Lösung der Namensfrage sorgt für Verwerfungen in der PolitlandschaftTT

Kategorie:Politik   Datum: 18. Januar, 2019

Angesichts der anstehenden Abstimmung im Parlament über die Namensfrage der FYROM müssen vor allem kleinere Parteien schwierige Entscheidungen treffen. Demonstranten aus ganz Griechenland wollen überdies am Sonntag auf dem Athener Syntagma-Platz gegen die Nutzung des Namens „Makedonien“ durch den nördlichen Nachbarn protestieren. weiterlesen

Start für Buchbasar in Athen

Kategorie:Kultur   Datum: 18. Januar, 2019

Am heutigen Freitag beginnt in Athen der größte Buchbasar der Stadt auf dem zentralen Kotzia-Platz vor dem Rathaus. weiterlesen

Studios In Time: 10 Women Artists

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 18. Januar, 2019

Seit dem 4. Januar zeigen 10 verschiedene Künstlerinnen – alle weiblich – in der Ausstellung „Studios in Time“ ihre einzigartigen Kunstwerke. Die im Frissiras Museum ausgestellten ... weiterlesen

Sonne vermischt mit Wolken und Regen

Kategorie:Wetter   Datum: 18. Januar, 2019

Während Wolken den Norden von Hellas dominieren, erfreut sich das restliche Land an heiterem Wetter. Nur in Epirus und auf den Ionischen Inseln kommt es zu starken Regenfällen und ... weiterlesen

Griechenland hat niedrigste Inflationsrate Europas

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 18. Januar, 2019

Griechenland weist gemeinsam mit Portugal die niedrigsten jährlichen Inflationsraten in der Eurozone auf: jeweils 0,6 %. weiterlesen

„Europa am Scheideweg: Verschiedene Geschwindigkeiten, eine Richtung?“

Kategorie:Politik   Datum: 17. Januar, 2019

Über den Dächern Athens mit Blick auf die Akropolis wurde am vergangenen Mittwochabend über die Zukunft der EU diskutiert. Die Brexit-Abstimmung in London und das noch ausstehende Misstrauensvotum von Premierminister Alexis Tsipras in der Nacht auf Donnerstag prägten jedoch die Diskussionsrunde nachhaltig. Dass Europa aber nicht scheitern dürfe und weiterwachsen müsse, darin waren sich alle Gastredner einig. weiterlesen

EU-Kommissar begrüßt Fortschritte in Athen und mahnt Reformen an

Kategorie:Politik   Datum: 17. Januar, 2019

„Wir dürfen das Fahrrad nicht stehen lassen, wir müssen weiterhin in die Pedalen treten.“ Das hat der EU-Wirtschafts- und Währungskommissar Pierre Moscovici am Mittwoch (16.1.) während eines offiziellen Besuches in Athen bezüglich der Reformen, die Griechenland noch umsetzten muss, angemahnt. In diesem Sinne warnte er vor der Gefahr eines Wahlkampfes, der zur Nicht-Umsetzung einiger Vereinbarungen führen könnte. weiterlesen

Offizieller Türkei-Besuch von Tsipras erfolgt Anfang Februar

Kategorie:Politik   Datum: 17. Januar, 2019

Ein genauer Termin steht noch nicht fest, doch die Reise ist fest vereinbart: Anfang Februar wird Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras der Türkei einen offiziellen Besuch abstatten. Dies bestätigte der Sprecher und Berater des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan, Ibrahim Kalin.  weiterlesen

Mit knapper Mehrheit: Tsipras bekommt Vertrauen vom Parlament

Kategorie:Politik   Datum: 17. Januar, 2019

Er kann aufatmen, und muss jedoch gleichzeitig schon wieder tief Luft holen: Ministerpräsident Alexis Tsipras und sein Kabinett haben Mittwochnacht das Vertrauen vom Parlament erhalten. Es ist allerdings eine extrem knappe Mehrheit gewesen, die zustande kam: 151 Volksvertreter der 299 Anwesenden haben für die Regierung votiert. weiterlesen

