Login RSS
Deutlich mehr Anrufe bei Kinder-Hotline TT
Kategorie: Chronik Datum: 24. Juli 2021
Deutlich mehr Anrufe bei Kinder-Hotline <sup class="gz-article-featured" title="Tagesthema">TT</sup>
Die Telefon-Hotline 1056 der Kinderschutzorganisation „To Chamogelo tou Paidiou“ (Das Lächeln des Kindes) wurde im ersten Halbjahr 2021 deutlich öfter in Anspruch genommen als im Vorjahrszeitraum. Insgesamt wurde die Nummer von Januar bis Ende Juni 129.404 Male angerufen, was 715 Anrufen am Tag entspricht. Weiterlesen...
Eine „Hymne an die Freiheit“
Kategorie: Chronik Datum: 24. Juli 2021
Eine „Hymne an die Freiheit“
1823 verfasste der von der Insel Zakynthos stammende Dionýsios Solomós ein 158 Strophen langes Gedicht, das den Titel Ύμνος εις την Ελευθερίαν (Imnos is tin Eleftherian, dt.: „Hymne an die Freiheit“) trägt. Es widmet sich der ersehnten Befreiung Griechenlands von der türkischen Herrschaft und nimmt als Thema die Erhebung auf, die die Griechen zwei Jahre zuvor gegen die fremden Besatzer begonnen hatten. Weiterlesen...
Noch im August Umbau des Syntagma-Platzes
Kategorie: Chronik Datum: 24. Juli 2021
Noch im August Umbau des Syntagma-Platzes
Noch im August soll der Umbau des unteren, westlichen Endes des zentralen Athener Syntagma-Platzes vor dem Parlament beginnen. Das sagte Bürgermeister Kostas Bakogiannis vorige Woche im öffentlichen Fernsehsender ERT. Die Arbeiten sollen in fünf bis sechs Monaten abgeschlossen sein. Weiterlesen...
Buchclub-Treffen im SNFCC: „Fabian“ von Erich Kästner
Kategorie: Ausgehtipps Datum: 24. Juli 2021
Buchclub-Treffen im SNFCC: „Fabian“ von Erich Kästner
Monatlich trifft sich der Leseclub des Stavros Niarchos Kulturzentrums (SNCC), bei dem sich Interessierte über das „Buch des Monats“ austauschen können. Nächster Termin, zu dem wieder der Autor Giannis Palavos einlädt, ist Dienstag, der 27. Juli, um 19 Uhr. Weiterlesen...
Deutsche Urlauber zieht es nach wie vor nach Griechenland TT
Kategorie: Tourismus Datum: 23. Juli 2021
Deutsche Urlauber zieht es nach wie vor nach Griechenland <sup class="gz-article-featured" title="Tagesthema">TT</sup>
In diesem Jahr haben bisher 2,3 Millionen Touristen ihren Urlaub in Griechenland verbracht. Das stellte die Staatssekretärin im Tourismusministerium Maria Zacharaki in einem Interview fest. Prozentual gesehen stammen die meisten der Einreisenden – 412.000 an der Zahl – aus Deutschland. Weiterlesen...

Scharfe Kritik an Abschiebeplänen in die Türkei

Kategorie:Politik   Datum: 23. Juli, 2021

Auf Initiative der Griechischen Vereinigung für Menschenrechte (HLHR) fand kürzlich in Athen eine online Pressekonferenz statt. Dabei äußerten sich Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Organisationen aus Hellas und anderen europäischen Ländern sowie zwei Geflüchtete zur aktuellen Situation und deren Auswirkungen auf ihre Lebensumstände. weiterlesen

Griechenland übernimmt den ersten Rafale-Kampfjet aus Frankreich

Kategorie:Politik   Datum: 22. Juli, 2021

„Die griechischen Flügel werden verstärkt.“ Mit diesen Worten begrüßte der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis die Übergabe des ersten Kampfflugzeuges des Typs Rafale von Frankreich an Griechenland. Damit werde das Verteidigungspotential des Landes untermauert, so der Premier. weiterlesen

Engere Kooperation zwischen Athen und Berlin bei Flüchtlingsfragen

Kategorie:Politik   Datum: 22. Juli, 2021

Griechenland und Deutschland wollen enger in der Flüchtlings- und Migrationsfrage kooperieren. Darin waren sich am Mittwoch (21.7.) der griechische Migrationsminister Notis Mitarakis und der deutsche Bundesinnenminister Horst Seehofer nach einem Treffen in Berlin einig. weiterlesen

