Kult-TV vom Parlament

Kult-TV vom Parlament

Kategorie:Kommentar   Datum: 23. Mai, 2015

Kaum ein Tag vergeht, an dem der Fernsehsender des griechischen Parlaments („Vouli“) seine Zuschauer nicht an die deutsche Schuld für Verbrechen im Zweiten Weltkrieg erinnert. ... weiterlesen

Griechenland schöpft nach dem Treffen in Riga neue Hoffnung

Griechenland schöpft nach dem Treffen in Riga neue HoffnungTT

Kategorie:Politik   Datum: 22. Mai, 2015

Griechenland intensiviert seine Kontakte zu den europäischen Partnern, um eine Lösung für sein Finanzproblem zu finden. Am Rande des EU-Gipfels in Riga traf sich Ministerpräsident Alexis Tsipras am Donnerstag mit der deutschen Bundeskanzlerin Merkel und dem französischen Präsidenten Hollande. weiterlesen

Griechenland in Riga erneut auf dem Prüfstein

Griechenland in Riga erneut auf dem PrüfsteinTT

Kategorie:Politik   Datum: 21. Mai, 2015

In der lettischen Hauptstadt Riga soll heute ein weiteres wichtiges Teil im Nerven zehrenden Verhandlungspuzzle zwischen Griechenland und den Europäischen Partnern eingefügt werden. Endziel ist ein Ausweg aus der finanziellen Sackgasse, in der sich Athen befindet. Im Rahmen des in der baltischen Hauptstadt tagenden EU-Gipfels soll auch ein Vierertreffen zwischen dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras, der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem Staatspräsidenten Frankreichs Francois Hollande sowie dem Präsidenten der Europäischen Kommission Jean-Claude Juncker stattfinden. weiterlesen

US-Verteidigungsminister zeigt griechischen Amtskollegen die kalte Schulter

US-Verteidigungsminister zeigt griechischen Amtskollegen die kalte SchulterTT

Kategorie:Politik   Datum: 20. Mai, 2015

Der US-Verteidigungsminister Ashton Carter hat seinen griechischen Amtskollegen Panos Kammenos etwas abblitzen lassen. Das seit zwei Monaten geplante tête-à-tête sollte ursprünglich am Freitag dieser Woche in Washington stattfinden. Nun hieß es diplomatisch, dass Herr Carter ein volles Programm habe. Deshalb könne er sich mit seinem Gast in spe leider nicht persönlich treffen. weiterlesen

Tirana stellt griechisch-albanische Seegrenze in Frage

Tirana stellt griechisch-albanische Seegrenze in Frage

Kategorie:Politik   Datum: 20. Mai, 2015

Albanien stellt den Verlauf der griechisch-albanischen Seegrenze im Ionischen Meer in Frage. Wie die Tageszeitung „Kathimerini“ berichtet zweifelt Tirana in einer Verbalnote das Recht Athens an, im Ionischen Meer nach fossilen Brennstoffen zu suchen. Außerdem soll der nördliche Nachbar Athen um eine Karte mit Angaben über Bohrungen auf dem griechischen Festland ersucht haben. Experten vermuten nördlich von Ioannina, das heißt in Richtung der albanischen Grenze, größere Erdölvorkommen. weiterlesen

Schwerverletzter Arbeiter nach Raffinerieunfall verstorben

Schwerverletzter Arbeiter nach Raffinerieunfall verstorben

Kategorie:Chronik   Datum: 20. Mai, 2015

Am Dienstag ist einer der fünf Menschen, die nach einem Unfall in einer Raffinerie im westattischen Aspropyrgos am 8. Mai schwer verletzt wurden, verstorben. Sein Beileid brachte u. a. Energieminister Panagiotis Lafazanis zum Ausdruck. Er sprach von der Notwendigkeit, die Ursachen für den Unfall zu ermitteln und die Verantwortlichen „exemplarisch zu bestrafen“. weiterlesen

Tourismus

Ausgehtipps

TV-Tipps

Durchgecheckt: Europa in der Euro-Falle?

Durchgecheckt: Europa in der Euro-Falle?

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 26. Mai, 2015

Hat der Euro eine Zukunft? Um zu verstehen, wohin sich die europäische Einheitswährung bewegt, muss man wissen, woher sie kommt. Der Euro ist die Spätgeburt des Ordoliberalismus, einer deutschen Wirtschaftstheorie der 1930er Jahre, die letztlich von Europa als ideales Wirtschafts- und Währungsmodell übernommen wurde. weiterlesen

Wetter

Das Wetter in Griechenland: Sonne, Wolken, Schauer

Das Wetter in Griechenland: Sonne, Wolken, Schauer

Kategorie:Wetter   Datum: 26. Mai, 2015

Heute wird es in Griechenland vielerorts ein eher bedeckter Tag. In manchen Teilen des Landes kann es am Nachmittag sogar Schauer geben. Der mäßige Südwind bringt vor allem in der Ägäis eine schwül-warme Luft mit sich, die Höchsttemperaturen liegen zwischen 20° im Ionischen Meer und in Epirus und 29° C in Attika. Die Wassertemperaturen steigen etwas an. weiterlesen