Tag der offenen Tür an der Deutschen Schule Athen

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 17. Januar, 2019

Die Deutsche Schule Athen (DSA) lädt am kommenden Samstag (19. Januar) alle Interessenten zum traditionellen Tag der offenen Tür ein. Den Besuchern soll mithilfe verschiedener Präsentationen und Führungen die Schule, das Lehrkonzept und das Schulleben der einzigen deutschen Auslandsschule in der griechischen Hauptstadt nähergebracht werden. weiterlesen

Umfrage: Immer mehr Griechen für vorverlegte Parlamentswahlen

Kategorie:Politik   Datum: 17. Januar, 2019

Sieben von zehn Griechen haben eine negative Meinung zur anvisierten Lösung der Namensfrage der Ehemaligen Jugoslawischen Republik Mazedonien (UNO-Kurzbezeichnung: FYROM). weiterlesen

Viel Sonne und wärmer

Kategorie:Wetter   Datum: 17. Januar, 2019

Am heutigen Donnerstag verwöhnt die Sonne Einheimische und Besucher im ganzen Land. Den strahlenden Sonnenschein können vereinzelte Schönwetterwolken auf den Inseln und der Peloponnes nicht stören. Die Temperaturen bleiben relativ kühl, erreichen aber in einigen Regionen schon beachtliche Maximalwerte von 15° C. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Rhodos – Eine Stadt wie keine zweite

Kategorie:Dodekanes   Datum: 13. Januar, 2019

30 Stunden auf Rhodos, Teil 2 Können Städte schöner sein? Die Altstadt von Rhodos lädt innerhalb ihrer vier Kilometer langen Mauern zu einer Zeitenreise durch 2.400 Jahre ein. Direkt vor den Mauern l... weiterlesen

Hier gelten Traditionen noch etwas

Kategorie:Dodekanes   Datum: 06. Januar, 2019

30 Stunden auf Rhodos, Teil 1 Mietwagen für drei Tage gebucht. Einmal rund um die Insel – und auch mal kreuz und quer. Wir suchen Neuigkeiten, besuchen alte Freunde – und wollen nachholen, was wir be... weiterlesen

Historischer Seesieg als Touristenattraktion von heute

Kategorie:Saronische Golf   Datum: 30. Dezember, 2018

Die Insel Spetses,Teil 2   Die Insel Spetses hat eine besondere Geschichte und kam schon vor recht langer Zeit zu einem ansehnlichen Wohlstand – einmal durch ihr Engagement in der Schifffah... weiterlesen

Charmanter Flair und glorreiche Vergangenheit

Kategorie:Saronische Golf   Datum: 23. Dezember, 2018

Die Insel Spetses, Teil 1 Anmutig schmiegt sich die Insel Spetses vor der Südküste der Argolis ins Meer. Inmitten einer ohnehin schon grandiosen Landschaft scheint sie selbstbewusst um ihre herausrag... weiterlesen

Vertrauensabstimmung im Parlament von der Namensfrage dominiert

Kategorie:Politik   Datum: 16. Januar, 2019

Einer Reise auf hoher See gleicht die derzeitige politische Stimmung in Griechenland. Hintergrund ist eine Vereinbarung mit Skopje, wonach sich das Nachbarland am Vardar künftig „Nord-Makedonien“ nennen soll. Strikt dagegen sind die Opposition und viele Bürger. Doch heute Abend muss Premier Tsipras zunächst eine Vertrauensabstimmung im Parlament bestehen. weiterlesen

Hochgeschwindigkeitsfähren für die Route Rafina-Kykladen

Kategorie:Tourismus   Datum: 16. Januar, 2019

Schnelle und moderne Fähren sollen in den Sommermonaten den Hafen von Rafina in Ostattika mit den Inseln der Kykladen verbinden. Die Route wird voraussichtlich täglich zwischen dem 23. Mai und dem 6. Oktober bedient werden. Das gaben in diesen Tagen die griechischen Schifffahrtsunternehmen Golden Star Ferries und Fast Ferries bekannt. weiterlesen

