Nach der Namenslösung liegt der Ball zunächst in SkopjeTT

Kategorie:Politik   Datum: 19. Juni, 2018

Im Parlament in Skopje beginnt am Dienstag die Debatte über den neuen Staatsnamen: „Republik Nord-Mazedonien“. Eine entsprechende Vereinbarung war am Sonntag von den Außenministern beider Länder feierlich unterzeichnet worden. Anwesend waren auch die Ministerpräsidenten der beiden Länder Alexis Tsipras und Zora Zaev. Am Freitag will das Parlament in Skopje darüber abstimmen. Beobachter vor Ort gehen davon aus, dass die dafür benötigte Mehrheit gewährleistet sei. Allerdings weht der Regierung dor... weiterlesen

Müllberge türmen sich auf Athens Straßen

Kategorie:Chronik   Datum: 20. Juni, 2018

Seit dem vergangenen Dienstag türmen sich auf den Straßen der griechischen Hauptstadt Athen regelrechte Müllberge: täglich kommen etwa 2.500 Tonnen hinzu. Auch angesichts der steig... weiterlesen

Eurogruppe tagt am Donnerstag: Möglicher Schuldenschnitt im Gespräch

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 19. Juni, 2018

Am Donnerstag tagt die Eurogruppe in Luxemburg. Hauptgesprächsthema sein wird Griechenland: die letzte Bewertung der Spar- und Reformbemühungen sowie eine Schuldenerleichterung. Au... weiterlesen

Essen verbindet Menschen

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 19. Juni, 2018

Anlässlich des Weltflüchtlingstags öffnen Athener Restaurants im Rahmen des „Refugee Food Festival“  ihre Küchen für die Chefköche unter den Flüchtlingen.  Ziel dieses Fe... weiterlesen

Imitation of Life

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 19. Juni, 2018

Können wir unser Schicksal kontrollieren oder ist es in Stein gemeißelt? Diese entscheidende Frage stellt der ungarische Theater- und Filmmeister, Kornél Mundruczó, in seinem Theaterstück.  weiterlesen

Enttäuschte Bürger nach der Vereinbarung mit SkopjeTT

Kategorie:Politik   Datum: 19. Juni, 2018

Die am Sonntag unterzeichnete Vereinbarung mit dem nördlichen Nachbarland auf den Namen „Republik Nord-Mazedonien“ hat der griechischen Regierung sichtlich Einbußen in der Wählergunst gebracht. Das belegt eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Marc. Durchgeführt wurde diese bereits zwischen Dienstag (als die Vereinbarung bekannt wurde) und Freitag voriger Woche. Veröffentlicht wurde die Erhebung in der Sonntagsausgabe der Zeitung „Proto Thema“. weiterlesen

Regen als Gast

Kategorie:Wetter   Datum: 19. Juni, 2018

Es bleibt weiterhin verregnet, doch in manchen Landesteilen zeigt sich die Sonne häufiger. Auch Gewitter können nicht ausgeschlossen werden. weiterlesen

Endlich aus der Taufe gehoben: „Republik Nordmazedonien“TT

Kategorie:Politik   Datum: 18. Juni, 2018

Das Kind ist aus der Taufe gehoben. Seit dem Wochenende steht der endgültige Name fest: „Republik Nordmazedonien“ heißt künftig das nördliche Nachbarland Griechenlands. Einen entsprechenden Vertrag haben am Sonntag die beiden Außenminister Nikos Kotzias und Nikola Dimitrov unterzeichnet: Vor der malerischen Kulisse der Prespa-Seen, die zwischen Griechenland, Albanien und der Republik Nordmazedonien die Grenze bilden.   weiterlesen

Ex-Parlamentarier nach Aufruf zum Staatsstreich und Flucht verhaftet

Kategorie:Politik   Datum: 18. Juni, 2018

Der bisherige Parlamentarier der faschistischen Chryssi Avgi (CA), Konstantinos Barbaroussis, wurde am Montag in der Nähe von Athen verhaftet. Versteckt gehalten hatte er sich nördlich der Hauptstadt in einem Haus am Penteli-Gebirge. Nach seiner Flucht am Freitag hatte er sich zunächst dem Zugriff durch die Polizei entziehen können. Die Staatsanwaltschaft hatte gegen ihn einen Haftbefehl ausgestellt, nachdem er im Parlament während einer Rede die Militärführung des Landes zu einem Staatsstreich aufgerufen hatte. weiterlesen

