Bürgermeisterinitiative für Verbleib Griechenlands im Euro

Bürgermeisterinitiative für Verbleib Griechenlands im EuroTT

Kategorie:Politik   Datum: 29. Juni, 2015

Die beiden 2014 auf unabhängigen Listen wiedergewählten Bürgermeister von Athen und Thessaloniki, Jorgos Kaminis und Jannis Boutaris (s. Foto), wollen eine Initiative für den Verbleib des Landes in der Eurozone starten. Sie werden aus diesem Grund Dienstagmittag Staatspräident Prokopis Pavlopoulos besuchen. weiterlesen

Gratis-Nahverkehr in Athen bis Montag

Gratis-Nahverkehr in Athen bis Montag

Kategorie:Chronik   Datum: 29. Juni, 2015

Ein alter Autonomentraum wird wahr, wenigstens vorübergehend: Bis kommenden Montag (6. Juli) gilt in den Athener Bussen und Bahnen der Nulltarif. Das gab Infrastrukturminister Chri... weiterlesen

Parlament stimmt zu: Griechenland entscheidet per Referendum über Sparpaket

Parlament stimmt zu: Griechenland entscheidet per Referendum über Sparpaket

Kategorie:Politik   Datum: 28. Juni, 2015

Am kommenden Sonntag, dem 5. Juli, wird das griechische Volk über seine Zukunft entscheiden. Das entschied in dieser Nacht das Parlament in Athen. Angenommen wurde dieser Antrag, den die Regierung unter Alexis Tsipras vom Bündnis der Radikalen Linken (SYRIZA) eingebracht hatte, mit 178 zu 120 Stimmen. Dafür votierten SYRIZA, die Unabhängigen Griechen (ANEL) und die faschistische Chryssi Avgi. Dagegen stimmten die konservative Nea Dimokratia (ND), die liberale "To Potami", die sozialistische PASOK und die kommunistische KKE.
Die am kommenden Sonntag per Referendum gestellte Frage lautet: „Ja oder Nein zu den Sparmaßnahmen". Dabei geht es um eine Vereinbarung mit den internationalen Gläubigern (Europäische Kommission, Europäische Zentralbank und Internationaler Währungsfonds), damit Griechenland ein neues Hilfspaket erhalten kann.   "Europa ist das Haus der Griechen"
Seinen Plan der Volksabstimmung hatte Ministerpräsident Alexis Tsipras in der Nacht von Freitag auf Samst... weiterlesen

Griechischer Regierungschef flüchtet sich in Referendum – Schlangen vor den Geldautomaten

Griechischer Regierungschef flüchtet sich in Referendum – Schlangen vor den GeldautomatenTT

Kategorie:Politik   Datum: 27. Juni, 2015

Das griechische Volk soll in einem Referendum am 5. Juli darüber entscheiden, ob es einen Plan der Institutionen (EU-Kommission, Europäische Zentralbank und Internationaler Währungsfonds) zur weiteren Finanzierung akzeptiert, das für Griechenland mit konkrete Auflagen verknüpft ist. Das kündigte der griechische Premier Alexis Tsipras vom Radikalen Linskbündnis (SYRIZA) in einer Botschaft an die Nation um Freitag Mitternacht an. Die beiden Dokumente der Institutionen beinhalten Reformvorschläge  und Sparauflagen sowie eine Analyse der Tragfähigkeit der griechischen Schulden. Über das Referendum entschied das Parlament in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einer namentlichen Abstimmung. Für die Durchführung der Volksabstimmung sprachen sich schließlich 178 Abgeordnete bzw. drei Parteien aus: SYRIZA, die rechtspopulistischen "Unabhängigen Griechen" (ANEL) - gleichzeitig Juniorpartner in der Regierung  - und die rechtsextreme Chryssi Avgi ("Goldene Morgenröte"). Der exzentrisch... weiterlesen

Athener Biennale: „Eintracht“ am „Eintrachtsplatz“

Athener Biennale: „Eintracht“ am „Eintrachtsplatz“

Kategorie:Kultur   Datum: 26. Juni, 2015

Am Donnerstag wurde im historischen Hotel „Bangeion“ am Omonia-Platz die erste Ausstellung der Athener Biennale 2015 bis 2017 eröffnet. Mit dabei: die niederländische Prinzessin Laurentien als Vorsitzende der Europäischen Kulturstiftung, die die Biennale zusammen mit der Stadt Athen organisiert. weiterlesen

Sekunden vor Zwölf: Noch immer keine Einigung

Sekunden vor Zwölf: Noch immer keine EinigungTT

Kategorie:Politik   Datum: 26. Juni, 2015

Am Wochenende werden die Verhandlungen zur Griechenland-Krise in Brüssel fortgesetzt. Ministerpräsident Alexis Tsipras ist optimistisch, dass es eine Lösung geben wird. Es fehlen aber auch nicht die Statements von Regierungsmitgliedern, die einen Bruch mit den Institutionen für möglich halten. weiterlesen

Tourismus

Ausgehtipps

TV-Tipps

Wetter

Das Wetter in Griechenland: Regen über dem Festland, Sonne über der Ägäis

Das Wetter in Griechenland: Regen über dem Festland, Sonne über der Ägäis

Kategorie:Wetter   Datum: 29. Juni, 2015

Die neue Woche startet mit überwiegend milden Temperaturen für ganz Hellas. Die heutige Höchsttemperatur wird mit 30° C auf Limnos erwartet. Auf den anderen  ägäischen Inseln liegen die Temperaturen durchschnittlich bei 26° C; auf dem Festland zwischen 21° C (Karpenissi) und 29° C (Agrinio). Dazu gibt es reichlich Wolken und Regen. weiterlesen