EU sagt Unterstützung für Erdbebenschäden auf Kos zuTT

Kategorie:Chronik   Datum: 21. Juli, 2017

Das Geodynamische Institut Athen hat die Stärke des Erdbebens, das sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag um 1.31 Uhr auf der Insel Kos ereignet hat, auf 6,6 Richter auf der Richterskala angehoben. Seither haben sich mehr als 200 Nachbeben ereignet. Es gab zwei Todesopfer. 115 Personen wurden verletzt; fünf davon schwer. Sie wurden in Krankenhäuser in Athen und Heraklion auf Kreta überwiesen. ... weiterlesen

TV-Tipp: Griechenland - Antike, Moderne und Gastfreundschaft

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 22. Juli, 2017

Sonne, weiße Häuser und azurblaues Meer. In Griechenland werden Ferienträume wahr. Darüber hinaus begeistert das Land mit Filoxenia, der griechischen Gastfreundschaft, und mediterr... weiterlesen

Samos Young Artists Festival

Kategorie:Kultur   Datum: 22. Juli, 2017

Das „Samos Young Artists Festival“ geht in die achte Runde. Das Musikfestival, organisiert von der Schwarz Foundation aus München, möchte die Grenze zwischen Stilen, Genres und Men... weiterlesen

IWF beteiligt sich mit 1,6 Milliarden Euro an der Griechenland-Rettung

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 21. Juli, 2017

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat das aktuelle griechische Rettungsprogramm genehmigt. Damit wird sich die Institution zumindest indirekt bzw. unter Vorbehalten mit 1,6 Mi... weiterlesen

Neuer deutscher Botschafter in Athen akkreditiert

Kategorie:Politik   Datum: 21. Juli, 2017

Am Donnerstag (20. Juli) hat der neue Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Hellenischen Republik, Jens Plötner, offiziell sein neues Amt in der griechischen Hauptstadt übernommen. Vorangegangen war eine feierliche Akkreditierungs-Zeremonie im Amtssitz von Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos (s. Foto). weiterlesen

Erfolgreicher Bouzouki-Abend in Kassel

Kategorie:Chronik   Datum: 21. Juli, 2017

Ein Bouzouki-Abend für einen guten Zweck in der Markuskirche in Kassel übertraf alle Erwartungen. Organisiert von der Deutsch-Griechischen Gesellschaft (DGG) Kassel und moderiert vom DGG- Vorstand Pfarrer i.R. Burkhard Meyer fand diese Veranstaltung am 18. Juli statt. weiterlesen

Qualität der Badegewässer im Test: Hellas schneidet hervorragend ab

Kategorie:Tourismus   Datum: 21. Juli, 2017

Die Europäische Umweltagentur (EUA) und die Europäische Kommission haben den Jahresbericht 2016 über die Qualität der Badegewässer in der EU, Albanien und der Schweiz veröffentlicht. Über die Sommersaison hinaus sind Griechenlands Gewässer ein beliebtes Reiseziel für Touristen und Einheimische. weiterlesen

Die etwas anderen Souvenirs

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 21. Juli, 2017

Über 60 griechische Designer aus allen möglichen Bereichen der Gestaltung definieren ihre Souvenirs als höchst ästhetische Objekte. Indem sie die Folklore-Stereotype verändern, vermitteln sie diesen eine neue griechische Identität. weiterlesen

Erdbeben auf Kos fordert zwei Tote und mehrere Verletzte

Kategorie:Chronik   Datum: 21. Juli, 2017

Ein Erdbeben der Stärke 6,4 auf der Richterskala hat sich um 1.31 Uhr in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf der griechischen Insel Kos ereignet. Zwei Menschen haben dabei ihr Leben verloren: ein 27jähriger Schwede und ein 39jähriger Türke. Mindestens 75 Menschen wurden verletzt; darunter sind fünf Schwerverletzte. Letztere wurden teilweise in ein Krankenhaus in Heraklion auf Kreta gebracht. Sämtliche Ärzte auf Kos, die bereits im Urlaub waren, wurden umgehend zurückbeordert. weiterlesen

Das schöne Wetter findet eine Fortsetzung

Kategorie:Wetter   Datum: 21. Juli, 2017

In den meisten Teilen Hellas’ bleibt der Himmel unversehrt. Laut dem griechischen Wetterdienst EMY, gibt es heute im Norden viel Sonne, in Zentralgriechenland kann es zu Niederschlägen kommen. weiterlesen

