Schwierige Geburt: Debatte über Verfassungsänderung im ParlamentTT

Kategorie:Politik Datum: 19. November, 2019

Im griechischen Parlament begann am Montag (18.11.) eine fünftägige Debatte über eine ins Auge gefasste Verfassungsänderung. weiterlesen

Athener Einkaufsmeile Ermou gehört zu den teuersten der Welt

Kategorie:Wirtschaft Datum: 19. November, 2019

Die Einkaufsmeile in der Athener Ermou Straße zählt zu den zwanzig teuersten der Welt, was die Mietpreise der dort liegenden Geschäftsräume betrifft. weiterlesen

Regierungschef Mitsotakis kündigt geschlossene Ankunftszentren für Geflüchtete an

Kategorie:Politik Datum: 19. November, 2019

Eine bessere Kooperation in der Migrationspolitik und eine Ausweitung der Kompetenzen der Regionalregierungen: Das waren die beiden Kernthemen eines Treffens zwischen Premierminist... weiterlesen

Filmfestival mit vielfältigem Angebot in Athen

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 19. November, 2019

Schon seit 1988 bringt das „Panorama des Europäischen Kinos“ griechische und internationale Produktionen auf die Leinwände Athens. Am Donnerstag (21.11.) findet die Auftaktveransta... weiterlesen

Relativ warm, aber regnerisch

Kategorie:Wetter Datum: 19. November, 2019

Auf Regen sollte man sich heute (17.11.) überall in Griechenland einstellen, jedoch ist dieser im Vergleich zu den Gewittern der vorigen Woche relativ gemäßigt; kurzzeitig kann sogar ein wenig die Sonne durchscheinen. Die Temperaturen bewegen sich weiterhin um die 20° C. weiterlesen

Logos der deutschen Partnerlandbeteiligung bei der DETH präsentiert

Kategorie:Politik Datum: 18. November, 2019

Der deutsche Botschafter Dr. Ernst Reichel stellte am Montag (18.11.) das Logo für die Partnerlandbeteiligung Deutschlands auf der 85. Internationalen Messe Thessaloniki (DETH) der Öffentlichkeit vor. weiterlesen

Zahlreiche Kundgebungen im Gedenken an den StudentenaufstandTT

Kategorie:Politik Datum: 18. November, 2019

In Athen, Thessaloniki und anderen großen Städten nahmen am Sonntag tausende Griechen an Kundgebungen in Erinnerung an den Studentenaufstand im Jahre 1973 teil. Dieser wurde damals blutig niedergeschlagen, doch er war der Anfang vom Ende einer siebenjährigen Militärdiktatur. weiterlesen

Ein Abend armenisch-griechischer Musik

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 18. November, 2019

Der Kunstverein „Polytropon“ lädt heute zu einem armenisch-griechischen Konzert in die Musikbibliothek „Lilian Voudouri“ ein. Das Repertoire wird sich zwischen religiösen Hymnen armenischer und byzantinischer Tradition sowie auf dem Klavier begleiteter Lieder bewegen. Gewidmet ist das Konzert in erster Linie dem 1935 verstorbenen armenischen Komponisten, Sänger, Musikpädagogen und Musikologen Vardapet Komitás – anlässlich seines 150. Geburtstags. weiterlesen

Hellas: facettenreiches Wetter

Kategorie:Wetter Datum: 18. November, 2019

Das Wetter in Griechenland zeigt sich heute (17.11.) recht facettenreich. Im Norden und auf einigen Inseln der Ägäis stehen Regen und Gewitter auf der Tagesordnung. In Attika und Mittelgriechenland zeigt sich die Sonne. Die Temperaturen bleiben mild: Sie bewegen sich landesweit rund um die Zwanzig-Grad-Marke, zwischen 17 bis 24° C. weiterlesen

Griechischer Tennis-Profi Tsitsipas spielt sich an die Weltspitze

Kategorie:Sport Datum: 18. November, 2019

Es ist der erste griechische Tennisspieler, der eine ATP-Final-Trophäe mit nach Hause bringen konnte: Stefanos Tsitsipas hat am Sonntag (17.11.) in London im Finale den Österreicher Dominic Thiem in drei Sätzen besiegt 6:7 (6:8), 6:2, 7:6 (7:4). weiterlesen

Musikalische Spaziergänge: Kammermusik im Kriegsmuseum

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 17. November, 2019

Das Athener Staatsorchester („Kratiki Orchistra Athinon“; KOA) lädt am kommenden Montag zu einem Konzert unter dem Titel „Musikalische Spaziergänge in den Museen II“ ein. Junge Studenten werden an der Seite erfahrener Kollegen Stücke der Kammermusik interpretieren – gespielt von einem Streichquartett plus Flöte, Klarinette und Harfe. Das Repertoire umfasst Werke aus dem Barock bis hin zur Gegenwart, unter anderem von Maurice Ravel, Arvo Pärt und John Stanley. weiterlesen

