Login RSS

Meereswindparks sollen Elektroversorgung in Griechenland prägenTT

Kategorie:Politik   Datum: 26. Februar, 2021

Griechenland will sein Meer und den darüber entstehenden Wind besser nutzen. Bis zum Juni soll in Hellas die Möglichkeit geschaffen werden, Windparks im Meer zu errichten. Dies kündigte in dieser Woche Energieminister Kostas Skrekas im Rahmen einer Veranstaltung der Wissenschaftsvereinigung für Windenergie ELETAEN an. weiterlesen

Ankara setzt Provokationspolitik in der Ägäis fort

Kategorie:Politik   Datum: 25. Februar, 2021

Die bilateralen Beziehungen zwischen Griechenland und der Türkei sind trotz aller Bemühungen Athens, die Wogen zu glätten, noch immer sehr angespannt. Bis zum zweiten März soll das... weiterlesen

„Live Looping“ – Digitales Konzert des Liedermachers Alkinoos Ioannidis

Kategorie:Kultur   Datum: 25. Februar, 2021

Seit 65 Jahren bereits beeindruckt das Festival Athen & Epidauros als eines der ältesten Festivals Europas Kulturbegeisterte weltweit mit einem internationalen Programm an Darb... weiterlesen

Griechenland will digitalen Nomaden eine Heimat bietenTT

Kategorie:Tourismus   Datum: 25. Februar, 2021

Griechenland bemüht sich nicht nur darum, herkömmliche Touristen ins Land zu bringen; neuerdings sollen auch „digitale Nomaden“ gewisse Bevorzugungen genießen, damit sie sich in He... weiterlesen

Solidaritätsaktion für einen Terroristen: griechisches Konsulat in Berlin besetzt

Kategorie:Politik   Datum: 25. Februar, 2021

Als Zeichen der Solidarität für den in den Hunger- und Durstreik getretenen Terroristen Dimitris Koufontinas haben am Mittwoch (24.2.) neun Personen kurzzeitig das griechische Konsulat in Berlin besetzt. Verletzt wurde niemand, es entstand auch kein Sachschaden. Nach etwa neunzig Minuten wurden die Eindringlinge von der Polizei abgeführt. weiterlesen

Sonniger, aber windiger Februartag

Kategorie:Wetter   Datum: 25. Februar, 2021

Der heutige Donnerstag (25.2.) wird angenehme, es weht aber vielerorts ein starker Wind aus nördlicher Richtung, in der zentralen Ägäis kann es stürmisch werden. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge bleibt Niederschlag heute aus, im Osten und Süden bilden sich in einigen Regionen Wolken und bringen lokale Niederschläge mit sich. Die Temperaturen bewegen sich untertags zwischen 13° C im Norden und 21° C im Süden. weiterlesen

Für 72 Stunden kein Schiffsverkehr in Griechenland

Kategorie:Politik   Datum: 25. Februar, 2021

Zum dritten Tag in Folge bleiben am Donnerstag (25.2.) die meisten Schiffe in Griechenland vor Anker; wer reisen möchte sollte sich bei der lokalen Hafenbehörde über die Lage vor Ort informieren. weiterlesen

Vielseitiges Korfu – Von den Göttern verwöhnt

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 24. Februar, 2021

Korfu, die grüne Insel im Ionischen Meer, ist eine der beliebtesten griechischen Urlaubsdestinationen und hat neben wunderschönen mediterranen Landschaften auch bedeutsame Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dichte Wälder, hohe Klippen und die etwa vier Millionen Olivenbäume prägen das Bild der Insel. weiterlesen

Zwangsernährung des Terroristen Koufontinas angeordnet

Kategorie:Politik   Datum: 24. Februar, 2021

Der Staatsanwalt der mittelgriechischen Stadt Lamia hat am Dienstag (23.2.) eine Zwangsernährung für den am 8. Januar in einen Hungerstreik getretenen Terroristen Dimitris Koufontinas angeordnet. Ungeachtet seines extrem schlechten Gesundheitszustandes hatte er in der vorigen Woche auch noch die Aufnahme von Flüssigkeit verweigert – was einem „Durststreik“ entspricht, der wiederum schwere Gesundheitsschädigungen nach sich zieht. weiterlesen

