: 24. Mai, 2018

Der griechische Staatsrat hat am Mittwoch beschlossen, einem türkischen Offizier Asyl zu gewähren. Dieser hatte im Sommer 2016 nach einem misslungenen Putschversuch in der Türkei gemeinsam mit sieben weiteren Militärs per Hubschrauber Zuflucht in Griechenland gesucht.
Bei dem Asylberechtigten handelt es sich um den 35jährigen Co-Piloten des besagten Militär-Helicopters. Ankara wirft ihm und seinen sieben Kollegen vor, sich aktiv am Putschversuch im Juli 2016 beteiligt zu haben. Letztere bestreiten das. weiterlesen

Auch Athener Stadtbusse beteiligen sich am Generalstreik

Kategorie:Chronik   Datum: 24. Mai, 2018

Im öffentlichen Nahverkehr Athens kommt es am Mittwoch und Donnerstag kommender Woche, dem 30. sowie dem 31. Mai, zu Verzögerungen. Hintergrund sind Arbeitsniederlegungen der Angestellten bei den „blauen“ Stadtbussen. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Zwischen Demos und Syrtaki

Kategorie:Athen   Datum: 20. Mai, 2018

In der Plaka wagt niemand einen Neubau. Athens Altstadtviertel bedeckt das Zentrum des antiken Athens. Jede Baugrube würde zur archäologischen Stätte, da hält man die Bagger lieber fern. Und lockt sta... weiterlesen

Die einsame Schönheit der Oiti-Berge

Kategorie:Mittelgriechenland   Datum: 13. Mai, 2018

Er zählt zu den schönsten Nationalparks für Rucksacktouristen in Griechenland – und zu den am wenigsten entwickelten. Das jedenfalls behauptet ein großer  Reiseführer. Rund um den Berg Oiti bei L... weiterlesen

Santorins zweites Gesicht

Kategorie:Kykladen   Datum: 06. Mai, 2018

Auf Santorin drängen sich an manchen Tagen über 12.000 Kreuzfahrturlauber gleichzeitig durch die weißen Gassen der Kraterranddörfer. Mehr als 40 Maultiertreiber hasten dann auch weiterhin trotz eines ... weiterlesen

Die geheimnisvollen Mythen und Riten von Lykosoura

Kategorie:Peloponnes   Datum: 29. April, 2018

Als wir zum ersten Mal in die südarkadischen Hügel fuhren, auf der Suche nach Lykosoura, strömte der Regen. Überfallartig hatte er uns überrascht und hing nun in den waldigen Höhen fest als sei es für... weiterlesen

Parlamentsdebatte: „Graue Wolke der Gewalt“

Kategorie:Politik   Datum: 24. Mai, 2018

Während das Parlament am Mittwoch über die griechische Wirtschaft und dem Ausweg aus dem Spar- und Reformprogramm (Memorandum) debattiert hat, ist auch das Thema von Phänomenen der Gewalt in Athen und Thessaloniki in den vergangenen Tagen zur Sprache gekommen.
Oppositionschef Kyriakos Mitsotakis von der konservativen Nea Dimokratia (ND) warf der Regierung vor, Taten aus der linksextremen Anarchoszene zu tolerieren. Er sprach von einer „grauen Wolke der Gewalt“. weiterlesen

Frühlingsbasar der St. Pauls Kirche

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 24. Mai, 2018

Die St. Pauls Kirche in Athen lädt diesen Samstag  zur Schnäppchenjagt ein. Ab 11 Uhr vormittags kann gestöbert und eingekauft werden. weiterlesen

Kleine Abkühlung gefällig

Kategorie:Wetter   Datum: 24. Mai, 2018

Am Donnerstag lässt der Wettergott Zeus seinen Zorn auf dem Festland raus. Neben großflächigen Regenschauern kann es sowohl an der Westküste Zentralgriechenlands, im Großraum Athen und auf der Peloponnes zu Gewittern kommen. Die Ägäis-Inseln werden von diesem Spektakel verschont, denn hier bleibt es heute überwiegend trocken und sonnig. In ganz Griechenland kühlt es sich etwas ab. weiterlesen