Feuchte Sommerspielchen

Kategorie:Wetter   Datum: 18. Juni, 2018

Ab Mittag hält der heutige Montag Überraschungen bereit. Regen und Gewitter sind auf dem Festland und auf den Inseln zu erwarten. Besserung am Abend. weiterlesen

Die Biene im Altertum

Kategorie:Chronik   Datum: 17. Juni, 2018

Unter den alten Kulturvölkern hat zweifellos das antike Griechenland die Zucht und Pflege der Biene auf die höchste Entwicklungsstufe gebracht, so dass die Bienenzüchter des alten Hellas nicht zu Unrecht als die Lehrmeister der späteren, nicht minder hoch entwickelten Bienenzucht des alten Roms gelten. weiterlesen

Museen zur vorindustriellen und industriellen Entwicklung Griechenlands

Kategorie:Tourismus   Datum: 17. Juni, 2018

Dass Griechenland reich an archäologischen Museen und Sammlungen ist, liegt auf der Hand. Museen zur vorindustriellen und industriellen gewerblichen Entwicklung des Landes wird man dagegen weniger mit Griechenland in Verbindung bringen. Auf diese Nische hat sich die Kulturstiftung der Piraeus Bank (PIOP) mit mittlerweile acht gewerblichen und einem Umweltmuseum im ganzen Lande spezialisiert. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Auf der Chalkidiki ist fast alles perfekt

Kategorie:Makedonien   Datum: 17. Juni, 2018

An der Chalkidiki scheiden sich die Geister der Griechenlandfans. Hartgesottene Philhellenen, die die Kargheit der Kykladen, die Wildheit Kretas oder das elegante Korfu mit seinen vielen historischen ... weiterlesen

Die Insel der Muttergottes

Kategorie:Kykladen   Datum: 10. Juni, 2018

Nicht nur eine, gleich drei Inseln in griechischen Gewässern können sichmit dem Attribut „heilig“ schmücken. Sie umspannen dabei die Jahrtausende.Delos gilt als Götterinsel der Alten, Patmos steht für... weiterlesen

Hier gehen die Uhren langsamer als auf mancher Nachbarinsel

Kategorie:Dodekanes   Datum: 03. Juni, 2018

Nicht nur eine, gleich drei Inseln in griechischen Gewässern können sichNicht nur eine, gleich drei Inseln in griechischen Gewässern können sichmit dem Attribut „heilig“ schmücken. Sie umspannen dabei... weiterlesen

Die Geburtsinsel des Gottes Apollon war allen Griechen heilig

Kategorie:Kykladen   Datum: 27. Mai, 2018

Nicht nur eine, gleich drei Inseln in griechischen Gewässern können sich mit dem Attribut „heilig“ schmücken. Sie umspannen dabei die Jahrtausende. Delos gilt als Götterinsel der Alten, Patmos steht f... weiterlesen

Neue Mobil-App klärt über Reiserechte auf

Kategorie:Tourismus   Datum: 17. Juni, 2018

Die Verbraucherschutzorganisation EEKE des griechischen Gewerkschaftsbundes GSEE hat vergangene Woche eine App für Reisende vorgestellt, worin diese Inforationen zu ihren Rechten finden und gegebenenfalls Beschwerden einreichen können. weiterlesen

Bill Murray in Athen

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 17. Juni, 2018

Schauspieler und Comedian Bill Murray kommt nach Athen, um zusammen mit dem deutschen Cellisten Jan Vogler ein faszinierendes Crossover von Musik und Literatur dem griechischen Publikum zu präsentieren.  weiterlesen

Großvater verschönert Schule in Patras

Kategorie:Chronik   Datum: 16. Juni, 2018

Fast jeder kennt sie, die „Alphavitario“-Schulbücher, für Generationen ein Lehrbuch für die Grundschule, mit Charakteren, die noch heute lebendig sind: Elli und Lola, der Pappás oder der Fischer Stamatis. Von 1956 an und für etwa 20 Jahre war es das Lehrbuch für die kleinen  ABC-Schützen. Die Bilder im Buch stammten aus der Feder von Konstantionos Grammatopoulos.  weiterlesen