Dance Days Chania

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 20. Juli, 2017

Schritt für Schritt, heißt es für die Veranstalter des Tanzfestivals „Dance Days Chania“. Die Tanztage vom 20. bis 28. Juli versprechen „Leidenschaft und Energie“. Mit einigen internationalen Künstlern bringt man einen Austausch unterschiedlicher Tanzkulturen auf die Bühne. weiterlesen

Der Himmel strahlt

Kategorie:Wetter   Datum: 20. Juli, 2017

In vielen Teilen Hellas erstreckt sich ein strahlend blauer Himmel. Hier und da schleicht eine Wolke vorbei, bei Temperaturen um die 30°C bleibt es angenehm warm. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Die Stadt Ioannina – Das „Festland“ im Nordwesten ist anders

Kategorie:Epirus   Datum: 22. Juli, 2017

Es lässt sich schlendern in der epirotischen Hauptstadt Ioannina – bekannt für ihre Geschichte, ihre Spezialitäten und ihre Studenten. weiterlesen

Von der Sperchiada in den Oiti

Kategorie:Mittelgriechenland   Datum: 16. Juli, 2017

Thermalbäder, Tannenwälder, Gipfelblicke – Im Hinterland der unspektakulären Großstadt Lamia, wo die Landschaften Fthiotida und Evrytania im breiten Tal des Sperchios ineina... weiterlesen

Korfu – die etwas andere Insel

Kategorie:Ionische Inseln   Datum: 08. Juli, 2017

Korfus Ölbäume wachsen nicht in lichten Hainen, sondern in Zauberwäldern. Inselrundfahrten gleichen moderaten Achterbahn-Touren, die Farben vieler Häuser rufen Reminiszenzen an den... weiterlesen

Leros – Das Dornröschen des Dodekanes

Kategorie:Dodekanes   Datum: 02. Juli, 2017

So wie sich die kurze Landebahn des lerischen Flughafens schweißtreibend gut zwischen Hügeln und Meer versteckt, liegen auch die meisten anderen Reize der Insel zwischen Kalymnos und Patmos... weiterlesen

WLAN für archäologische Stätte und Museen in Griechenland

Kategorie:Chronik   Datum: 20. Juli, 2017

Zwanzig archäologische Stätten und Museen im ganzen Land sollen demnächst mit freiem Internetzugang per WLAN ausgestattet werden. Dadurch will man einerseits den Informationsbedürfnissen der Besucher entgegen kommen. Andererseits können damit besser interaktive Führungen und Präsentationen der jeweiligen Exponate durchgeführt werden.  Als erstes werden in diesem Sommer Akrotiri auf Santorin, Delfi in Mittelgriechenland und Delos bei Mykonos entsprechend ausgerüstet. Das Christliche und Byzantinische Museum Athen sowie das Archäologische Museum der mittelalterlichen Stadt auf Rhodos sind bereits jetzt mit kostenlosem WLAN ausgestattet. (Griechenland Zeitung/eh) weiterlesen

Unbekannte Frau besprüht Antiquitäten und verschwindet

Kategorie:Kultur   Datum: 20. Juli, 2017

Ein dubiöser Fall hat sich im Museum der königlichen Gräber von Vergina in Zentralmakedonien ereignet. Eine Frau, die einen Turban trug, hat mit einer farblosen, öligen Flüssigkeit einige der Podeste antiker Statuen sowie Informationsschilder besprüht. Der Vorfall soll sich bereits im Mai ereignet haben, wurde aber erst jetzt bekannt.  Das zuständige archäologische Amt hat am Mittwoch (19.7.) erklärt, dass keinerlei Schaden an Ausstellungsstücken entstanden sei. Die Überreste der Flüssigkeit seien bereits entfernt worden und nicht mehr sichtbar.  Vergina ist Begräbnisstätte der makedonischen Könige gewesen; darunter sind auch Gebeine, die Philipp II. zugeschrieben werden, dem Vater Alexanders des Großen. (Griechenland Zeitung/eh) weiterlesen

Alexander der Große – Herrscher der Welt

Kategorie:Chronik   Datum: 20. Juli, 2017

20. Juli 356 v. Chr. – Alexander der Große wird in Pella (Makedonien) geboren. Er war Sohn des makedonischen Königs Philipp II. und Olympias (Tochter des Neoptolemos, König von Epirus). Von seinem Vater erbte er unter anderem organisatorische Fähigkeiten und akute Wahrnehmung; von seiner Mutter Ehrgeiz, Stolz und Entschlossenheit. weiterlesen