Sonniger, wolkenloser Mittwoch

Kategorie:Wetter   Datum: 24. Februar, 2021

Das frühlingshafte Wetter setzt sich am heutigen Mittwoch (24.2.) in Griechenland fort. Die Temperaturen steigen im Vergleich zu gestern leicht an; der Himmel bleibt klar, erst am Abend treten vor allem im Osten leichte Wolken auf. weiterlesen

Mehr als 2.000 neue Corona-Fälle innerhalb eines Tages in Griechenland

Kategorie:Politik   Datum: 24. Februar, 2021

Die neu registrierten Corona-Fälle haben am Dienstag (23.2.) rapide zugenommen. Der griechische Gesundheitsdienst meldete 2.147 Neuinfektionen; am Montag zuvor waren es 880 gewesen. weiterlesen

Elefsina bekommt neues archäologisches Museum

Kategorie:Kultur   Datum: 24. Februar, 2021

In Elefsina in der Region Attika soll demnächst ein neues archäologisches Museum auf dem Gelände der alten Ölmühle errichtet werden. Die alte Ölmühle mit einer Fläche von fast 12.000 Quadratmetern gilt als Wahrzeichen der Region und ist regelmäßig Veranstaltungsort für Konzerte und Theateraufführungen. Nun soll sie zu einem modernen Museum umgestaltet werden und den Besuchern einige der bedeutendsten archäologischen Funde der Region präsentieren. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Die Insel der Zwergelefanten

Kategorie:Dodekanes   Datum: 21. Februar, 2021

Tilos ist ein Inselzwerg von nur 61 Quadratkilometern Größe im südlichen Dodekanes zwischen Rhodos und Kos. Im zweiten Teil des Beitrags über das Eiland beschreibt unser Autor u. a. ein Dorf, das lang... weiterlesen

Auf der Kleininsel hat Umweltschutz Priorität

Kategorie:Dodekanes   Datum: 14. Februar, 2021

Tilos ist ein Inselzwerg im südlichen Dodekanes zwischen Rhodos und Kos. Pauschaltourismus gibt es hier nicht, Antikes ebenso wenig. Man kommt zum Baden und zum Wandern auf gut markierten Wegen. ... weiterlesen

Von den Touristenmassen verschont – Strand mit 60 Sonnenschirmen

Kategorie:Dodekanes   Datum: 07. Februar, 2021

„Ankommen und entschleunigen“. So lautet das Urlaubsmotto auf der Kleininsel Chalki. Beim „Tagesgeschäft“ in einem der wenigen Cafés kann man so einiges beobachten. Beim stundenlangen Sitzen in Taver... weiterlesen

Chalki: Vom Trubel in die Stille

Kategorie:Dodekanes   Datum: 31. Januar, 2021

Chalki ist ein Trabant von Rhodos. Der Unterschied zwischen beiden Inseln ist fast so groß wie der zwischen Erde und Mond. „Ankommen und entschleunigen“ lautet auf Chalki das Urlaubsmotto. weiterlesen

Brand mit Todesfolge in Flüchtlingslager in Mittelgriechenland

Kategorie:Chronik   Datum: 24. Februar, 2021

In einem Flüchtlingslager in der Nähe der mittelgriechischen Stadt Theben ist am Dienstag (23.2.) ein sechsjähriges Kind durch einen Brand ums Leben gekommen. Von den Flammen verletzt wurden weitere Familienmitglieder des verstorbenen Kindes. weiterlesen

EasyJet: postives Signal aus Großbritannien – Kreta besonders beliebt

Kategorie:Tourismus   Datum: 24. Februar, 2021

Die Hoffnung auf einen Neustart des griechischen Tourismus im bevorstehenden Sommer wird stärker. Ein positives Signal kommt von der britischen Fluggesellschaft EasyJet. Demnach hätten die Buchungen für den Sommerurlaub in Großbritannien um bis zu 600 Prozent zugelegt. weiterlesen

Scharfe politische Kontroverse wegen möglicher KinderschändungTT

Kategorie:Politik   Datum: 23. Februar, 2021

Der Fall um den früheren künstlerischen Leiter des griechischen Nationaltheaters Lignadis gewinnt in Griechenland immer mehr an politischem Gewicht. Während hochrangige Regierungsmitglieder erklären, keinen engen Kontakt zu dem mutmaßlichen Vergewaltiger gehabt zu haben, wirft die Opposition der Regierung Vertuschung vor. weiterlesen

Proteste geben Bildungsgesetz: Opposition wirft Regierung erhöhte Polizeigewalt vorTT