Antiken illegal aus dem Meer geborgen

Kategorie:Kultur   Datum: 16. Juni, 2018

Auf der Insel Kalymnos schrieb die Küstenwache einen 49-jährigen Griechen zur Fahndung aus, der offenbar illegal Altertümer aus dem Meer gefischt hatte. weiterlesen

Gesundheitsministerium will gegen „Kaiserschnittindustrie“ vorgehenTT

Kategorie:Chronik   Datum: 16. Juni, 2018

Das Gesundheitsministerium will kontrollieren, inwiefern in Griechenland die internationalen Vorgaben bezüglich der Notwendigkeit von Kaiserschnittgeburten eingehalten werden. Das sagte Gesundheitsminister Andreas Xanthos (SYRIZA) vorige Woche auf eine entsprechende Parlamentsanfrage hin. weiterlesen

Ein Spaziergang im Nationalgarten von Athen

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 16. Juni, 2018

Der Nationalgarten „Ethnikos Kipos -  Εθνικός Κήπος”  befindet sich im Athener Zentrum, in der Nähe des zentralen Syntagma-Platzes. Als ehemaliger Schlossgarten grenzt er  an das frühere Stadtschloss, dem heutige Parlamentsgebäude und dem Zappeion.  weiterlesen

„Nord Mazedonien“: heiße Debatte bis zur VertragsunterzeichnungTT

Kategorie:Politik   Datum: 15. Juni, 2018

Bis Sonntag werden scharfe verbale Auseinandersetzungen im griechischen Parlament erwartet. Die Debatte über die Umbenennung des nördlichen Nachbarlandes FYROM in „Republik Nord Mazedonien“ laufen auf Hochtouren. Bürger organisieren Demonstrationen in Athen und in Nordgriechenland. weiterlesen

Viertes Memorandum verabschiedet: Warten auf die EurogruppeTT

Kategorie:Politik   Datum: 15. Juni, 2018

Am Donnerstag haben 154 Parlamentarier in Griechenland für eine Multigesetzesnovelle gestimmt, die weitere harte Sparmaßnahmen beinhaltet. Die Opposition hat mit 144 Stimmen geschlossen dagegen votiert. Zwei Volksvertreter sind bei der Abstimmung abwesend gewesen. Das Votum wurde auf Antrag der kommunistischen Partei (KKE) namentlich durchgeführt.   weiterlesen

Mehr Einstellungen im dritten Quartal 2018 erwartet

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 15. Juni, 2018

Eins von vier griechischen Unternehmen (24 %) plant im dritten Quartal des laufenden Jahres, Personal einzustellen. Das besagt eine Studie des Personaldienstleisters Manpower. Lediglich vier Prozent der Unternehmen wollen Entlassungen durchführen.Die meisten Arbeitgeber (70 %) planen keine Veränderungen bei der Anzahl ihres Personals. weiterlesen

Nach Hungerstreik: Hafturlaub für berüchtigten Terroristen genehmigt

Kategorie:Chronik   Datum: 15. Juni, 2018

Der Gefängnisrat der Haftanstalt Korydallos bei Athen hat am Donnerstag beschlossen, dass der Terrorist Dimitris Koufontinas einen 48stündigen Hafturlaub in Anspruch nehmen darf. Es wäre der dritte in Folge für Koufontinas. Der 60jährige war am 30. Mai in einen Hungerstreik getreten. weiterlesen

Perouzé mit dem Philharmonia Orchester

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 15. Juni, 2018

Im Rahmen der griechischen Sommerfestivals wird ein schon fast in Vergessenheit geratenes Bühnenwerk das Athener Publikum begeistern. Theophrastos Sakellaridis’ Oper Perouzé wurde erstmals 1911 im Olympia Theater aufgeführt und zum letzten Mal 1950 an der Griechischen Nationaloper gezeigt. weiterlesen

Zeus lässt es krachen

Kategorie:Wetter   Datum: 15. Juni, 2018

Mit viel Regen, Gewitter und weniger Sonne müssen die Bewohner und Besucher Griechenlands am Freitag und am restlichen Wochenende rechnen. Nur die Ägäis kann am Freitag mit Sonne punkten.  weiterlesen