Griechisch-Zyprische Koordination angesichts türkischer Provokationen

Kategorie:Politik   Datum: 22. Juli, 2021

Griechenland steht solidarisch an der Seite Zyperns. Dies machte am Mittwoch (21.7.) die griechische Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou während eines Telefongesprächs mit ihrem zyprischen Amtskollegen Nikos Anastasiadis deutlich. weiterlesen

Sonne und kühlender Meltemi

Kategorie:Wetter   Datum: 22. Juli, 2021

Am heutigen Donnerstag (22.7.) herrscht überwiegend heiteres Wetter. In Ostmakedonien und Thrakien sowie auf der Peloponnes ist es bewölkt, vereinzelte Regenfälle ab der Mittagszeit sind wahrscheinlich. weiterlesen

Türkische Provokationen auf Zypern von Athen klar zurückgewiesen

Kategorie:Politik   Datum: 22. Juli, 2021

Die griechische Seite reagierte entschieden auf ein Statement des türkischen Präsidenten Erdogan, wonach auf Zypern zwei Staaten gegründet werden sollen. Am 20. Juli 1974 hatten türkische Truppen den Norden der Insel besetzt; am 14. August erfolgte eine zweite Invasionswelle. Seither sind 37 Prozent der Gesamtfläche der Insel von der Türkei besetzt. weiterlesen

Griechisch-Deutsches Forschungs- und Innovationsprogramm: „Ein Zeichen enger Freundschaft”

Kategorie:Politik   Datum: 21. Juli, 2021

Die dritte Absichtserklärung zur Fortführung des Griechisch-Deutschen Forschungs- und Innovationsprogramms ist unter Dach und Fach. Unterzeichnet wurde sie am Dienstag (20.7.) im Ministerium für Entwicklung und Investition in Athen vom Vizeminister für Forschung und Technologie, Dr. Christos Dimas, und vom Parlamentarischen Staatssekretär im deutschen Bundesministerium für Bildung und Forschung, Thomas Rachel. weiterlesen

Schiffswrack von Zakynthos soll erhalten bleiben

Kategorie:Tourismus   Datum: 21. Juli, 2021

Das legendäre Schiffswrack von Zakynthos soll bald von Touristen wieder besucht werden können. Das stellte Tourismusminister Charis Theocharis in dieser Woche im Parlament fest. Derzeit sei dies aus Sicherheitsgründen nicht möglich. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Eine grüne Perle im Saronischen Golf

Kategorie:Saronische Golf   Datum: 11. Juli, 2021

Poros liegt nur einen Steinwurf von Athen entfernt und vereint darüber hinaus noch viele weitere Vorzüge: geschäftiges Treiben im Hauptort, ruhige Strände, kulturelle Stätten und landschaftliche Schön... weiterlesen

Eine rare vulkanische Perle im Saronischen Golf

Kategorie:Attika   Datum: 04. Juli, 2021

Methana liegt nur einen Steinwurf von der griechischen Metropole Athen entfernt. Gegenüber „Inselkonkurrenten“ wie Ägina oder Poros führt die Halbinsel ein Mauerblümchendasein. Zunehmend wird sie aber... weiterlesen

Die Schönheit der über-irdischen Unterwelt

Kategorie:Epirus   Datum: 27. Juni, 2021

Ganz unscheinbar zwischen dem westgriechischen Hafen Igoumenitsa und der Stadt Preveza am Ambrakischen Golf liegt eine mystische Orakelstätte an einem mythischen Fluss: das Nekromanteion am Acheron. ... weiterlesen

Von der Sonne verwöhnt

Kategorie:Dodekanes   Datum: 20. Juni, 2021

Griechenlands viertgrößte Insel galt in der Antike als Besitz des Sonnengottes Helios. Der verwöhnt sie bis heute mit reichlich Sonnenschein. An über 300 Tagen im Jahr lässt sich Helios auf Rhodos bli... weiterlesen

Heiter mit etwas Niederschlag

Kategorie:Wetter   Datum: 21. Juli, 2021

Am heutigen Mittwoch (21.7.) wird es überwiegend heiter. Nur am Nachmittag sind auf dem Festland und in den Regionen des zentralen und südlichen Festlands lokale Niederschläge wahrscheinlich. Die Temperaturen steigen leicht an – auf dem Festland auf bis zu 36° C und in den Küstengebieten auf 31 bis 33° C. weiterlesen

Tausende neue Corona-Fälle in Griechenland

Kategorie:Chronik   Datum: 21. Juli, 2021

Am Dienstag (20.7.) wurden in Griechenland innerhalb von 24 Stunden 3.565 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Neun Menschen starben an den Folgen von Covid-19. weiterlesen