Passagieraufkommen auf griechischen Flughäfen steigt

Kategorie:Wirtschaft Datum: 16. November, 2019

Die Zahl der Passagiere auf griechischen Flughäfen ist in den ersten zehn Monaten des Jahres 2019 gegenüber dem Vorjahr um 5,1 Prozent gestiegen. Das teilte die Griechische Zivilluftfahrtbehörde (HCAA) am Donnerstag mit.
Von Januar bis Oktober wurden auf den Airports des Landes rund 60 Millionen Menschen befördert. 2018 waren es im gleichen Zeitraum etwa 57 Millionen. weiterlesen

Tourismus-Reportagen

Anders baden bei Messolongi

Kategorie:Reportagen   Datum: 17. November, 2019

Kleinstadt Messolongi gilt offiziell als „Heilige Stadt“. Das Herz des britischen Poeten Lord Byron ist hier beigesetzt, ein Heldenfriedhof erinnert an viele hier gestorbene Philhellenen aus ganz Euro... weiterlesen

Die kleine Insel Gavdos an der geographischen Südspitze Europas (Teil II)

Kategorie:Reportagen   Datum: 10. November, 2019

Die kleine Insel Gavdos liegt an der südlichsten Spitze Europas. Bis zur Küste Nordafrikas sind es rund 250 Kilometer. Dazwischen liegt das Libysche Meer. In diesem zweiten Teil unserer Reportage erfa... weiterlesen

Die kleine Insel Gavdos an der geographischen Südspitze Europas (Teil 1)

Kategorie:Reportagen   Datum: 03. November, 2019

Während der Tourismus auf den bequem per Charterflug erreichbaren griechischen Inseln wie Kos, Rhodos und Kreta boomt und die Liegestuhl- und Sonnenschirmreihen an ihren Stränden immer länger und enge... weiterlesen

Souvenirläden als Fachgeschäfte für gesegnete Malkunst

Kategorie:Reportagen   Datum: 27. Oktober, 2019

Bei vielen deutschen Urlaubern stand mal wieder eine Reise nach Griechenland an. Viele griechische Regionen haben davon profitiert und waren über die westeuropäischen Besucher sehr dankbar. Der deutsc... weiterlesen

Politische Debatte rund um Gedenkwochenende für den Studentenaufstand von 1973

Kategorie:Politik Datum: 15. November, 2019

Das Wochenende steht im Zeichen der Gedenken an den Studentenaufstand im November 1973, bei dem sich auf dem Gelände der Technischen Universität Athen (Polytechnio) Widerstand gegen das damalige Militärregime in Hellas formte. Im Vorfeld der Feierlichkeiten kam es zu einem umstrittenen Polizeieinsatz auf dem Gelände der Athener Wirtschaftsuniversität. Dieser spaltete die griechische Politik und rief Proteste hervor. weiterlesen

Alternative Tourismusmesse im Athener Nationalgarten

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 15. November, 2019

Heute (16.11.) kann man noch die Tourismusmesse „Greek Panorama“ im Athener Zappeion-Palais besuchen. Besucher können sich vor Ort über nachhaltige Formen des Reisens informieren, die in Zukunft einen Schwerpunkt der griechischen Tourismusindustrie bilden soll. Teil des Programms sind Vorträge und Workshops zu diesem Thema. weiterlesen

Ausstellungsende: Akrithakis „Tsiki-tsiki“

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 15. November, 2019

Nur noch bis Sonntag ist die Ausstellung „Alexis Akrithakis: tsiki – tsiki“ zu sehen. Anlässlich des 25. Todestages des griechischen Künstlers Alexis Akrithakis widmet ihm das Benaki Museum eine Ausstellung. „Alexis Akrithakis: tsiki – tsiki“ ist die erste systematische Präsentation von Akrithakis Werken, welche nur seine bekannte Technik des „tsiki-tsiki“ beinhaltet. An ausgewählten Wochenendtagen gibt es Führungen mit den Kuratoren der Ausstellung, Chloe Geitmann-Akrithaki und Alexios Papazacharias. Ausstellung „Alexis Akrithakis: tsiki – tsiki“ Wo: Benaki Museum für griechische Kultur, Athen
Wann: bis 17. November 2019
Eintritt: 7 Euro, geführte Touren kosten zusätzlich 2 Euro Weitere Infos. (Griechenland Zeitung / vp)... weiterlesen

Internationale Begegnungen beim „Thessaloniki-Gipfel“: Neues Markenlogo für MakedonienTT

