Griechenlands neue Regierung ist seit 100 Tagen im Amt

Griechenlands neue Regierung ist seit 100 Tagen im AmtTT

Kategorie:Politik   Datum: 05. Mai, 2015

Einhundert Tage sind seit dem Amtsantritt der neuen Regierung unter dem Linkspolitiker Alexis Tsipras (SYRIZA) vergangen. Einiges von dem, was im Wahlkampf versprochen wurde, hat die Regierung – an der sich auch die rechtspopulistischen „Unabhängigen Griechen“ (ANEL) beteiligen – bereits umgesetzt. weiterlesen

Gauck zu Entschädigungen: Athen spricht von „historischer Bedeutung“

Gauck zu Entschädigungen: Athen spricht von „historischer Bedeutung“

Kategorie:Politik   Datum: 04. Mai, 2015

Auf ein positives Echo stießen in Griechenland Äußerungen des deutschen Bundespräsidenten Joachim Gauck hinsichtlich der Entschädigungsfrage. „Den Jahrestag ehrend, an dem die Kämpfer von Kaissariani hingerichtet wurden, hat der Präsident Deutschlands eine Erklärung von historischer Bedeutung abgegeben“, hieß es in einer Erklärung der griechischen Parlamentspräsidentin Zoi Konstantopoulou. weiterlesen

Griechenlands Flughäfen: Fraport und SYRIZA kommen sich näher

Griechenlands Flughäfen: Fraport und SYRIZA kommen sich näherTT

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 30. April, 2015

Die Privatisierung bzw. Verpachtung von 14 griechischen Provinzflughäfen ist wieder etwas realistischer geworden. Am Mittwoch hat sich der Vorstandsvorsitzende der Fraport AG Stefan Schulte in Athen mit dem griechischen Wirtschaftsminister Jorgos Stathakis (s. Foto) getroffen. Details über die Gespräche wurden zwar nicht bekannt, doch das Treffen wurde als „positiv“ eingestuft. weiterlesen

Griechenland, Zypern und Ägypten beraten über mehr Sicherheit im östlichen Mittelmeer

Griechenland, Zypern und Ägypten beraten über mehr Sicherheit im östlichen MittelmeerTT

Kategorie:Politik   Datum: 29. April, 2015

Das östliche Mittelmeer soll sicherer werden. So in etwa könnte die Botschaft der drei Regierungsoberhäupter Griechenlands, Zyperns und Ägyptens zusammengefasst werden. Alexis Tsipras, Nikos Anastasiadis und Abd al-Fattah as-Sisi (Foto: v. r. n. l.) haben sich am Mittwoch in Nikosia zu einem Dreiländergipfeltreffen zusammengefunden. Ziel ist es, die gegenseitigen Beziehungen weiter auszubauen. weiterlesen

Neueröffnung des staatlichen Rundfunks in Griechenland auf der Tagesordnung

Neueröffnung des staatlichen Rundfunks in Griechenland auf der Tagesordnung

Kategorie:Chronik   Datum: 29. April, 2015

Das griechische Parlament hat Dienstagnacht in erster Lesung eine Gesetzesnovelle verabschiedet, die die Wiedereröffnung des staatlichen Rundfunks- und Fernsehers (ERT) vorsieht. Dafür gestimmt haben die Parlamentarier der beiden Regierungsparteien: das Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) und Unabhängige Griechen (ANEL). Die Debatte über einzelne Artikel des Gesetzes wird in zweiter Lesung fortgesetzt. weiterlesen

Griechenlands Justiz ermittelt: Deutscher Autokonzern soll Schmiergelder gezahlt haben

Griechenlands Justiz ermittelt: Deutscher Autokonzern soll Schmiergelder gezahlt haben

Kategorie:Chronik   Datum: 28. April, 2015

Eine neue Schmiergeldaffäre beschäftigt seit Montag die griechische Öffentlichkeit. Der deutsche Fahrzeughersteller Daimler soll griechische Beamte mit mindestens zwei Millionen Euro bestochen haben, um Militärfahrzeuge der Marke Mercedes, allradgetriebene Kleinlastwagen vom Typ „Unimog“, Busse und andere Fahrzeuge nach Griechenland verkaufen zu können. weiterlesen

Griechenlands Regierungschef Tsipras sieht Übereinkunft voraus

Griechenlands Regierungschef Tsipras sieht Übereinkunft voraus

Kategorie:Politik   Datum: 28. April, 2015

Ein ausführliches Interview gab Ministerpräsident Alexis Tsipras am Montagabend im privaten griechischen Fernsehsender Star. Für den Fall, dass die Verhandlungen mit den Geldgebern nicht zum Erfolg führen sollten, schloss er eine Volksabstimmung nicht aus. Allerdings sei er persönlich davon überzeugt, dass es zu einer Einigung komme. weiterlesen

Große Akzeptanz für Griechenlands Regierung – doch negative Gefühle nehmen zu

Große Akzeptanz für Griechenlands Regierung – doch negative Gefühle nehmen zu

Kategorie:Politik   Datum: 28. April, 2015

Die griechische Regierung aus dem Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) und der rechtspopulistischen Partei ANEL genießt nach wie vor große Akzeptanz beim griechischen Volk. Einer Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Kappa Research für die Sonntagszeitung „To Vima“ zufolge wollen 36,9 % der Griechen im Falle von Parlamentswahlen für SYRIZA votieren. weiterlesen

Tourismus

Ausgehtipps

TV-Tipps

Ephesos - Weltstadt der Antike

Kategorie:TV-Tipps   Datum: 05. Mai, 2015

Seit mehr als 100 Jahren liegt das Geschick der archäologischen Grabung von Ephesos in österreichischen Händen. Was ursprünglich als Schatzsuche nach dem geheimnisumwitterten Tempel der Artemis, dem Artemision, einem der Weltwunder der Antike, begann, wurde unter österreichischer Leitung zu einer systematischen Aufarbeitung von unzähligen Grabungsfunden, mit dem Ziel, die historischen Zusammenhänge dieser von Legenden und Mythen umrankten Stadt Kleinasiens zu klären. weiterlesen

Wetter

Das Wetter in Griechenland: Sonniger Maitag

Das Wetter in Griechenland: Sonniger Maitag

Kategorie:Wetter   Datum: 05. Mai, 2015

Auch heute setzt sich das frühsommerlich warme und sonnige Wetter in Griechenland fort. Nur wenige Wolken ziehen über Teile des Festlandes und der östlichen Inselwelt. In der Ägäis weht ein mäßiger Nordwind. Die Temperaturmarke erreicht in Teilen der Peloponnes und Thessaliens bis zu 30° C. Am niedrigsten sind die Werte auf den nördlich gelegenen Inseln der Ägäis mit bis 20° C. weiterlesen