Ausbau des Agrarsektors angepeilt: „gemeinsam arbeiten – gemeinsam gewinnen“TT

Kategorie:Politik   Datum: 21. Juli, 2021

In dieser Woche statte Premier Mitsotakis der Peloponnes einen offiziellen Besuch ab. Hier traf er sich etwa mit Landwirten und Exporteuren, wobei er sich für eine direkte Verbindung mit dem Tourismus einsetzte. Außerdem besuchte er mehrere Bauprojekte. weiterlesen

„Kein einfacher Sommer“: Belastungen für das Tourismusgeschäft

Kategorie:Tourismus   Datum: 20. Juli, 2021

Die Sicherheit der Bürger und Urlauber Griechenlands hat für die Regierung angesichts der Corona-Pandemie oberste Priorität. Das stellte am Montag (19.7.) Tourismusminister Charis Theocharis während einer Rede im Parlament fest; er fügte hinzu, dass die Regierung dafür sorgen werde, dass die ergriffenen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus auch eingehalten würden. weiterlesen

Reisevoraussetzungen für Inselflüge bis 26. Juli verlängert

Kategorie:Tourismus   Datum: 20. Juli, 2021

Die bisher geltenden Regelungen für Inlandsflüge vom Festland auf die griechischen Inseln wurden vorige Woche von der griechischen Zivilluftfahrtbehörde YPA bis zum 26. Juli verlängert. Für Inselflüge müssen Reisende (sowohl Einheimische als auch ausländische Gäste über 12 Jahren) einen der drei folgenden Nachweise vorlegen: weiterlesen

Kreuzfahrten durchs Mittelmeer und zu griechischen Destinationen

Kategorie:Tourismus   Datum: 20. Juli, 2021

Das Mittelmeer gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen, aber auch vieler anderer Europäer. Griechenland mit seinen faszinierenden Inseln, aber auch die Balearen mit der Lieblingsinsel der Deutschen und das Sehnsuchtsziel Italien sind Destinationen, die sich Jahr für Jahr hoher Beliebtheit erfreuen. Viele Reisende entscheiden sich dabei für einen Urlaub im Hotel oder im Ferienhaus. weiterlesen

Bemühungen für die Erhöhung der Impfbeteiligung

Kategorie:Politik   Datum: 20. Juli, 2021

Weil sich die Delta-Variante des Coronavirus in Griechenland rasant ausbreitet, will die Regierung so schnell und so viele Bürger wie möglich gegen Covid-19 impfen lassen. weiterlesen

Den Sonnentag trüben lokale Schauer

Kategorie:Wetter   Datum: 20. Juli, 2021

Am heutigen Dienstag (20.7) wird es im ganzen Land zeitweise bewölkt. Am meisten Sonne bekommen Inseln der östlichen Ägäis (z. B. Lesvos, Chios, Inousses) ab. Am Nachmittag vermehrt Regenschauer und Gewitter, über die sich die Natur wohl mehr freut als die Touristinnen und Touristen. Besserung gegen Abend. weiterlesen

Relativ hohe Corona-Zahlen in Griechenland

Kategorie:Chronik   Datum: 20. Juli, 2021

Am Montag (19.7.) wurden in Griechenland 1.834 neue Corona-Fälle registriert. Damit liegt die sieben-Tage-Inzidenz bei 175,3. Acht Menschen starben innerhalb von 24 Stunden an den Folgen einer Infektion mit Covid-19. weiterlesen

Opposition sucht nach Verantwortlichen für Corona-Situation auf Mykonos

Kategorie:Politik   Datum: 20. Juli, 2021

Eine rapide Zunahme der Corona-Fälle auf der Ferieninsel Mykonos sorgt bei der griechischen Opposition für heftige Kritik an Regierungsentscheidungen. So etwa forderte der Pressesprecher des Bündnisses der Radikalen Linken (SYRIZA) Nasos Iliopoulos in einem Radiointerview, dass seitens der Regierung jemand die Verantwortung für die Situation übernehmen müsse. weiterlesen

Santorins Bürgermeister bittet um Einhaltung der Maßnahmen gegen Covid-19

Kategorie:Politik   Datum: 20. Juli, 2021

Eine Aufforderung an alle Einwohner, Arbeitnehmer sowie an Urlauber, sich an die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus zu halten, übermittelte der Bürgermeister von Santorini Antonis Sigalas angesichts der Zunahme der neuen Corona-Fälle auf dem Eiland in den vergangenen Tagen. weiterlesen

Staatspräsidentin fordert Prävention gegen geschlechtsspezifische Gewalt

Kategorie:Politik   Datum: 19. Juli, 2021

Bereits in der Familie, der Schule und am Arbeitsplatz müssten präventive Maßnahmen ergriffen werden, um der Gewalt gegen Frauen vorzubeugen. weiterlesen

 Warenkorb