Kategorie:Politik   Datum: 23. Februar, 2021

In Griechenland verschärfen sich Proteste gegen ein neues Bildungsgesetz. Am Montag räumte die Polizei eine Hochschule in Nordgriechenland, die von Studenten besetzt worden war. Die Opposition kritisiert undemokratisches Verhalten der konservativen Regierungspartei Nea Dimokratia. weiterlesen

Renaissance von Frühlingsgefühlen

Kategorie:Wetter   Datum: 23. Februar, 2021

Am heutigen Dienstag (23.2) präsentiert sich die griechische Sonne in ihrer vollen Pracht. Vom Morgen bis zum Abend ziert sie durchgehend den Himmel; Wolken sind nicht in Sicht. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge wird es heute frühlingshaft mild, die Temperaturen kratzen in den meisten Regionen an der 20-Grad-Marke. Dazu weht ein moderater Wind, nur auf den Inseln können vereinzelt stärkere Böen auftreten. weiterlesen

Griechenland schreitet zügig bei Corona-Impfungen voran

Kategorie:Chronik   Datum: 23. Februar, 2021

Am Montag (22.2.) wurden in Griechenland 880 neue Corona-Fälle registriert. 24 Menschen starben an den Folgen von Covid-19; insgesamt zählt Hellas seit Beginn der Pandemie 6.321 Todesfälle. Derzeit liegen 346 Patienten auf Intensivstationen von Krankenhäusern. weiterlesen

Missbrauchsvorwürfe: bisheriger Leiter des Nationaltheaters in U-HaftTT

Kategorie:Politik   Datum: 22. Februar, 2021

Die griechische Öffentlichkeit ist mit einer Welle von Missbrauchsvorwürfen – vor allem im Sport- und im Kulturbereich – konfrontiert. Den Anfang für diese Enthüllungen hatte kürzlich die Olympiasiegerin im Segeln Sofia Bekatorou gemacht. Anschließend äußerten sich auch viele Vertreter der Theaterszene. weiterlesen

Feierlichkeiten in Ioannina anlässlich der Befreiung vom Joch der Osmanen

Kategorie:Politik   Datum: 22. Februar, 2021

108 Jahre sind seit der Befreiung der Stadt Ioannina von der Fremdherrschaft der Osmanen vergangen. Aus diesem Anlass stattete Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou der Stadt im Nordwesten des Landes am Sonntag (21.2.) einen offiziellen Besuch ab. weiterlesen

Fremdenführer fordern Sonderzulagen oder Arbeitslosengeld

Kategorie:Tourismus   Datum: 22. Februar, 2021

„Wir können nicht mit 1.864 Euro im Jahr leben.“ Mit dieser Feststellung gingen am Sonntag (21.2.) angesichts des Welttages der Fremdenführer Vertreter der Branche in Athen und Thessaloniki auf die Straße. weiterlesen

In Griechenland sind 62 Tierarten vom Aussterben bedroht

Kategorie:Chronik   Datum: 22. Februar, 2021

Lediglich 18 Prozent der gefährdeten Tierarten in Griechenland werden vollkommen geschützt. Das geht aus einer aktuellen Studie von Wissenschaftlern hervor, die landesweit durchgeführt wurde. weiterlesen

Rhodos – Helios in LOVE

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 22. Februar, 2021

Rhodos, das malerische Eiland in der südöstlichen Ägäis, besticht durch wunderschöne Landschaften, traumhafte Strände und mit über 3000 Sonnenstunden im Jahr so viel Sonne wie an kaum einem anderen Ort in Europa. Der griechische Sonnengott Helios meint es wahrlich gut mit den Einwohnern und Urlaubsgästen der Dodekanes-Insel. weiterlesen

Gesundheitszustand des Terroristen Koufontias verschlechtert sich weiter

Kategorie:Politik   Datum: 22. Februar, 2021

Am Wochenende kam es in Athen zu weiteren Solidaritäts-Kundgebungen für den Terroristen Dimitris Koufontinas, der sich seit dem 8. Januar im Hungerstreik befindet: Sein Gesundheitszustand gilt als lebensbedrohlich. Die Kundgebungsteilnehmer stellten fest, dass es das erste Mal seit der Regierungszeit von Margaret Thatcher (1979 bis 1990) sein werde, dass ein Haftinsasse im Hungerstreik ums Leben komme. weiterlesen

 Warenkorb