Kategorie:Politik Datum: 15. November, 2019

Eine Reihe hochrangiger Vertreter aus Politik und Wirtschaft versammelt sich am Donnerstag und Freitag (14./15.11.) anlässlich einer Handelskonferenz in Thessaloniki, darunter auch der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis sowie seine Amtskollegen aus Nord-Mazedonien und Bulgarien. weiterlesen

Lykabettus-Hügel: Lifting für Athener Wahrzeichen

Kategorie:Chronik Datum: 15. November, 2019

Der Lykabettus-Hügel ist die höchste Erhebung im Athener Stadtzentrum und ein Wahrzeichen der Hauptstadt. Die 277 Meter hohe Erhebung soll nun einer umfassenden Neugestaltung unterzogen werden, um dieses Areal sicherer und attraktiver für Besucher und Anwohner zu machen. Wie die Stadt Athen am Donnerstag (14.11.) mitteilte, sollen die Bauarbeiten sofort beginnen und rund 18 Monate andauern. Das Gesamtbudget für das Projekt beläuft sich auf 1,5 Millionen Euro; die vorliegenden Pläne gehen noch auf die vorherige Stadtverwaltung zurück. weiterlesen

Sonniger Start in ein wolkiges Wochenende

Kategorie:Wetter Datum: 15. November, 2019

In weiten Teilen Griechenlands kann man sich heute (15.11.) eines blauen Himmels erfreuen. In Thrakien, der Ostägäis sowie auf den Ionischen Inseln kann es jedoch zu Niederschlägen kommen. Die Temperaturen bewegen sich landesweit um die Zwanzig-Grad-Marke. Das Wochenende dürfte, bei unveränderten Temperaturen, bewölkt werden. Um die Ionischen Inseln weht zum Sonntag ein zunehmend starker Wind aus Süd-Südost. weiterlesen

Griechenland legt Preisliste für „Goldenes Visum“ fest

Kategorie:Wirtschaft Datum: 14. November, 2019

Für das sogenannte „Goldene Visum“ wurden neue Preise festgesetzt. Diese Regelung ermöglicht es Bürgern aus Nicht-EU-Staaten durch Investitionen in Griechenland eine fünfjährige Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten. weiterlesen

Griechen schätzen das Einkaufen in kleineren Läden

Kategorie:Chronik Datum: 14. November, 2019

Die Menschen in Griechenland kaufen den Großteil ihrer Lebensmittel, 57 Prozent, in Supermärkten ein. Das bedeutet aber auch, dass 43 Prozent des Budgets in kleineren Geschäften ausgegeben werden, im Tante Emma Laden an der Ecke, auf dem Gemüsemarkt oder beim Metzger. weiterlesen

Deutschland gibt antike Marathon-Trophäe zurück

Kategorie:Chronik Datum: 14. November, 2019

Ein antikes Trinkgefäß wurde von der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) nach Jahrzehnten identifiziert und an seinen Ursprungsort – Griechenland – zurückgegeben. Es handelt sich dabei um das Siegergeschenk für den ersten Marathonsieger der ersten Olympischen Spiele der Neuzeit im Jahr 1896, den Griechen Spyros Louis. weiterlesen

Unwetter „Viktoria“ hinterließ zahlreiche Schäden in Griechenland

Kategorie:Chronik Datum: 14. November, 2019

Ein Unwetter namens „Viktoria“ hat in den vergangenen 48 Stunden in Griechenland zahlreiche Schäden hinterlassen. Am stärksten betroffen waren bisher der Süden und Westen des Landes. weiterlesen

Malerei und Mosaike aus Mykonos

Kategorie:Ausgehtipps Datum: 14. November, 2019

Das Kulturzentrum „The European Center“ präsentiert vom 15. November bis 1. Dezember in seinen Athener Räumlichkeiten zeitgenössische Maler, darunter auch deutsche Künstler, sowie zwei Mosaikkünstler aus Mykonos. Die Vernissage beginnt am Freitag, dem 15. November, um 19 Uhr. Innerhalb des Ausstellungszeitraums wird außerdem ein Mosaik-Workshop angeboten. Der Eintritt ist frei. Die Griechenland Zeitung wird bei der Vernissage vor Ort sein und demnächst darüber berichten. weiterlesen

Hochkarätige Treffen mit Außenminister aus Saudi-Arabien in AthenTT

Kategorie:Politik Datum: 14. November, 2019

Beim Besuch des saudi-arabischen Außenministers Adel Al-Jubeir in Athen kam es zu einer Reihe hochrangiger Treffen. Bei einem Empfang im Präsidentenpalais (Proedriko Megaro) hob der griechische Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos die „besondere Rolle Saudi-Arabiens für die Stabilität in der arabischen Welt“ und die Bedeutung dieses Landes als Ansprechpartner im Mittleren Osten für Griechenland hervor. weiterlesen