Staatspräsident auf dem Dodekanes: „Griechenlands Grenzen sind Grenzen Europas“TT

Kategorie:Politik   Datum: 19. Juli, 2017

Griechenland beschützt nicht nur seine eigenen Grenzen, sondern die ganz Europas. Das hat am Dienstag der griechische Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos während eines offiziellen Besuches auf Inseln der Ost- und Südägäis hervorgehoben. weiterlesen

Russisches Ballett – Dornröschen

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 19. Juli, 2017

„The Royal Moscow Ballett“ erweckt das Märchen um die schlafende Prinzessin Aurora zum Leben. Zum gestrigen Tag startete ihre Sommer-Tour in Griechenland. Ein preisgekröntes russisches Ballett-Theater mit einer erstklassigen Produktion: Musik von einem der bedeutendsten Komponisten des 19. Jahrhunderts, Pjotr Iljitsch Tschaikowski, und einer Choreografie von Marius Petipa, der einst italienische und französische Einflüsse mit dem russischen Ballett verband. weiterlesen

Gewerkschafter der Tourismusbranche rufen zum Streik aufTT

Kategorie:Tourismus   Datum: 19. Juli, 2017

Für den morgigen Donnerstag (20. Juli) planen die Arbeitnehmer im Tourismusbereich einen ganztägigen Streik; um 10 Uhr morgens wollen sie zudem am Athener Klafthmonos-Platz eine Kundgebung durchführen. Kollegen aus der Provinz haben ähnliche Protestaktionen vor den jeweiligen Arbeitsämtern ihrer Region geplant.   weiterlesen

Der hellenische Himmel bleibt facettenreich

Kategorie:Wetter   Datum: 19. Juli, 2017

Der Himmel über Hellas bleibt mannigfaltig. Laut griechischem Wetterdienst EMY muss im Norden mit Schauern gerechnet werden, der Süden weiß mit viel Sonne zu überzeugen. weiterlesen

Flammen in Moria: Ausschreitungen im Flüchtlingscamp auf LesbosTT

Kategorie:Chronik   Datum: 18. Juli, 2017

Im Auffanglager von Moria auf der Insel Lesbos in der Nordägäis ist es am Dienstag zu einem regelrechten Aufstand von Asylsuchenden gekommen. Die Polizei hat mit dem Einsatz von Tränengas reagiert. Sowohl im Lager als auch in den umliegenden Olivenhainen sind Brände ausgebrochen. Mindestens zehn Pkw’s der Europäischen Agentur für die Grenz- und Küstenwache (Frontex) seien ebenfalls in Flammen aufgegangen. weiterlesen

Seltener Fund vor Ikaria: 1945 abgestürzter Bomber kartiert

Kategorie:Chronik   Datum: 18. Juli, 2017

Ein Bomber des Typs Martin Baltimore wurde in diesen Tagen von einem griechischen Taucherteam fotografiert und kartiert. Das zweimotorige Flugzeug ist im Jahr 1945 südlich der Ägäis-Insel Ikaria abgestürzt. weiterlesen

Tumulte nach Gerichtsurteil im Zentrum AthensTT

Kategorie:Politik   Datum: 18. Juli, 2017

Am Montagnachmittag ist es auf der Athener Alexandras Avenue, auf der Höhe des Athener Berufungsgerichtes bzw. vor dem Höchstgericht (Areopag) zu Scharmützeln zwischen circa 150 Vermummten und der Polizei gekommen. Die Ausschreitungen haben sich auf der Ippokratous-Straße im Athener Stadtteil Exarchia bis zur dort befindlichen Polizeistation fortgesetzt. weiterlesen

Ein anderes Leben: Menschenflüsse, unbekannte Odysseen

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 18. Juli, 2017

Viele Menschen müssen aus ihrer Heimat fliehen um zu überleben. Sie lassen ihr altes Leben zurück, für ein neues unbekanntes. Die Fotoausstellung des Fotografiemuseums Thessaloniki zeigt 160 Geschichten des immer noch anhaltenden Flüchtlingstroms. weiterlesen

Wechselhaft über Hellas

Kategorie:Wetter   Datum: 18. Juli, 2017

Abwechslungsreiches Wetter begrüßt die Hellenen am heutigen Tag. Während in einigen Teilen purer Sonnenschein garantiert ist, müssen sich andere wiederum auf Niederschlag einstellen. Die Temperaturen bleiben dennoch angenehm. weiterlesen