Scharfe Debatte im Parlament über Ende des Memorandums

Kategorie:Politik   Datum: 23. Mai, 2018

Die Fortschritte der Verhandlungen mit den Geldgebern sowie die Lage, in der sich die griechische Wirtschaft befindet, wurden am Mittwoch während einer Debatte im Parlament erläutert. Ministerpräsident Tsipras sprach von einem Ausweg aus der Krise. Die Opposition forderte vorverlegte Wahlen. weiterlesen

Zügige Handlungen für Lösung der Namensfrage der FYROMTT

Kategorie:Politik   Datum: 23. Mai, 2018

Die Verhandlungen zur Lösung der Namensfrage der Früheren Jugoslawischen Republik Mazedonien (UNO-Kurzbezeichnung: FYROM) werden schnellen Schrittes vorangetrieben. Nicht zuletzt Deutschland ist interessiert an einer zügigen Lösung. weiterlesen

Kotzias in den USA: Austausch über Sicherheitsfragen und EnergieTT

Kategorie:Politik   Datum: 23. Mai, 2018

Athen baut seine Beziehungen zu Washington weiter aus. Während eines offiziellen Besuches in den USA erörterte der griechische Außenminister Kotzias die Positionen seiner Regierung zu verschiedenen Themenbereichen. Dazu zählen etwa die bilateralen Beziehungen zur Türkei und zu den Balkanländern. weiterlesen

„Oh that I had a thousand tongues“ auf Tinos

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 23. Mai, 2018

Neun internationale Künstler präsentieren auf der Insel Tinos ihre neuen Werke, die sich mit der Kultur und Sprache dieser traumhaften Kykladen-Insel, ihrer Atmosphäre, ihrer Stimmen und Geräusche auseinandersetzt. weiterlesen

Sonnenbad an der Ostküste, Regenschirm-Alarm an der Westküste

Kategorie:Wetter   Datum: 23. Mai, 2018

Das griechische Festland wird am Mittwoch von einigen Wolken besucht. Entlang der Westküste, von Nordgriechenland bis zur Peloponnes, können Niederschläge und Gewitter auftreten. Das Quecksilber erreicht heute noch nicht ganz die 30-Grad-Celsius-Marke. weiterlesen

Rock- und Klassikfans aufgepasst: Die Scorpions im Athener Panathinaiko-Stadion

Kategorie:Chronik   Datum: 23. Mai, 2018

Am 16. Juli, rockt die weltberühmte Band Scorpions das ebenfalls berühmte „Panathinaiko-Stadion“ in Athen. weiterlesen

Die Feuerwehr erhält für die Brandsaison Unterstützung

Kategorie:Chronik   Datum: 22. Mai, 2018

Mehr als 5.000 zusätzliche Kräfte sollen bei der griechischen Feuerwehr in der bevorstehenden Sommersaison für den Brandschutz von Wäldern und anderen sensiblen Flächen einen Job erhalten. weiterlesen

Staatliche Schulden von 3,4 Milliarden Euro an Privat

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 22. Mai, 2018

Auf 3,4 Milliarden Euro belaufen sich in Griechenland die überfälligen Außenstände der Öffentlichen Hand gegenüber Privatpersonen. In der Kreide stehen vor allem Ministerien (181 Mio. Euro), staatliche Versicherungskassen (1,3 Mrd. Euro), Einrichtungen der Kommunalverwaltungen (326 Mio. Euro), Krankenhäuser (529 Mio. Euro) und weitere juristische Personen (389 Mio. Euro). weiterlesen

Gegen Rentenkürzungen: Vermummte stürmen den StaatsratTT

Kategorie:Politik   Datum: 22. Mai, 2018

Am Montagabend ist eine Gruppe vermummter Personen in das Gebäude des Staatsrates in der Athener Panepistimiou Straße gestürmt. Zum Zeitpunkt des Vorfalls hatten Mitglieder des Staatsrates im zweiten Stockwerk darüber beraten, ob weitere Rentenkürzungen verfassungskonform sind. Die Eindringlinge haben den Eingang mit schwarzer Farbe verunstaltet. Außerdem gingen eine Glastür und ein Metalldetektor der Sicherheitskontrolle zu Bruch. weiterlesen