„After Babel“ – Ausstellung für Moderne Kunst

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 16. Januar, 2019

Im Megaron Moussikis findet bis Mitte März eine besonders spannende Ausstellung für Moderne Kunst statt. Im Fokus stehen Bücher und Texte. weiterlesen

Stürmische Winde sorgen abermals für Probleme im Fährverkehr

Kategorie:Chronik   Datum: 16. Januar, 2019

Ganz plötzlich hat es am Dienstabend im Norden und Nordosten Athens geschneit. Schuld daran ist ein neues Wettertief, weiterlesen

Währungskommissar Moscovici begutachtet die Lage in Griechenland

Kategorie:Wirtschaft   Datum: 16. Januar, 2019

Die griechischen Finanzen werden erneut unter die Lupe genommen. Am Mittwoch und Donnerstag (16./17.1.) weiterlesen

Sonniger Wintertag

Kategorie:Wetter   Datum: 16. Januar, 2019

Auf dem Festland ist es heute sonnig, aber noch recht kühl. Nur auf den Inseln  klettert das Quecksilber über 10° C. Auf Kreta und auf dem Dodekanes wird es wechselhaft – mit einem Mix aus Sonne, Wolken und Regen. In der Ägäis, vor allem im Süden, weht eine steife Brise aus Norden und verursacht Probleme im Schiffsverkehr. Am morgigen Donnerstag meint es der Wettergott gut mit Hellas: Fast im ganzen Land bleibt es sonnig, die Temperaturen steigen. weiterlesen

Solidarität mit Lehrern: Streik und Demo der Staatsdiener am Donnerstag

Kategorie:Politik   Datum: 15. Januar, 2019

Der öffentliche Dienst macht am kommenden Donnerstag, dem 17. Januar, die Pforten dicht. Die Dachgewerkschaft der Staatsdiener ADEDY hat für diesen Tag eine 24stündige Arbeitsniederlegung beschlossen. weiterlesen

Unterstützung für kleinere Museen durch teureren Eintritt ins Akropolis-Museum

Kategorie:Tourismus   Datum: 15. Januar, 2019

Der Eintritt für das Akropolis-Museum wird für die Sommermonate teurer. weiterlesen

Neuer Verteidigungsminister und Turbulenzen in der PolitikTT

Kategorie:Politik   Datum: 15. Januar, 2019

Zwischen Griechenland und der Türkei könnte es künftig auf militärischer Ebene mehr Verständigung geben. Der neue Verteidigungsminister Apostolakis pflegt gute Beziehungen zu seinem Amtskollegen in Ankara. Unterdessen gibt es Bewegung in der innenpolitischen Landschaft. weiterlesen

Schlechtwetter in Griechenland: Fährverkehr unterbrochen

Kategorie:Chronik   Datum: 15. Januar, 2019

Die Kette der Unwetter reißt einfach nicht ab: Griechenland wird am Dienstag erneut von einer Schlechtwetterfront heimgesucht, die sich jedoch bereits zum Abend hin wieder abschwächen soll. In der südlichen und südöstlichen Ägäis sind stürmische Winde mit einer Stärke von bis zu zehn zu erwarten, weiterlesen

Europäische Identität: von der Mediterranen Krise bis zum Brexit

Kategorie:Ausgehtipps   Datum: 15. Januar, 2019

Was bedeutet es in der heutigen Zeit, ein Bürger Europas zu sein? Wie prägt der Spalt in den europäischen Gesellschaften die europäische Identität? Michael Bruter, Professor für Politikwissenschaft und Europäische Politik, behandelt diese und weitere Fragen in seinem Vortrag am Donnerstag. weiterlesen

Regnerischer Dienstag

Kategorie:Wetter   Datum: 15. Januar, 2019

Eine Schlechtwetterfront zieht über weite Teile des Landes. In Attika und auf den ägäischen Inseln wird es nass, in den Bergen fällt Schnee. Auf der Ägäis weht eine steife Brise aus Nordost und behindert den Schiffsverkehr. Morgen beruhigt sich die Lage jedoch bereits wieder. weiterlesen